Ja, das auf jeden Fall. Aber ich hab eh nie diätet in dem Sinne. Ich denke mal, dass sich das auch schlecht auf die Milchproduktion auswirkt! :)* Und genau das gilt es ja zu vermeiden! ;-) Aber die meisten Frauen nehmen ja durch das Stillen ab! :)*

    Ich bin dafür eher Weltmeister im Diäten. Eigentlich bin ich immer auf Diät ;-D Nur jetzt nicht... und das ist echt ganz schön komisch für mich. Normalerweise würde ich mit meinem jetztigen Gewicht nichts mehr essen und nur noch sporten, bis ich wieder abgenommen hab, aber da muss ich mich wohl noch an so einiges mehr gewöhnen. Hoffe das fällt mir leichter, wenn ich endlich merke, dass da ein kleines Butzel in meinem Bauch ist x:)

    Meine Vorgeschichte bzgl. Diäten etc. kennt ihr ja %-|:-/... Neige leider auch viel zu sehr zu Diäten... obwohl ich das gar nicht will und voll doof finde. Aber ich kanns halt nicht ertragen, wenn mein Gewicht einen gewissen Punkt übersteigt! Aber in der Schwangerschaft ist das anders... und da würde mir nie eine Diät in den Sinn kommen. Ich esse, worauf ich Lust habe und soviel ich will. Wägen tu ich mich allerdings zur Sicherheit nicht, nur beim Arzt! :-/:=o:=o

    Zitat

    Normalerweise würde ich mit meinem jetztigen Gewicht nichts mehr essen und nur noch sporten, bis ich wieder abgenommen hab, aber da muss ich mich wohl noch an so einiges mehr gewöhnen.

    Echt - jetzt überraschst du mich aber! :-o:-o:-o Hätte ich gar nicht gedacht.


    Müsst ihr euch eigentlich im Alltag arg zusammenreissen, damit ihr euer Gewicht haltet? ???


    Bei mir ist es eher so, dass ich, da ich ja auch vor der SS sehr viel Sport gemacht hab, aufpassen muss, dass ich nicht abnehme. Vor allem noch, wenn ich Stress hab. Deswegen ist es für mich jetzt auch so komisch, dass ich zwar esse, was ich will, aber plötzlich ganz doll zunehme davon. :-/ Ich meine, ich würde mich nicht grämen, wenn das jetzt nur 10 Kilo wären, aber so. :-/ Ich hab Schiss, dass ich nach der Geburt ewig überflüssige Pfunde mit mir herumtrage und diese nicht loswerde, egal was ich tue. Und ich bin nun mal nicht der Typ, der eine Diät halten kann. Dafür esse ih viel zu gern! :(v

    Zitat

    Wägen tu ich mich allerdings zur Sicherheit nicht, nur beim Arzt!

    Ich mach das auch nicht zu hause. Sonst würde ich doch noch auf die Idee kommen weniger zu essen :-/ Naja, andererseits esse ich auch sehr gerne und freue mich, dass ich endlich mal ein bißchen mehr schlemmen darf :p>

    Nein, normal halte ich mein Gewicht eh ganz gut... habe seit 10 Jahren immer um die 55kg... mal sinds ein paar Monate 53, dann wieder mal 57... aber in Etwa immer das Selbe. Wenn ich mich wieder mehr der 57er-Grenze nähere, dann pass ich halt ein bisschen mit dem Essen auf, nähere ich mich der 53er-Grenze, dann passe ich auch auf, dass ich nicht weiter abnehme und gönne mir halt öfters Schoko & Co. Hab nämlich irgendwie nicht nur Angst zu viel zuzunehmen, sondern auch, zu viel abzunehmen (wegen früher).


    Nachdem ich aber vor der Schwangerschaft wegen dem Hochzeitsstress recht viel gegessen habe (esse bei Stress immer mehr), hatte ich schon ein ziemlich hohes Schwangerschafts-Startgewicht... und hab deshalb die 57er-Schallmauer schon laaange durchbrochen (ich glaube, schon vor der Schwangerschaft)... aber bisher gehts mir gut damit! Vor allem, weil mein Schatz so glücklich mit meinem kleinen Bäuchlein ist!


