• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Haaaalllloooo *:)

    Aeskulapa: Ohje, das klingt wirklich nach Stress :°_ Ich seh das so wie Dini: das ist jetzt die Gelegenheit mal wirklich zu klären, was ihr beide von der Beziehung erwartet und wie es weitergeht bevor es zu spät ist und ihr auf Grund des ganzen Stresses auseinander geht :)*


    Hummelli: Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung @:)


    Sophitia: Wow, auch schon Halbzeit? Die Zeit fliegt auf einmal, nicht wahr? Super, dass alles ok ist! :)*


    Dini: Uih, da hast Du aber Glück gehabt, dass Du Dich nicht verbrannt hast :-o Das glaub ich,d ass das ein riesiger Schreck war :°_ Zum Glück ist nicht mehr passiert :)* Ich drück Dir die Daumen, dass man beim nächsten Mal mehr sieht. Aber immerhin ist es ja schonmal gewachsen. Hängt glaub ich auch vom US Gerät ab, wann man mehr sieht ;-)


    Erdbeere: Oh nein! Das hört sich ja nicht gut an :°_ Bleib schön im Bett und kurier Dich aus. Aber keine Sorge, auch wenn man sich sehr elend fühlt: dem kleinen Würmchen schadet eine Erkältung nicht :)^ Brauchst Dir also keine Sorgen machen :)* Ich wünsch Dir gute Besserung! Hoffe Du fühlst Dich schnell wieder fit @:)


    Luise: x:) Das muss toll sein, wenn man sieht wie die Kleinen die Welt entdecken :-D Kann mir vorstellen, wie stolz Du auf die kleine Maus bist :)* Bauchbild hab ich brav am Wochenende gemacht. Wenn ich es schaffe, dann gibt es das heute nachmittag ;-)


    Mincepie: WAAAS??? So alt bin ich doch noch gar nicht ;-D Die drei vorne bezog sich auf die Wochen: bin heute 30+3 ;-) Die andere drei wird mich erst in drei Jahren einholen ;-D


    Mein Wochenende war (trotz Kinder erstaunlich) gut ;-) Freitag war ich mit meiner Freundin im Pub. Weibertratsch :)^ Samstag hat mein Männe die Jungs für 4-5 Stunden anderweitig beschäftigt, so dass ich schön auf dem Sofa schlafen, dösen, lesen, faulenzen konnte zzz:-D Und Sonntag waren wir schwimmen und Kaffee und Kuchen bei Schwiema. Einzig blöde war mal wieder: heute nacht 4 Stunden wachgelegen wegen Sodbrennen (zu viel Kuchen bei Schwiema??? :=o). Und nun: auf geht's in die letzten vier Wochen arbeiten :-)

    @ luise und christina

    ohja, ein Schock war es wirklich und es ist ja gott sei dank nicht mehr passiert. Hab zwar geheult wie ein Schlosshund, aber eher, vom Schock und wegen meiner Haare. Dachte, ich bekomm das nie wieder raus und muss meine Haare abschneiden lassen und mir ne Perücke zulegen..... %-|


    SS-Azeichen...naja, eben Müdigkeit und das nicht zu knapp. Mir ist immer ein wenig unwohl, aber nicht richtig schlecht. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden :-/


    Und meine Brustwarzen schmerzen. Aber mehr hab ich eigentlich nicht......

    @christina

    schön, hört sich doch echt nach nem einigermaßen netten WE an (trotz Kinder ;-) )

    @erdbeere

    dir wünsch ich gaaaanz gute Besserung!!!


    Hast jetzt eigentlich am WE noch die Nutella-Schnitten gemacht!? Und vor allem ein Foto davon gemacht?! Muss ich sehen, vielleicht mach ich die auch demnächst mal.....Aber eigentlich wollte ich eher jetzt dann mal wenn Zeit ist mit Plätzle backen anfangen....

    Hi!

    *:)


    Ihr scheint mich wohl vergessen zu haben. :°(


    Erdbeere: Gute Besserung!


    Sophitia: Schön, dass du dich mal wieder meldest! @:) Wow, schon Halbzeit! Wie geht's dir denn? Wie lange wars dir denn übel? Zu mir: Wir waren diesen Zyklus einmal "unvernünftig". Hibbeln tu ich aber eher nicht, weil ich davon ausgehe, dass es nicht geklappt hat.


