Dass sie nicht erbrochen hat weils ihr nicht geschmeckt hat, ist schon klar. Ich meinte eher, dass sie Gemüse vielleicht besser verträgt... und wenn es ihr schmeckt, würde ich zuerstmal Gemüse versuchen. Obst hat doch diese Fruchtsäuren... vielleicht spielt da ihr Magen noch nicht so mit?!?


    Aber du hast vollkommen Recht: Das ist ja absolutes Neuland für sie und ihren Magen - und bei der Umstellung auf Breikost haben glaube ich alle Babys anfangs ihre Probleme! Sie und ihr Magen werden sich schon daran gewöhnen... :)*:)*:)*:)*:)*

    Mincepie,


    ach, tach - schön, dich mal wieder zu sehen! @:) Ja, dann bist du ja ein kleiner Hüpfer geblieben! :-p Ja, ich versuche stets, die Gelassene zu sein und zu bleiben! Aber nicht immer ist es einfach. :)*


    Erdbeere,


    wow, da war dein Männe ja ein ganz kleiner Wurm... Umso stattlicher ist er jetzt ;-)... :)*

    Da bin ich wieder.


    Ich bin so erleichtert, der Kleine war ganz brav und ich hatte nicht eine Wehe. Jetzt hab ich Fr wieder einen Termin bei meiner FÄ und dann hat mir die Hebamme nächste Woche erstmal gestrichen, damit ich wieder zur Ruhe komme.


    Mincepie,


    ja ich bin auch kleine 1,72. Aber ich kann damit leben. ;-)


    :-p


    Erdbeere,


    nu mach dir mal keine Sorgen, meine Schwägerin hat erzählt, dass sie weder Übungs- noch Senkwehen hatte. Und der Kleine kam 2 Wochen zu früh. So schnell kann es gehen. ;-)


    Luise,


    solang deine Kleine nicht vom Fleisch fällt, mach dir keine Sorgen. Das wird schon. :)*:)*:)*

    @ Luise:

    Ja, groß war er damals nicht... aber soooowas von herzig sag ich dir! Kann mir seine Babyfotos gar nicht genug anschauen, er war so ein richtig lieber, kleiner Wurm! x:)x:)x:) Habe also nichts dagegen, wenn die Kleine vom Aussehen nach ihm kommt ;-D.


    Jaaaa, jetzt ist er ganz schön stattlich geworden. Groß ist er mit seinen 172cm ja immer noch nicht :=o... aber, hmmm... sagen wir bärig! ;-)x:)x:) Wobei man sagen muss, dass er erst so zugenommen hat, seit er mit mir zusammen ist. Er war ja früher Extremsportler (Tänzer, lateinamerikanisch), musste dann von einem Tag auf den anderen aufhören weil seine Gelenke total kaputt waren. Konnte nicht mehr abtrainieren... dann zog er noch bei mir ein und meine Mum hat nicht ganz so fettfrei gekocht wie Seine... ja, und dann hörte er noch mit dem Rauchen auf... und jetzt ist er mit mir schwanger ;-D;-D;-D.

    @ Sophitia:

    Na siehst du!! :)*:)*:)*:)*


    Hoffentlich sieht das CTG am Freitag wieder so gut aus, dann kannst du dich wieder entspannen! Das wird schon - bekommst sicher keine Frühgeburt!! @:)@:)@:)@:)

    So Mädels, ich werde jetzt den PC abschalten... bzw. zuklappen ;-D;-D und mich auf die Couch hauen. Hab heute erfolgreich den ganzen Tag nichts gemacht... doch - den Kühlschrank ausgeräumt und geputzt. Was für eine Leistung - so über den ganzen Tag verteilt ;-D;-D.


    Morgen werde ich nicht viel zum Schreiben kommen: Meine Mum, die jetzt 2 Monate keine Küche hatte, bekommt morgen endlich ihre neue supermoderne Küche... werde die meiste Zeit bei ihr sein und den Tischlern beim Aufbau zuschauen ;-D:)^.


    Wünsche euch noch einen schönen Abend!


    *:)*:)*:)*:)

    Nee, heute war auch meine Hebamme wieder ganz ruhig und meinte. Meist übertragen dann gerade die, wo man sich während der SS schon manchmal Sorgen machen musste. ;-)


    Ich hoffe, du bist jetzt auch wieder etwas beruhigter. :)*

    Sophi,


    das ist super, dass heute keine einzige Wehe drauf war. Dann kannst du dir ja heute auch einen ganz entspannten Abend machen! @:)


    Bin dann auch weg für heute. Muss jetzt den schlafenden Floh endlich wecken und in die Heia bringen! @:)


    Bis später und nen schönen Abend! @:)

    Hi Mädels! *:)

    Ich geb euch mal ne Zusammenfassung vom FA-Besuch heute, falls es euch interessiert. Ich war ja nochmal da zur US-Kontrolle. Sieht alles normal aus. Anscheinend reift gerade ein Follikel auf der linken Seite.


    Blutbild war OK. Toxoplamose hatte ich noch nicht - leider, darf dann also keine Katzen mehr knutschen und mein Rötelntier () ist auch hoch genug.


    Die Wartezeit hat sich jetzt auf 2-3 Monate verkürzt.


    ich soll dann so in 6 Monaten wieder kommen. Ich hoffe aber, dass ich schon früher wieder kommen darf, aber wegen was erfreulichererm.


    Er hat dann noch einen Chlamydienabstrich gemacht, den ich dann aber wahrscheinlich selber zahlen muss, weils nicht medizinisch notwendig ist... Ansonsten mag er nichts weiter untersuchen. Laut OP-Bericht sah da drin auch alles normal aus. Zusammengefasst, alles normal und keine Ahnung, warum ich den Mist kriegen musste.