• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Ich hab mir auch schon gedacht, dass ich beim Konditor stehenbleibe und verschiedene Kuchen mitnehme... und für meinen Chef, der es nicht so gerne süß hat, irgendwas anderes. Leider kann ich morgen erst am Nachmittag in die Firma, weil am Vormittag Bewerbungsgespräche sind wegen meiner Nachfolgerin (komisches Gefühl irgendwie, 17 Personen haben sich angeblich schon beworben, die wollen alle MEINEN Job!!!). :-/


    Oje... du Arme... aber die Prüfung schaffst du auch, wirst sehen! Drücke dir beide Daumen :)^:)^:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Ja, sollte es ein Junge werden, sind wir uns schon sicher, was den Namen betrifft: Tobias. Leider müssen unsere Kinder 3 Vornamen haben, das ist in der Familie meines Männes so Tradition. Der dritte Namen muss bei einem Jungen immer Benedict sein. Also fehlt uns nur noch der zweite Name. Im Prinzip sind die letzten beiden Namen aber eh total piep egal, weil angesprochen wird er ja ohnehin nur mit Tobias.


    Was den Mädchennamen betrifft, sind wir uns überhaupt noch nicht einig. Namen die MIR gefallen, mag er nicht... Namen die IHM gefallen, mag ich nicht. Haben noch keinen einzigen gefunden, mit dem wir beide leben könnten ;-D. Da wissen wir nur den 2. Vornamen ganz fix. nämlich Marie - so hieß meine heißgeliebte Uroma...


    Mir würden ja gefallen: Lisa, Sonja, Sophie, Eva und Sarah. Mein Männe mag Julia, Elisabeth und sowas in der Art. :-/

    @ Dini:

    Ja, ich höre in der Firma wirklich auf. Die Firma ist mir zu weit entfernt, mag dann nur noch halbtags irgendwo in der Nähe arbeiten, sodass ich am Nachmittag das Kind/die Kinder vom Kindergarten abholen kann um dann den Rest des Tages mit ihnen zu verbringen. Und in dieser Firma könnte ich nur ganztags arbeiten... Mein Chef weiß aber noch nichts davon, dass ich aufhöre. Das sage ich ihm dann nach der Karenz.

    Erdbeere: Tobias find ich auch ganz schön, so heißt aber mein Cousin. Also fällt das bei uns schonmal weg. Ich bin ja immer noch für Julian. also dann seid ihr auch nicht so Fans von "modernen" Namen??? Wir auch nicht. Mein Mädchennamen-Favorit ist gerade Clara-Marie. @:x:) Clara nach meiner Oma, die leider nicht mehr lebt und die ich total vermisse.

    Ich wäre schon auch für moderne Namen, aber Männe überhaupt gar nicht!!! Sogar Natalie war ihm schon zu modern! Aber mich stört das weniger, immerhin gibts ja auch schöne alte Namen.


    Mir Clara-Marie find ich auch total schön. Mir würd ja so ein Doppelnamen auch gefallen. Sophie-Marie, Eva-Marie, Lisa-Marie x:)x:)x:)x:)x:)

    Namen sind was tolle.....hatte erst am WE ein Gespräch mit meiner Freundin. Die hatte ne Sendung gesehen, wo es um Vornamen ging. Dort hieß es dann, dass Namen wie Gisela, Rüdiger, Elisabeth etc. vor allem mit älteren Menschen in Verbindung gebracht werden. Namen wie Marie, Sophie, Lukas etc. sind gerade moderne Namen und werden auch somit mit Jungen Menschen in Verbindung gebracht.


    Anna, Simone, Andreas usw sind klassische Namen, die immer wieder kommen und immer aktuell sind.


    Es gibt aber auch Vornamen, die vermehrt in der "Unterschicht" vorkommen. Das wären dann Namen wie Kevin, Chantalle, Jacqueline, Jennifer, Mandy.


    Diese haben auch oft schlechtere Berufschancen.


    Hier sowas in der Art:


    http://www.doktorpingel.de/Pingels%20Website/Namen.html


    Mein Favorit für ein Mädel ist im Moment Lorena Viktoria.


    Lorena, weil mein Dad Lorenz heißt und Viktoria hat meine Uromi geheißen.


    Jungsnamen sind schwer.....Mein Schatz möcht dann am liebsten nen Maximilian.


    Achja, und Emma find ich auch super klasse!!!

    achja, marsh, Clara gefällt mir auch super gut :)^


    Tobias ist ansich acuh ein schöner Name, aber da muss ich immer an den Sohn meines Arbeitskollegen denken, mit dem wir hier gerade nicht wirklich gut auskommen ;-)


    Ich finde, sobald man mit nem Namen etwas nicht so tolles assoziiert, will man den schon nimmer.

    Ich find ja Natalie und die Namen, die du noch aufgeschrieben hast, überhaupt nicht zu modern. Mit modern mein ich jetzt sowas wie Chayenne, Mayleen, Justin...


    Bei einem Mädchen muss es schon ein Doppelname werden, bei einem Jungen bin ich eher für nur einen und meinetwegen noch ein Zweitname.


    Du, Erdbeere, du hast mir doch mal so ne Seite mit Vorschlägen zur gestaltung eines Traugottesdienstes gegeben. Kannst du mir die nochmal geben? Find das irgendwie nicht mehr und wir haben heute abend einen Termin mit dem Pfarrer...

