Guten Morgen Erdbeere*:)


    Uih, das ist aber wirklich kein schöner Abend gewesen. Und nun ist auch noch euer erster GVK ausgefallen. Dafür habt ihr doch so viel bezahlt, oder nicht? Naja, hauptsache mit der kleinen Maus ist alles in Ordnung. Wobei Nabelbruch nicht gerade angenehm klingt... was heißt das denn genau? Dass die Kleine Dich allerdings so sehr tritt, dass Du nen blauen Fleck davon trägst kann ich mir irgendwie kaum vorstellen. Dann müßten ja so einige Mamis mit blauen Bäuchen rumlaufen, denn die Kinder treten ja doch teilweise ganz schön feste, aber davon hab ich nie gehört ??? Ich wünsch Dir auf alle Fälle gute Besserung :)*:)*:)*

    Zitat

    Hobby-Bombenbastler

    Hey, wenn Du da mal was brauchst, ich hab da ein paar tolle Rache-Ideen, mit denen man sich nicht strafbar macht. Sind natürlich keine Bomben, aber man kann Leute auch ärgern, ohne irgendwas zu beschädigen ;-D:=o


    Also bis jetzt hab ich keine Wehen oder Fehlalarm. Nur dauernd den harten Bauch, aber das sind ja andere Wehen. Aber ich bin unsagbar müde seit gestern. Hab mal gehört, dass das davon kommen kann, dass mein Körper jetzt Kräfte sammeln will... es bleibt spannend :-D


    Sobald ich wieder einen normalen Zyklus hab werd ich sicher wieder das Persona nehmen. Ich find das total gut, das Dingen :-D Aber da ich ja immer mit den Blasenentzündungen zu kämpfen hatte, sind wir sowieso schon an Gummis gewöhnt. Insofern wird das in der ersten Zeit die Methode der Wahl bleiben... so blöd das auch ist :-/ Aber ich kann mich ja shclecht mit Kind ins Bett legen, weil ich dauernd Blasenentzündungen hab. Obwohl ich ja mal gespannt bin, ob die vielleicht verschwunden sind nach der Entbindung. In der Schwangerschaft hatte ich ja keine einzige. Und davor hatte ich sie dauernd... ist wohl hormonell irgendwie geregelt. Ich hoffe sooo sehr, dass die endlich mal weg wären...

    Zitat

    Er war sogar ganz verständnisvoll und hat mich getröstet.

    Sehr löblich! :)^ x:)

    Zitat

    Ich rechne mit Kosten in vierstelliger Höhe.

    WAAAASSS

    *dafehlenmirdirworte*


    Erdbeere: lieber einmal zu viel als einmal zu wenig im Krankenhaus :)* Hätt ich auch so gemacht @:)


    Ich hab die Bilder ja noch nicht. Die werden jetzt erst noch bearbeitet und dann machen wir noch Bilder vom Baby und meinem Mann und uns dreien zusammen und dann wird das ein Familienalbum. Und dann scanne ich die Mal ein und kann euch welche zeigen :-D Aber das dauert wohl noch ein paar Tage...

    Zitat

    Hey, wenn Du da mal was brauchst, ich hab da ein paar tolle Rache-Ideen, mit denen man sich nicht strafbar macht.

    Lass mal hören! @:) Ich weiss zwar nicht, wer das war, der mich da verzinkt hat, aber dann weiss ich´s schon mal für´s nächste Mal :-p, wenn ich mich an jemandem rächen muss... Bis auf 100 Pizzen auf dessen Namen bestellen, weiss ich nix. :-/


    Ich hab auch schon oft gehört, dass man vor der Entbindung oft wieder sehr müde ist. Wobei, mir persönlich ging´s nicht so.

    Zitat

    Aber da ich ja immer mit den Blasenentzündungen zu kämpfen hatte, sind wir sowieso schon an Gummis gewöhnt.

