Hallo Christina!

    Zitat

    Da Purzelchen ja erstmal im Schlafzimmer bei uns schläft (im Stubenwagen) und das Bettchen im Kinderzimmer stehen wird können wir sogar das Temperaturproblem erstmal lösen.

    Achso habt ihr das geplant! :)* Das ist natürlich auhc ne Möglichkeit. Und wenn es dann eben doch mal zu kalt ist im Schlafzimmer des Kleinen, wenn er denn in seinem Zimmer schläft, dann wird halt woanders gewickelt! :)^

    Zitat

    damit man dann keinen Papierkram mehr erledigen muss, wenn man mit Wehen im Krankenhaus ankommt

    Ach o läuft das! :)^ Ist eigentlich auch nicht schlecht. Ich hbnatürlich keine Ahnung, wie das in meiner Entbindungsklinik gelaufen wäre, denn ich war ja zum Zeitpunkt der Geburt schon ein bekanntes Gesicht da. Aber ich glaube, die Formalitäten hat Männe für mich erledigt, während ich unten im Kreißsaal geblieben bin. Und nachts halb 2 ist ja auch nix weiter los :)*.

    Zitat

    Merkst Du eigentlich, ob die Kleine nach so viel unterwegs sein und viel frischer Luft mehr Hunger hat?

    Nein, das ändert nichts. Aber ich hab jetzt eine neue Möglichkeit. Und zwar hat mir eine Stillberaterin im Netz den Tipp gegeben, Muttermilch zusätzlich abzupumpen, sie in Einmalspritzen zu füllen, mit der Spitze nach unten ein paar Stunden stehen zu lassen und dann sammelt sich oben der Rahm. Wenn man dann das nächste Mal stillt, verwirft man einfach das Dünne und spritzt dem Baby den Rahm mit solchen Fütteraufsätzen von Medela zusätzlich in den Mund. Ich mache das jetzt und schaue mal, was das so bringt... :)* Ist zwar ganz schön viel Aufwand, aber wenn meine Maus dadurch besser zunimmt ist es das wert. Aber du kanst dir ja vorstellen, dass ich nun dauernd am Sterilisieren bin... %-|

    Erdbeere, das sind ja gute Nachrichten :)^ Ja, es ist soo süß, wenn man das Gesichtchen schon so gut sehen kann, nicht wahr x:) Freu mich auch schon auf den nächsten US :-D


    Mir geht's Schwangerschaftstechnisch super, leider hab ich aber seit heute morgen Halsschmerzen und hoffe nun ganz doll, dass daraus keine schlimme Erkältung wird. Das könnte ich jetzt gar nicht gebrauchen {:( Drückt mir mal die Daumen, dass ich es noch abwenden kann.


    Und wie geht's Dir? Ist Dir jetzt eigentlich gar nicht mehr übel?

    Ja, das ist sowas von herzig... wenn ich da so beim Ultraschall liege und mein Kind sehe, muss ich immer damit kämpfen dass ich nicht gleich losheule vor lauter Glück!! Am liebsten würde ich sie da schon in meinen Armen halten und knuddeln und nie mehr wieder loslassen!! x:)x:)x:)x:)x:)x:)x:)


    Oje, das mit dem Halsweh klingt gaaar nicht gut!!! Hast du ein Erkältungsbad zuhause, wenn ja, dann leg dich da am Abend mal rein! Ansonsten viiieeel Obst und VitaminC essen und viel Trinken! In meiner Ausbildung zur Kinderkrankenschwester hab ich mal gelernt, dass Zitronenwickel auch gut sein sollen - habs aber noch nie ausprobiert: Einfach eine Zitrone in Scheiben schneiden, in ein Tuch einwickeln und um den Hals legen... :)^

    Luise, ja, das klingt tatsächlich nach einer Menge Extraaufwand. Aber man tut's ja gern, nicht wahr? :)* Die Idee ist ziemlich gut, so kriegt sie gute Muttermilch aber eben hochkonzentriert :)^ Finde ich besser als zufüttern. Das ganze sterilisieren ist bestimmt ganz schön nervig. Das ist ja eigentlich das schöne daran, wenn's mit dem Stillen gut klappt. Ist immer sofort fertig, auf Temperatur und spülen muss man auch nicht ;-) Aber ich hab ja auch schon arge Sorgen, ob das bei mir so klappen wird :-/ Naja, mal sehen.