    Ohje, jetzt hab ich euch alle verpasst :°( bin mal wieder nur am Schaffen :-/


    Erdbeere: ja, ich glaube fast, dass ich das Kleine erst so spät gemerkt habe, weil ich einfach vorher nicht so auf "kleine" Zeichen achten konnte. Bin ja nur am Arbeiten und habe einfach keine Zeit mich auf meinen Bauch zu konzentrieren. Deshalb hab ich es wohl erst gemerkt, als es schon so deutlich war, dass auch Männe es von aussen spüren konnte. Ich arbeite sogar für sowas zu viel... traurig, aber wahr :°(

    Zitat

    Schön, dass bei deinem Kleinen aber alles in Ordnung ist! Habt ihr schon über Namen nachgedacht? Hast du schon begonnen, Babysachen zu kaufen? Trägst du schon Umstandshosen? Ich weiß, Fragen über Fragen, aber ich kann unmöglich alles nachlesen, was ich in der letzten Zeit so verpasst habe.

    Nachgedacht? Ich hab schon schlaflose Nächte, weil ich keinen Namen finde %-| Ich hab immerhin monatelang gehofft, dass es ein Mädchen wird und hatte schon sooo viele schöne Mädchennamen. Und nu ist es ein Junge... tja, und mir fällt einfach kein gescheiter Name ein :-( Irgendwie würde ich mich wohler fühlen, wenn ich schon einen Namen wüßte. Ich träume teilweise von Namen und morgens sag ich dann immer "Schaaatz, was hälst Du denn von ...? Obwohl, nee, eigentlich gefällt der mir selber nicht :-p" ;-D


    Babysachen gekauft hab ich noch keine, dafür schon Kisten-weise geschenkt bekommen. Bin aber schon aktiv auf der Suche nach Bett, Wickelkommode und Kinderwagen. Autositz, Stubenwagen, Krabbeldecke, Fußsäcke und Klamotten hab ich schon so einiges geschenkt bekommen. Und da muss ich dann erstmal irgendwann Inventur machen und gucken, was ich da überhaupt noch kaufen muss, oder ob ich schon genug da habe... hab ehrlich gesagt auch nicht so die Ahnung wieviel von was man so braucht ??? Plus, ich arbeite zu viel und hab keine Zeit mich um sowas zu kümmern :-/ Werde ich wohl alles erst im Mutterschutz machen können...


    Umstandshosen sind mir noch zu groß. Denn genauso wie Du, hab ich noch keine schöne Babykugel, sondern bin einfach nur fett :-( Dementsprechend trage ich "normale" Sachen, aber nicht mehr meine eigenen, da ich da nicht mehr reinpasse. Hab mir ein paar Sachen geliehen, die für die nächsten zwei Wochen oder so noch passen sollten. Und dann mal sehen, was ich dann anziehen kann. Also, mach Dir keine Sorgen, der Babybauch kommt ja hoffentlich noch. Aber mir geht's da genauso wie Dir: fühl mich einfach nur unförmig und schwabbelig :-/ Wenigstens merke ich jetzt die Bewegungen zur Erinnerung daran, dass ich nicht einfach nur fett geworden bin ;-D


    Marsh: oh, die Schule hat jetzt wieder angefangen bei Dir? Und welche Klassen hast Du jetzt alles? Ist doch super, wenn die 7er schon mal gespurt haben, ich glaube viel schlimmer als ne Pubertierende 7er kann's eigentlich nicht werden ;-) Du machst das schon :)^


    Dini: ja, das sehe ich ganz genauso. Sobald man irgendwen kennt, der einen bestimmten Namen trägt und man kann denjenigen nicht leiden, kommt der Name schon nicht mehr in Frage, auch wenn der Name ansich vielleicht ganz schön gewesen wäre %-| Und das macht die Namenssuche echt schwer, denn man hat zu fast allen Namen irgendeine Assoziation.... ich habe schon ne meterlange Liste, wie das Kind NICHT heißen kann ;-D


    Sorry, wenn ich gerade etwas übellaunig klinge, aber ich hatte eh schon wieder einen langen Tag und mein Männe ist auch total gestresst und meinte das eben am Telefon an mir auslassen zu müssen. Total unfair! >:( Hoffentlich kriegt der sich gleich wieder ein, sonst bin ich echt sauer. Manchmal sind Männer echt einfach nur doof! Was kann ich dafür, dass er nen stressigen Tag hat??? Naja, aber ist jetzt kein großartiger Streit oder so (jedenfalls bis jetzt nicht), mußte das nur mal loswerden ;-)


    Ich wünsch euch einen schönen Abend @:)@:)@:)

    Morgääähhhn zzz

    Hab eine Nacht mit weniger Schlaf hinter mir, weil Männe so aufgeregt war. Er spricht heute mit einem Investor und es könnte sein, dass sich heute entscheidet, wann die Firma dann offiziell gegründet wird :-D Deshalb war er gestern auch so gestresst. Hatte sich auch ne halbe Stunde später schon wieder entschuldigt :)*brav*tätschel* ;-D :=o


    So, muss auch wieder fleißig sein heute. Deshalb wünsch ich euch schon mal eine schöne Wochenmitte und sag erstmal bis später @:)

    Hallo ihr Lieben!


    Kann heute nicht bei euch weilen. Ich bin verabredet und dann fahren wir heute noch für 4 Tage zur Familie. Das kann heiter werden.


    Ich wünsch euch ne schöne Restwoche und sag ciao bis Montag!*:)*:)*:)

    Guten Morgen!

    @luise

    oh, na dann wünsch ich euch ne schöne restliche Woche!!! Hoffe, der Kleinen gefällt es auch *g*

    @christina

    ohje, du Ärmste....soviel Stress....aber wirst sehen, die restliche Zeit geht jetzt dann schnell rum und in nullkommanix bist du schon im Mutterschutz! Und dann kannst du dich richtig darauf konzentrieren!


    Ansonsten allesn anderen *:)*:)*:)


    Wünsch euch allen nen schönen Tag!


    Grüßle dini