    Stimmt, von daher macht das mit den Gummis ja nix. :)* Aber Pille kommt anscheindend bei dir auch nicht in Frage! :-/

    Das mit dem blauen Fleck kann ich mir auch nicht vorstellen... der Arzt hat gemeint, dass er eher den Nabelbruch vermutet. Meine Mum meinte heute Früh, dass ich angeblich als Kind schon einen Nabelbruch hatte, dass der damalige Kinderarzt aber bei JEDEM Kind einen Nabelbruch diagnostizierte und das keiner ernst nahm. Vielleicht hatte ich wirklich einen und deshalb ist mein Nabel jetzt anfälliger?!? Aber lt. dem Arzt gestern im Krankenhaus wäre das bei vielen Schwangeren und das geht nach der Geburt wieder zurück... tut halt jetzt weh, aber wird wieder besser! Hoffentlich hat er recht!


    Aber im Prinzip ist mir eh total egal warum ich die Schmerzen habe... solange es der Kleinen gut geht!!! x:)x:)x:)x:)

    @ Luise:

    4stellige Höhe???

    :-o:-o:-o:-o:-o Ich hoffe mal, dass du die Kosten total überschätzt!!!


    Mein Mann wurde auch mal wegen Fahrerflucht angezeigt, hat angeblich ein Auto erwischt beim Ein- oder Ausparken, hats selbst aber nichtmal gemerkt. Ich glaube, ihm kostete der Spaß damals 200 Euro... und das Tiefbauamt wird wohl auch nicht soooo viel verlangen! :°_:°_:°_

    Zitat

    WAAAASSS ?? *dafehlenmirdirworte*

    Hm, das Tiefbauamt muss ja den Poller wieder gerade machen, da rücken die mit schwerem Gerät an. Das kostet natürlich. Und wenn ich wegen Fahrerflucht verurteilt werde, dann bekomme ich eine fette Geldstrafe aufgebrummt... :-( Leider!


    Die Bilder sind sicher wunderschön geworden. Wir haben ja zu Weihnachten auch einen Gutschein für ein Shooting mit Baby bekommen. Bis dahin muss ich mir aber überlegen, was ich mit Annabelles Haaren mache. So kann sie schlecht auf´s Foto. :-p

    Nee, auf Pille hab ich erstmal auch keine Lust mehr. Erst, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist. Bin so froh, dass das mit dem Zyklus und dem schwanger werden so gut geklappt hat, dass ich nicht riskieren möchte, beim nächsten Mal Pille absetzen eine böse Überraschung zu erleben.

    Erdbeere,


    dann hat dein Männe wohl 200 Euro Strafe gezahlt? ???


    Christina,

    Zitat

    Erst, wenn die Familienplanung abgeschlossen ist.

    Ja, das hab ich mir auch so gedacht. Aber bis dahin bin ich wahrscheinlich NFP-Profi und brauch die Pille auch nicht mehr. :-/

    Zitat

    Was, aber die Haare von Annabelle sind doch so toll

    Auf der einen Seite kurz und auf der anderen lang? Ich weiß nicht. Darf ich dir´s noch mal ins Gedächtnis rufen? ???


    http://s6.directupload.net/file/d/1299/le83c7sv_jpg.htm

    Du, da würd ich erstmal beim Fotographen nachfragen. Denn ich hab gestern auch ganz tolle Babyfotos gesehen und wenn die z.B. von der einen Seite fotographieren, dann sieht man doch nicht, dass die Haare auf der anderen Seite kurz sind. Die wenigsten Bilder sind ganz frontal ins Gesicht fotographiert. Die haben da schon ihre Tricks ;-)

    Ja, 200 Euro war die Strafe wegen Fahrerflucht. Die Reparatur des Autos in das er angeblich reingefahren ist, hat die Versicherung bezahlt... das hatte aber nur eine kleine Schramme... und da bin ich mir nicht wirklich sicher, ob die wirklich von meinem Mann war - war nämlich nicht die Einzige Schramme... aber bitte! >:(

    Christina,

    Zitat

    Die haben da schon ihre Tricks

    Stimmt - denn es heißt ja, die Haare vor dem 1. Geburtstag zu schneiden, würde Unglück bringen...


    Erdbeere,

    Zitat

    Ja, 200 Euro war die Strafe wegen Fahrerflucht.

    Ich weiß ja nicht, wie das in Österreich ist, aber bei uns ist es so, dass die Versicherung den Schaden nicht bezahlt, wenn man verurteilt wird, ich werde als die Rechnung vom Tiefbauamt selber zahlen müssen...