@ Marshi:

    Richtig, Du kennst Deinre Kinder am Besten! Bald wird Dein Kleiner schon 2 - wow. Ja, das Wetter war super, nur die Naechte halt nicht.


    Wie gehts Mia heute? Sophie hatte letztens 1 Tag Fieber, war aber auch schlapp - ich habs auf die Zaehne geschoben - nun sind sie alle durch.


    Nachher kommt der Pastor zum Taufgespraech und mein Mann ist arbeiten... Der kleine Mann hat sich gestern zum 1. Mal vom Ruecken komplett auf den Bauch gedreht - und ich war nicht dabei :-(

    Marsh

    ach so ok. habe ich garnicht so nach gedacht.


    Seitdem Tim bei der Tagesmutter ist, ißt er auch ziehmlich schlecht zu Frühstück morgens bei mir. Ich biete ihm alles an was er mag. Toast oder Brot jeweils mit Marmelade, Honig, Wurst oder Käse. Was er halt mag. Mal frage ich ihn was er will mal entscheidet er einfach oder er kann zwischen 2 sachen frei wählen. Aber wir sitzten meißt 45 min am Tisch. Wenn ich ihn nicht ab und an auf meinen schoß sitzten lasse oder neben bei spielen kann wie Puzzeln oder Buch ansehen, dann würde er nur 2 Bissen essen und dann nix mehr.


    Schon komisch! ":/ ;-)


    Das 3 Tage Fieber hat nix mit dem alter von Kindern zu tun, das kann jeder bekommen. :-( Meist auch begleitet mit einem leicht roten Hautausschlag. Wenn man es einmal hatte ist man dagegen Imun, wie Winpocken oder Keuchhusten. Aber dagegen sind ja die meisten Geimpft. ":/


    Vielleicht die Zähne?


    Tim hat mit 2 1/2 noch 3 Zähne bekommen, hatte über 38 fieber, war aber super drauf und einer ist jetzt noch am durchbrechen. aber dieses mal nix an Fieber oder dergleichen.

    Jenny

    jetzt schon? Niklas ist doch noch keine 3 1/2 Monate. Ganz schön früh, aber Glückwunsch! :)^ :)=


    Natürlich schade das du es nicht gesehen hast. :°_


    geht es euch allen sonst gut?

    *:)


    Keine Ahnung, was das bei Mia war. Vermutlich irgendein Infekt. Im Kindergarten gab es das anscheinend noch öfter, also nur Fieber ohne irgendwelche anderen Symptome. Jetzt ist sie jedenfalls wieder fit.


    Zähne kann ich ausschließen, die hat sie alle. 3-Tage-Fieber auch, Ausschlag hatte sie keinen. Laut Internet hat es schon was mit dem Alter zu tun. Wird ab 3 recht selten.


    Meine beiden essen gerade auch schlecht. Sogar Finn, der ja immer ein guter Esser war, aber der wird auch echt pingelig. Isst auch nicht mehr alles, Gemüse so gut wie gar nicht mehr und Obst auch immer weniger... Ich kenn das auch, mit dem Stück Brot dem Kind hinterher rennen bzw. irgendwie ablenken (Mit Fernseher oder ähnlichem...). :-/


    Super, Niklas! :)= Find ich auch echt früh!


    Wollen mit den beiden einen Schwimmkurs machen (Kleinkindschwimmen). Kostet zusammen 140 Euro für insgesamt 3h Schwimmen (eine Kursstunde ist nur 30 min.). Ist das teuer oder sind das die normalen Preise??? Find ich schon happig für ein bisschen Planschen.


    LG @:)

    Marsh

    Ah ok, wuste jetzt nicht genau, da dann ja auch Finn angesteckt werden konnte, wenn er es nicht schon hatte.


    104€ für 3 Schwimmstunden oder pro Monat oder ein Jahr?


    Tim und ich gehen auch seit mitte August zum Kita Schwimmen für Kinde von 2-5 Jahre. Geht einmal die Woche 45 min und kostet bei uns 6,15€. Aber die lernen da richtig schwimmen und Tim hat echt spaß dran.


    Kann ich nur empfehlen.


    Und Gemüse ißt Tim auch nicht. er pickt die richtig raus und legt es neben den Teller. Aber er probiert wenigstens. Ost ißt er schon gerne also das ist momentan das kleinste Problem.


    Ich glaube das ist schon fast normal und kommt wieder wenn sie älter werden.


