• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    Hallo ihr Lieben!

    Da bin ich wieder!


    So, als Erstes werde ich dann mal die Fragen beantworten, die hier am Meisten unter den Nägeln brennt!


    Das Rasieren ging bei mir zum Schluss auch etwas schwieriger. Meine Intimzone hab ich mir bis zum Schluss selber rasiert. Am Anfang noch unter Sicht, das geht auch, wenn man sich ein bißchen krumm macht und zum Schluss eben blind. Klar bleibt dann hier und da ein Stöppelchen mal stehen, vor allem an den Schamlippen, weil man da ja unter Sicht schon höllisch aufpassen muss. Aber auch blind geht es ganz gut. Männe hätte ich da auch nicht ranlassen wollen... :-/ Die Beine rasiere ich mir ja nicht, da epiliere ich ja und das hat auch noch geklappt, aber das ist mir schwerer gefallen als die Bikinizone, weil der Bauch da schon stört. Ich hab eben die Beine beim Eilieren so breit gemacht (mache das auf dem Boden sitzend), dass der Bauch dazwischen hängt! :)*:)^


    Nun das Thema Kinderarzt. Ich hab da heute so gegen 14 Uhr angerufen und wie zu erwarten war der Bluttest vollkommen unauffällig. Der Arzt hat sogar etwas länger mit mir am Telefon geredet und ich fand ihn eigentlich dieses Mal ganz nett und kompetent. Er meinte, dass er vermutet, dass sich da einfach etwas Spannung aufgebaut hat, verursacht dadurch, dass ich eben mit einer gewissen Anspannung schon an das Thema Nahrungsaufnahme herangehe und dass die Kleine das spürt. Dass sie deswegen Nahrung als Zwang empfindet und verweigert. Kinder spüren mit ihren feinen Antennen eben doch recht viel. Nun hat er gemeint, dass er mir da nur beding helfen klönne und dass wir in einem längeren Beratungstermin auch mal drüber sprechen können. :)* Ansonsten hat er mich auch noch mal beruhigt, gemeint, dass er nicht den Eindruck hat, dass Annabelle etwas fehlt und dass sie einen gesunden Eindruck macht, auch wenn sie nun mal nicht gerade ein fettes Kind ist. :)*


    Ich hab nun für mich beschlossen, dass ich das Thema Essen wieder etwas lockerer angehe, habe das in den letzten Tagen auch schon soweit umgesetzt. Ich hoffe nun, dass es letztendlich auch eine Besserung herbeiführt.

    Hallo Luise, hallo Marsh *:)

    Luise,


    siehste, sach ich doch :-D


    Nicht böse sein aber Deine Kleine find ich total sympathisch mir ihrem kleinen Dickschädel, dass wenn sie nicht essen will, dann will sie halt nicht. Da lieber zornig werden. Erinnert mich so an mich als Kind. Bestimmt nicht witzig wenn man die Mutter ist :-/


    Aber ich denke Du machst das jetzt ganz richtig, einfach lockerer sehen. Mal ganz ehrlich, glaubst Du ein gesundes Kind verhungert bei ausreichend Nahrungsangebot? :)*


    Was die Intimzonenrasur angeht...|-o ehrlich gesagt hat mir mein Freund die einfach so schon mal rasiert, ganz ohne Babybauch, er sieht da doch viel besser hin :-p


    Außerdem hat er viel mehr Erfahrung mit der Rasiererei. Hättet ihr Angst dass Euch Eurer Freund/Mann schneiden könnte?


    Marshi, was machen die Popstars? Habe ich dieses mal gar nicht so verfolgt..


    Kannst ja am Wochendende gemütlich backen, wenn Du nicht wieder Unterricht vorbereiten musst und es kein Wochenende gibt :-o


    Sei nicht traurig wegen der blöden Schwiegereltern, das nervt zwar und belastet manchmal auch, aber konzentrier' Dich auf deinen Schatz, eure Beziehung ist vorrangig, und versuche die einfach zu ignorieren (leicht gesagt ich weiss). Manchmal ist sowas auch Gewohnheitssache bis man akzeptiert wird, so blöd es klingt. Hätten es Deine Schwiegerelter lieber gesehen wenn er mit seiner Ex zusammengeblieben wäre? %-|

    Guten Morgen! :-D

    @luise

    hm, vielleicht war der Arzt wirklich etwas unter Stress, wenn die sonst zu zweit in der Praxis sind. Kann ja mal passieren. Du musst im Endeffekt jetzt selbst entscheiden, ob du bei diesem bleibst, oder ob du noch nen anderen versuchst...


