Dini,


    aber geht dir noch gut, soweit ich das herauslese. Das freut mich. :)*:)*:)*


    Meine Mam hat während der SS auch 20 Kilo zugenommen und bei mir sieht es ganz anders aus. Also mach dir keine Sorgen, das hat nicht immer was zu sagen. ;-)

    Nein, was die Mütter in der SS zunehmen hat nichts damit zu tun, wieviel wir zunehmen! Meine Mum hat in ihren 3 Schwangerschaften immer zwischen 8 und 10kg zugenommen... |-o|-o|-o


    Wollte euch noch ein schönes Wochenende wünschen, ich fahre gleich los aufs Abitreffen! Bis Montag!!! *:)*:)*:)*:)

    Zitat

    aber da bin ich nun erst auf 77cm, während ich am Bauchnabel schon auf 86cm bin, oder war da früher die Taille.

    Haha, ich hab keine Taille mehr ;-D Ich messe im Prinzip an der dicksten Stelle und das ist so auf Höhe des Bauchnabels :)*


    Wart mal, ich glaub ich hab hier noch ein Bild auf dem Rechner... *kram* http://s6.directupload.net/file/d/1195/C627x857_jpg.htm


    Jaja, lang lang ist's her. Ein aktuelles Kugelbild gibt's dann wieder Anfang nächster Woche ;-)


    Dini, meine Mom hat am Ende der Schwangerschaft 59kg gehabt... DIE hab ich schon lange überschritten ;-D Machen wir uns nichts draus. Das wird schon wieder :)*


    Viel Spaß beim Abitreffen und ein schönes Wochenende, Erdbeere @:)

    Huhu Mädels!

    Erdbeere:

    Zitat

    Mehr als ölen, ölen und nochmals ölen kann ich nicht!

    Darf ich dich korrigieren? Ich hab ne ganze Menge mehr gemacht als nur geölt... Ich hab auch voll die Veranlagung zu Streifen und am Busen bin ich auch ein kleines bißchen gerissen, weil ich da fast nix gemacht hab, aber am Bauch hab ich keinen einzigen Streifen abbekommen. Aber ich hab auch das volle Programm gefahren:


    1. 3 Mal täglich ölen und cremen mit Zupfmassage - jeweils mindestens 5-10 Minuten.


    Ich hatte folgende Öle: Bübchen SS-Öl, Frei Öl, Weleda SS-Öl, Hipp Mama sanft, dann die Creme von der DM Hausmarke (Ich glaube das heißt babylove Mama) und Creastrian, eine Creme die nachweislich die Bildung von Streifen reduzieren soll durch gezielte Vermehrung des Kollagens in der Haut.


    2. Trockenbürstenmassage (vor dem Einölen)


    3. Wechselduschen


    4. Kieselerdekapseln


    Ach ja, wenn sich die Oberfläche nicht geriffelt anfühlt, dann sind es sicher keine Streifen! @:)


    Christina:


    88 cm - das ist aber nicht sehr viel - schön! Aber gut, da kann ja auch noch Einiges dazukommen. :)*


    Ich hatte vor der SS 72 cm.


    Sophi:


    Der Schub beim Bauchwachstum kommt sicher noch! Da hast du ja auch noch ein bißchen Zeit... Bei Christina ka es auch von einer Woche auf die andere, dass man plötzlich sah - aha, das ist jetzt ne Kuller. Bei mir war es allerdings eher wie bei Erdbeere. Kontinuierliches Wachstum von Anfang an...


    Dini:


    Ich bin in Sachsen zur Schule gegangen, da gibt es nur 12 Jahre. Und das scheint sich bewährt zu haben. Immerhin ist es heute noch so. :)^


    Bin ja bei meinen Eltern dieses We. Maus schläft, leider hat sie heute wieder sooo schlecht gegessen. Aber da kann man wohl nix machen, ein Nimmersatt wird sie sicher nicht mehr. :°(


    Nu bin ich aber wieder weg. Ich wünsch euch ein ruhiges Wochenendende!

