huhu!

    @luise

    ja, das friedberg gibt es auch noch. unser Friedberg liegt neben Augsburg. Und Segmüller hat hier schon halb Friedberg eingenommen. Hier ist ja der Hauptsitz. Und die meisten kennen Friedberg nicht, aber wenn man sagt Segmüller: ahja, genau, den kenn ich ;-D

    @neugierige

    wünsch dir noch einen schönen und ruhigen letzten Arbeitstag und vor allem einen guten Neuanfang in der neuen Firma. Morgen gehts schon los, oder!?

    Huhu!


    neugierige: wünsch dir auch morgen einen super start in der neuen Firma! @:)


    Warum dauert's bei dir noch viel länger? Wie lang denn noch?


    Mit unseren Oktoberplänen wird's ja jetzt wahrscheinlich auch nix.

    Ich fahr bis zur Nordsee nur 2 Stunden... Kroatien klingt für mich irgendwie total weit weg... hab glaube ich in Erdkunde nicht aufgepasst :=o


    Marsh, habt ihr die Pläne jetzt doch wieder verschoben? Also, wenn Du unentschlossen bist, dann frag mal Sophitia, die kennt sich mit sowas aus ;-) Und die kann Dir bestimmt auch sagen, wie schön das ist, wenn die Entscheidung dann gefallen ist :)*

    Ja, das würde mich aber nun auch mal interessieren!


    Dini:


    Aha, eine Schwäbin ;-). Nun bin ich im Bilde...


    Christina scheint ja heute auch wieder viel zu schaffen zu haben! Oder sie kauft gerade Umstandsmode ein. :)*;-)

    Nö, ich arbeite... und noch zwänge ich mich in meine normalen Hosen, hab mich mit meinem "zu dick" sein noch nicht abgefunden... solange das Hemd noch lang genug ist, dass keiner sieht, wenn ich den Knopf aufmache ... :=o

    Dini: Ja, ich bin eben unentschlossen wegen meinen Prüfungen, ob der Stress dem Kind schadet oder nicht, weiß ich eben nicht. Wenn wir's verschieben, dann müsste ich bis April warten. Weiß ich aber nicht, ob ich das schaffe. Ich warte ja jetzt auch schon über ein Jahr.


    Christina: Werd Sophitia mal fragen. Aber sie hat ja auch bis nach den Prüfungen gewartet, sogar noch länger :-o Sehr, sehr vernünftig. Das kann ich nicht.


    Nee, so wirklich verschoben haben wir's nicht. Ich bin mir eben immer noch unsicher und ich denke kaum, dass ich mich im Oktober schon traue.

    Marshmallow:


    Nö, es gibt auch ein bayerisches Schwaben :)*. Ist sozusagen auch eine Provinz wie Franken, Oberbayern, Niederbayern und die Oberpfalz. Und Franken ist noch mal unterteilt in Ober-, Mittel- und Unterfranken :)*.


    Ach Süße, lass das doch einfach alles auf dich zukommen, das ist wirklich am Besten so! ich denke, es bringt nicht viel, wenn du dir ein halbes Jahr vorher einen Entschluss in deinem Kopf zurechtlegst, den du dann doch über´n Haufen wirfst. :)*


    Christina:


    Ich bin auch ungefähr 3 Monate mit offener Hose rumgelaufen. Sieht immer in bißchen komisch aus, wenn man aus dem Auto aussteigt und sich erst mal die Hose zumacht, aber is ja wurscht! ;-)

    Luise: Mach ich ja auch! @:) Wir haben ja auch noch keinen Entschluss gefasst. Ich denk aber trotzdem dauernd drüber nach....:-/


    Ach so, wusst ich gar nicht. Wo liegt das bayrischs schwaben dann? Und wie ist da der Dialekt? Auch so ähnlich wie bei uns in Ba-Wü?

    Mädels, das ist doch alles eine Frage dessen, wie eng die Hosen vorher schon waren. Also, meine Knackarschhosen kann ich schon lange nicht mehr anziehen. Die gehen nicht mal mehr ansatzweise zu ;-D Aber ich hab auch noch so einige Hosen, die sind eh etwas weiter, weil ich auf der Arbeit gerne auch was bequemes anhab... naja, aber selbst die werden jetzt langsam eng %-|

    Marsh:

    Zitat

    Ach so, wusst ich gar nicht. Wo liegt das bayrischs schwaben dann? Und wie ist da der Dialekt? Auch so ähnlich wie bei uns in Ba-Wü?

    Das ist die Gegend rumd um Augsburg. Und der Dialekt ist so ein Mischmasch aus bayrisch und schwäbisch, würde ich sagen. :)*


    Christina:


    Ich weiss ja nicht, wie es bei dir ist aber bei mir sind die Hosen nicht am Bauch zu eng geworden, zumindest die Hüfthosen nicht, sondern an den Oberschenkeln! :-o:(v Und mittlerweile passe ich da nicht mal ansatzweise rein, weil ich die Hosen noch nicht mal anbekomme. %-|