    LG *:)

    Ohje, Marsh :°_ Wir haben Dich doch nicht vergessen :)* Ich bin doch bloß soo verpeilt in letzter Zeit %-| Tut mir leid @:)


    Mädels, ich bin im Wachstumsschub schlechthin! Hab schon seit ein paar Tagen wieder solche Kreuzschmerzen... jetzt weiß ich auch warum! Seht selbst:


    letzte Woche: http://s4.directupload.net/file/d/1244/7yrmyzms_jpg.htm


    diese Woche: http://s6.directupload.net/file/d/1251/m76xli5y_jpg.htm


    Das ist beängstigend :-o:-o:-o

    Ui! Der ist aber kräftig gewachsen! :-o:-o:-o Wenn das so weiter geht, kippst du irgendwann nach vorne über! ;-D


    Sag mal, sind das Umstandshosen, die du da trägst oder normale Hosen? Die sehen gar nicht nach Umstandshosen aus.

    Das wollen wir nicht hoffen, dass das in dem Tempo weiter geht. Sonst macht es zu Sylvester "PENG" und ich bin geplatzt :-p;-D


    Auf dem Bild von letzter Woche das ist eine Umstandshose, hab bloß den Stofflappen für's Foto runtergekrempelt ;-) Und die Jeans von dieser Woche ist einfach eine elastische Jeans, die drei Nummern zu groß ist. Da könnte ich mit beiden Beinen in ein Hosenbein ;-D Und zu lang ist die auch. Aber ich hab die geschenkt bekommen und ich bin ja dankbar für alles, was ich nicht noch extra kaufen muss. Insofern lauf ich halt jetzt manchmal rum wie die Jugend von gestern mit voll der weiten Hip-Hop-Hose *lol* ;-D

    *:) hallo

    marsh..

    Zitat

    Hast du mit ihm darüber geredet, wie er das Ganze sieht

    dini..

    Zitat

    genau das ist der richtige Anlass um mal intensiv mit deinem Freund zu reden,

    christina..

    Zitat

    das ist jetzt die Gelegenheit mal wirklich zu klären, was ihr beide von der Beziehung erwartet und wie es weitergeht bevor es zu spät ist und ihr auf Grund des ganzen Stresses auseinander geht

    Ja....


    und ihr hattet recht. Und ich habe mit ihm geredet. :-)


    Wenn er nur manchmal nicht so scheiß-verschlossen wäre, einen ein bisschen an seinen Gefühlen teilhaben lassen würde ohne dass man bohren muss, dann würde man nicht so leiden!!!


    Meine Dünnhäutigkeit und Verunsicherung hat ihn dann aber doch so geschockt, dass es zu mehreren Gesprächen kam. So dass er mich auch gefragt hat, ob ich mich nicht trauen würde ihm zu sagen was mich bedrückt. So kam es dann raus. Ich habe mich einfach fest an ihn gedrückt und nicht in seine Augen geschaut als ich es beschrieben habe, er hat mich verstanden ...


    Er meinte dann in dem Falle werden wir uns dann darüber mal länger unterhalten müssen. Ganz lieb, ganz zärtlich.


    Hab ich schon erwähnt, dass ich den liebsten aller Männer habe?

    Super gemacht, aeskulapa! :)^ Endlich! :)^:)^:)^@:)@:):-D:-D


    Aber so richtig über deinen Babywunsch habt ihr noch nicht geredet? Weißt du denn schon, wie er dazu steht??? Aber seine Reaktion hört sich doch schon mal sehr, sehr positiv an! :)^@:)

    Guten Morgen!

    Micepie:

    Zitat

    Wie Männer beim Grillen. "ICH - MANN - HABE FEUER GEMACHT!!!

    ;-D Mein Männe macht daraus auch immer eine Wissenschaft. :-/ Doll, wie er sich immer freut, wenn es richtig schön glüht. Wobei ich ja immer froh bin, wenn Männe den Job übernimmt ;-D...


    Sollen die sich doch endlich mal auskäsen, was deinen Job angeht, was? :°_ Hoffe ja sehr, dass dir der Nervenkrieg erspart bleibt! :)*


    Christina

    Morgeeen!


    Wie gehts euch? Ich hoffe, besser als mir {:({:({:(.


