Genau, und wenn sie die Flasche nimmt und nicht mehr so sehr auf meine Brust angewiesen ist, kann ich nachts einfach so tun, als würde ich sie nicht hören und dann muss er aufstehen und Fläschchen machen. :)^


    Gewusst wie - spart Energie! :)*


    Schon gemein, was ich hier für Pläne schmiede... |-o

    Ja, ich hab ja vor, dann abzupumpen. Das muss ich ja eh machen für die Arbeit. :)* Da fällt bestimmt auch das eine oder andere Fläschchen für nachts ab! :)*


    Aber wahrscheinlich kommt eh alles anders als man denkt. Ich denke mal, sobald nachts die Sirene losgeht, stehe ich im Bett und Männe schlummert weiter vor sich hin. :(v

    Guten Morgen!


    mein Gott, ihr habt aber schon tolle Gedanken.....da könnte man ja fast denken: die armen Männer.....


    aber das denke ich nicht, die sollen ruhig dann in ihre Pflicht genommen werden ;-D


    geschadet hats noch keinem....

    Wenn Männe arbeiten muss, verstehe ichs auch... vor allem, weil meiner ja einen ziemlich anstrengenden Job hat, wo er sich 12 Stunden voll konzentrieren muss. Aber wenn er frei oder WE hat, bleib ich liegen... oder ich nehm das Kleine aus dem Bettchen und lege es ihm am Bauch ;-D:)^:)^

    Ich schätze mal, dass das dann in der jeweiligen Situation alles anders wird. Wahrscheinlich werden wir dann als erstes aufspringen und das Baby selber versorgen, aus Angst, Männe könnte was falsch machen. Spätestens, wenn sich die Kleine mal bis zu den Ohren vollgekackt hat, weil Männe die Windel nicht richtig rangemacht hat, werde ich das wohl selber machen. %-|:=o

    Neeeeeeee... das lass ich gar nicht zu. Wenn sich das Kleine vollgegackt hat weil er falsch gewickelt hat, muss er es sooo oft üben bis ers kann!!! Ich hab sehr wohl vor, dass er da genauso mithelfen kann. Und ein "Ich kann nicht" gibts bei mir sowieso nicht... es gibt nur ein "Ich will nicht"... und das akzeptiere ich nicht ;-);-D;-D;-D


    Mag nicht alles alleine machen müssen... und ER erlebt nur die schönen Seiten mit dem Kind. :-/

    Zitat

    Neeeeeeee... das lass ich gar nicht zu. Wenn sich das Kleine vollgegackt hat weil er falsch gewickelt hat, muss er es sooo oft üben bis ers kann!!!

    Ist auch ne gute Idee! :)* Vielleicht hilft es ja, wenn man ihm das vollgekackte Baby irgendwo hinlegt, damit er das beim nächsten Mal dann richtig macht. :=o


    Schon wieder so ein gemeiner Plan :=o:-/... |-o

    Zitat

    Vielleicht hilft es ja, wenn man ihm das vollgekackte Baby irgendwo hinlegt, damit er das beim nächsten Mal dann richtig macht.

    :)^:)^:)^:)^


    Klingt ja gleich viiieeeel besser ;-D;-D


    Männer stellen sich oft absichtlich dumm, dass sie die unangenehmen Sachen dann ja nicht mehr machen müssen. Da darf man nicht nachgeben!!

    Guten Morgen *:)

    Na ihr habt ja schon lustige Ideen am frühen Morgen ;-D Meiner kann vermutlich besser Windeln wechseln als ich, insofern bin ich bei uns diejenige, die sich blöd anstellen wird, damit er das immer macht :=o;-D;-D;-D

    Hatte gerade Termin beim FA. 2kg hab ich zugenommen. Alles andere ist topfit. Klein Würmchen hat mal wieder Gymnastik gemacht. War total süüß, man konnte schon das Gesicht sehen und es hat sogar den Mund aufgemacht und vermutlich Fruchtwasser getrunken und es hat wieder mit Armen und Beinen gezappelt. Einfach zu süß x:)