• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    @alle NFPlerinnen unter euch

    Hab direkt nach der letzten Mens angefangen mit dem Temperaturmessen (nur ein einfaches Thermometer, eins mit zwei Nachkommastellen ist schon bestellt). In meiner Temperaturhochlage hatte ich jetzt 9 Werte über 36,5. Heute war es dann nur 36,5. D. h. meine Mens müsste kommen (Anzeichen spüre ich keine, beim letzten Mal aber auch nicht). :-/


    Jetzt bin ich total enttäuscht, weil man ja mindestens eine Hochlage von 10 Tagen braucht, um schwanger werden zu können. :°( Was, wenn sich das bis Ende des Jahres nicht reguliert und es im nächsten Jahr einfach nicht klappen kann? Ich hab jetzt schon seit Monaten relativ kurze Zyklen (23-26 Tage).

    Hallo Verrückt,


    Ich hatte nach meiner FG auch mit NFP begonnen und hatte jetzt nur ne HL von 9 Tagen. Leider weiß ich nicht, ob das auch vorher schon so war. Weil wenn es war, dann spricht es ja dafür, dass es trotzdem klappen kann.


    Und ansonsten kann man glaube ich mit Mönchspfeffer den Zyklus regulieren, oder du sprichst mal deinen FA drauf an?


    Wie kommst du drauf, dass deine Mens kommt, wenn du Temp unter 36,5°C fällt.

    @DarkredSunshine

    Auf meine FA hab ich keine Lust (war erst vor ca. 5-6 Wochen dort). Die hat mir beim letzten Mal schon wieder was blödes gesagt. Und wechseln ist schwierig ??weil sie eine der wenigen ist, die Geburtshausgeburten unterstützt??.


    Mönchspfeffer muss ich mal googlen. Ich hab ja zum Glück noch ein bisschen Zeit, aber ist schon doof zu wissen, dass es nicht klappen könnte.


    Während des ersten Teils meines Zyklus (also während der Tieflage) hatte ich relativ konstant Werte von 36,5. Die Hochlage war also drüber und ich bin davon ausgegangen, dass wenn der Wert wieder die 36,5 erreicht, meine Hochlage vorbei ist und die Mens kommen müsste. Hab aber die in der Bibliothek ausgeliehenen Bücher zum Thema NFP schon wieder zurückgegeben. ":/

    Verrückt

    warte mal ab, der Wert war ja erst heute, oder? Ich hatte diesen Zyklus auch erst vier mal 36,4 oder 36,45 (das ist bei mir Hochlage, allerdings niedrige HL) und dann bin ich plötzlich auf 36,3. Ich hab dann mal abgewartet und am nächsten Tag wars 36,6... und seitdem ist es oben. Manchmal fällt es auf die Coverline und manchmal scheinbar sogar darunter. ich würd mir an deiner Stelle noch keinen Stress machen und mal die morgige Messung abwarten. Und wenn wirklich die Mens kommen sollte, dann kannst du immer noch schauen, was du machst.


    Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es sogar einen Zyklustee für die 2.zyklushälfte durch den die Hochlagedauer verlängert werden kann.


    Hier steht ein bisschen was dazu:


    http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/516368/

    @mim90

    Danke! Mal schauen, was die morgige Messung angeht. Die Mens ist bis jetzt noch nicht gekommen. Wenn sie erst morgen kommt, dann wären es zumindest 10 Tage! :-)


    Mit Maßnahmen werde ich mal noch 2 Monate warten. Wenn ich dann immer noch relativ kurze Zyklen mit kurzen Hochlagen habe, dann fange ich an mit Mönchspfeffer, Tee usw. Ich hab ja immer noch die Hoffnung, dass es im nächsten Jahr gleich losgehen kann. ;-D

    Heute wars 36,6 :-) ??Und mit dem neuen Thermometer gleich 36,9. Aber da hab ich auch nicht beim Piepton aufgehört, sondern es weiterlaufen lassen. Hoffentlich taugt das neue Thermometer was??. Und die Mens ist noch nicht da. Also falscher Alarm. |-o

    Super =)


    Bei mir geht die Tempi wieder abwärts – war schon bei 36,77 und gestern dann 36,65 und heute morgen bei 36,52. :(v Find ich nicht so gut. Wir sind ja morgen dann im Urlaub und ich habs mir eigentlich sp ausgerechnet, dass die mens erst am Di kommen sollte, da wäre ES+14. Ich werd nächsten zyklus mal vaginal messen.


    So ich muss weg, hab grad meinen kleinen Neffen da, waren spazieren, damit er einschläft, hab ihn ins schlafzimmer gestellt aber jetzt ist er wieder wach. Grad mal eine Stunde geschlafen. Wusste, dass er nicht lange im Wagerl schläft, aber so kurz

    @mim90

    Blöd mit dem Urlaub.