    So Mädels, werde jetzt einkaufen und dann heimfahren!


    Wünsche euch noch einen schönen Tag!


    Bis morgen!


    *:)*:)

    Zitat

    Müsst ihr euch eigentlich im Alltag arg zusammenreissen, damit ihr euer Gewicht haltet?

    Oooohhjaaaa! Wenn ich bin super verfressen und nehme auch sofort zu, wenn ich unbeherrscht bin. Ich brauche quasi nur an Schokolade denken, dann wiege ich schon mehr. Deshalb habe ich ziemlich viel Disziplin gelernt :-/ Wenn ich Stress habe, dann nehme ich auch eher zu als ab, weil ich auch noch ein Frustesser bin. Insofern bin ich tatsächlich eigentlich immer auf Diät. Wenn ich einen Tag eingeladen war zum Kuchen essen oder so, dann gibt's am Tag danach direkt nur Kalorienarme Kost, sonst wär ich schon ne Tonne. Ist echt schlimm mit so einer Veranlagung :(v


    Aber Luise, Du brauchst doch gar nicht so sehr diäten nach der Schwangerschaft. Erstmal fängt Dein Körper an sich wieder hormonell umzustellen und neigt auch gar nicht mehr so zum "speichern". Außerdem kannst Du dann wieder Sport machen und wirst eh viel mehr auf den Beinen sein, als jetzt,w eil Du ständig hinter der Kleinen herrennst oder den Kinderwagen schiebst oder die Kleine die Treppe hochträgst etc. Ist alles Training :)^ Du wirst genug Stress haben, dass Du von ganz allein wieder abnimmst :)*

    Hach Christinalein! Dein Wort in Gottes Ohr! @:) Ich hab nämlich ein schrecklich undiszipliniertes Wesen %-|. Und ich beneide auch die Leute, die das Essen einfach vergessen, denn das würde mir im Leben nicht passieren. :=o Naja, aber du machst mir auf jeden Fall wieder Hoffnung, dass ich nicht auf alle Ewigkeit zum Fettsein verdammt bin! :)*@:)@:) Wenn ich euch nicht hätte!


    Hab ich schon mal erwähnt, dass mir total vor dem Besuch meiner Schwiegereltern morgen graut? ??? Ich hab sowas von keine Lust da drauf! %-|

    Zitat

    denn das würde mir im Leben nicht passieren.

    Mir auch nicht. Ich vergesse da schon eher mal, dass ich gerade erst gegessen hab :=o


    Oh, die kommen morgen schon? Du Ärmste! Da hätte ich jetzt an Deiner Stelle auch ÜBERHAUPT keine Lust drauf :°_

    Zitat

    Ich vergesse da schon eher mal, dass ich gerade erst gegessen hab

    Ja, das könnte ich sein! :=o:-p Aber das muss dann aufhören! Ich war schon so stolz darauf, dass wir heute nach der Mensa das Eis weggelassen haben :)*. Aber auch das ist mir nicht leicht gefallen! :=o


    Ja, die kommen morgen schon! %-| Und ich hab sie vier Tage lang an der Backe :°(. Und ich verstehe mich zwar gut mit den beiden, sie gehen mir jedoch auch echt schnell auf den Keks. :-/ Normalerweise reicht mir ja schon ein gemeinsamer Nachmittag!


    Insgeheim hoffe ich, dass die Wehen bald einsetzen, damit ich dieser Familienidylle entfliehen kann! :=o

    Nein - morgen bin ich ganz normal da, da die beiden erst morgen am späten Nachmittag einrücken, und am Freitag wollen sie Radfahren gehen. Der Besuch bei uns ist ja für sie sowas wie ein Kurzurlaub. :)* Und dann hab ich hoffentlich auch meine Ruhe. :)* Und dann können am Freitag Abend die Wehen kommen! Das wäre doch mal was! ;-D