    Auf jeden Fall drück ich dir die Daumen, dass du ab sofort weniger verspannt nun an das Stillen ran gehst und es klappt ;-)

    @erdbeere

    ich find das so klasse, wie eure ganze Familie sich da so freut. Meine und seine Eltern werden ja auch zum ersten Mal Großeltern. Und meine Omi (hab nur noch eine) wird zum ersten Mal Uroma. Seine Großeltern (er hat nur noch die mütterlicherseits) sind schon Urgroßeltern. Aber die wohnen auch nicht hier in der Gegend und ich kenn sie noch nichtmal. Naja, jetzt wo ich schwanger bin wird er schonmal mit mir dorthin fahren....


    maaaan, und voll süß. Seine Eltern haben uns gestern abend was vor unsere Terrassentür gestellt. Habs gesehen, als ich zu meinen Hasis wollte um sie zu füttern. jeder einen Teller mit Süßigkeiten. Und bei mir war noch ein Schnuller dran x:)


    Somit mein erstes baby-Geschenk *g*


    so, wünsch euch dann mal nen schönen Tag, ich werd mir jetzt wohl mal ne Käsesemmel oder so holen, bekomm nämlich langsam Hunger...

    Guten Morgen die Damen!

    Aeskulapa:


    Ja, das sage ich mir ja auch immer - kein Kind verhungert vor vollen Tellern... Aber irgendwie macht es einen ja doch wahnsinntig, wenn man si einen kleinen und dünnen Kostverächter daheim sitzen kann. Damit werde ich ich aber wohl abfinden müssen. Ich denke, ich werde trotzdem noch ml mit Annabelle zum Osteopathen gehen und den auch mal nachschauen lassen und wenn dabei dann auch nichts rauskommt, dann akzeptiere ich die Situation, wie sie ist! :)* Und ich denke, dass es mir dann auch damit besser geht!


    Hast du denn eigentlich noch mal mit deinem Schatz das Babythema besprochen? (Sorr, ich weiss ja, dass die Frage schon kürzlich gestellt wurde, aber kann mich nicht entsinnen, deine Antwort gelesen zu haben!)


    Dini:

    Zitat

    jeder einen Teller mit Süßigkeiten. Und bei mir war noch ein Schnuller dran

    Das ist ja süß x:)! Ich bin dieses Jahr zum Nikolausi leider absolut zu kurz gekommen... :-( Hab noch nicht mal was von Männe bekommen, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, er auch nicht von mir |-o. Ich hab´s auch voll verschwitzt. Die Idee mit dem Schnuller finde ich goldig. x:)


    Meine Familie hatte sich damals auch ganz doll über den anstehenden Nachwuchs gefreut, nur sein Familienzweig nicht so sehr.. :-/ Die haben ja schon drei Enkel gehabt, da kommt es dann auf eines mehr oder weniger auch nicht an. :-/:-/:-/

    Guten Morgen *:)

    Also zum Thema Familie kann ich nur sagen, wir können das noch toppen: Da mein Mann sogar noch eine Uroma hat, wird die jetzt zur Ur-Uroma :-o (naja gut, eigentlich ist sie das ja schon, mit den beiden Jungs, aber ungewöhnlich ist das schon ;-)).


    Und meine Oma war suuuper süß, die ist so eine ganz lustige und aktive. Hat noch viele Freundinnen und ist viel unterwegs. Und was sagt sie zu mir: Ich weiß jetzt schon als was ich zu Karneval im Sportverein gehe: als U(h)roma :-D ;-D Wir helfen jetzt ihr ein Kostüm mit ganz vielen Uhren dran zu basteln, damit sie stolz ihren neuen Titel den anderen präsentieren kann :-Dx:) Sie ist übrigens 85. Ist schon ne coole Oma, oder? x:)


    Luise, hast Du eigentlich ne Freundin oder Bekannte bei Dir in der Nähe, die nichts von dem Essens-Problem mit Annabelle weiß? Sonst lad die doch einfach mal zum Kaffee ein und frag sie, ob sie Annabelle die Flasche geben möchte. Diejenige dürfte dann ja nicht gestresst sein. Und Du gehst dann mal auf Klo oder in die Küche. Wenn das tatsächlich Stress bedingt ist, kriegst Du so vielleicht ab und zu mal etwas mehr in das Kind rein ;-) Aber ich glaube auch, dass sie nicht verhungern wird. Und wenn ihr bald beide entspannter seid, dann klappt das auch bei euch wieder :p>:)^:)*

    Zitat

    Hättet ihr Angst dass Euch Eurer Freund/Mann schneiden könnte?

