• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Hallo Mädels!


    Ja, waren gestern erfolgreich... ZU erfolgreich. Haben 1200 Euro in diese blöden Vorhänge investiert, und dabei haben wir echt aufs Geld geachtet! Aber das ist sowas von teuer... wir haben einfach viel zu viele und vor allem viel zu große Fenster :-/.


    Noch kann ich eh gar keine Vorhänge aufhängen. Die Stoffe müssen größtenteils erst bestellt werden, dann müssen wir noch die Garniesen montieren, meine Mum muss uns noch die Vorhänge nähen und dann können wir sie erst aufhängen, dauert also noch ca. 4 Wochen bis sie hängen werden, schätze ich mal.


    Ist es eigentlich normal, dass sich unsere Kleine seit gestern kaum mehr bewegt, zumindest dass ich kaum mehr Tritte abbekomme? Vorgestern hat sie den ganzen Tag total stark herumgetobt, fast ohne Pause, da wars schon richtig anstrengend. Und seit gestern spüre ich fast gar nichts mehr. Wenn, dann spüre ich es zwar innerlich, aber wenn ich die Hand auf den Bauch lege, spüre ich nichts. Also dürften die Tritte nicht ganz so intensiv sein wie die letzten Tage. :-/

    Huhu Erdbeerchen *:)


    Ja, das ist ganz normal :)* Die Kleinen haben eben auch aktivere und schläfrigere Tage. Ich merke meinen auch manchmal fast den ganzen Tag und den nächsten Tag merke ich gar nichts. Schätze, wenn er so viel rumgeturnt hat, dann schläft er den nächsten Tag erstmal durch x:);-D Es gibt auch Tage da merke ich ihn drei vier mal am Tag aber dafür richtig lange (15-20min), da macht er ein richtiges Workout ;-D Und an anderen Tagen, da merke ich wohl nur alle Stunde mal, dass er sich umdreht und dann weiterschläft zzzx:);-D


    Uih, soviel Stoff und so viele Vorhänge? Naja, weißt Du was... am Ende ist das Geld doch egal. Hauptsache ihr habt ein schönes Nest für eure Maus x:):)*


    Wie sieht es bei Dir aus Erdbeere mit dem Kugeltreffen? Wo her aus Österreich kommst Du denn eigentlich so genau?


    Marshmallow: Waaas? Glaubst Du echt, dass hat was mit dem heiraten zu tun? Ich denke eher, dass sie sich da drum gekümmert hat, seit Dein Männe den Kurzen nicht mehr sieht und das hat jetzt eben ein paar Monate gedauert, bis das Amt darauf reagiert. Meinst Du nicht? Ämter arbeiten doch nicht sooo schnell, oder?


    Ansonsten: Willkommen im Club! Man kann leider gegen den Unterhalt nicht viel tun. Wie viel soll's denn sein? Nicht aufregen :°_


    Achso, naja, auf die 60km kommt es dann auch nicht mehr an ;-) Hatte nur noch Uni Heidelberg auf dem Schirm :)*

    Christina: Ich reg mich aber auf, und wie! Das stand nicht dabei, wie viel. Ich hab's nicht ganz verstanden, was das soll. Bin mir auch nicht sicher, ob das von ihr eingeleitet war oder vom Amt.


    Wenn wir da noch ein paar hunderter abdrücken sollen, dann haben wir so gut wie gar nichts mehr, wenn ich mal ss sein sollte und eine Weile nicht arbeiten kann.

    Und ich dachte schon...

    ... heute kommt hier keiner mehr vorbei! @:)


    Christina:


    Naja, man kann ja auch nicht mit jedem einer Wellenlänge sein. Und ich würde sagen, den meisten, bei denen das der Fall ist, sieht man es sofort an. :)* Bei mir im GVK war damals EINE, mit der ich mch gut verstanden hab, das ist die mit der ich mich heute noch ungefähr einmal in der Woche treffe. Und dann kenne ich nur noch die eine, it der ich im KH auf dem Zimmer war, sonst sind meine Bekanntschaften auch eher dürftig. :)*


    Wenn die Hebamme der Entbindungsklinik angeschlossen ist, dann wäre das doch super, wenn sie auch bei deiner Geburt dabei ist. Immerhin kennt sie dich und den Verlauf deiner SS dann schon. Ich finde das sehr von Vorteil! :)^

    Zitat

    Wie macht sich die Kleine denn? Wächst sie fleißig?