    :)_


    Viel Spaß noch mit deinem Neffen. Im Kinderwagen schläft mein Kind meistens auch nicht lang. Eine Stunde wäre hier super. ;-) Jetzt liegts im Bett und schläft hoffentlich noch ein bisschen

    .

    all

    Ich bin ZT 14, ES ist sonst immer um ZT 17 rum. Wir werden also das WE und die neue Woche nutzen :=o Meine Kurve ist doof, sagt nicht viel aus. Könnte daran liegen, dass ich mittendrin das Messen vergessen habe %-| Irgendwie habe ich mich gedanklich voll drauf eingeschossen, gleich wieder ss zu werden nach der FG und werde sicher sehr enttäuscht sein am Ende... :-/ Ich wollte es entspannt angehen, aber das sofort SS-Werden im 2.ÜZ inkl. der FG hat mich jetzt noch mehr angefixt. Es soll endlich losgehen mit dem Dritten. x:) x:) *seufz*

    Dark

    Männer %-| ]:D

    Man, heute kam ein Brief von der FÄ, dass der HCG Wert zum Zeitpunkt der Blutentnahme noch nicht unter 5 gefallen war. Ich gehe zwar davon aus, dass er inzwischen weiter gefallen sein wird, weil die Temperatur auch dafür spricht, aber ich muss jetzt trotzdem nochmal extra hin und nochmal Blut abzapfen lassen. Nervig!

    Ich bin auch wieder da.


    unser Urlaub war schön, Sa und Sonntag hat auch das Wetter ganz gut gepasst, da waren wir Wandern, Montag hats den ganzen Tag geregnet – am Vormittag waren wir Schwammerl suchen und haben ganz viele Eierschwammerl gefunden und einen Steinpilz – die gibts dann heute oder morgen :-q Da ich dann bis auf die Unterwäsche durchnässt war, haben wir uns dann in die Sauna gesetzt – das war richtig toll. Und im Laufe des Tages kamen dann schon wie erwartet die ersten Anzeichen für die Mens – Bauchziehen. Gestern morgen war es dann richtig schlimm und kaum waren wir daheim, war sie auch schon da. %:| Aua.... Aber wenigstens hab ich diesmal endlich wieder einen Zyklus geschafft, der unter 40 Tagen liegt! :)^


    Gestern gings mir dann noch richtig besch* :°(


    Gestern nacht hab ich geträumt, dass wir ein kleines Mädchen bekommen haben. Als ich aufgewacht bin, war ich ganz traurig, als mir klar wurde, dass das nur ein Traum war. Sie hat sogar so geheißen, wie wir ein Mädchen nennen würden...


    Ich habs im Urlaub nicht lassen können und wir haben nochmal darüber geredet (am Do haben wir auch alles noch besprochen und da hat sich keine Lösung ergeben). Naja, jedenfalls meinte ich, halb ernst, halb im Spaß. "Was wäre wenn wir von dem 1 Jahr und 4 Monaten, die wir noch warten wollen, 1Jahr abziehen." erst sagt er "nein" und dann meint er plötzlich, wir könnten ja im Jänner 2015 anfangen :-o ich hab meinen Ohren nicht getraut und hab nachgefragt: "Du willst also nicht in vier Monaten beginnen, aber in fünf würdest du beginnen." Er war noch immer voll ernst und meinte "ja, vielleicht, ich denke halt, dass du mich bald so weit haben wirst." Ich kanns immer noch nicht ganz glauben. Wir haben das dann so stehen lassen. Tja und am nächsten Tag in der Früh meint er: "Wir haben gestern etwas vergessen: Du musst ja deinen Führerschein noch machen." Wusste ich ja, dass da was nicht passt. Ich finde den Führerschein ja ehrlich gesagt nich so wichtig, könnte ihn ja auch später machen – wir haben ja noch nicht mal ein eigenes Auto... Aber gut...


    Sprich, ich werd dann mal meinen Schein machen – wann weiß ich noch nicht. Aber es ist schön zu wissen, dass es dann vl nur von mir abhängt und dass er vl doch bald bereit wäre :-)

    Nähfee

    blöd, mit dem Wert und dass du da jetzt nochmal extra hin musst.


    Ich hab schon von einigen gehört, die direkt nach einer FG wieder schwanger wurden. ich wünsche dir, dass das bei dir auch so wird! :)_

    Gar niemand hier?


    Naja, ich fühle mich grad sehr mitteilsam, also führ ich mal einen Monolog ;-D


    Bin grad auf der Suche nach einer Fahrschule, das macht mich grad komplett fertig, weil es hier erstens echt viele gibt; jede natürlich behauptet, die beste zu sein; bei manchen Preise dabeistehen, bei anderen wieder nicht. Oft ist mir auch nicht klar, was in den Paketen dann genau enthalten ist, was ich machen muss und was nur was optionales ist... es ist zum Verrücktwerden...


    Ich möchte den Schein aber echt gerne bald machen. Es ist halt jetzt quasi so, dass ich plötzlich "schuld" bin, das wir noch nicht anfangen. Nicht mein Schatz, der noch warten will, sondern ich, weil ich den bescheuerten Schein noch nicht habe. Und das gefällt mir gar nicht :(v


    Hab schon ein bissl üben angefangen, gibt auf der ÖAMTC Seite Prüfungssimulation, Training usw. Hab aber bisher kein einziges Mal geschafft :°( und ich weiß auch nicht recht, wann ich den Schein wirklich machen kann – jetzt geht die Uni wieder los, also werd ich ihn wohl eh erst im Sommer machen können >:(