Hallo Ihr Lieben, *:)*:)*:)*:)*:)

    @ Erdbeere82 mir geht es relativ gut,

    könnte besser sein. Problem immer noch mit den Eileitern, muss am 14.1 wieder zum Arzt, hoffe der steckt mich nicht wieder ins Krankenhaus.Habe langsam die Nase voll, war ja jetzt schon drei mal drin in den letzten 5 Monaten:-(

    @Christina,

    Ich bin jetzt doch fast fertig mit der Lehre und suche jetzt als Rechtsanwalts-und Notarfachangestellte eine Stelle beim Anwalt oder in der Versicherung bzw. Wohnungsbaugesellschaft. Im März werde ich dann noch nebenbei studieren. Und wie war es beim einkaufen, hast du was schönes bekommen.

    Huhu *:)

    Da bin ich wieder... Stunden später ;-) Mensch man ist keine 20 mehr *schnauf*


    Aaalso: habe einen Wickelrucksack erstanden, der auf die Hälfte des Preises reduziert war :)^ Und dazu noch ein paar sehr süße und günstige Lätzchen :-D Außerdem neue Akkus für meine Digicam :-) Achja, und einen Fisch für's Aquarium ;-D Allerdings tut der mir jetzt schon leid. Wir haben ein ziemlich aggressives Männchen in unserem Aquarium und das jagt den armen neuen jetzt gnadenlos. Hoffe er überlebt den Stress :-/

    Zitat

    Hätte ich nicht tun sollen

    Ja, genau das dachte ich auch, als ich die Fotos angeschaut hab. Denn nicht nur, dass es dauern wird wieder so eine Figur zu bekommen, nein ich war auch schön braun gebrannt und da wurde mir klar: der nächste Strandurlaub mit stundenlangem braten liegt in weiter weiter Ferne :°( Es ist außerdem ja auch nicht nur das Gewicht, sondern auch die ganzen Muskeln, die ich abgebaut habe, dadurch, dass ich nicht mehr beim Sport war seit Monaten :-/ Bis die alle wieder drauftrainiert sind *puh* Werde ich vermutlich zeitmäßig gar nicht schaffen genug zu trainieren... :-|


    Luise, ich muss gestehen ich hab Dich auch hauptsächlich deswegen beneidet, weil Du joggen gehen kannst. Mir sind schon die 15m bis zum Auto zu weit ;-D Ich mag mich auch mal wieder richtig bewegen können. Heute beim Einkaufen musste ich echt meinen Bauch mit beiden Händen tragen, weil der sonst so nach unten gezogen hat, dass mir fürchterlich das Schambein weh getan hat. Bald kann ich vermutlich nur noch vom Bett bis zum Klo laufen... das einkaufen war mir heute im Prinzip schon zu viel :-/ Ich fühl mich echt irgendwie "behindert", wißt ihr was ich meine?

    Zitat

    heißt das ja noch lange nicht, dass ich unansehnlich bin!

    Nein, das kann ich mir auch beim besten Willen nicht vorstellen @:)@:)@:)


    Hummelli: ochnee, schon wieder Probleme mit den Eileitern? Und Dein Freund hat immer noch kein Verständnis? Dem muss doch langsam auch mal klar werden, dass zu langes warten nicht mehr gut sein kann ???

    Jetzt hab ich mir meinen eigenen Beitrag gerade noch mal durchgelesen und mir ist aufgefallen: Luise, hattest Du nicht auch kurz vor ET so eine Phase, wo Du Deinem bisherigen Leben hinterhergetrauert hast? Witzig, was die Hormone so mit uns machen :)*

    Guten Abend,


    hier also mein kurzer Bericht.


    Der Kleine ist jetzt ca 1 kg schwer und liegt schon mit dem Köpfchen nach unten. Da er sich da auch schon so richtig eingebuddelt hat meint die FÄ, dass er wahrscheinlich so liegen bleiben wird. Wäre natürlich super. :)^


    Der Gebärmutterhals ist jetzt 3cm lang und damit noch nicht verkürzt. Der Muttermund ist fest verschlossen und beim CTG hat man auch noch keine Abweichungen gesehen. Also alles super.


    Größe kann man nicht mehr wirklich sagen, deshalb macht sie es auch nicht. ;-) Aber wird so 30 cm haben.


