• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Nähfee

    Ist schon in Ordnung, wir wissen ja, dass du zwei Kinder hast und arbeitest. Und vor allem erinnere ich mich noch gut an meine Schulzeit in der Endphase vor den Sommerferien waren alle Lehrer immer sehr eingespannt.


    Schau halt, dass du dich nicht übernimmst.


    Gehts dir mit dem Ischias mittlerweile wieder besser? Macht dir die Hitze eh nicht zu sehr zu schaffen? Oder ist das Wetter bei euch gar nicht so sommerlich - bei uns hat es in der Wohnung 28,6°, dabei sind wir im EG.

    Verrückt

    Ich denke schon, dass er die Kündigung angenommen hat. Ich hab dann zwar zur Sicherheit am PC noch was zusammengetippselt, ausgedruckt, unterschrieben und wieder eingescannt und ihm das per Mail zukommen lassen, aber da gabs bisher keine Antwort mehr von ihm. Mit der Post hätte es zu lang gedauert, da wäre es nicht mehr rechtzeitig bei ihm angekommen. Aber ich denke, er ist eh froh, dass er uns los ist


    Auch wenn er sich nicht gemeldet hat, bin ich froh, dass ich noch was schriftliches nachgereicht habe, dann haben wir im Falle des Falles was in der Hand.


    Für den Führerschein hab ich mich dann gleich am letzten Dienstag angemeldet. War eh gut, dass es sich am Montag nicht ausgegangen ist. Da hat nämlich gerade ein Kurs begonnen und da hätte die Sekretärin nicht besonders viel Zeit gehabt. So konnte ich in Ruhe meine Fragen stellen und die Fahrstunden einteilen. Meine erste Theorieeinheit ist am 27.7 (Prüfung dann am 13.8.) und die erste Fahrstunde am 28.7 (Prüfung vorerst mal für 19.8. geplant). Am Wochenende hab ich am Hof meines Schwagers ein bissl mit dem Auto meiner Schwiegereltern und meinem Freund geübt. Losfahren und bremsen, mit der Handbremse losfahren (kann man dort super üben, weil sie auch eine steile Straße beim Hof haben) und auch rückwärts einschlagen. Das hat eigentlich alles ganz gut geklappt, manchmal ist er mir noch abgestorben, weil ich mit der Kupplung noch nicht zurecht komme. Das Auto ist halt auch schon älter und da geht die Kupplung schon recht schwer. Jetzt hab ich ja sogar einen Muskelkater in der linken Pobacke davon ;-D Das Entfernungen einschätzen durch die Spiegel, finde ich auch noch sehr schwierig.


    Sonst hab ich letzte Woche alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe. War selbst überrascht. Das Kleid für die Feier wurde rechtzeitig fertig und ist echt schön geworden, viele waren ganz überrascht, dass ich das selbst genäht habe und waren dann total begeistert. Die Feier selbst war auch sehr schön.


    Am Sonntag hab ich dann wieder was Praktisches gelernt. Hab auf die jüngste Nichte geschaut und die Maus war echt schon richtig müde. Aber es war halt auch furchtbar heiß und sie wollte und wollte nicht schlafen. Obwohl die Augen schon so klein und schwer waren. Jedenfalls hat dann meine Schwiegermama gemeint, ich soll den Schnuller in ein bisschen Wasser tauchen. Hab ich gemacht, Schnuller rein und schon waren die Augen zu und sie war weg ;-D


    Meine Mens ist übrigens noch nicht da, es könnte also gut sein, dass wir den ES doch nicht verpasst haben. :-D

    @Nähfee

    Das mit den paar Stunden arbeiten klingt ja nicht schlecht. Ich werde mir wohl die 3 Jahre gönnen und muss mir danach wohl was anderes suchen. Mein Chef mag ja keine Arbeitnehmerinnen mit Kindern und hat niemanden befristet eingestellt.

    @mim

    Klingt super mit dem Führerschein und vor allem so schnell. Ich hab dafür Monate gebraucht ;-).


    Wann zieht ihr eigentlich um?


    Und die große Frage: Wann testest du? ;-D

    @me

    Hier hat es in der letzten Nacht ein bisschen abgekühlt. Jetzt haben wir in der Wohnung immerhin 25°C statt 27°C. Aber am Wochenende soll es wieder heiß werden. Bäh! :(v

    Verrückt

    Ich werd, wenn, dann erst nächste Woche mal testen. Da es aber sein kann, dass wir da bei den Schwiegereltern sind, weiß ich es noch nicht. Derzeit hab ich eh eher das Gefühl, als würd die Mens bald mal kommen... Hab schon seit gestern ein Ziehen im Bauch...


