• Wer muss noch aufs Üben warten?

    Hallo erstmal! *:) Wollte mich mal kurz vorstellen. Ich werde dieses Jahr 26 und habe seit Juni einen sehr ausgepraegten Kinderwunsch. Habe auch die Pille schon abgesetzt, weil mein Wunsch so stark war, dass ich die einfach nicht mehr nehmen konnte (hab mich quasi davor geekelt). Mein erster Zyklus war 30 Tage lang und nun warte ich auf den zweiten. Mein…
  • 26 Antworten

    huhu!


    schaut mal, was ich gerade gefunden hab: "bei Qimiq handelt es sich um schnittfesten Rahm ( Schmand )


    Es eignet sich wirklich gut zu allen Gerichten wo Rahm oder


    Schmand verwendet werden soll. In Deutschland leider


    nur in den einschlägigen Großhandelsfirmen zu erhalten.


    Noch mehr Info´s erhältst du bei


    http://www.qimiq.com"


    hab ich bei http://chefkoch.de gefunden


    also es ist sowas wie schmand

    Tja, da sind die Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich eben doch..;-)


    Erdbeerchen, deine Rezepte sind aber auch zu verlockend. Da bekomme ich ja gleich Hunger :p>. Aber ich muss mich ja auch nicht mehr lange gedulden, dann fahre ich zu Männe in die Stadt! :)*


    Das Rezept für die Nutella-Schnitte hätte ich gerne - ich bin eher der Nutella-Typ ;-);-D...

    Huhu Erdbeere,


    vielen Dank. Mjam, muss ich unbedingt mal probieren. Hab eh bald Geburtstag, und da wär das ja was....


    hm, könnte man anstatt qimiq nicht vielleicht auch Mascarpone nehmen??? Ist ja auch etwas fester und für Süßspeisen gedacht.

    Nutella-Schnitten

    Zutaten:


    Für den Boden:


    6 Eier


    250g Zucker


    1 Pck. Vanillezucker


    1 Pck. Backpulver


    150g Mehl


    1/8 l Wasser


    1/8 l Öl


    2 EL Kakaopulver


    Für die Creme:


    5 Pck. Sahnesteif


    1 Liter Patisseriecreme


    3 Pck. Vanillezucker


    2 EL Nutella (ich nehm immer mindestens 5, wenn nicht noch mehr *gg*)


    1 Pck. Kuvertüre, Schokoglasur bzw. Kokosett


    Zubereitung:


    Boden:


    Eier trennen. Aus dem Klar mit einer Hälfte Zucker Schnee schlagen.


    Rest Zucker mit Dotter gut verrühren. In die Dottermasse Vanillezucker, Kakao, Wasser und Öl zugeben. Zuletzt Mehl mit Backpulver vermischen, in Dottermasse unterheben und Schnee vorsichtig dazu.


    Bei ca. 180°C ca. 15min. backen.


    Creme:


    1. Hälfte Patisseriecreme mit 2 ½ P. Sahnesteif und 3 P. Vanillezucker aufschlagen.


    2. Hälfte mit Nutella und restlichem Sahnesteif aufschlagen.


    Vorsichtig auf den Boden auftragen.


    Wenn man zuerst die dunkle Masse auftragt und dann die Helle, verziere ich es oben immer mit Schokoglasur oder Kakaopulver.


    Mach ich es umgekehrt, also oben die dunkle Masse, dann nehm ich meist Kokosette.


    Kühl stellen!

    @ Dinilein:

    Mascarpone schmeckt da sicher auch super gut... bei meinem ebenfalls voll guten Erdbeer-Eierlikör-Tiramisu-Rezept (x:)x:)x:)) verwende ich ja auch Mascarpone, Schlagsahne und Topfen... passt super, schmeckt genial und ist genauso fest!

    :p>:p>:p> Oohhhh.. vielen Dank! Das werde ich demnächst auch mal probieren, wenn der Kuchen alle ist, den ich im Moment noch eingefroren hab. Meine Schwiegis werden ja am Wochenende dafür sorgen, dass das alles wegkommt :)^...

    Uih, Danke Danke, Erdbeerchen! Das hört sich alles toll an. Und Schmand kenne ich :)^ Dann weiß ich wenigstens auch, was ich da nehmen kann ;-) Und irgendein Fruchtmus gibt es bei uns auch... weiß nur nicht, wie das heißt. Werde aber was vergleichbares finden. Suppie! Werde ich jetzt erstmal ausdrucken :-)

    Also, wie gesagt: Diese Rezepte sind alle erprobt und noch nie schiefgegangen (wenn bei mir etwas beim ersten Mal nicht gleich 100%ig klappt, werfe ich das Rezept weg). Und meine Oma meint immer, ich hätte Zuckerbäckerin werden sollen ;-);-D... kommt also sehr gut an!x:)


    Na toll... und jetzt hab ich Hunger :-/:(v

    So, und weil ich jetzt schön hungrig bin, muss ich auch gleich in die Stadt fahren und lecker essen gehen. Ich befürchte aber Schlimmes: heute steht wieder die Mensa auf dem Plan :(v...


    Bis später! *:)

    das mit den Nutellaschnitten hört sich ja auch super an *g* man, soviel kann man ja gar nicht backen auf einmal.


    ich bin da eher die Kochkünstlerin. hab schon immer was gezaubert, aus dingen, die noch da waren oder auch andere leckere speissen.


    backen muss ich sagen, dass ist mir immer zuviel arbeit dann. und ich denke immer, wer isst den ganzen kuchen immer, obwohl ich ihn nur mit zur Arbeit bringen müsste, meine Männer essen den schon auf ;-D

    So mach ichs auch immer. Kuchen zur Arbeit mitnehmen und der ist schneller gegessen, als ich schauen kann :-o:-o:-o

    @ Luise:

    Vielleicht findest ja trotzdem was halbwegs gutes! :)*:)*:)*


    Ich weiß auch mal wieder nicht, was ich essen soll :-/. Hab Spinatnockerl mit Käsesauce mit... mag ich aber nicht. :-/... werde wohl wieder einkaufen gehen und mir irgendein gefülltes Weckerl kaufen. :-/