Guten Morgen!

    Erdbeere:


    Weiss jetzt nicht, ob du das noch liest. Aber ich gleube auch nicht, dass das dem Baby schaden könnte. Immerhin gab es doch früher nur Gasöfen. Da müssten wir doch alle behindert sein... :)* Das Gas, ich glaube es ist Propan, reagiert glaube ich nicht mit dem Körper! :)*


    Christina, Marsh, Dini, Sophi, Mincepie: *:)*:)*:)


    Meine Püppi hat mir ja gestern bei Starbucks ihre komplette Mahlzeit auf die Hose gekotzt. :(v Tolle Bescherung sag ich euch. Und richtig klasse ist es, wenn man nach Kotze riechend in die Bahn einsteigt! %-|


    Und beim Wickeln hab ich dann gesehen, dass sich meine Kleine bis zur Schulter vollgekackt hat :-o. Musste sie nackt ausziehen, sie hat mitr mit lautem chreieb gezeigt, dass ihr das nicht gefällt. Und als ich wieder rausgekommen bin aus dem Wickelraum, haben mich alle angeschaut, als wäre ich eine, die ihr Kind verprügelt... |-o War echt ein toller Nachmittag gestern.


    Dafür hab ichg dann gestern Abend mal was für meine Fitness getan - und war wieder einmal joggen. Aber anstrengend war das schon...


    :-/ Aller Anfang ist schwer. Das nächste Mal hab ich mir für Samstag früh vorgenommen :)*.

    Guten morgen *:)

    Nee, hab noch keine 10kg zugenommen. Wie auch: entweder ich trau mich nicht zu essen, oder es kommt nach 6-8 Stunden wieder retour. Davon wird man nicht dick :-p Aber *toitoitoi*klopfaufholz* letzte Nacht hatte ich nix :)^ Vielleicht habe ich ja wieder ein paar Tage Ruhe, bevor es wieder losgeht...


    Luise, das klingt ja wirklich nach einem tollen Nachmittag. Warum muessen sich die Kleinenh sowas auch einfallen lassen, wenn man gerade unterwegs ist. Daheim waer das ja alles nicht so das Problem gewesen %-|


    Aber :)^, dass Du wieder joggen warst. Denk immer dran, was mein Marathontrainer zu sagen pflegt: Jeder Schritt, den Du machst, kann Dir keiner mehr nehmen! ;-):)*@:)


    Erdbeere, ich glaube nicht, dass Du Dir Sorgen machen musst. Meine Eltern haben auch einen Gasherd und offensichtlich haben es drei Kinder problemlos ueberstanden ;-) Aber normalerweise sollte der nur am Anfang nach Gas riechen, sobald die Flamme brennt sollte das eigentlich aufhoeren, denn dann wird das Gas ja verbrannt. Am Anfang riecht man normalerweise nur die Menge, die entweichen konnte, bevor die Flamme sich entzuendet hat. Und das Gas ist zwar nicht giftig in dem Sinne, aber gesund ist das auch nicht. Kann die Sauerstoffversorgung verschlechtern. Aber dafuer musst Du das schon in groesseren Mengen einatmen und das haettest Du gemerkt, dann waer Dir naemlich schwindelig geworden. Insofern war das sicher nicht schlimm gestern. Wenn ich bei meinen Eltern bin, dann benutze ich ja auch deren Gasherd :)*


    Und viiiel Spass beim Shoppen!!! Da haett ich jetzt auch mehr Lust zu als zum arbeiten :-p ABER: Der Countdown laeuft: nur noch 13 Tage arbeiten :-D


    Marsh, Dini, Sophi, Mincepie *:)*:)*:)

    Zitat

    Jeder Schritt, den Du machst, kann Dir keiner mehr nehmen!

    Ja, das stimmt wohl! :)^ Und ich muss zwar wirklich sagen, dass es wirklich anstrengend war, aber aller Anfang ist nun mal schwer! Ich hoffe sehr, dass ich meinen inneren Schweinehund überwinden kann und regelmäßig Laufen gehe, zwei Mal in der Woche sollte es ja schon sein, damit man davon einen Trainingseffekt hat.