    Sollte ich nicht schwanger sein, was ich ja vermute, dann werd ich im nächsten Zyklus wieder genauer messen, das ist echt furchtbar, wenn man nicht weiß, wo genau man im Zyklus grad ist.


    Mal sehen, ob ich den Führerschein dann wirklich so schnell in der Tasche habe. Es ist zwar mal der Plan, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass ich nach 3 Wochen schon so weit bin.


    Ende September werden wir umziehen. Würd aber am liebsten jetzt schon packen beginnen und ein bisschen ausräumen, nur wirds dann hier echt eng...


    Bei uns hat es vorhin geregnet und gewittert. Auf einmal ist es draußen richtig dunkel geworden. Ich hab dann mal gelüftet, aber lange ging es nicht, denn dann begann ein richtiger Sturm mit Regen und es hätt mir alles hier verblasen und überschwemmt. Aber jetzt ist der Regen vorbei, die Sonne wieder da und es hat richtig schön heruntergekühlt. Wir haben jetzt statt 28,8° (trotz heruntergelassenen Jalousien und verschlossenen Fenstern) nur mehr 25,9.

    @mim

    Ich drück dir trotzdem die Daumen! :)_


    Bei uns hat es mittlerweile auch gut geregnet und die Luft ist super. In der Wohnung sind es jetzt nur noch 23/24°C mit Option auf viel kühle frische Luft, wenn die Fenster auf sind. Super, so könnte es von mir aus bleiben. ;-D

    Danke :-) Ich hab jetzt schon seit Dienstag mal mehr, mal weniger starkes UL-Ziehen. Die Mens ist aber immer noch nicht da. Ich weiß auch grad gar nicht, ob es sich wie das Ziehen vor der Mens anfühlt, hab irgendwie in Erinnerung, dass es bei mir auch vor der Mens eigentlich eher krampfartig ist. Es ist grad eher ein bisschen wie beim ES, aber das hab ich eigentlich immer nur ein paar Stunden an einem Tag gespürt, nie jedoch drei Tage.


    Ich weiß es nicht, ich merk, ich fang schon wieder an zu hoffen, aber es ist so unwahrscheinlich, wir hatten diesen Zyklus genau einmal nicht verhütet (vorher ja noch wegen der Versicherung nicht) und dann haben wir gesagt, warten wir auf den nächsten Zyklus. Dass dieser Zyklus so lange dauert, damit haben wir nicht gerechnet, weil der ist jetzt schon viel länger als gewöhnlich. Wenn ich schwanger bin, dann war der ES aber auch viel später als in meinen so schon langen Zyklen, denn der GV, der in Frage käme, war am 26.6.

    - ich sags euch, es nervt gewaltig, wenn man so gar nicht weiß, wann der ES war. Vom ZS hätte es schon vor besagtem GV sein können, aber auch danach, da hab ich immer über längerem Zeitraum guten ZS.


    Morgen fahren wir auch noch weg

    - ich hab so gar keine Lust, dass ich dann dort die Mens bekomme, so scheiße wie es mir an den ersten zwei Tagen immer geht. Wenn sie morgen kommt, werd ich wohl spontan daheim bleiben, dabei hab ich mich schon seit Monaten darauf gefreut. Aber mit den Mens-Schmerzen würd das für mich und dann auch für die anderen Beteiligten dann nicht so lustig sein...


    Ja, bei uns war es heute auch den ganzen Tag so richtig erfrischend kühl - jetzt ist es richtig angenehm in der Wohnung.


    Aber wirklich was geschafft hab ich trotzdem nicht. War auf der Suche nach einem perfekten Schnitt für einen wunderschönen Stoff, den ich hier habe. Es ist Webware und da muss man viel genauer sein bei der Näharbeit. Ich denke, ich hab jetzt was passendes gefunden.


    Die Wohnung wollte ich auch schon die ganze Woche durchputzen, aber bei der Hitze fehlte die Energie und heute hat es mich absolut nicht gefreut...


    Dafür hab ich mal wieder was auf meine Seite gestellt und Blogposts verfasst :-)

    So, ich verabschiede mich ins Wochenende :-) Die Mens ist noch nicht da. Gestern war das Ziehen so stark, dass ich dachte, jetzt ist sie da. Aber nö, keine Spur. Heute kaum Ziehen, nur einmal kurz. Dafür musste ich vorher fast

    als ich die schlechte Kokosmilch weggeleert hab. Mein Liebster hat die vor drei Tagen aus dem Kühlschrank genommen, zum Wegleeren, und sie nicht ausgeleert, sondern verschlossen stehen gelassen... :(v

    Wieder zurück aus dem Wochenendtrip. Es war sehr schön, informativ und lustig

    Das Wetter war auch perfekt. Und was wir gegessen haben, muss mich dann auf die Waage stellen. Ich war aber auch irgendwie immer hungrig, weiß nicht, ob das die Luftveränderung war...