    Die Organe sind auch alle da wo sie hingehören und arbeiten fleißig.


    Hab ihr dann aber auch ein bisschen erzählt, dass es bei uns in der Arbeit jetzt schon sehr anstrengend ist. Deshalb will sie mich in drei Wochen wieder sehen, wenn ich eigentlich zur Hebamme gehe und nachschauen, ob mit meinem Gebärmutterhals alles in Ordnung ist. So wie es aussieht, lässt sie mich sowieso nicht bis Ende arbeiten. Sie meinte, dass ich den Eindruck mach, dass ich mir am Ende doch nicht genug Ruhe gönne und dann würde sie mir einen Riegel vorschieben. :=o:=o:=o


    Liebe Grüße

    @ :)@:)@:)

    Hi Mädels!

    Christina,

    Zitat

    Mensch man ist keine 20 mehr *schnauf*

    Ich sage dir, wenn der Bauch erst mal wieder weg ist, wirst du dich fühlen, wie neugeboren! :)* Und was das Krasse ist. Man hat ja schon noch einen gewaltigen Hefeteig am Anfang, aber man fühlt sich komischerweise trotzdem schlank. Ich wurde prompt aus meinen Illusionen gerissen, als meine Mama eine Woche nach der Entbindung kam und mich fragte, ob ich noch eins im Buach hätte :(v:-/.

    Zitat

    der nächste Strandurlaub mit stundenlangem braten liegt in weiter weiter Ferne

    Joa, das kann schon ein paar Jährchen dauern, bis du das mal wieder machen kannst! :-/ Aber weißte was? Ist nicht schlimm, wenn ich an das Ozonloch denke, tut es einem eh viel besser, wenn man nicht viel am Strand liegen kann! :)*Und bis du wieder braten kannst, hat sich vielleicht auch das Ozonloch wieder geschlossen :-p. Oder man hat ein Allheilmittel gegen Krebs gefunden!

    Zitat

    Ich fühl mich echt irgendwie "behindert", wißt ihr was ich meine?

    Versteh ich gut! @:) Aber es sind ja nur noch drei Wochen und dann bist du deine Behinderung los. Böse Zungen behaupten, dass du danach eine andere hast, aber das klammere ich hier mal aus! :-p

    Zitat

    hattest Du nicht auch kurz vor ET so eine Phase, wo Du Deinem bisherigen Leben hinterhergetrauert hast?

    Ja, die hatte ich wirklich! Und ich hab auch feste mit ner Wochenbettdepri gerechnet, weil ich dachte, dass das nach der Entbindung noch schlimmer werden würde. Aber da hab ich mich getäuscht. :)* Ich denke aber noch nicht mal, dass das unbedingt die Hormone sind, aber je näher der ET rückt, umso klarer wird einem doch im Kopft, dass in wenigen Tagen das bisherige Leben vorbei ist. Und man weiss ja zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich, was einen erwartet. Ich hab mich dann immer stundenlang mit einem schreienden Baby durch die Wohnung laufen sehen. Und dann hab ich auch immer an die Dinge gedacht, die ich allee entbehren muss. Und da hab ich dann bald die Krise bekommen! Aber es war alles halb so wild und anders, als ich es mir vorher ausgemalt hab! :)*


    Sophi,


    schön, dass alles i.O. war! @:) Wahnsinn, schon ein Kilo Kind in deinem Bauch!

    Zitat

    dass er wahrscheinlich so liegen bleiben wird

    Super! :)^

    Zitat

    Der Gebärmutterhals ist jetzt 3cm lang und damit noch nicht verkürzt.

    Aber sonderlich lang ist er damit auch nicht mehr. Ein bißchen schonen würde ich mich an deiner Stelle schon, da du ja auch immer schon ein paar Übungswehen hast! Bei mir war das ähnlich. Und ich bin mir nicht sicher, ob meine Maus nicht doch noch ein bißchen eher gekommen wäre, wenn ich mich nicht geschont hätte, sie war ja schon 9 Tage eher dran. Ich will dir da jetzt echt keine Angst machen, aber meine Ärzte (ich war ja ne Zeit lang neben der FÄ auch in der Klinik in Behandlung) haben mich bei so ner Zervixlänge schon gewarnt... Ich guck mal in meinem MuPa... ich hatte in der 27. SSW noch 37 mm Länge. Und in der 33. SSW waren es dann nur noch 28 mm. Hoffe, ich hab dich nun nicht nervös gemacht, ich wollte dir das nur mir auf den Weg geben, als ich diesesn Satz von dir gelesen hab:

    Zitat

    Hab ihr dann aber auch ein bisschen erzählt, dass es bei uns in der Arbeit jetzt schon sehr anstrengend ist.

