• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten
    Zitat

    Könnte auch der Trubel sein, der in Kitas immer auf dem Klo herrscht. Wäre mir persönlich jetzt nicht so angenehm.

    Naja, hat ihn ein dreiviertel Jahr lang davor ja auch nicht gestört :-/ Egal, mal gucken. Wäre jedenfalls schön, wenn ich kein Pamperskind in den Kindergarten schicken müsste.

    Zitat

    Ich hoffe täglich, dass sie keine Tüte mit nassen Klamotten dabei hat. Ansonsten pieselt sie mir wieder tagelang in die Hose.

    Wie oft passiert das denn jetzt noch?

    Brauchst du nicht, sie ist ja wie gesagt fast 4 und ich kenn sonst niemanden in ihrem Alter, der so oft reinpieselt. Wenn die Hose im Kindergarten trocken bleibt, heißt das ja noch lange nicht, dass es dann daheim immer klappt. Ich muss sie an schlechten Tagen immer aufs Klo schicken und an guten geht sie von alleine. Ich muss echt sagen, das ist ihre Schwachstelle. Ich hätte niemals gedacht, dass das mit der Reinpieselei so lange geht. Sie ist ja schon seit 10 Monaten trocken, wenn man das so nennen kann (also eher windelfrei).

    Kann sein, aber Freundinnen reden da doch bestimmt offen drüber, oder? Klar, dass irgendwelche wildfremden oder flüchtige Bekannte mir da nicht reinen Wein einschenken (da würde ich mich auch eher bedeckt halten).


    Nachts tut sich rein gar nichts. Die Windel ist morgens immer proppevoll. Das wird so bestimmt auch noch Jahre bleiben. Ganz ehrlich, Finn hat öfter ne trockene Windel als Mia. Er hat heute übrigens Pipi ins Töpfchen gemacht. :)= nur ein paar Tropfen, aber immerhin. Er wollte da unbedingt draufsitzen. Dann hat er wahrscheinlich so lange gedrückt, bis was kam.

    Marsh

    Ja mir/uns geht es wieder richtig gut. Aber ich bekomme bisher die 3 Kg die ich zugenommen habe nicht so recht wieder runter und meine alten sachen passen kaum noch die ich letztes Jahr getragen habe. :(v


    Ja, seit ende November also jetzt genau 5 Monate wohnen wir in unserem Haus. Und wir bekommen jetzt doch noch eine Lärmschutzwand, da ja genau gegenüber die Ladezone von Rewe ist.


    Tim hat endlich ab August einen Kitaplatz und ich habe es mit viel drohungen von wegen Anwalt hin bekommen das Tim an 2 Tagen die, wo ich nachmittags arbeiten gehe bis 14 oder 15 Uhr da lassen kann. Wieder eine Sorge weniger.


    Bei Tim und der Pempersfront tut sich mal mehr mal weniger und geht nur langsam vorran. Aber immerhin.


    Sogar Nachts will er keine windel mehr und er hält auch bis morgens durch. Mal besteht er auf die Windel und dann muß die auch dran. Er macht dann alle geschäfte da rein und dann habe ich probleme, das er rechtzeitig bescheid gibt wenn er pullern muß. tut er aber nicht. und dann geht es in die Hose.


    und er sagt zu spät bescheid wenn er zu sehr in seinem Spielen vertieft ist, er kann dann nicht mehr zurück halten und es ist dann wieder zu spät.


    Dann klappt es wieder richtig gut und er kann dann und wann auch sein Großes Geschaft auf der Toilette machen.


    Und ich habe warscheinlich einen 2. Job auf max. 450€ basis. Ich habe mich einfach Just vor Fun bei Esprit beworben und auch ein schönes Probearbeiten gehabt.


    Ich muß aber an 3 Samstagen im Monat Arbeiten, muß also morgen dort anrufen ob das 8 Stunden wären oder weniger und dann warscheinlich noch einen Tag unter der woche.


    Mal sehen wie das wird und ob das alles klappt. Halte euch auf dem Laufenden!


    LG E-I

    E-I: Cool, dass das mit dem Haus dann doch noch alles geklappt hat... finde es immer so heftig, wie jeder Bauherr irgendwie monatelang rumzukrampfen scheint, bis endlich alles so ist, wie es sein soll :-/

    Zitat

    Er hat heute übrigens Pipi ins Töpfchen gemacht. :)=

    Nachher überholt er Mia noch aus geschwisterlichem Ehrgeiz ;-D Ich bin heute Nacht übrigens ins Gästezimmer getrottet und habe ein Kissen von dort holen müssen. Wir haben nur noch Pull-Ups und da hat er wohl Nachts an seinem Schnippi rumgespielt und den aber dann leider nach oben geklappt und unters Pampersbündchen geklemmt – und ergo in Bauchlage volle Lotte aufs Kopfkissen gepinkelt ;-D


    JETZT finde ich das grade noch etwas lustig, aber hoffentlich wird das keine Angewohnheit ;-D

    Hallo zusammen :) Ich bin wieder online :) Ab heute gehöre ich wieder zur arbeitenden Gesellschaft...