    Mein Mens ist immer noch nicht da, hatte in den letzten zwei Tagen immer wieder mal etwas Bauchziehen, aber eigentlich nur mehr wenig. Von der langen Autofahrt hab ich dann Kopfweh bekommen, wsl durch die Klimaanlage. Heute bin ich furchtbar müde, werd mich jetzt kurz mal hinlegen, war halt doch auch anstrengend.


    Wünsch euch noch einen schönen Restsonntag und halt euch natürlich auf dem Laufenden...

    @mim

    Die wichtigste Frage zuerst: Was ist mit deiner Mens? Darfst du noch hoffen? Wann willst du testen?


    Tolle Sachen in deinem Blog! :)^ Das Kleid gefällt mir auch sehr gut und es steht dir wunderbar (ich persönlich bin bei mir nicht so der Kleidertyp, hab kein einziges).

    @Nähfee

    Viel Kraft und Spaß für deine letzte Arbeitswoche!

    @me

    Bin in der letzten Nacht erst gegen 4 Uhr eingeschlafen und entsprechend k.o. heute morgen. Ich weiß gar nicht, wie ich den Tag rumkriegen soll. Zum Glück spielt das Kind gerade mit einem Einkaufskorb (sitzt drin und packt weitere Sachen dazu) und ist relativ zufrieden.

    Verrückt

    Also seit meinem letzten Beitrag gestern hat sich nicht getan, die Mens ist also immer noch nicht da :-)


    Ich bin schon so neugierig... Theoretisch könnte ich morgen testen, da es dann 18 Tage nach dem in Frage kommenden GV wären... Wir gehen jetzt einkaufen, und auch zum DM, ich bin am hin und her überlegen, ob ich gleich einen mitnehme...


    Dankeschön! und dankeschön :-) Vorm Ausflug hab ich mir auch noch was genäht, das werd ich dann demnächst zeigen... das ist richtig angenehm zum Tragen, da es so luftig ist (ist aus ganz zarter Webware, sehr toller Stoff)


    Oje, solche Nächte kenne ich auch immer wieder, das ist schrecklich. Ich hab gestern von halb fünf bis um acht geschlafen und dann um zehn sind wir beide ins Bett, hab bis um halb neun geschlafen, mit zwischendurch wach werden durch ein Gewitter. Bin aber immer noch saumüde.


    Der Hahn oder das Huhn im Korb :-) Da gibts ein süßes Bild von meinem Bruder, da sitzt er auch im Einkaufskorb und spielt.


    So, ich muss weg, mein Liebster ist ungeduldig und will endlich einkaufen und er hat gerade gefragt, ob wir einen Test kaufen sollen :-o :-o Jetzt wird doch er auch neugierig, normal will er nie, dass ich einen mache ;-D

    @mim

    Ich hoffe, ihr habt gleich einen gekauft. Irgendwann braucht ihr ihn sowieso. ;-D Und die Dinger sind ja lange haltbar (ich hoffe natürlich nicht, dass ihr die Haltbarkeit ausnützen müsst).


    Und ich hoffe, dass du morgen gute Nachrichten postest. :)_

    Ja, haben wir. Wobei er dann beim DM plötzlich doch nicht mehr wollte ":/ Manchmal versteh ich sie echt nicht, die lieben Männer ;-D Ich hab trotzdem einen gekauft, eben auch, weil ich mir dachte, dass wir ihn sowieso irgendwann mal brauchen werden, ob gleich morgen, oder erst im nächsten Zyklus.


    Ja, das hoffe ich auch, wobei ich es irgendwie nicht recht glaube |-o


    Mein Schatz hat auch gleich gemeint, sollte ich wirklich schwanger sein, dann muss ich noch schön brav die Klappe halten und darf es nicht rausposauenen :-X Das wird schwierig werden... Nö, ein bissl halt ich schon durch, mags ja auch persönlich sagen... aber möchte bei den engsten Leuten nicht bis zur 13.Woche warten, da ich sowieso jemand bin, der über Verlust und Schmerz redet. Ich kann sowas nicht in mich reinfressen. Außerdem kennt man mir an, wenn es mir nicht gut geht.


    Problematisch wirds werden wenn jemand schwerzhaft meint, ob ich denn schwanger sei? Das war dieses Wochenende schon schwierig, weil ich innerlich gegrinst habe, weils ja doch sein könnte.... Ich bin eine ganz miese Lügnerin und fang immer zum Lachen an, wenn ich doch mal flunkere... Da weiß dann jeder die Wahrheit.