    Ist es eigentlich mögich, dass die Viren sich auf meine Kleine übertragen oder wird das alles durch den Mutterkuchen gefiltert? Die Vorstellung dass es meiner Kleinen auch nicht gut geht, ist nämlich Hölle für mich!!!

    @ Christina:

    Wow, dein Bauch wächst ja wirklich schnell... wann began dein Bauch eigentlich mit dem rasanten Wachstum? Bin ja heute schon in der 25. Woche, er ist zwar schon recht groß finde ich, aber du hast mal geschrieben dass deine Haut so spannt und du das Gefühl hast, dass er täglich größer wird. Meine Haut spannt gar nicht und das Gefühl, dass er täglich wächst, hab ich irgendwie auch nicht.

    @ Luise:

    Habe eh Mexalen (Wirkstoff Paracetamol) verschrieben bekommen: 3x täglich eine halbe Tablette. Hab ich gestern auch 3x genommen, heute Früh hatte ich wieder 36,9. Hab beschlossen sofort wieder eines einzuwerfen, sobald ich über 37,5 gehe.


    Was für mich aber viel schlimmer ist, ist mein Halsweh wogegen ich nichts machen kann und meine Nase - bekomme in der Nacht absolut keine Luft und schlafe daher auch nicht gut. Außerdem bekomme ich echt auf alles Sodbrennen - sogar auf den Tee :(v.


    Was deine Kleine betrifft: Warum kannst du nicht einfach abpumpen und ihr die Muttermilch halt im Fläschchen anbieten, da musst du ja nicht gleich abstillen, oder? Ich hab NIE aus der Brust meiner Mutter getrunken, sie hat von Anfang an nur abgepumpt und mir die Muttermilch per Fläschchen verfüttert. Und gestern hab ich beim Arzt eine Mutter mit ihrem Frühchen gesehen (kam 5 Wochen zu früh, hätte erst nächste Woche Entbindungstermin) und die pumpt auch ab und füttert mit der Flasche, weil er die Kraft nicht hat aus der Brust zu trinken. :-|

    Ach, du armes Erdbeerchen! :°_

    Zitat

    Ist es eigentlich mögich, dass die Viren sich auf meine Kleine übertragen

    Mach dir keine Sorgen. Krank bist nur du... Deinem kleinen Mädel geht es sicher prima in deinem Bauch! @:)

    Zitat

    Warum kannst du nicht einfach abpumpen und ihr die Muttermilch halt im Fläschchen anbieten, da musst du ja nicht gleich abstillen, oder?

    Ja, so mache ich es im Moment auch. Ich stille sie zuerst und wenn ich daheim bin, dann bekommt sie im Anschluss noch ne Pulle mit abgepumpter Muttermilch. Aber es ist wohl so, dass die Pumpe die Brust nie so effektiv entleeren kann wie das Baby, weswegen wahrscheinlich über kurz oder lang die Milch zurückgehen wird. Außerdem frage ich mich immer, wie das denn unterwegs werden soll, wenn meine Kleine irgendwann die Brust ganz verweigert, Was ja auch möglich wäre... :-/ Aber darüber kann ich mir ja Gedanken machen, wenn es soweit ist... :-/

    Meinst du echt dass die Milchproduktion zurückgeht wenn du abpumpst? Kann ich mir nicht vorstellen - immerhin hat mich meine Mutter 6 Monate NUR so gefüttert! Musst halt oft abpumpen und dann im Kühlschrank lagern. Muttermilch kann man ja sogar einfrieren. Und wenn du unterwegs bist, dann nimmst du halt einfach ein Fläschchen mit, oder stelle ich mir das gerade zu einfach vor?

    Naja, ich pumpe nach fast jedem Stillen noch ab. Und werde das auch erst mal so weiter durchziehen. :)* Unterwegs ist es schwierig, denn man kann die Milch ja nicht warmhalten, sondern müsste sie kühlen und dann zur Mahlzeit irgendwie aufwärmen, ich hab keine Ahnung, wie ich das machen soll... :-/

    Das stimmt auch wieder. Oder gibts vielleicht batteriebetriebene Fläschchenwärmer?!?!? Wenn nicht, sollten wir sowas dringend erfinden!!! :)^


    Ich denke aber auch: Solange sie deine Brust noch annimmt, machs so weiter wie bisher... und sollte sie die irgendwann ganz verweigern, können wir uns ja immer noch den Kopf zerbrechen! Erstmal positiv denken!!! :)^