    Ehrlich gesagt ja. Nicht, weil ich es meinem Mann nicht zutraue, sondern weil ich mich selbst schonmal geschnitten habe und wenn man vorher in der heißen Wanne war, dann gibt das ein ziemliches Blutbad und seit dem bin ich seeehr vorsichtig geworden ;-)


    Dini: Uih, da hattet ihr ja eine schöne Nikolausüberraschung x:):-D Bei uns gab's ne Tüte selbstgebackene Plätzchen von meiner Mama. Die schmecken ja doch immer noch am besten :p>


    Sooo, heute sind wir stolze 33+0 x:) Und mein Countdown sagt: nur noch SECHS Tage arbeiten!!! :-D Und davon wird heute sogar noch ein Faulenzer-Tag :=o;-D


    Meine Rückenschmerzen sind auf einmal wieder besser. Keine Ahnung, war vielleicht doch ein Schub die Woche? Naja, das Bauchbild und das Maßband werden es am Wochenende rausfinden ;-) Dafür hab ich heute enormen Durst. Hab schon den ersten Liter heute weggetrunken :-o Jeden Tag was neues, nicht wahr? ;-)


    Erdbeerchen, was machen Deine Rückenschmerzen? Hat das Ausruhen gestern auch eine Besserung bewirkt? :)*

    Christina:


    Du, da mich der ganze Stress selber so nervt, zumal sich meine Süße nun auch einen ganz komischen Ess-Rhyhtmus angewöhnt hat, habe ich beschlossen, dass sie wirklich nur bekommt, wenn sie definitib´v Hunger hat. Da der Kinderarzt auch sagt, dass sie einen fitten Eindruck macht und ich auch nicht das Gefühl habe, dass sie verhungert ist, wird sie einfach erst dann gefüttert, wenn ich mir sicher bin, dass sie auch was will. Soll heißen, wenn sie schreit, Das fällt mir zwar schwer, denn es tut mir leid, wenn sie weint, und sie steht eh schon nicht so dolle im Futter, aber ich finde den Zustand jetzt im Moment einfach untragbar. Sie trinkt 30 ml, dann lehnt sie ab, dann vergehen ein paar Minuten und dann quängelt sie wieder. Geht gaaaar nicht. Sie muss erst mal wieder lernen, sich satt zu trinken. :)* Ich trau mich ja schon gar nicht auf die Straße, weil ich sie ja dann auch in der Öffentlichkeit füttern muss. :=o


    Wow, schon 33+0 - dann ist in einer Woche die Lunge reif und in 4 Wochen ist der kleine Mann kein Frühchen mehr und kann theoretisch das Licht der Welt erblicken. Was er ja hoffentlich nicht tut, denn du hast ja noch ein bißchen was zu tu, gelle? ;-)


    Ach ja, und deine Omi - die ist cool drauf! Ganz anders als meine, die zwar auch herzensgut, aber auch faul, träge und etwas langweilig ist. Denn sie sitzt am liebsten auf dem Sofa und tut NIX...

    Das ist die richtige Einstellung. Nicht verrückt machen lassen. Sie wird sich schon melden, wenn sie Hunger hat. Und sie wird auch Hunger bekommen, keine Sorge :)* Aber ich kann das schon nachvollziehen, man gerät da schnell in so einen Kreislauf rein, da bedingen sich die blöden Sachen dann alle gegenseitig. Ich hab mich anfangs immer geärgert, wenn die Jungs bei mir nicht ordentlich gegessen haben. Aber weißt Du was: es ist überhaupt nicht mein Problem, wenn sie nicht essen. Es ist ihr Problem. Denn sie sind diejenigen, die dann Hunger haben. Seit mir egal ist, wie gut sie essen, essen sie komischerweise auch wieder besser. Vermutlich haben sie sich auch einfach zu sehr gezwungen gefühlt. Und wenn sie mal hungrig ins Bett gegangen sind, dann haben sie dafür beim Frühstück doppelt so gut reingehauen. Ich weiß, die sind schon viiiiiiel größer, aber auch bei einem Baby wird der Mechanismus nicht viel anders sein. Die verhungern schon nicht freiwillig @:)


    Ja, nur noch 7 Wochen... Wahnsinn, oder? x:)


    Ich hab meine Oma wirklich total lieb. Die geht noch in den Sportverein, trifft sich einmal die Woche mit ihren "Mädels" zum zocken und hat auch sonst immer was geselliges zu tun :-) Guckt Fußball und trinkt auch gerne mal ein Bier ;-D UND: Sie liebt Kinder und konnte immer die besten Kinderlieder singen und sogar besser trösten als Mama ;-)x:) Freu mich schon riesig, wenn sie ihren ersten Urenkel auf dem Arm hat x:)

    Die Freundin vom besten Freund meines Göttergatten ist jetzt das zweite mal in 3 Jahren trotz Pille schwanger, und behauptet, keinerlei Einnahmefehler gemacht zu haben. Und NATÜRLICH werden sie wieder abtreiben.


    Verstehe das nicht :-/


    Für mich sieht es aus, als würde sie, bewusst oder unbewusst, irgendwie da dran drehen, versteckter Kinderwunsch oder so, in der Hoffnung, dass er dann auch will?