    Naja, sie könnte mehr zunehmen, im Moment sind es so 200g in der Woche, jetzt wiegt sie so um die 4100 g. Damit ist sie kein hammerschweres Baby, aber es langt, um sich damit zufrieden zu geben. ich würde mich aber freuen, wenn sie mal etwas mehr zulegt... Und ansonsten muss ich mich immer wieder wundern, wie wenig sie eigentlich schläft. Nachts sind es gerade mal 2-3 Stunden mehr als Männe und ich. Und tagsüber auch nur so 2-3 Stunden im Kinderwagen. Heute hab ich keine Lust gehabt, rauszugehen, weil ich auch mal was im haushalt machen wollte, wenn Annabelle Mittagsschlaf macht, aber wir haben es jetzt fast 16 Uhr und sie hat bisher nur eine halbe Stunde mal ein bißchen geduselt, sonst NICHTS! Ich kann das selber kaum gleuben und wäre froh, es wäre anders. Aber anscheinend braucht sie nicht mehr Schlaf... :°(


    Erdbeere:


    Mensch, da habt ihr ja ganz schön in eure Vorhänge investiert! Sind die aus goldenen Fäden? ;-) Sie sehen sicher super aus!


    Und ja, es ist normal, dass sich die Kleinen auch mal was weniger bewegen! War bei mir auch so und ich hab mir auch immer wieder Gedanken gemacht deswegen! Aber solange du dein Kleines immer noch spürst, ist es ok! :)^


    Marshmallow:


    Ich hab eigentlich immer gedacht, dass das dein Gehalt auf keinen Fall in die Unterhaltsberechnung eingeht! Würde mich sehr wundern, wenn das so wäre! :-/ Und wenn doch, dann wäre es wirklich eine absolute Frechheit, aber, nee, das kann nicht sein! :(v

    Luise: Dann scheint deine Kleine ja vom selben Schlag zu sein wie ich damals! Ich hab auch nicht so viel geschlafen! ;-D Sie schläft schon, wenn sie müde ist, keine Sorge!


    Nee, mein Gehalt nicht, aber seins. Und soo viel verdient der gar nicht, dass man da noch was abgeben könnte. Und wenn ich ein Jahr lang nicht arbeiten gehe, dann reicht's uns nicht. Also muss ich ackern, bis ich umfalle.

    Marsh:


    Hat er denn bisher keinen Unterhalt zahlen müssen? Verstehe ich jetzt nicht ganz. Ich meine, das Kind st doch schon älter, oder? ???


    Wieso ändert sich da nun was dran, nur, weil ihr beide verheiratet seid?

    Zitat

    Dann scheint deine Kleine ja vom selben Schlag zu sein wie ich damals! Ich hab auch nicht so viel geschlafen!

    Das macht mich aber gar nicht glücklich! :(v zumal ich auch den Eindruck hatte, dass sie müde ist, denn seit dem Mittag war sie total quängelig... Und es ist doch nicht normal, dass ein Baby 10 Stunden am Stück wach ist, oder? ???:-o Da hätte ich lieber eine kleine Schlafmütze daheim... :-/

    Doch, er hat schon Unterhalt gezahlt. Aber nur für das Kind.


    Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen, dass das damit zu tun hat, dass wir jetzt verheiratet sind. Vielleicht ist die Tussi sauer oder eifersüchtig und hat sich dann ans Jugendamt gewendet...


    Vielleicht will deine Kleine ja nur einfach alles mitkriegen. Und wenn sie schläft, geht das ja nicht. Ja, sicher, es ist einfacher, wenn Babies oft und lange schlafen, aber ich denke nicht, dass du dir da Sorgen machen musst.

    Zitat

    aber ich denke nicht, dass du dir da Sorgen machen musst.

    Ja, das kann schon sein... :-/ Aber ich frage mich ja wirklich, wie sie das macht. Und vor allem, ICH hätte auch so gerne mal ein Nickerchen gemacht! Ich bin manchmal auch echt k.o., und da ich heute ja daheim geblieben bin, hab ich gedacht, ich könnte mich für ein Stündchen dazulegen, aber was war? Nüscht. :(v Ist doch echt bescheuert, dass ein 6 Wochen alter Säugling scheinbar weniger Schlaf braucht als seine Mama... :-/


    Achso, plötzlich will die Tusse Unterhalt haben? Obwohl sie bisher keinen bekam... Hm... :-/ Ich kenne mich ja nicht aus damit, aber allzu überzogene Forderungen werden es doch hoffentlich nicht sein... :°_

    Ich weiß es nicht, das stand ja nicht dabei. Das soll ja erst berechnet werden. Ich fühl mich echt gerade scheiße. Frisch verheiratet und schon soll uns das Geld gekürzt werden, damit es die andere gut hat?