    @ E-I:

    Glückwunsch zum Kita-Platz :)* :)* :)* :)*

    @ Mince:

    Na, wie schaut es aus? Zwerg Nr. 2 noch inside?

    @ Marshi:

    MIST, wann hat Mia noch genau Geburtstag? Morgen? Ich weiß es nicht mehr :( :( :(


    Morgen komm ich wohl nicht an den Laptop, erst am Mittwoch wieder. Ich muss mich erst mal wieder einfinden. Jetzt habe ich allerdings auch schon wieder Feierabend. Der erste Tag war SEHR schön, aber es ist schon stressig, das ist mir klar.


    Sophie hatte gestern ihren 3. Geburtstag - meine kleine Minnimaus x:) x:) x:) Unglaublich wie die Zeit vergeht... Momentan sind viele Kinder unterwegs :) Aber ich hab abgeschlossen, auch wenn Babys ja sooo niedlich sind ;-) Niklas schläft schon fast 1 Monat in seinem Zimmer, seitdem sind die Nächte ruhiger, ca. 2 mal muss ich dennoch zu ihm rein zum Stillen.


    So, nun schalte ich mal den Laptop aus, aber ich werde wieder regelmäßig hier mitlesen :)

    *:)


    J-chen: Schön, dass du wieder reinschaust. Leider ist hier nicht mehr viel los, aber ab und zu schreibt dann doch wieder jemand. ;-) Nur von den "alteingesessenen" Christina, Luise und Erdbeere hört man leider nichts mehr. Seit christina umgezogen ist, hab ich nix mehr von ihr gehört.


    Du arbeitest schon wieder? Wie viel denn?

    Herzlichen Glückwunsch an Sophie nachträglich! @:) @:) @:)

    Habt ihr schön gefeiert? Mit Kindergeburtstag? Bin noch am überlegen, wie ich Mias Geb feiern will. Sie war noch nie auf einem Kindergeburtstag eingeladen, warum sollte ich dann einen machen??? Aber ihr würde es bestimmt gefallen. Sie hat übrigens erst am 18. 5.


    E-I: Das mit dem Umzug hab ich wohl verdrängt. ;-) Ist ja schon eine ganze Weile her. Schön, dass es euch gefällt.


    Wow, noch ein 2. Job? Puh, bestimmt anstrengend. Ich will ja nächstes Jahr meine Stundenzahl wieder reduzieren...


    mince: Ist Klein-mince noch nicht da


    Ha ha, lustige Geschichte. ;-D Und, ist es nochmal passiert?


    Finn war übrigens seitdem nicht mehr auf dem Töpfchen. ;-)

    Oh, erst am 18., ich hatte Anfang Mai im Kopf. Wenn Mia noch nie auf einem Kindergeburtstag war, würde ich auch noch keinen machen. Wir hatten auch keinen richtigen Kindergeburtstag, allerdings waren es dennoch 4 Kleinkinder und 2 Babys ;-) Sophie war schon mal auf einem Kindergeburtstag, aber wir haben für uns entschieden, das wir es frühestens nächstes Jahr machen, aber auch nur, wenn sie auch auf welche eingeladen wird. Ich will eigentlich abwarten, bis sowas ohne Eltern geht, sonst ist das Haus ja direkt voll. Aber 4 jährige können auch noch nicht ohne Eltern, oder?


    Danke für die Glückwünsche :)*


    Finn wird ja auch erst 2 ;-) Sophie braucht nachts immer noch eine Windel, hab ihr zwar schon versprochen, dass sie eine Bohrmaschine bekommt wenn sie nachts sauber ist, aber sie scheint noch nicht so weit zu sein. Heute morgen war mal nicht ganz so viel drinnen wie sonst, aber das heißt ja nix... Braucht Mia nachts noch eine Windel?


    Schade das man von den anderen nichts mehr liest :( War doch wirklich eine schöne Truppe.


    Ich arbeite nur noch 4*5h, ich denk, das reicht auch. Eigentlich hab ich schon wieder Feierabend, aber naja... Nachher dann noch zum Turnen mit der Maus.

    Doch, bei uns sind dann die Kindergeburtstage ohne Eltern. Manchmal ab 3 schon. Aber meine Mia scheint nicht so beliebt zu sein, wird jedenfalls nie eingeladen. :-/ Vielleicht wird sie ja mal eingeladen, wenn sie selbst Kinder eingeladen hat???


