Dann ist es ein H :-)


    Drei Stunden Tagsüber, oder Nachts? Wie ist er Nachts überhaupt?


    Und momentan merke ich überhaupt nichts...mache mir fast schon sorgen :-DDonnerstag morgen habe ich FA-Termin.

    Tagsueber ;-) Nachts bekomm ich nicht viel mit. Hoert sich doof an, oder? Er wird wach (ich werd wach sobald er unruhig ist) , zieh ihn zu mir und schlaf dann meisst ein. Wenn ich wach werd, versuch ich ihn in sein Bett zu legen ;-D Ich glaub, er kommt meisst 2* ;-D


    Uebermorgen FA? Neid!!! Eben hab ich erfahren das eine Bekanne ihr 3. Kind erwartet :-)

    Zitat

    Tagsueber ;-) Nachts bekomm ich nicht viel mit. Hoert sich doof an, oder?

    Nee gar nicht, so war es bei uns halt auch, aber da du immer erzählst, Schlafen wäre so problematisch, bin ich mal davon ausgegangen, dass er Nachts bestimmt irgendwie Terror macht ;-D


    Erdbeere: Danke ;-)

    *:)


    Wir haben auch Schlafprobleme bzw. Finn hat Einschlafprobleme. Er geht ja immer erst um 22 Uhr ins Bett und nicht mal dann will er schlafen. Er würde nur schlafen, wenn ich mich mit ihm reinlegen würde. Geht aber leider nicht, denn ich muss abends (nach 22 Uhr...) noch meinen Unterricht vorbereiten... Ganz toll.


    Meine beiden spielen mittlerweile schon ganz oft einigermaßen passabel zusammen. Hat sich echt gebessert, aber es gibt natürlich immer noch Geschrei, weil sie sich gegenseitig Sachen wegnehmen.


    Um Mia mach ich mir in letzter Zeit etwas Gedanken. Sie ist so zurückhaltend und geht überhaupt nicht auf andere Kinder zu. Auch wenn andere auf sie zugehen, reagiert sie nicht. Sie interessiert sich irgendwie gar nicht für andere Kinder. Sie erzählt mir nie, mit wem sie im Kindergarten gespielt hat (wahrscheinlich mit niemandem). Sie weiß auch nicht, wie die Kinder im Kindergarten heißen bzw. sagt's mir nicht. Das ist doch nicht normal, oder??? Mach mir echt Gedanken, dass sie keine Freunde findet und immer Außenseiterin bleibt.

    Jenny

    Wo wir uns gerade das Haus gekauft hatten, so um Weihnachten rum und dann bis ende Januar hatte er zum Mittagsschlaf und zum Abend Einschlafprobleme. Wenn er dann schlief, dann bis morgens durch.


    Dann wachte er mitten in der Nacht auf kurz vor dem Umzug und wollte was trinken. Haben ihm dann sein trinken ins Bett gestellt und er hat es sich einfach genommen getrunken und weiter geschlafen.


    Jetzt in der Umzug in die Übergangswohnung schläft er nur mit Glück durch. Stellen ihm sein trinken hin, aber er findet es nicht und ist dann mind. 2-3 mal in der nacht gekommen. seit ende letzter zum Glück nur einmal und dann auch nur kurz befor wir ins Bett gehen. Das geht dann noch. Mal sehen wie das wird wenn wir umziehen ins Haus?

    Marsh

    Schon mal die Erzieher gefragt, wie sie sich im Laufe des Vormittags mit den anderen Kindern verhält und ob die das normal finden?


    Das kommt noch Mia ist ja noch keine 3 1/2 jahre und sie geht ja auch noch nicht so lange in den KiGa, oder?


    Das wird schon noch, mach dir keine Sorgen.


    Wie läuft es mit deiner Ma und Finn zusammen? Noch genauso schlimm wie mit Mia?


    Schönes Wochenende euch allen! *:)

    *:)


    E-I: Wann seid ihr umgezogen? Ich glaube, dass sich das mit dem Schlafen bei tim von alleine regelt. In fremder Umgebung schläft Finn gar nicht alleine ein und wird nachts dauernd wach. Daheim wird er eigentlich nicht nachts wach.


    Ja, ich habe die Erzieherin schonmal gefragt, ob das normal sei, aber das ist schon ein paar Monate her. Sie meinte, in dem Alter spielen sie meist noch nebeneinander her. Aber da war sie gerade drei geworden. Jetzt ist sie ja schon 4 Monate älter und ich finde das sollte sich langsam mal ändern. Bisher hab ich nicht nochmal nachgefragt, wie sie sich im Kindergarten verhält. Ich finde das gerade schwierig, weil bei uns im Kindergarten gerade das komplette Team ausgetauscht wird und im Endeffekt niemand mehr weiß, wie sich Mia entwickelt.


    Sie geht seit fast einem Jahr in den Kindergarten.


    Ja, mit meiner Mutter hat sich nix geändert. Hätte ich auch nicht erwartet. Wenn ich sie nicht brauche, ist alles OK, aber sie meint halt, weil sie auf Finn aufpassen muss, wenn ich arbeite, darf sie alles. Tja, ist halt so. Ich hoffe halt, dass Finn bald auch in den Kindergarten kann. Ein Beispiel: Mia isst morgens Müsli. Plötzlich will sie eine Banane, weil Finn gerade eine hatte. Ich habe gesagt, sie kriegt keine Banane, weil sie sonst ihr Müsli nicht mehr weiterisst. Und was macht meine Mutter? Sie drückt ihr die Banane in die Hand, obwohl ich tausendmal nein gesagt hab (ich hab sogar schon gebrüllt). Tja, so ist das mit ihr... :-/

    @ EI:

    Hat er kein Nachtlicht? Was wuerde ich darum geben wenn wenigstens Sophie regelmaessig durchschlafen wuerde...