    @ :)

    *:) Luise

    Nicht traurig sein Luise, :°_ meine Mama hatte auch viel Sorgen mit mir, ich wollte nie essen. Ich war immer am unteren Ende der Normalskala was Größe und Gewicht angeht. Auch sie versuchte es mit Abpumpen und allem, das ganze Programm. Heute bin ich sehr froh darum, dass ich nicht wie mein Schatz so ein "guter Esser" war. Er ging schon übergewichtig in die Pupertät, kämpft ständig gegen sein Gewicht, im Gegensatz zu mir, obwohl ich inzwischen viel und gerne esse. Nur meine Mama, die sagt mir heute noch am Telefon dass ich auch jaaa gut essen soll ;-D

    Guten Morgen *:)

    Tja, heute morgen hab ich wieder brav ein Kugelbild gemacht (gibt's heute abend online), aber ich bin immer noch bei meinen 88cm. Hat sich also nicht wirklich was getan. Aus meinem Schlemmerwochenende ist aber auch nichts geworden, denn Freitag hab ich gegen 19h zu abend gegessen und um 2h nachts bin ich dann mal wieder ins Bad gerannt und mußte mir nicht nur das Abendessen, sondern auch noch den Kuchen von nachmittags um 16h durch den Kopf gehen lassen {:( Daraufhin hab ich Samstag gaaanz vorsichtig gegessen. Aber wir waren ja bei Schwiema zum Kaffee. Ich hab Pfefferminztee getrunken, aber um ein Stückchen Kuchen kam ich nicht drum herum. Das hab ich dann wieder mit 6Stunden Aufstoßen bezahlt, weshalb ich mich nicht getraut habe überhaupt irgendwas zum Abend zu essen, außer ein paar Salzstangen und Baby-Heilnahrung. Trotzdem hab ich wieder pünktlich nachts um 2h (ich kann echt die Uhr danach stellen) da gelegen und Magenkrämpfe gehabt {:( Tja, mit sowas kann man wohl nicht dick werden :-( Man kann bei mir inzwischen alle Rippen zählen :-/ Hab mir jetzt noch Heilerde besorgt und werde morgen nochmal die FA fragen, ob man da nichts gegen machen kann. Das macht wirklich keinen Spaß mehr :-|


    Aber genug gejammert, denn ansonsten war das Wochenende sehr schön (kinderfrei) :-D Und nu hab ich nur noch drei Wochen zu arbeiten :-D:-D:-D


    Luise: na so ein Bauchprogramm kann man aber auch nur machen, wenn man daheim ist. Ich bin froh, wenn ich abends das Öl nicht vergesse ;-) Sonst mach ich gar nichts... :=o Zupfen hab ich mal versucht, aber ich finde das total unangenehm, deshalb hab ich es wieder aufgegeben ;-)


    Ach Süße, vielleicht war das der Kleinen einfach zu viel nicht daheim zu sein. Wenn ihr wieder zu hause seid, dann ißt sie bestimmt wieder besser :)*


    Erdbeere, wie war euer Abitreffen? Ist noch jemand schwanger aus eurem Jahrgang?


    Marsh, was machen die Vorbereitungen für die Lehrprobe?


    Mincepie, Aeskulapa, Sophitia, Dinilein und ich hab sicher wieder jemanden vergessen *:)*:)*:)


    Muss jetzt gleich einen Vortrag halten... Super :(v Hab ich ja mal gar keine Lust zu. Hoffentlich kommt mir nicht mein Frühstück wieder hoch. So nach dem Motto: "und hier sehen sie... oh- moment ich muss kurz kotzen, entschuldigung, *würg* -also, hier sehen sie... blablabla" ;-D


    Achja, neuster Fall von Schwangerschaftsdemenz: Warum wird der Toast für meinen Mann nicht fertig? Weil es vielleicht helfen könnte den Toaster dabei einzuschalten :=o

    Morgen!!!

    Zitat

    Achja, neuster Fall von Schwangerschaftsdemenz: Warum wird der Toast für meinen Mann nicht fertig? Weil es vielleicht helfen könnte den Toaster dabei einzuschalten

    mir geht es grad immer mit meinem Wasserkocher so. Ich denk mir dann auch immer, komisch, ich hör gar nix sprudeln....geh nochmal rüber in die Küche.....mist, man sollte ihn halt auch einstecken.... :=o:=o


    also, übergeben habe ich mich bis jetzt noch nicht, aber ich hab ständig das Gefühl, dass ich mich gerne übergeben würde. Die ganze Zeit ist mir flau im Magen und irgendwie so komisch...... %-|


    Mal abwarten, wie das weiter geht....


    sonst alles klar bei euch!? Hoffe ihr habt das WE gut überstanden!