    Was ich sonst noch mache, das Gemüse zu einer Soße pürieren, dann ißt er es gerne. sonst nix neues. Haben jetzt nur den neuen Bauzeitenplan bekommen. in KW 47 soll Übergabe sein. :-D

    Kitaschwimmen

    Im Monat zahlen wir dann knapp 25€, wird dann aber auch mehr wenn noch ein Elternteil dabei ist oder ein 2. Kind.


    Wenn wir aber mal verhindert sind brauchen wir auch diese Schwimmstunde nicht zahlen.


    Sonst finde ich 104 € recht teuer.

    Also ich gehe mit Sophie ja schon ewig schwimmen (in der Zwischenzeit hat sie ja sogar schon ihr erstes Schwimmabzeichen... "Frühschwimmer" heißt es bei uns, Seepferdchen bei euch).


    Wir zahlen für 10x schwimmen (a 45min) 85 Euro... plus Hallenbad-Eintritt (ca. 3-5 Euro pro Schwimmstunde da Sophie bis zum 6. Geburtstag gratis rein kann, je nachdem ob wir nach der Stunde noch schwimmen bleiben oder gleich heim gehen).

    Einen Schwimmkurs will ich auch mal mit Sophie machen, nur solang Niklas gestillt wird vermutlich nicht umsetzbar. Wobei ich ihr jetzt schon immer die Schwimmbewegungen zeige :-)* Momentan hat sie allerdings Bronchitis, der Zwerg schnupft, Maenne hustet.... Mal schauen wann mal wieder alle fit sind.


    gestern hatte Niklas die U4. Mein Riese ist 61 cm und wiegt 5400 g. Sein Kopf ist 40 cm. Und er hat sich mehrmals vom Bauch auf den Ruecken gedreht beim Arzt, hat er sonst noch nie gemacht ;-D Aber damals das Ruecken-Bauch-Gedrehe hat sich leider nicht mehr wiederholt.


    Am Sonntag wurde er getauft und er hat in der Kirche nur gestrahlt ;-D

    Marsh

    Kita Schwimmen nennen die nur so weil es nur Kinder von 2-5 Jahre sind.


    Es ist halt wie ein Eintritt für ein ganz normales Schwimmbad ob da deine Bahnen ziehst oder planschen gehst.


    Die bieten sogar Babyschwimmen an für Kinder ab 3 Monaten. Auch total schön.

    Jenny

    Wie oft Stillst du denn? Theoretisch könntest du es doch machen mit Sophie zum >Schwimmen zu gehen und Niklas in der Babytrage vom Kinderwagen legen oder evtl. Maxi Cosi. Zeitlich aber ja nicht so gut für den Rücken des Kindes. Und wenn dein Mann die Zeit zum Aufpassen hat, dann soll er sie doch nutzen. Entweder pumst du ab oder du kauft pulvermilch für Babys.


    schön das die Taufe von Niklas so gut und schön lief. Darf ich paar Bilder sehen, bitte?


    LG E-I

    Wir haben die Kids jetzt mal angemeldet. Bin ja mal gespannt, wie oft wir überhaupt hingehen können, ist ja jetzt schon Erkältungszeit und Finn kommt ja bald auch in den Kindergarten...:-/


    J-chen: Gute Besserung an alle! Möchte auch bitte ein Foto sehen von der Taufe!


    Ja, wollte ich auch fragen, wie oft stillst du denn? So ein Schwimmkurs geht doch oft nur ne halbe Stunde bzw. eine Stunde mit Aus- und Anziehen.


    E-I: Ach so, dachte das ist was vom Kindergarten. Im Babyschwimmen war ich auch mit Mia. Hat ihr gefallen, ich fand's aber echt stressig mit dem Anziehen hinterher, wenn man selbst noch nass ist...


    LG *:)

    Fotos- gerne, wenn ich mal am PC bin ;-) Oder Marshi, Dich hab ich ja in FB,ein paar Bilder hab ich auf dem Handy, ich schau mal ob och Dir nachher was schicken kann. E-I: Bist Du bei FB?


    Stillen: Wir haben keinen Rythmus.Meisst aber alle 1-2 h, 2h ist aber schon hoch gegriffen. Das war ja schon so bei Sophie. Aber wir koennen ja auch privat schwimmen gehen, wenn mal alle fit sind. Ihr Husten ist zwar besser, aber seit ich sie heut abgeholt hab laeuft die Nase unentwegt. Wie kann das sein? Sie bekommt seit Donnerstag AB??? Ich bin mal gespannt wie der Winter wird. Letzten Winter war sie ja Non Stop krank :-( abpumpen oder auf Flasche moechte ich nicht in der Zeit umsteigen. Das ist ja nur zeitlich begrenzt, dann bekonnt er richtiges Futter ;-D