    @ Marshi:

    Ich hab keine Worte fuer Deine Mutter, aber solange Du auf sie angewiesen bist kannst Du wohl nicht viel machen :-(


    Wir waren uebers WE bei meiner Schwester, Niklas Patin. Sie wohnt ja 250 km entfernt und wusste nix ( nur mein Schwager ;-) ). Das war mal eine Ueberraschung. Schlafen klappte dort aber noch weniger, sodass ich echt Respekt vor inserem Urlaub habe.

    J-chen, wie war denn der Urlaub? Wo wart ihr denn? bzw. ihr seid vielleicht noch im Urlaub?


    mince, wie war der FA-Termin? Gerade werden wieder unglaublich viele schwanger...Gibt's da immer so Phasen???


    Einen Gesprächstermin im KiGa hab ich erst Mitte Oktober bekommen... :-/ Sie wollen Mia vorher noch beobachten. Ich fände eigentlich, dass sie auch ohne gezielte Beobachtung wissen sollten, wie sich Mia so verhält... :-X


    Finn darf jetzt ab Mitte Nov. auch in den KiGa. Hab letzte Woche die Zusage bekommen (Datum darauf war der 16.04.). Wo die wohl so lange rumlag? Ich hätte ja laut dem Brief bis 30.4. zusagen müssen.... Witzig... :|N

    5 Monate zu spät? Super... Hoffentlich erwarten die nicht, dass du dann auch vor 5 Monate zusagst :D


    Und ja, so halbwegs wissen sollten sie das m.M.n. schon...


    FA war gut, Herzchen hat geschlagen :)

    @ Mince:

    Super, das freut mich :-) Das Herzchen zu sehen ist etwas ganz besonderes :-)

    @ Marshi:

    Wir sind am Samstag heim gekommen, waren in unserer 2. Heimat, dem Schwarzwald. Dieses Mal Urlaub auf dem Bauernhof. War, bis auf einige Schlafschwierigkeiten, sehr schoen (achja, seither hab ich auch noch nen steifen Hals :-( )


    Aber fuer Sophie ist sowas natuerlich toll :-) Glueckwunsch zum KiGa Platz '-) Dann bist Du bald nicht mehr von Deiner Mutter abhaengig. Haengt die Krippe an Mias Kindergarten dran? Bei Sophie ist das so und ich finds super :-)

    Marsh

    Ende Juli sind wir umgezogen und ins Haus wohl ende November Anfang Dezember.


    Glückwunsch zum Krippenplatz.


    Das finde ich nicht gut, dass sich deine Mutter über dein Verbot hinweg setzt. Aber wenn Mia eine Banane haben will, warum bekommt sie dann keine von dir? Ersparst dir doch dann das geschrei. Vielleicht hatte sie einfach die Nase voll von ihrem Müsli und wollte mal was anderes essen. Oder ißt du auch jeden tag immer den gleichen Käse auf Brot?


    Sieh das alles einfach mal entspannter.


    ich will dir aber nicht in deine Erziehung rein reden, bitte verstehe mich nicht falsch. :)* @:)

    Jenny

    Ja er hat ein Nachtlicht, meine Mutter hat mal angedeutet das Tim vielleicht noch hunger haben könnte und deswegen Nachts aufwacht. Weil immer wenn ich Arbeiten bin und Tim bei meine Ma ist, verdrückt er meißt immer 2 Scheiben Brot Gurke und Mini Frikadellen oder Würstchen und er kommt selten bis garnicht dann. ich werde es mal probieren. Jedenfalls lief die vergangene Nacht super!


    Wenn wir im Urlaub waren bis auf einmal auch.

    Mince

    Wie schön, ich würde auch gerne wieder Schwanger sein. Läuft es denn anders wie bei Gabriel in der SS oder schon etwas anders?

    Christina und Luise

    Wie geht es euch?

    *:)


    mince :)^


    J-chen: Freut mich, dass euer Urlaub schön war. Wetter war ja auch gut in der Zeit.


    Ja, die Kleinkindgruppe (also 2-Jährige) ist im selben Kindergarten, in den Mia geht. Krippe kann man das nicht nennen, die nehmen erst Kinder ab 2.


    E-I: Schön, dass ihr evtl. eine Lösung für Tims Durchschlafprobleme gefunden habt. Einfach Kind abfüttern und dann schläft's durch.


    Ich habe Mia keine Banane gegeben, weil sie eh schon so schlecht isst. Müsli isst sie normalerweise ganz gut morgens u. wenn ich ihr dann die Banane geben würde, würde sie da einmal reinbeißen und dann die Banane und das Müsli liegen lassen. Frühstück wäre dann beendet. Ich weiß schon, warum ich das so mache wie ich es mache. ;-) Sie darf natürlich eine Banane nach dem Müsli noch essen. ;-) Das Problem ist aber, dass meine Mutter mir das nicht glaubt (so wie alles, was ich sage), dass das Ende vom Lied dann ist, dass sie gar nichts mehr isst, und meine Mutter dann einfach ihren Willen durchsetzen muss. Und das geht gar nicht. Sie hört sich meine Gründe ja gar nicht an.


    Mia hat seit Do. Nacht Fieber. Teilweise bis zu 40 Grad. Aber sonst hat sie rein gar nichts! Hattet ihr das auch schonmal??? Ich war heute beim Arzt, der hat nix gefunden, im Blut auch nix. Er tippt auf Virusinfekt. Aber was ist das für ein komischer Virus, der nur Fieber verursacht??? Heute war das Fieber auch schon wieder besser (nicht über 38 Grad).


    LG @:)