    Ansonsten feiern wir halt mit der Familie (hoffe, dass mein Vater auch kommen kann, der liegt grad flach mit Verdacht auf Bandscheibenvorfall. Der kann sich gar nicht mehr bewegen... :-/ ).


    Finn ist schon 2,5! ;-) Da war deine Sophie schon längst trocken... ;-D


    Ja, Mia braucht nachts auch noch eine Windel, die ist auch immer voll. Ich weiß jetzt nicht, ob sie da einfach immer reinmacht, weil sie weiß, dass sie ne Windel anhat und halt meint, dann muss man da auch reinmachen oder ob sie's noch nicht kann. Da ist ja die Menge eines Hormons (ADH) zuständig und wenn noch nicht genug davon da ist, dann wird das auch nichts mit dem nachts trocken sein.


    Ja, stimmt, war eine nette Truppe. :°(


    Klar, 4 halbe Tage reichen völlig. Wo ist Niklas in der Zeit??


    Viel Spaß beim Turnen!

    Hallo schön von euch zu lesen :)= *:)

    Natürlich alles liebe und gute nachträglich an Sophie @:)


    Also ich würde ei Tim keinen Geburtstag ohne Eltern machen wenn er 4 wird. Mit diesen wirbelwinden wäre ich echt überfordert, weil die lieben kleinen nicht auf mich hören und sich nicht lange auf ein Spiel konzentrieren können. Denke wohl erst mit 5 oder 6 Jahren ohne Eltern.


    ja wir wohnen schon recht lange dort, haben jetzt eine Sandkiste für Tim gekauft, aber dann sind andere Sachen viel interissanter als seine eigenen.


    Erstaunlicherweise, klappt es Nachts ohne Windel bei Tim besser als Tags. Tags geht immer mal wieder was daneben, besonders wenn er im Spielen vertieft ist. Und Nachts ohne Schnuller klappt auch nichts, der muß immer noch mit.


    Es geht ganz gut, sind ja nur auf max. 450€ also zu meinen 60 Stunden im Monat Harry und mind. 13-max. 44 Stunden im Monat Esprit im Verkauf.


    Das einzige was vom Nachteil ist, die Kita stellt sich quer ihn an einen Tag unterder Woche mehr Nachmittags zu betreuen.


    Die Gemeinde hier ist echt beschissen, die stecken echt noch in den Kinderschuhen. und in HH bekommen alle Kinder ab dem 01.08. 5 h täglich kostenlos.

    Mince

    Was macht Mini Nr. 2? :)*

    ;-D @Marshi: Sophie war aber auch wirklich in allem bisher so flott. Manchmal schon beängstigend mit was sie kommt. Niklas ist da anders. Sophie konnte mit 10,5 Monaten schon alleine laufen ;-) Sophie wurde einmal eingeladen zum Kindergeburtstag, allerdings wurde Emma auch schon 4 und da war noch kein Kind ohne Eltern. Also ich würde jetzt auch noch nicht auf so viele Kleinkinder in dem Alter aufpassen wollen ;-) Wir wurden zu noch einem Geb. eingeladen ,allerdings wars erst der 2. Geburtstag und es kam was dazwischen. Ansonsten nur Familie.


    Ich drücke die Daumen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt und Dein Vater kommen kann :)*


    Gestern war Sophie nachts koplett trocken, hab schon gesagt, wenn das bis zum Wochenende so bleibt, lassen wir die Pampers aus und nächsten Freitag, wenn sie U7a hat, dann fahren wir danach ins Rofu Kinderland und sie darf sich eine Bohrmaschine aussuchen ;-D Tja, leider war es wohl nur eine Eintagsfliege :=o


    Niklas ist in der Krippe. Er hat Sophies Platz eingenommen. Sie hat zum Mai gewechselt und er ist nun an ihrer Stelle dort ;-D Das klappt auch sehr gut.

    @ E-I:

    Danke ;-D @:)


    Schön zu hören das es mit der Arbeit gut klappt, allerdings ist das mit der Kita echt unschön. Sowas kenn ich hier nicht. Bei uns kann man es sich quasi sein Modell aussuchen (ausser in der Krippe, da gibt es nur Ganztagsplätze und man kann sich sogar dazu noch Zeiten dazu buchen, aber halbe Krippenplätze oder so gibt es nicht). Meine beiden sind von 7-17 Uhr angemeldet und gehen so um 8 - 8.15 Uhr hin und ich hol sie so 15.30 Uhr wieder ab.

    @ Mince:

    Interpretier ich FB richtig und Mini ist schon da

    ;-D