    Klar, Luise, kann ich verstehen, dass du auch ein bisschen Schlaf brauchst. Vielleicht schläft sie ja bald mehr. Hast du schonmal probiert, sie mittags einfach in einen abgedunkelten Raum zu legen? Hat bei meiner Freundin anscheindend geklappt und der Kleine hat brav seinen Mittagsschlaf gemacht.

    Zitat

    Ist doch echt bescheuert, dass ein 6 Wochen alter Säugling scheinbar weniger Schlaf braucht als seine Mama...

    ;-D Da musste ich jetzt grinsen. Die Kleine hat halt noch eine gute Kondition.

    Zitat

    Hast du schonmal probiert, sie mittags einfach in einen abgedunkelten Raum zu legen?

    Ich hab heute alles probiert. Stubenwagen, Krabbeldecke, hab unten auf der Couch mit ihr geschmust, hab sie hoch in ihr Bett gelegt, hab sie in mein Bett gelegt, mich dazu und mit ihr geschmust... Hat aber alles nix genützt... :(v Nun ja. Das Einzige, was hilft, ist wirklich der Kinderwagen. Bleibt der Haushalt wohl noch eine Weile liegen :(v:-p. Sie ist übrigens schon wieder wach... zzz Und ich todmüde!

    Zitat

    Frisch verheiratet und schon soll uns das Geld gekürzt werden, damit es die andere gut hat?

    Naja, nun warte erst mal ab, vielleicht kommt es ja auch nicht so dicke! @:) Hatte ich schon erwähnt, dass sich euer Eigenbedarf erhöht, wenn dein Männe mit dir auch ein Kind hat?;-D Wird echt Zeit, dass ihr euch fortpflanzt... ;-)

    oi, hab jetzt leider gar keine Zeit noch zu lesen, wollt euch nur schnell ein schönes Wochenende wünschen. Vielleicht schaffe ich es später nochmal reinzuschauen, ansonsten ganz liebe Grüße *:)*:)*:)@:)@:)@:)

    Ich will der aber gar nichts abgeben. Was haben wir mit der am Hut?

    Zitat

    dass sich euer Eigenbedarf erhöht, wenn dein Männe mit dir auch ein Kind hat? Wird echt Zeit, dass ihr euch fortpflanzt...

    Jau, aber bis jetzt haben wir keins und wollten vielleicht noch etwas sparen. Außerdem geht sie dann immer noch vor. Wird immer so sein, dass die erste Frau vorgeht...


    tschüß, Christina! *:) Und ein schönes Wochenende! @:)


    Luise: ich weiß auch nicht, was ich machen würde. Würde mich wahrscheinlich einfach mit ihr ins Bett legen und etwas ausruhen, wenn du schon nicht schlafen kannst.

    Tschüß Christina! Schnes Wochenende und las dich von den Buben nicht stressen! @:)

    Zitat

    Wird immer so sein, dass die erste Frau vorgeht...

    Das wollen sie doch nun ändern, dass Kinder und Frauen aus mehreren Ehen gleichberechtigt sind! @:)

    Zitat

    Würde mich wahrscheinlich einfach mit ihr ins Bett legen und etwas ausruhen, wenn du schon nicht schlafen kannst.

    Hm... die Idee ist zwar gut, aber vorhin hatte das auch nicht geklappt. Ist nicht einfach... :(v Egal, es kommen wieder bessere Zeiten! :)*

    Zitat

    Ich könnte meinen Mann gerade erschlagen. Wie konnte er sich denn auf so jemanden überhaupt einlassen?

    Sowas bringt doch nun auch nix - ihr beide müsst doch nun zusammen halten! :)* So manche Ehe ist schon im Rosenkrieg geendet. Und die Zweitfrau ist eine der Leidtragenden... :°_ Aber ihm jetzt Vorwürfe zu machen, weil er sich vor Jahren in die falsche Frau verliebt hat, das ist ja auch Quatsch. @:) Sowas sollte euch doch hoffentlich zusammenschweißen! :)*