Huhu mincepie! *:)


    Schön, dass du ein Lebenszeichen von dir gibst und dass es dir gut geht! @:)


    Oh, da wird mir auch bewusst, dass es bei mir ja auch nur noch 7 Wochen bis zur Hochzeit sind. Ich bin aber deswegen irgendwie überhaupt nicht im Stress...:-/ Mach ich da was falsch???

    Ups Marsh, deine Fragen hab ich wohl überlesen. |-o|-o


    Also:


    1. Fotograf:


    Ja, schweineteuer. Wir haben auch ein Album mit 16 Fotos bestellt... um 660 Euro!!! (waren aber etwas größere Fotos, also keine kleinen). Dann haben wir am Freitag die Fotos abgeholt, und der liebe Herr Fotograf hat nicht 16 Fotos eingeklebt, sondern 18 - somit konnten wir schonmal mehr bezahlen. Und außerdem hat er noch 4 Fotos extra entwickelt, die ja auch wunderschön waren und die man sich natürlich auch noch dazu nimmt... sowas lässt man ja nicht dort liegen und sagt: Nein danke, kein Interesse! Also noch mehr. Wir wären dann auf einer Summe von 745 Euro gewesen :-o:-o:-o. Haben aber gestreikt, weil wenn wir die 4 Fotos dazunehmen, ok, dann ist das unser Bier. Aber dass er einfach 2 Fotos mehr ins Album klebt und wir die dann auch noch zahlen MÜSSEN, weil man die ja nicht mehr rausreißen kann... das haben wir nicht eingesehen! Haben uns dann auf 700 Euro geeinigt. Also soviel dazu :-/:-/


    2. Messe:


    Ja, wir haben alles selbst gestaltet. In der katholischen Kirche ist es ja so, dass man mit dem Trauungspriester oder dem Diakon vor der Hochzeit ein sog. Trauungsgespräch hat, wo er euch kennen lernt und ein paar so blöde Fragen stellt (ob ihr kirchlich heiraten dürft). Das war bei uns natürlich recht locker, weil uns ja mein Dad getraut hat. Und im Zuge dieses Gesprächs haben wir von meinem Dad ein Heftchen bekommen, wo die ganzen verschiedenen Lesungen/Evangelien/Fürbitten etc. drinnen standen und wir uns was aussuchen konnten. Fürbitten haben wir aber keine vorgefertigten genommen sondern die selbst geschrieben... zumindest teilweise. Das kann man natürlich auch machen. Der Priester hilft euch da ganz sicher, nur die wenigsten Brautpaare würden eine Messe alleine vorbereiten können. Du kannst aber auch auf http://www.kirchlichheiraten.at gehen... dann auf Textesammlung und da hast du auch einige Vorschläge.


    Außerdem ist in der kath. Kirche ein "Eheseminar" vorgeschrieben... da kannst du dann auch nochmal fragen, wie und wo du zu Texten kommst.

    Hallo Mincepie!!!!


    Schön dass du dich wieder mal meldest!!! :)*:)*:)*:)*


    Ja, werde auch Mama... bin in der 11. Woche und Entbindungstermin ist der 11.3.2008 x:)x:)


    Eure Hochzeit wird bestimmt total schön, und dann wirst du auch wieder mehr Zeit für uns hier haben ;-D... freu mich schon auf deinen Hochzeitsbericht! :)*:)*


    So Mädels, ich werde mich auf den Heimweg machen! Bin morgen nicht da wegen Feiertag, also erst am Donnerstag wieder!


    Wünsche euch noch einen schönen Tag und morgen natürlich auch!!!!


    *:)*:)*:)

    Oh mann, der Neid....Sophitia hat's jetzt auch erwischt, habe ich eben gelesen...bald jetzt sind die nicht-schwangeren hier offiziell in der Unterzahl, glaube ich. ;-D


    Ich habe die letzten Tage so furchtbar Lust auf schwanger sein, ganz komisch, Baby eher sekundär....??? Bin verwirrt.


    Vielleicht schaue ich doch mal, ob ich an meinem Medikament was drehen kann, dass wir doch schon früher anfangen können....


    So, ich stürze mich mal wieder in die Arbeit und träume dabei ein bischen vor mich hin. *:)

    Danke, Erdbeere! @:) 700 Euro ist ja der Hammer! :-o Hab schon gedacht, die 500 Euro sind viel! Ich frag mich nur, warum das Album so teuer ist. Im Internet gibt's doch auch welche für 30 Euro und die sehen doch sehr gut aus.


    Na ja, dann müssen wir wohl wirklich mit so viel rechnen...


    Danke auch für den Link!


    Von Ehevorbereitungsseminar hab ich noch nie was gehört. Hat uns der Pfarrer nicht gesagt. Dann werden wir das wohl auch nicht machen müssen, oder? Oder ist das nur in Österreich so.

    Marshmallow: Im Zeitalter der digitalen Fotographie kostet es ja nichts tausend Fotos zu machen. Deshalb haben wir gar keinen Fotographen bezahlt, sondern einfach meinen Bruder und meine Cousine mit einer Kamera "bewaffnet" und dabei sind über 600 Bilder rausgekommen. Davon sind auch mindestens 10 sehr gute dabei. Ein Album habe ich für 24€ gekauft und da klebe ich dann selbst die Bilder rein. (wenn ich mal Zeit habe sie entwickeln zu lassen :-p).


    Ein paar Tage vor der Hochzeit war ich mit meinem Bruder auf "location" Suche und wir haben Probeaufnahmen gemacht und die dann durchgeschaut und danach ausgesucht, wo wir die Bilder machen. Mußt auf die Uhrzeit achten, damit das mit der Belichtung auch hinkommt. Nur so als Anregung für eine günstigere Alternative :)*

    Schätze mal in 45-60 min bin ich hier raus, abhängig davon wie brav meine Proteine sind ;-)


    Du glaub mir, Deine Woche ist schon ganz bald weder öd noch leer, denn dann ist der Kleine Schreihals da und dann kannst Du auch bald zum Babyschwimmen gehen :-D Ab dem wie vielten Monat darf man da eigentlich hingehen?