    Du hast einen Marathontrainer? Musst du den denn bezahlen? Aber für deinen Halbmarathon, den du letztes Jahr gelaufen bist, bewundere ich dich ja eh! @:)

    Zitat

    Nee, hab noch keine 10kg zugenommen.

    Freu dich, ich hab gerade mal in meinen Mutterpass geschaut. In der 33. SSW hatte ich schon 18 Kilo mehr drauf! :-o:-o:-o

    Zitat

    Du hast einen Marathontrainer?

    Ja, meinen Papa *lach* ;-D Er hat nämlich einen Trainer (oder besser Sportmediziner) der seine Trainingspläne macht und die Laborwerte überwacht und aus dem Wissen bastelt mein Papa dann für mich die Pläne :-)


    Naja, bei Dir war ja auch blöd, dass Du immer solche Probleme während der Schwangerschaft hattest und deshalb keinen Sport mehr machen konntest. Dadurch ist der Wiedereinstieg ins Training natürlich besonders hart. Und auch die Gewichtszunahme hängt ja damit zusammen. Aber wenn ich Deine Kleine Maus so sehe, dann kann ich nur sagen, sie ist das alles doch wert gewesen x:):)* Und Du hast schon so viel wieder abgenommen @:) Den Rest schaffst Du auch noch :)^ Ich bin ja auch mal gespannt, wie das wird, wenn ich mal wieder richtig Sport machen darf. Aber gestern die Aquagymnastik war wieder absolut Klasse und danach bin ich noch brav ein paar Bahnen geschwommen. Dafür hätte ich dann direkt danach schon im Auto einschlafen können... puh, war ich k.o. ;-D

    Aha - dann ist dein Papa also auch so eine Sportskanone? :-D Naja, ich denke nicht, dass die Gewichtszunahme nur mit dem wenigen Sport zu tun hat. Wenn man mehr Sport macht, hat man ja auch ne Menge Appetit. :)*

    Zitat

    Aber wenn ich Deine Kleine Maus so sehe, dann kann ich nur sagen, sie ist das alles doch wert gewesen

    Ja, das stimmt wohl, der ganze Ärger der SS ist auch vollkommen vergessen. Aber nu heißt es eben wieder Sport frei. Ist aber gar nicht einfach, die Zeit zu finden. Und die Motivation |-o. Ich musste mich gestern schon aufraffen. Ich hab auch immer ein bißchen Angst im Dunkeln, denn ich muss ja am Flussufer langlaufen. Und da ist es schon ganz schön duster, wie ich gestern feststellen musste...

    Ja, hab das dann wohl von meinem Papa geerbt. Find ich aber klasse. Andere haben mit 60 nen Bierbauch und mein Papa laeuft noch Marathon :)^ *ganzstolzbin* ;-)


    Das mit dem Aufraffen kenne ich. Da hatte ich auch oefter mal Motivationsprobleme. Vor allem Abends. Kann eigentlich besser morgens laufen. Aber das geht natuerlich nur am Wochenende. Und deshalb war das unter der Woche echt reine Disziplin :-p Und im Dunkel find ich das ja mal totaaal bloed! Hab ich auch nur ganz selten gemacht. Dafuer hab ich viel zu viel Angst %-| Hatte dann immer meinen Schluessel zur Selbstverteidigung in der Hand ;-)


    Aber: nur noch vier Wochen, dann werden die Tage schon wieder laenger :)^

    Meine FA meinte ja gestern schon, dass meine Gebaermutter verdammt weit oben sitzt. Heute merke ich das total extrem: eben hat Butzel mir mit voller Wucht von innen gegen die Rippen getreten. Dachte der will mir die Rippen brechen *tztztz* Wo soll das noch hinfuehren? :-o

    Ich laufe eigentlich ganz gerne Abends. Morgens kann ich mich absolut nicht gut aufraffen. Raus aus dem Bett auf die Laufstrecke - da sind meine Knochen noch im Tiefschlaf. Geht echt nicht. :(v


    Das mit dem Schlüssel ist gar keine schlechte Idee. Vielleicht werde ich mir den auch zwischen die Finger stecken. Gibt sicher auch ein bißchen Sicherheit. Oder Pfefferspray. Wo bekommt man denn sowas her? Das macht sich nur schlecht, wenn der Wind aus der falschen Richtung weht.:-/