    Bin echt gespannt wie groß unser Männlein jetzt ist. Irgendwie ist der letzte US schon wieder sooo lange her, da hatte er glaube ich 400g und nun müßte er schon über 1000g haben. Kann jetzt nicht schon übernächste Woche sein? Da hab ich nämlich wieder US :-D

    Aso, vergessen:


    Mir gehts super, danke! Die Übelkeit ist seit der 18. Woche komplett vorbei!! Von einem Tag auf den anderen nicht mehr gek... und dann wurde es immer besser. Mittlerweile kann ich auch wieder jeden Raum des Hauses betreten, ohne dass mir vom Geruch schlecht wird und ich koche und backe wieder leidenschaftlich gern. Jetzt gehts mir so richtig gut, und wenn dann meine Maus noch wie wild gegen den Bauch boxt, bin ich überhaupt der glücklichste Mensch auf der Welt!!! :)^:)^:)^

    Erdbeere, das freut mich wirklich zu hören :-D Du hattest ja wirklich lange und ganz schlimm zu kämpfen und ich hab Dir sooo die Daumen gedrückt, dass das irgendwann aufhört. Supi, dass es Dir jetzt gut geht und Du die Schwangerschaft genießen kannst x:):)^:)*

    uih, schon wieder so spät. Muss gleich los zur Aquagym. Ist zwar blöd jetzt mit Halsschmerzen, aber ich kann ja nicht gleich beim ersten Mal ausfallen lassen :-/ Außerdem ist das Wasser wohl 30°C warm und ich hab ne Mütze und nen Schal für hinterher. Sollte hoffentlich nicht schaden. Ich wünsch euch einen schönen Abend @:) Bis morgen *:)

    Ich wünsche dir auch einen schönen Abend, Christina!!! Viel Spaß bei der Aquagymnastik und bitte zieh' dich nachher wirklich schön warm an, nicht dass du noch ganz krank wirst! :)*:)*:)*:)*:)*


    Bis morgen!


    *:)*:)*:)

    Guten Morgen Mädels! Wie gehts euch heute


    Christina, wie war die Aquagymnastik? Bist du eh noch halbwegs gesund?


    Mir gehts heute gar nicht gut, mache mir tierische Sorgen um meine Kleine... hab sie seit gestern Mittag nicht mehr gespürt, egal was ich auch mache, es kommt nichts. :°(:°(:°(:°( Ich bin sowas von froh, dass ich heute das Organscreening habe, leider erst um 16.00 Uhr, bis dahin sterbe ich vor Angst wenn sie sich nicht noch bewegt... :°(:°(

    Huhu *:)

    Hatte leider heute noch keine Zeit früher reinzuschauen. Hatte hier einige technische Probleme auf der Arbeit :-(


    Die Aquagymnastik gestern war total super. Das Wasser war schön Badewannenwarm und ich hab auch lange die Haare gefönt und danach brav eine Mütze aufgesetzt ;-) Die Nacht war leider trotzdem ätzend. Konnte kaum schlafen, hatte so nen dicken Hals. Inzwischen ist es etwas besser geworden. Hoffe es bleibt bei den Halsschmerzen. Aber meine Augen brennen auch schon etwas... ich mag nicht krank werden {:(


    Erdbeerchen :°_ Was machst Du Dich denn so verrückt? Ich muss gestehen, ich könnte gar nicht nachhalten, wann oder wie oft ich den Kleinen spüre. Kann gut sein, dass ich ihn auch mal länger nicht merke. Das ist doch normal. Die Kleinen schlafen doch auch viel :)* Aber Du bist ja sicher schon unterwegs zum Organscreening, da wirst Du ja gleich sehen, wie's Deiner Maus geht x:):-D Ich drück die Daumen, dass alles fit ist :)^:)*


    Luise: schönen Arbeitstag! :)* Wo ist denn Deine Maus, wenn Du arbeitest? Nimmst Du sie mit?