    @luise

    wie christina schon sagte, schafft man das Programm doch wirklich nur, wenn man nicht zur Arbeit muss. Ich bin auch schon froh, wenn ich es abends schaffe....hab es heute morgen ausnahmsweise gemacht, weil ich nicht pünktlich zur Arbeit musste, aber sonst wird mir das zu hektisch....


    Könnt ihr mir übrigens ein Öl empfehlen!? Luise, du hattest ja anscheinend alle *g*


    Ich hab mir bis jetzt das Weleda SS-ÖL gekauft. Finde das duftet auch sehr gut.


    grüßle dini

    Schönen guten Morgen Mädels!


    Wie war euer Wochenende? Ich war voll produktiv, hab fast alle Weihnachtseinkäufe erledigt und gestern sämtliche Fenster und Türen im Haus geputzt, sodass ich sie am Abend wieder mit Schneespray schön weihnachtslich verzieren konnte! :)^ Mein Schatz schüttelte nur den Kopf, er verstand irgendwie nicht warum ich den ganzen Tag die Fenster putze, um sie dann wieder zu verdrecken! Männer eben... :-/%-|%-|

    @ Luise:

    Mir wäre das irgendwie zu viel Aufwand... ich öle mir den Bauch gut ein, mache Wechselduschen und manchmal Bürstenmassage (aber eher selten). Zupfmassage ist auch mir viel zu unangenehm.


    Aber der vermeindliche Riss war eh keiner, denn heute sieht man es zum Beispiel gar nicht mehr, dürfte wirklich nur eine kleine Ader gewesen sein.

    @ Christina:

    Das Abitreffen war voll super!!! Bin die einzige Schwangere. Eine aus meiner Klasse hat schon 2 Kinder (4 und fast 3 Jahre alt) - aber das wusste ich eh weil ich zu ihr noch recht guten Kontakt habe (war mit den beiden Jungs sogar auf unserer Hochzeit). Sonst ist noch keiner verheiratet und hat keiner Kinder.


    Süße, was macht denn dein Magen mit dir? Ist das, weil sein Kleiner so auf den Magen drückt oder hast du dir ne Magen-Darm-Grippe eingefangen??? Ich hoffe, dir gehts bald besser, ich weiß wie das ist wenn man sich ständig übergeben muss: GRAUENHAFT!!! Ich wünsche dir sehr baldige, gute Besserung! :°_:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Christina und Dini:

    Ähm... |-o|-o|-o


    Warum wurden letzte Woche die Eier wohl nicht hart??? Das hat gedauert und gedauert und gedauert und der blöde Eierkocher piepte nicht. Bis dann mein Schatz nachschauen ging ob das Ding vielleicht kaputt ist. |-o|-o Sein Gesicht, als er gesehen hatte dass ich ihn nicht eingesteckt hatte, hättet ihr sehen sollen ;-D;-D;-D

    Guten Morgen!

    Ja ihr Lieben, ihr habt so recht, meine Kleine wird wohl kein besonders guter Esser mehr werden. Wobei der Rest des Wochenendes ok war. :)* Ich denke, dass sie wohl den Wechsel zwischen Flasche und Brust nicht so besonders gut verträgt. Und werde mal schauen, ob sich das wieder gibt. Wenn nicht, dann muss ich wohl noch eher völlig abstillen, aber ich hab noch Hoffnung. :)*


    Christina:


    Oh Mann, du Arme, da hat es dich ja echt heftig erwischt. So schlimm... wie soll das denn werden bis zum Schluss... :°_:°_:°_ Verträgst du denn die Heilnahrung halbwegs gut? ??? Oder kannst du mittlerweile gar nichts mehr essen ohne Sodbrennen uns Bauchweh zu bekommen? Ich denke nicht, dass es dem Baby schadet, aber Essen macht ja auch Spaß und so geht mit dem guten Essen auch bestimmt ein bißchen Lebensfreude die Toilette runter.... :°_


    Erdbeere:


    Wow, bist du fleißig! Aber ich hab mir auch vorgenommen, diese Woche mal die Weihnachtsdeko rauszukramen! :)^:)* Damit es mal lauschig wird. Immerhin ist ja am Sonntag schon der 1. Advent! :-o:-o:-o Und ich hab noch nicht ein einziges Weihnachtsgeschenk... :(v Und noch dazu keine Ideen. Dazu kommt noch, dass meine ganze Familie um die Jahreszeit Geburtstag hat und man da immer die doppelte Menge an Ideen braucht! :(v


    Dini:


    So´n bißchen flau war mir auch manchmal im Magen. Aber das ist ja harmlos. Ich denke aber nicht, dass das noch schlimmer wird. @:) Wenn ich da an die arme Erdbeere denke... :=o


    Ja, das stimmt wohl, dass das mit dem Bauchprogramm ein bißchen aufwändig ist. Aber ich hab auch Bauchprogramm gemacht, als ich noch zur Arbeit gegangen bin. Aber ich hab auch echt panische Angst vor den bösen Streifen gehabt..