    Von Pfefferspray wuerde ich abraten, damit setzt man sich zu leicht selbst ausser Gefecht ;-) Das brennt naemlich wirklich wie Hoelle in den Augen. Aber was auch ganz toll ist: Korkenzieher. Und zwar so nen T-foermigen. Dann haste den Griff locker und bequem in der Hand und die Spirale guckt so zwischen den Fingern durch. Sowas will auch keiner im Hals oder Auge stecken haben :=o;-D

    Hab ja mal Kampfsport gemacht und wir haben uns fuer alle moeglichen alltaeglichen Gegenstaende Selbstverteidigungstechniken ausgedacht ;-)


    Das wichtigste ist aber die mentale Einstellung. Viele haben Angst davor dem anderen weh zu tun. Das ist natuerlich Quatsch, wenn der Dir an die Waesche wollen sollte, dann gibt es nur noch einen Gedanken: Er oder ich! Und in dem Falle dann Er. Man muss alles geben, was man hat, denn solche Menschen suchen Opfer und keine Gegner :)*

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich Angst hätte, demjenigen weh zu tun, der mich vergewaltigen will. Ich denke, in dem Moment hat man ja wirklich Angst. Ich würde mich bestimmt nach Leibeskräften wehren. :-/ Hatte mir ja auch schon mal gedacht, dass mir ein Kurs in Selbstverteidigung nicht schaden würde :-/.

    Morgen!


    man, gestern war soviel los bei uns, dass ich absolut nicht dazu gekommen bin groß reinzuschauen. Bin nur ein bisschen drüber geflogen....


    Außerdem hats mich nun auch erwischt und ich bin richtig schön erkältet.....tja, bin mal gespannt, wie lange das dauert.


    Heute abend hab ich wieder FA-Termin und hoffe natürlich, dass ich heute mehr sehe und auch das Herzchen bumbert x:)


    Achja, Christina. Du hast doch gemeint, ob es nicht ne Liste gibt, was man alles erledigen muss. Hab gerade bei Urbia das hier gefunden:


    http://www.urbia.de/services/formalitaeten/


    Vielleicht kennst es ja schon, ich finde es eigentlich ganz nützlich, weil ich nicht weiß, ob ich an das alles sonst gedacht hätte..... :=o


    so, wünsch euch schonmal nen schönen Tag.


    Busserl dini

    Guten Morgen *:)

    Na toll, jetzt schlaf ich so mit erhöhtem Oberkörper, damit das Sodbrennen nicht ganz so schlimm wird. Und was hab ich davon? Rückenschmerzen :-p Das kann ja ein Tag werden %-|


    Kein Prob. Luise, ich hatte noch genug zu arbeiten, dass mir nicht langweilig geworden ist. Ich find's klasse, dass Du so viel mit Freunden unternimmst. Mag ich auch endlich mal wieder tun :)*


    Dini, Danke! Ja, inzwischen hatte ich mir selbst so eine Liste gemacht. Ist aber trotzdem ein guter Link, hab ich direkt mal gebookmarked ;-) Oh, viel Spaß beim FA!!! Und lass Dich doch wegen der Erkältung ruhig krank schreiben. Umso schneller bist Du die wieder los, wenn Du heute eh beim Arzt bist @:)


    Erdbeere, wie war euer Shopping-Tag? Was habt ihr alles geholt? :-D


    Marsh @:)


    Mincepie, gibt's etwas immer noch nichts neues vom Job?


    Aeskulapa, wie sieht's denn bei euch aus? Habt ihr inzwischen nochmal gesprochen? Konntet ihr alles klären?


    Sophitia *:)


    Gibt's eigentlich unsere neugierige noch? Die hat sich seit sie den neuen Job hat ja fast gar nicht mehr blicken lassen :°(


    Heute nachmittag fahren wir zum Anwalt. Bin schon ganz gespannt :-o Und heute abend ist wieder GVK. Und dazwischen muss ich noch ein bißchen fleißig sein, deshalb wink ich mal bis später *:)