    Aber deine FÄ macht mir auch den Eindruck, als habe sie das Problem schon erkannt... :=o


    Wir feiern heute in Männes Geburtstag rein. Haben also Gäste und ich hab noch einen ganzen Haufen vorzubereiten! :-o Muss nun also mal loslegen, sonst bin ich heute Abend noch nicht fertig!


    Bis später ihr Lieben! *:)*:)*:)

    Hallo Luise,


    nee hast mir keine Angst gemacht. Weiß ja selbst, dass ich jetzt aufpassen muss. Soll jetzt auch doch Magnesium nehmen, damit ich nicht mehr so viele Übungswehen hab. Naja und sie hat mich wie gesagt auch verdonnert, dass ich in drei Wochen auch zu ihr komme und nicht nur zur Hebi.


    Weißt du, ich wäre auch gar nicht böse, wenn man mir einfach einen Riegel vorschiebt, aber ich kann das irgendwie nicht selbst entscheiden, fühl mich dann wie eine, die alles dramatisiert. Verstehst du das???


    Ich wünsch dir viel Spaß beim Vorbereiten und natürlich beim Feiern, falls wir uns nicht mehr sehen. :)*:)*:)*

    Zitat

    Weißt du, ich wäre auch gar nicht böse, wenn man mir einfach einen Riegel vorschiebt, aber ich kann das irgendwie nicht selbst entscheiden, fühl mich dann wie eine, die alles dramatisiert.

    Ja, das versteh ich schon sehr gut. Aber ich denke nicht, dass es Dramatisieren kann, wenn man selber schaut, dass man sich schont und sich selber ein bißchen zurücknimmt! @:) Immerhin geht´s hier ja um deinen Sproß und da hat ja auch jeder Verständnis für. Sicher sollte man sich nicht wegen jeden Sch*** flachlegen und es hat ja auch keiner von Bettruhr geredet, aber ich denke, dass es nicht schaden kann oder wird, wenn du einfach einen Gang zurückschaltest! @:) Mal die Beine hochlegst. vielleicht lässt du einfach ab sofort deinen Männe die Einkäufe erledigen, vermeidest Stress und tust dir Abends, wenn du von der Arbeit heimkommst, was Gutes, Sofa, Badewanne, eine Massage von Männe, da wüden mir an deiner Stelle shon ein paar Sachen einfallen. :)* Und was du auch noch nehmen kannst gegen die Übungswehen ist Bryophyllum von Weleda. Das hat mir auch ganz gut geholfen! :)* Ich hatte ja damals auch schon in der 18. SSW zum ersten Mal Übungswehen und das hat mich schon ganz schön verunsichert... :-/

    Ich frag mich gerade, wie es wohl Marsh geht... :-/ Ich schick dir ganz ganz viele Kraftsternchen :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* und hoffe, dass es dir gut geht und du bald wieder wohlbehalten in unserer Runde bist! @:)@:)@:)

    Ja...ich frage mich auch gerade wie's Marsh geht. Geht mir die ganze Zeit im Kopf rum. Weiss gar nicht wie man sie trösten kann...


    Da traut sie sich, und dann sowas, hat sie echt nicht verdient. Hoffentlich schreibt sich sobald sie mehr weiss...:°(

    Oh ja Marsh,


    wo steckst du denn

    Ich drück dir weiterhin die Daumen, dass alles gut wird. Wir sind alle bei dir. :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Luise,


    naja, das Problem ist wirklich nicht die Zeit zu Hause, sondern die Arbeit. Als Lehrerin, vor allem als Sonderpädagogin kann man nicht einen Gang zurück schalten, wenn man in der Schule ist. Da heißt es immer 100%, wenn nicht sogar mehr und mein Stundenplan ist sehr voll. Tja und leider habe ich auch kein Team, was wirklich verständnisvoll ist. Meine Kollegin ist jetzt auch schon wieder krnak und wird nächste Woche gar nicht kommen, wann sie wiederkommt ist fraglich und mein Kollege ist auch ständig krank. Also alles nicht so einfach. Ich werde mein bestes gaben und dann schau ich, wie lange ich das noch mit mache.


