Erdbeere,


    also in Deutschland hat man ab der 30. SSW alle 2 Wochen einen Termin. Wenn man will abwechselnd FA und Hebamme. So mach ich das zumindest.


    Klar drücken wir dir die Daumen, wird schon alles gut sein.


    Hab morgen meinen Termin bei der FÄ, nach 7 Wochen, aber hatte einen Hebammen Termin zwischendurch. ;-)


    Ich habe auch schon die Babywäsche gewaschen und in den Schrank einsortiert. Und gebügelt hab ich sogar auch, mach ich sonst nie. Aber ich wollte, dass die Strampler einmal so richtig schön in der Kommode liegen. ;-D


    Wir haben alle Klamotten von meiner Schwägerin bekommen, das ist sooo praktisch.


    Die Sachen sind ja sooooo süß.

    Huhu!


    Nee, heute war ich noch nicht beim Arzt. Ich soll um 5 anrufen wegen dem HCG. Ich hab heute schon wieder Bauchschmerzen, dieses Mal aber eher so Mensziehen. :(v


    Christina, nach deiner HCG-Tabelle lag der wert ja schon fast im Normalbereich. Meine GM sieht auch überhaupt nicht nach sS aus, hat er gesagt, und ein bisschen was müsste man in der 6. woche (5+3) ja schon erkennen. Was eben ganz komisch ist, ist die Temp., die ja ganz normal aussah (jetzt ist sie ja oben, so n Scheiß). Muss man abwarten, aber ich stell mich schon mal auf eine OP ein. Dann war's das erstmal mit unserer Überei.

    Sophitia: Was? Du hast schon alles gewaschen und einsortiert? Und Erdbeere auch? Ohje... ich bin wirklich immer mit allem spät dran was |-o:=o Naja, dafür kriege ich mein Mäuschen aber früher als ihr *ätsch* :-p ;-)@:) (klingt unlogisch- iss aber so ;-D)


    Marsh: ach nee, jetzt ist Deine Tempi auf einmal oben? Das wird ja immer merkwürdiger *michamkopfkratz* Oder kommt das vielleicht vom Stress? Könnte mir vorstellen, dass Du nicht besonders gut geschlafen hast :°_:°_:°_

    @ Christina:

    Nöööö, einsortiert hab ich noch nicht, gebügelt auch nicht!! Ich hab nur gewaschen und jetzt hängt es erstmal und muss trocknen! Aber nachdem ich ja auch "schon" in der 31. SSW bin und in der Familie meines Mannes ausnahmslos ALLE 2 Wochen zu früh kamen, kann sein dass ich meine Kleine ja auch schon in 7 Wochen bekomme! Und nachdem ich mir ja ganz am Schluss keinen Stress mehr antun will, erledige ich das lieber, solange der Bauch noch nicht so im Weg ist und jede Bewegung eine Qual ist! Da spar' ich mir die Energie lieber für die Geburt! ;-);-D


    Und nochwas: Du hast es soooo gut, dass du deinen Kleinen bald knuddeln darfst! Ich kanns kaum mehr erwarten bis die Kleine kommt. Die Träume in der Nacht werden immer intensiver und ich wünschte schon sooo sehr, dass ich sie bereits in meinen Armen halten kann. :-/ Aber bei mir dauerts noch soooo ewig... :°(

    Christina,


    macht doch alles so viel Spaß und ich dachte halt, jetzt bin noch fit. ;-D


    Jaja, du bist die erste. ;-D :-p Noch soll mein Kleiner schön drin bleiben. Ist noch etwas früh. Die Übungswehen in der letzten Zeit haben mich schon genug verunsichert.


    Erdbeere,


    unsere süßen kommen auch noch raus, wirst sehen. Und dann ist die Freude ganz groß.


    Marshmallow,


    wird schon alles gut werden. Miene Daumen sind sooo fest gedrückt.

    Erdbeere: ach, 7 Wochen sind doch auch nicht mehr lang :)* Ein bißchen Geduld musst Du schon noch haben. Und sieh's mal so: noch hast Du die Kleine ganz für Dich allein. Sobald sie draußen ist, wollen alle auch was von ihr haben. ;-D Ich genieße noch "die Zeit zu zweit" (und damit meine ich sowohl die Zeit, die ich allein mit dem Butzelchen habe, als auch die Zeit, die ich "allein" mit meinem Mann habe, wer weiß wann wir wieder soviel Zeit zum Kuscheln haben werden...) denn mein Mann ist schon ungeduldig genug für uns beide ;-D Ist total süß, der kann es nicht mehr abwarten und will den Kleinen möglichst bald im Arm halten. Der ist schon ziemlich neidisch, dass nur ich den Kleinen im Bauch haben darf. Irgendwie putzig, oder x:)x:)x:) Sagt mir jeden Tag, wie sehr er sich freut, dass er endlich bald aus dem Bauch rauskommt :-D

    Zitat

    jede Bewegung eine Qual ist!

    Ach, nunmal nicht übertreiben :)* Man fühlt sich zwar wie ein Manati, aber quälen würde ich dazu nicht sagen. Man schiebt die Kugel doch mit Stolz vor sich her :-D Ihr seht: ich bin tatsächlich immer noch gerne schwanger... bin mal gespannt, wann sich das ändert ;-)


    Sophi: ja, Deiner muss noch eine Weile. Aber das ist doch auch gut so. Jetzt kannst Du noch mal ein paar Dinge tun, die später nicht mehr so ohne weiteres (oder ohne Babysitter) gehen. Ab ins Kino, in die Therme oder einfach mal Kuchen backen. Mach ich ja total gerne, wie ihr schon gemerkt habt ;-):p>


    Heute abend gehen wir mit Freunden essen. Muss doch mal wieder was für meine Figur tun :=o;-D

    UM GOTTES WILLEN MARSH :-o da hat man mal ein paar Tage kein Netz und da muß man sowas lesen. Kann Dir auch gar nicht länger schreiben muß gleich wieder vom Rechner weg...