    Außerdem sind beide mitte 20, fertig mit Uni, arbeiten, und wollen wohl nächstes Jahr bauen oder ein Haus kaufen. Warum dann abtreiben? Vorallem, weil sie nach der ersten Abtreibung schon eine ganze Weile depressiv war....


    //// meckern ende

    Wow Christina... deine Oma ist ja echt voll cool!!! !!! x:)x:)x:)x:)x:)x:)


    Finde es auch total arg, dass du in 7 Wochen schon deinen Schatz in den Armen halten kannst. Mir kommt meine Schwangerschaft noch so eeewig lang vor, als würde sie gar nicht vergehen. Bin ja erst in der 27. SSW und hab noch 13 Wochen vor mir :-/.


    Habt ihr jetzt eigentlich schon einen Namen für euren Sohnemann???


    Ja, meinen Rückenschmerzen geht es heute wieder besser... mal schauen wie lange, werde jetzt nämlich in die Küche verschwinden und Vanillekipferl-Teig machen! Bin noch am Überlegen wegen der Menge... 2fach oder 3fach???


    Hab heute übrigends 2 Riesen Packete bekommen: Babybadewanne & Co sind angekommen. Als die Postlerin mit so einem Riesenpacket reinkam, fiel mir nur ein: "Na wumm :-o:-o:-o" und sie: "Warten Sie, es kommt noch ein größeres nach!!" Und als ich dann unterschrieben hab, hat sie gemeint: "Jetzt haben Sie wohl viel Zeit zum Bestellen" |-o|-o|-o|-o|-o

    Dir auch ein schönes Wochenende, Dini @:)


    Mincepie: WAAAS??? Die spinnen doch :(v Mehr fällt mir dazu gar nicht ein ...


    Wart mal ab Erdbeerchen, das geht jetzt schneller als Du denkst :)* Weihnachten und Neujahr gehen immer soo schnell vorbei und dann ist's bei Dir auch gar nicht mehr lang x:)


    Wanne und Co müssen wir auch noch kaufen. Vielleicht am Wochenende. Müssen nämlich nochmal zum Babyladen, weil die vergessen haben uns einen Teil des Paketes mitzugeben, als wir das Bett abgeholt haben %-| Für mich eine Gelegenheit endlich mal in Babysachen zu stöbern x:):-D

    Mincepie:


    Ich finde das auch echt krass. Meiner Meinung nach gibt es ja keine Pillenunfälle. Ich hab die Pille 10 Jahre lang genommen und sie des Öfteren auch mal vergessen und bin nicht ss geworden. Die hat unter Garantie auch öfters mal eine nicht genommen. Und dann abtreiben? Find ich echt sch***, vor allem schon das zweite Mal. Ich hätte das gar nicht drauf, da hätte ich viel zu viel Angst, dass ich dafür vom Herrgott mit Unfruchtbarkeit bestraft werde... :-/


    Außerdem kann ich nicht verstehen, wie man sich freiwillig mehrmals einer Ausschabung unterzieht! :(v

    Mincepie, deinen Beitrag überlese ich lieber! ;-)


    Bei sowas bekomme ich so eine Wut im Bauch, dass ich schreien könnte!!! Verstehe schon nicht wie man sowas 1x übers Herz bringen kann, aber ein zweites Mal auch noch ist echt Wahnsinn!


    Nein, ich rege mich da jetzt gar nicht drüber auf. >:(>:(>:(>:(>:(>:(>:(>:(>:(>:(

    @ Christina:

    Wahrscheinlich hast du eh Recht, aber die richtig beschwerliche Zeit der SS kommt ja erst. Und wenn ich mir denke was ich jetzt schon für Probleme mit meinem Rücken und Sodbrennen habe, dann frage ich mich wie das die nächsten 3 Monate weitergehen soll! Außerdem hab ich so Angst, dass mein Bauch doch noch reißen könnte (bisher ist er ja wunderschön). Und wenn ich die ganzen Babysachen, die so im ganzen Haus verteilt sind anchaue, dann würde ich am Liebsten die Zeit vordrehen... kanns nicht schon März sein?


    Übrigends: Meine Oma wird am 1. März 2008 70 Jahre alt!!! Wäre doch schön, wenn sie an ihrem 70. Geburtstag ihr erstes Urenkerl geschenkt bekommen würde, oder? ;-Dx:)x:)

    Erdbeere:


    *liebguck* Ich hab am 23.3. Geburtstag... Wenn sich die kleine Madame noch etwas Zeit lässt, dann wird sie ein strakes Widder-Mädchen... x:) Und hat vielleicht mit mir Geburtstag. :=o


    Manchmal kann es auch sein, dass die Schmerzen und Wehwehchen wieder besser werden, wenn das Kind weiter wächst und eine andere position einnimmt! So werden z.B. Rückenschmerzen oft wieder besser!:)*