    Zu hause ist Männe sowieso immer totla lieb und hilft mir gaaanz viel, also da bin ich wirklich entlastet. :)*:)*:)^:)^

    Huhu, ich noch mal *:)


    Bin gerade im Institut. Dachte ich schleich mich besser am Wochenende rein, bevor mich noch jemand sieht und ich Aerger kriege, dass ich verbotener Weise arbeiten gehe :=o Also nicht weitersagen ;-)


    Sophitia: Super, dass alles ok ist :)^ Meiner hat auch ganz frueh schon mit dem Kopf nach unten gelegen und sich dann auch nicht mehr gedreht. Kann also gut sein, dass Du auch so ein Glueck hast :)*


    3cm GMH finde ich jetzt auch nicht soo super lang. Ich hatte vor drei Wochen noch einen von 4,8cm :-o Ich glaube langsam, mein Kind kommt da NIE raus ;-D Es spricht jedenfalls einiges dagegen ;-) Hoffe aber auch, dass er noch ein bisschen drin bleibt. Mag doch so gerne noch zum Fotographen gehen und das Bauchi verewigen :-D


    Ich wuerd das aber an Deiner Stelle auch nicht selbst entscheiden. Kaeme mir dabei irgendwie faul vor, oder wie jemand, der sich druecken will. Wenn's hingegen der Arzt entscheidet, dann fuehlt man sich damit wesentlich besser und hat auch das Gefuehl, dass man sich die Ruhe daheim jetzt verdient hat. Aber gut, bei mir ging es da ja sowieso nur um 4 Tage. Bei Dir ist es ja noch einiges laenger... Versuch Dich einfach sonst so viel wie moeglich zu schonen :)*


    Luise: Weisst Du was, manchmal wenn ich morgens aufwache und auf dem Ruecken liege, dann denke ich ich waer wieder schlank... das aendert sich dann schlagartig, wenn ich versuche mich zu bewegen ;-D Aber wenn ich ganz still liege, kann ich ein paar Minuten lang in dieser Illusion leben ;-D

    Zitat

    hat sich vielleicht auch das Ozonloch wieder geschlossen . Oder man hat ein Allheilmittel gegen Krebs gefunden!

    Die Einstellung gefaellt mir! :)^ Werde ich mir merken :-D

    Zitat

    Böse Zungen behaupten, dass du danach eine andere hast, aber das klammere ich hier mal aus!

    Ja, das ignoriere ich an dieser Stelle einfach mal, denn zumindest kann man DIESE Behinderung auch mal jemand anderem in die Hand druecken ;-D:)^:)*

    Zitat

    aber je näher der ET rückt, umso klarer wird einem doch im Kopft, dass in wenigen Tagen das bisherige Leben vorbei ist. Und man weiss ja zu dem Zeitpunkt noch nicht wirklich, was einen erwartet.

    Ganz genau so ist es! @:) Ich versuche die ganze Zeit mir vorzustellen wie alles wird, aber ich kann's einfach nicht. Ich hab keine Ahnung wie es wird. Und so eine Ungewissheit kann einen schon verunsichern... %-|


    Viel Spass bei eurer Party heute Abend :-D:)*:)*:)*


    Oh Marsh, wo bist Du nur? Da Du Dich gestern nicht noch mal gemeldet hast muessen wir doch hoffentlich nicht annehmen,d ass Du jetzt tatsaechlich im Krankehaus bist? Wir machen uns fuerchterliche Sorgen.... ich denk an Dich! Und schick Dir ganz viele Kraftsternchen :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    Hallo Christina@:)


    Christina und Luise, hab da mal zwei Fragen an euch beide.


    1. Sind eure Bauchmuskeln in den letzten Wochen zur Seite gerutscht, oder sind sie mittig geblieben. Dachte immer die rutschen automatisch nach außen, aber meine FÄ meinte nun, dass das gar nicht gut ist, und die schön in der Mitte bleiben sollen.