    Ich denke fest an Dich :°_:°_

    So, hab da jetzt angerufen. HCG ist gestiegen, von 340 auf 600 in 1,5 Tagen. Der Doc meinte, es müsste jetzt über 1000 liegen? Laut Tabelle von Christina ist das doch normal? Ich versteh immer noch nix.

    Zitat

    in den ersten 7 Schwangerschaftswochen verdoppelt sich das HCG alle 2 bis 2,5 Tage (bessere Aussage über intakte Frühgravidität als Einzelbestimmung!)

    Soll morgen früh nochmal hin.

    Huhu ihr Lieben!

    Da bin ich wieder, wollte mich auch noch mal an der regen Diskussion beteiligen, die hier heute im Gange war!


    Sophi,

    Zitat

    Will mal schauen, ob ich ein Muttertier bin.

    Wahrscheinlich bist du eins... Ich hatte auch imer gesagt, dass ich so schnell wie nur irgend möglich wieder anfangen will mit arbeiten. Und nun bin ich zwar froh, dass ich erstmal nur einen Tag in der Woche gehe, aber andererseits hätte ich auch nix dagegen gehabt, das ganze Jahr zuhause zu bleiben. :=o


    Erdbeere,


    wenn du stillen möchtest, dann kannst du dir das Messen schenken. Denn dann wirst du erst mal immer TL-Temp haben, da Stillende fast nie einen ES haben! :)* Es reicht, wenn du sporadisch mal misst! :)*


    Christina,


    nur noch 22 Tage! :-o Und wenn du es so machst wie ich, dann nur noch 13! :-o:-o:-o Meine Güte... ich bin echt schon sooo gespannt, wie der kleine Mann aussieht und welchen Namen er denn nun bekommen wird. Wenn man zur Geburt keinen Namen hat, wie lange hat man denn dann noch Zeit? ???


    Marsh,


    hm... wirklich eine merkwürdige Sache! :-/ Ich drück dir weiterhin die Daumen! @:)@:)@:)@:)@:)@:):)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^ UNd schicke dir ein paar Kraftsternchen! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Einen schönen Abend euch Lieben! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    Guten Morgen *:)

    Zitat

    Will mal schauen, ob ich ein Muttertier bin.

    Jau, ich weiß jetzt schon, dass ich lieber daheim bleiben würde. Liegt aber vermutlich einfach daran, dass ich weiß, dass ich das nicht machen kann. Man will ja immer haben, was man nicht hat, gelle ;-) Ich hoffe drauf, dass ich das beim zweiten Kind machen kann :-)


    Marsh: für mich sieht das alles ziemlich danach aus, als wenn Du schwanger wärst... vielleicht sieht man ja heute was... ich würd's Dir so sehr wünschen :)* Ich denk ganz fest an Dich, dass sich das ganze Chaos noch zum Guten wendet @:)@:)@:)

    Zitat

    Wenn man zur Geburt keinen Namen hat, wie lange hat man denn dann noch Zeit?

    Ich glaube ein paar Tage... vielleicht eine Woche. Länger auf keinen Fall :-o *panikindenaugenhab*


    Andererseits: LUSTIG: ich hab mehr Angst davor keinen guten Namen zu finden, als vor der Geburt selbst ;-D;-D:=o


    So, das erste gewaschene Bettlaken ist im Stubenwagen montiert :-D Außerdem hab ich einen Nässeschutz in mein eigenes Bett gepackt *igitt* :-p Ich hoffe ja, dass jegliche Sauerei erst im Krankenhaus losgeht, aber man weiß ja nie, bevor ich mir die Matratze mit FruWa versaue %-|


    Luise, hattest Du eigentlich am Anfang direkt Fläschchen, wenn ja wie viele? Und hast Du Dir die Milchpumpe schon vorher besorgt? Ich hab jetzt drei Fläschchen (zwei kleine und ein großes), aber ich hoffe ja, dass das mit dem Stillen klappt. Auf der anderen Seite hab ich keine Milchpumpe, denn wenn das mit dem Stillen gar nicht klappt, brauch ich das Ding ja gar nicht... Find das total schwer abzuschätzen, was man noch braucht und was nicht :-|


    Wie geht's denn Annabelle? Ist die Umstellung auf die Flaschennahrung jetzt gut gelungen? Und nimmt sie jetzt besser zu?

    Leute, wißt ihr was komisch ist: für mich ist Frühstück normalerweise die wichtigste Mahlzeit der Welt. Und da ich ja abends kaum was essen kann wegen dem doofen Aufstoßen und Sodbrennen wache ich normalerweise auch mit einem riesen Kohldampf auf. Heute nicht... bin jetzt seit zwei Stunden wach und hab keinen Appetit... Hab also seit über 12 Stunden nix gegessen, aber auch echt überhaupt keinen Hunger... blöd, oder? Naja, werd mich jetzt mal anziehen und die Waschmaschine anwerfen, vielleicht kommt ja der Hunger durch Bewegung :-/ Aber normal ist das nicht %-|