    Ich melde mich mal kurz, mir wurde Montag um kurz vor 8 irische Zeit (also fast 9 in Frankreich...:-o) eine Mail geschickt, Gratulation, bist auf der kurzen Listen. Komm mal bitte morgen nochmal zu einem Interview....na super, kurzfristiger geht es kaum, noch dazu hat AirFrance wohl gestreikt, so dass Fluege kaum noch zu haben waren und auch bekloppt viel gekostet haben. :-(


    Egal, bin dann 1 1/2 Stunden von 4 Leuten gegrillt worden, bei einer saftigen Erkaeltung und Blutzuckerspiegel gegen 0, total high auf Paracetamol :-(


    War aber ok, denke ich...mal schauen. Sollte ansich heute Bescheid kriegen, ob oder nicht, aber da kommt wohl so spaet nichts mehr.


    Und Morgen ist in FR Feiertag und Freitag Brueckentag, heisst, vor dem 5. hoere ich da nix....und unser Mietvertrag laeuft doch am 10. aus >:(


    Naja...mal sehen. Irgendwie klappt das so oder so alles - ich versteh nur nicht, wieso alles immer so auf den letzten Druecker und kurz vor stressbedingtem Herzinfarkt sein muss...meeeehhh....

    Also, mit der Kleinen ist alles in Ordnung!!! Sie ist bereits stolze 465g schwer und geschätzte 24cm lang! x:) Organe sind soweit alle in Ordnung, auch die Versorgung durch meine Gefäße könnte laut Ärztin nicht besser sein! Haben ein drittes Mal bestätigt bekommen, dass es ein kleines Mädchen wird - jetzt kanns dann auch schön langsam meine Oma glauben!


    Die Kleine war sowas von zuckersüß, sogar die Ärztin meinte ständig: "süüüß, schauen Sie, wie süüüß"


    Mein Mann hat am Anfang gleich gefragt, ob wir vielleicht 1-2 Bilder mit nach Hause nehmen könnten (obwohl wir eh am Montag erst ein Bild bekommen haben), worauf wir dann mit sage und schreibe 14 (!!!) Ultraschallbildern nach Hause gingen!!! Eines lieber als das Andere. Ich mag die Kleine schon sooo gerne in meinen Armen halten und nur noch knuddeln, sie ist jetzt schon ein soo süßes Mäuschen finde ich... freu mich schon aufs 3D-Ultraschall nächsten Montag, dann kann ich sie endlich wieder sehen! x:)x:)x:)x:)

    @ Christina:

    Wie gehts dir heute? Ich hoffe, du bist nicht krank! Nimmst du eigentlich so Vitaminpräparate für Schwangere, wie zB Elevit? Ich nehme jeden Tag 1 Elevit und zusätzlich esse ich jeden Tag einen "Fruchtsalat" aus einer ausgepressten Zitrone, Honig, 1 Apfel und 1 Mandarine. Will das den ganzen Winter beibehalten, hab auch keine Lust krank zu werden! Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung :)*:)*:)*:)*

    @ Mincepie:

    Auch dir wünsche ich erstens gute Besserung :)*:)*:)*:)* und zweitens weiterhin alles Gute für den Job! Werde dir weiterhin die Daumen drücken, aber bisher sieht es ja nicht schlecht aus! :)^:)^:)^

    @ Luise:

    Wie war das Arbeiten gestern? Hattest du die Kleine wieder mit??? War sie eh brav?