Zitat

    Ich hab gelesen, dass man Magnesium nicht überdosieren kann,

    Ach, das wußte ich gar nicht. Na dann werde ich es einfach mal mit etwas mehr versuchen :-)


    Nee, mein Mann wird wohl immer viel arbeiten. Aber der braucht das auch. Ist sonst nicht ausgelastet/glücklich ;-) Manchmal nervt es, manchmal ist es praktisch. Nerven tut's,wenn man gerne ein gemütliches Wochenende gehabt hätte, aber er trotzdem arbeiten geht. Praktisch ist es, wenn ich mal allein weg will, dann sagt er "ok, viel Spaß, ich bin arbeiten" ;-D Und wenn ich viel arbeite brauche ich auch kein schlechtes Gewissen haben. Paßt also ganz gut :)^


    Aber wenn das Kleine da ist, möchte Männe einen oder eineinhalb Tage in der Woche daheim als Büroarbeitstage gestalten, damit er das Würmchen öfter sieht. Und da wir uns eine Wohnung nur 2km von der Arbeit gesucht haben, kann er sogar zum Mittagessen heim kommen, wenn ich im Muschu bin :-D


    Das wird eine Biotech-Firma. Bin mal gespannt, ob das alles so klappt.

    Mein Männe arbeitet zwar auch viel, aber er legt auch viel Wert darauf, dass er seine Hobbies ausüben kann. :)* Nun hat er sich aber vorgenommen, dass er nächstes Jahr einen Marathon laufen möchte. Früher haben wir ja immer gemeinsam Sport gemacht, das wird aber erst mal nicht so einfach werden. Ich sehe mich nun schon am Wochenende alleine daheim sitzen, weil er trainieren muss... %-|

    Ja, mein Männe geht auch noch fast täglich zum Sport. Irgendwie hat der zu viel Energie ;-D


    Wow, einen Marathon? Respekt! Wollte ich auch immer mal machen, aber bisher hat's nur bis zum Halbmarathon gereicht ;-) Das ist dann aber tatsächlich ein recht zeitaufwendiges Hobby. Da muss man ja im Training manchmal 3-4 Stunden laufen. Und danach ist man dann auch nicht fit, was tolles zu unternehmen ;-)

    Ja, das sieht mein Männe etwas anders, er ist der Meinung, dass er nicht so viel trainieren muss, so 2 Mal in der Woche 1-2 Stunden! %-| Aber er wird sich noch umgucken, wenn die Kleine da ist...


    Ich frage mich manchmal, wo er seine Energie hernimmt! :=o

    Zitat

    so 2 Mal in der Woche 1-2 Stunden!

    Lass Dir von jemandem aus einer Läuferfamilie sagen: Damit wird er keinen Marathon laufen! %-| Gerade die langen, langsamen Läufe sind wichtig, um den Stoffwechsel zu trainieren. Denn ein normal-sterblicher kann einen Marathon nicht aus den Blutzuckerreserven laufen, man muss den Stoffwechsel trainieren, beim Laufen auf die Langzeitspeicher zuzugreifen, damit man überhaupt 42km laufen kann.

    Er hat natürlich einen Vorteil, dadurch, dass er schon Ausdauersportler ist. Aber er sollte sich wenigstens nach so einem 12 Wochentrainingsplan richten. Und da müßte er schon etwas mehr laufen... aber erstmal abwarten, wie er das ganze sieht, wenn die Kleine Maus da ist und ihn mit großen Augen ansieht, wenn er weggehen will. Die verzaubert ihn bestimmt total ;-)

    Wo liegt denn da die Überraschung, wenn Du es vorher schon weißt??? ;-D


    Kein Problem, bei uns gibt's in 25 min schon essen. Und danach muss ich mich mal wieder um meine Messung kümmern. Schau aber heute nachmittag auf jeden Fall nochmal rein, bevor ich ins Wochenende abdüse ;-)


    Ich bin heute schon 17+0... 18te Woche beginnt also :-o

    Sie hat eben angerufen und gemeint, dass sie spontan vorbeikommt. :)* Ich gehheute auch wieder essen, aber erst gegen 12 Uhr 30, hab also noch etwas Zeit, damit aus dem kleinen Hunger ein großer wird ;-).

    Zitat

    Ich bin heute schon 17+0... 18te Woche beginnt also

    Wahnsinn... Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf dein Bauchbild nächste Woche! @:)


    Ich bin heute 36+5... :-o

    Dann knackst Du ja am wochenende die 38igste Woche :-o


    Ja, am Sonntag wird wieder geknippst und dann gibt's das Bild von letzter Woche und dieser Woche zusammen :-) Inzwischen ist der Bauch selbst, wenn ich auf dem Rücken liege nicht mehr flach. Die Kugel kommt :-D