    Am Busen bin ich leider gerissen. Der wird sicher ein bißchen hängen, wenn ich dann abgestillt hab. Aber den hab ich auch nicht so doll geschmiert wie den Bauch... :-/

    Dini: Ja, das Gefühl hatte ich am Anfang auch immer. Ständig denkt man man müßte sich übergeben, aber dann muss man das gar nicht. Nervt aber tierisch. Witzigerweise hab ich mich jetzt im letzten Drittel der Schwangerschaft schon öfter übergeben, als im ersten :-/


    Echt? Das von Weleda war mir ehrlich gesagt zu teuer %-| Kostet ja irgendwie 12€ die Flasche. Ich hab das Öl von dm (babylove) und auch die Creme von denen. Und das war's auch schon. Hatte auch mal ne Flasche Frei Öl geschenkt bekommen, aber erstens ist das auch so teuer und zweitens konnte ich das irgendwann nicht mehr riechen ;-)


    Erdbeere: nee, eine Magen-Darm-Grippe hab ich ganz sicher nicht. Dazu geht's mir dann wiederum zu gut. Das Sodbrennen und Aufstoßen wird einfach immer schlimmer. Es fühlt sich eigentlich gar nicht so an, als wenn der Kleine so doll auf den Magen drückt. Hab eher das Gefühl, dass der Magen einfach nichts verdauen mag. Der produziert Unmengen an Säure, aber trotzdem bleibt das Essen manchmal 10 Stunden lang im Magen und geht nicht weiter... und Säurehemmer (Maaloxan, Renni) helfen auch nicht mehr. Hab am Freitag zwei genommen gehabt, aber hat gar nichts gebracht ... ich muss mal weiterhin austesten, was ich noch essen kann und was nicht. Obst geht komischerweise problemlos. Salat auch. Aber Kuchen oder Schokolade geht z.B. überhaupt gar nicht. Und das gemeine ist: jetzt hab ich gestern die Nutellaschnitten gebacken und weiß gar nicht, ob ich mich heute trauen soll davon zu essen ... das ist doch gemein, oder? (wo ist der smiley mit dem Hundeblick? ;-))


    Ach toll, ich freu mich auch schon auf unser Abitreffen (in drei Jahren ;-D). Bin gespannt, wer dann alles verheirate ist, Kinder hat und auch was die Leute so machen und wo in der Welt sie sind... :-D


    Luise, hauptsache, der Kleinen geht's gut. Ich weiß es ist total schade, wenn es mit dem Stillen nicht klappt. Aber sollte es der Maus mit der Flasche gut gehen, dann brauchst Du Dich deswegen doch nicht schlecht fühlen :°_ Ich drück Dir trotzdem die Daumen, dass das Stillen/Abpumpen noch eine Weile klappt. Aber wenn nicht mehr, dann guck Dir einfach Deine Maus an. Und wenn sie fröhlich ist und aus der Flasche genug trinkt, dann ist doch alles in Ordnung :)* Das wird schon @:) *ganzvielMutzusprech* @:)


    Nee, das ist echt der Witz: ich hatte sogar nach Säuglingsheilnahrung Magenkrämpfe. Schonender kann man doch gar nicht mehr essen ??? Und jaaa, da geht ganz viel Lebensfreude verloren. Ich ess doch eigentlich so gerne. Aber nu hab ich bei jedem Essen Angst und frage mich dann schon, ob ich das jetzt überhaupt essen soll und wann ich das wieder bereue. Ist echt nervig %-|


    Ach, hab ja noch ne gute Nachricht vergessen: Diese Woche haben wir Termin beim Anwalt. Und er meinte es würde sich bei sehr vielen jetzt was ändern, insofern können wir uns echt Hoffnungen machen. Genau wissen wir's dann Ende der Woche. Ich freu mich total :)^ :-D