    Bis zum Umzug sollte ich es sowieso gesagt haben, zumal auch Freunde und Familie in den nächsten Wochen siedeln und wir uns zum Helfen gemeldet haben, da sollt ich dann halt nicht zu schwer schleppen und ich bin eine, die gern ordentlich mitanpackt, das wissen die meisten auch, von daher wirds auch da komisch sein, wenn ich sage, ich mag nichts schweres tragen...

    Negativ - hätt nicht testen sollen, habs irgendwie eh geahnt.


    Meinen Körper versteh ich grad so gar nicht, wo bleibt dann die verdammte Mens... nicht, dass ich möchte, dass sie kommt, aber wenn ich sowieso wieder nicht schwanger bin, kann sie gleich kommen.


    Ich bin grad einfach nur frustriert und wütend auf meinen Körper - warum reicht bei Frauen, die nicht schwanger werden wollen, ein kleiner Fehler und bei uns klappts nicht mal, wenn wir nicht verhüten. Irgendwas stimmt mit mir wohl nicht, sonst hätt ich sicher nicht so komische Zyklen (nur hat die FA gemeint, es passt eh alles, und die Schilddrüse passt auch).


    Schön langsam bezweifle ich, dass ich jemals schwanger werde... Bevor wir NFP machten, wie wir also noch keine ahnung hatten, haben wir auch manchmal schön was riskiert, jede andere wäre da schwanger geworden - ich natürlich nicht...


    Und zur Draufgabe hab ich die letzten Tage immer von unserem Baby geträumt :(v

    Sorry für die Jammerpartie da oben, ich musste vorhin Dampf ablassen.


    Hätte nicht gedacht, dass mich das jetzt so arg mitnimmt, wusste doch irgendwie von Beginn an, dass es so ziemlich unwahrscheinlich ist, dass es in diesem Zyklus klappt... Aber mit dem ganzen UL-Ziehen letzte Woche und dem Ausbleiben der Mens hab ich halt doch mehr gehofft als ich hätte sollen.


    ??Bin auch gleichzeitig etwas wütend auf alle Leute, die ständig sagen, ihr habts ja eh noch soooo lange Zeit, warum wollts ihr denn bald schon Kinder, wartets doch noch mindestens fünf Jahre. Das geht die einen Schmarrn an, die sollen sich doch bitte um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern. außerdem nervt mich grad ein bissl die Schwiegerfamilie, die betonen grad immer wie toll das ist, wenn wir dann draußen wohnen, dann haben sie ja wen zum Babysitten, dann haben sie ein Au Pair. Ich weiß, dass es scherzhaft ist, und sie sich freuen, dass sie uns dann öfters sehen, aber ein bisschen Ernst ist immer dabei und so gern ich mich mit Kindern beschäftige, ich hab trotzdem auch noch ein eigenes Leben und ich bin kein Au Pair! Außerdem möcht ich mich jetzt einfach mal um ein eigenes Kind kümmern dürfen und die Freuden der Mutterschaft erleben wollen, nicht immer fragen müssen, darf ich die Kleine nehmen... Warum finden alle 25 soooo jung zum Kinderkriegen. Klar der Großteil machts heutzutage 5 bis 10 Jahre später, aber deswegen bin ich doch nicht zu jung, soll doch jeder machen wie er will.??

    @mim

    Oh, das tut mir echt leid. Ich hab so für dich gehofft. :)_


    Du darfst doch hier jammern wie du willst. Dein Zyklus ist echt doof. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es im nächsten Zyklus klappt.


    ??Wäre schon doof, wenn sie dich dann als Babysitter sehen. Klar kann man das mal machen, aber so als Dauerlösung wäre es echt doof. Zu jung bist du mit 25 nicht (mit 18 würde ich das wahrscheinlich anders sehen), es kommt ja nur darauf an, dass du dich bereit fühlst.??


    Ich hab tatsächlich ein bisschen Schiss, dass es bei mir genau gegenteilig zu dir abläuft. ;-) Nachdem ich ja zweimal im ersten Versuch schwanger geworden bin, mach ich mir Sorgen, dass bei einem klitzekleinen Fehler plötzlich eine ungewollte dritte Schwangerschaft da ist. Und nochmal brauch ich das nach der aktuellen echt nicht. :=o


    Hab später Hebammentermin, mal schauen, was sie zu meinen Problemen sagt.

    Verrückt

    Danke :)_ Heute geht es mir zum Glück schon besser.


    Dankeschön, der nächste Zyklus muss dafür halt mal anfangen. Meine Mens ist immer noch nicht da >:(


    Das kann ich mir vorstellen! Du kannst mir ja sonst ein bisschen was von deinem Glück abgeben ;-)


    Und, was hat die Hebamme gesagt?