    2. Wann hat bei euch den die erste Vormilch eingesetzt??? Ich muss jetzt schon Stilleinlagen benutzen. :=o:=o

    Hallöchen *:)

    Immer wieder Sonntags ;-D Gibt's das neue Bild vom Bauch :-D


    Hier die Daten: 37+2, 11kg mehr, 93cm


    http://s3.directupload.net/file/d/1299/i23moe38_jpg.htm


    Sophi: Die Bauchmuskeln rutschen tatsächlich automatisch etwas auseinander, das lässt sich auch gar nicht verhindern. Aber sie dürfen auf keinen Fall zu weit auseinander rutschen. Sonst ist das mit der Rückbildung später sehr schwer die wieder zusammen zu bekommen. Deshalb darf man ja keinerlei Sit-up Bewegung mehr machen, sondern muss jetzt immer wie so ein Walfisch über die Seite rollend aufstehen. Wenn man sich einfach aus dem Sitzen nach hinten hinlegt oder so aufsteht spannt man die gerade Bauchmuskulatur zu doll an und dann kann es passieren, dass die noch weiter auseinander weicht. Ganz verhindern lässt sich das aber eben auch nicht, weil allein die Dehnung schon dafür sorgt, dass sie ein bißchen auseinander weicht.


    Ich hab im Prinzip keine Vormilch. Hab schon mal im BH ein winzig kleines Tröpfchen gefunden, aber ansonsten hab ich gar nichts. Das ist aber individuell total unterschiedlich. Da kannst Du im Prinzip nicht mit anderen vergleichen :)*


    Seit gestern hab ich immer wieder Bauchschmerzen... jetzt weiß ich nicht, ob ich was blödes gegessen hab, oder das vielleicht (endlich mal) Senkwehen sein könnten... naja, vermutlich ist es eher das Essen. Das andere ist eher Wunschdenken meinerseits ;-D


    Heute hab ich mal nicht viel vor :-D Wie sich das für einen Sonntag gehört. Die Wäsche von gestern ist nämlich noch nicht trocken und deshalb wird erst morgen weiter gewaschen :)^


    Ich wünsch euch einen schönen Sonntag :)*


    Marsh, wo bist Du nur? :-|

    Guten Morgen!

    Sophi,

    Zitat

    Ich werde mein bestes gaben und dann schau ich, wie lange ich das noch mit mache.


    Zu hause ist Männe sowieso immer totla lieb und hilft mir gaaanz viel, also da bin ich wirklich entlastet.

    Ich denke, dass das aich wichtig ist, wenndu schon auf der Arbeit immer etwas gestresst bist! :)*

    Zitat

    Sind eure Bauchmuskeln in den letzten Wochen zur Seite gerutscht,

    Die sind auf jeden Fall zur Seite gerutscht, das ist aber auch normal und bildet sich nach der Geburt zurück. Deswegen darf man auch in der ersten Zeit nach der Geburt kein Bauchmuskeltraining machen.

    Zitat

    Wann hat bei euch den die erste Vormilch eingesetzt

    Ausgelaufen bin ich in der SS nie, aber wenn ich gedrückt hab, kam bei mir auch mal ein Tröpfchen! Aber das ist wohl auch normal, dass man immer mal "was verliert"...


    Christina,


    was´n hier los!! Du gehts heimlich arbeiten? ???


    Tstststs.... Was soll man dazu sagen. Übernimm dich nicht, ja?

    Zitat

    Ich hatte vor drei Wochen noch einen von 4,8cm

    Waaaaas? O je... Tja, für Akupunktur ist es natürlich nun zu spät. Aber das ist auch nicht wirklich ein geburtsreifer Befund. Aber vielleicht hat sich ja nun auch was geändert und der GMH ist schon etwas kürzer geworden...:-/


    Unserer Party gestern wr ein voller Erfolg, allerdings bin ich sooooo müde heute. Wir sind 2 Uhr ins Bett und ich musste 8 Uhr aufstehen :(v... Aber ich hab nicht die ganze Zeit geschlafen, weil unser kleiner Floh nämlich heute früh 6 Uhr in Erzähllaune war. :-/ Ich glaub´, ich leg mich heute mittag mal hin. zzzzzzzzz