    Ach und ganz vergessen: Hab auch schon Weihnachtsdeko rausgekramt. Aber hab nicht genug. 38qm waren damit schnell geschmückt jetzt ist die Bude aber so groß, dass die paar Teile, die ich hatte total untergehen. Muss also neue Weihnachtsdeko kaufen :-D Und sogar schon Geschenke gekauft, Erdbeere? Wow, ich hab noch nicht mal ne Idee für ein Geschenk %-|

    Christina: :°_:°_:°_:°_:°_:°_:°_


    Mann Süße, das tut mir so leid! Aber versuch, es positiv zu sehen - dafür wirst du auf jeden Fall nicht so fett, wie ich in der SS und hast hinterher ratzfatz dein altes Gewicht wieder! :)* Wie viel hast du denn nun mittlerweile zugenommen? ???


    Und was ist denn in Säuglingsheilnahrung drin? ???

    Wir haben auch noch viel zu wenig Deko, aber nachdem wir heuer ja unseren 1. Christbaum bekommen und schon voll viel Geld für Christbaumkreuz, Girlanden, Kugeln, Lametta, Kerzen etc. ausgegeben haben, werden wir erst nächstes Jahr wieder Deko nachkaufen. Oder heuer nach Weihnachten, da ist dann meistens alles -50%.


    Heuer hängen an Deko nur 2 Adventkalender an der Wand (von Kinder, mit Schokobons, Ü-Eiern, Kinderschoki und Kinder-Pingui ;-D), dann hängen 2 Strümpfe im Wohnzimmer, über den Sesseln beim Esstisch sind so Stuhlhussen (Weihnachtsmannmützen), im Vorzimmer steht ein 1,5-Meter großer Schneemann mit einem Wellcome-Schild, und auf der Couch im Wohnzimmer sitzt seit gestern ein großer Teddybär mit Weihnachtsmannmütze und Schal. Ja, und die Fenster sind dekoriert mit weihnachtlichen Motiven aus Schneespray bzw. Windowcolors. Und wenn Männe mal Zeit hat, hängt er hoffentlich den Weihnachtsmann draußen am Haus auf - haben einen, der gerade eine Leiter hochklettert. Das wars für heuer eigentlich. Geben momentan lieber das Geld für die Kleine aus als für Dekoartikel. Aja, weihnachtliche Tischtücher haben wir natürlich auch, aber dafür wäre es jetzt noch ein bisschen früh. Und beleuchtete Fensterschilder hätten wir auch, aber nachdem wir noch keine Vorhänge haben und daher immer die Rollläden runterlassen wenn es draußen dunkel wird, haben die nicht wirklich viel Sinn! Die kommen dann nächstes Jahr wieder ins Fenster!


    Aprospros Weihnachten? Habt ihr auch Adventkränze? Ich hab nämlich noch keinen, mag aber unbedingt einen haben. Wir waren gestern extra bei einer Adventausstellung in einer Gärtnerei, waren aber viel zu spät dran und die wenigen die sie noch hatten, waren total einfach und hässlich! SO schaffe ich es selbst auch! Am Mittwoch ist Männe daheim, sollte kein Termin dazwischen kommen. Da werden wir nochmals schauen, ob wir einen Schönen finden. Wenn nicht, habe ich beschlossen Tannenzweige zu kaufen und mir selbst einen zu machen! :)^

    @ Christina:

    Ich hatte bis vorgestern auch noch keine Ideen was Geschenke betrifft. Die kamen erst während dem Einkaufen! Jetzt brauch ich nur noch ein Waffeleisen für meine Mum sowie viiieeele Bilderrahmen für die Hochzeitsbilder, die wir an sämtliche Eltern und Großeltern verschenken.

    luise

    Zitat

    nd ich hab noch nicht ein einziges Weihnachtsgeschenk... Und noch dazu keine Ideen. Dazu kommt noch, dass meine ganze Familie um die Jahreszeit Geburtstag hat und man da immer die doppelte Menge an Ideen braucht!

    dabei hast du doch das perfekte Weihnachtsgeschenk zu Hause ;-)


    Großeltern freuen sich doch bestimmt über Bilder o.ä.


    Mein Neffe ist letztes Jahr im Oktober geboren und meine schwester hat zu weihnachten mit so nem Extraset einen Fußabdruck von dem kleinen gemacht und daneben ein Foto eingeklebt .... das war der Renner bei Großeltern :)^ :-D


    sowas meine ich:


    http://www.jako-o.de/produkt/d…&wmnr=92&mb_v301_ch=ba107