• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Gerade nochmal negativ getestet..


    Ich glaube,für diesen Zyklus,kann ich es vergessen :(


    Nein, ich Messe keine Temperatur bin mir mit meinem ES aber ziemlich sicher..


    Danke für deine Antwort @:)

    @Nähfee

    Zitat

    Mädels, ich habe plötzlich Pickelchen, was ich sonst nie habe und sobald ich schwer trage, zieht es übel im UL. Naja, aber Einbildung ist ja bekanntlich auch 'ne Bildung. Also mal abwarten. Eine Woche habe ich ja noch bis zum NMT.

    Ui, das klingt ja schon mal nicht schlecht. ;-) Ich drück dir ganz fest die Daumen!


    Wie viele Tassen von dem Frauenmanteltee trinkst du denn pro Tag während deiner Hochlage? Meinst du, dass eine ausreicht. Bin ja nur knapp unter der Mindesthochlagenlänge von 10 Tagen und ewig soll mein Zyklus ja nicht dauern.

    @lotusblume5

    Vielleicht ist es noch zu früh zum Testen, wenn du noch nicht einmal bei deinem NMT angekommen bist? Ich glaube die billigen Teststreifen (hatte ich auch) sind erst ab NMT aussagekräftig (bin aber nicht sicher). Ich habe bei meinem ersten Kind tatsächlich erst bei etwa ES plus 19 (also etwa NMT plus 5) getestet. *:)

    Ok..dann versuch ich es am Mittwoch nochmal.


    wenn sich bis dahin nichts tut..


    Danke aber für Hoffnung machen :)

    Ich trinke morgens und abends eine Tasse. :)D


    Mensch, zwei Wochen hatten die Kinder Zeit krank zu sein und jetzt kommt die Kleine mit Husten und Bindehautentzündung %-|


    Morgen fange ich bei einer anderen Schule an. Also heute zum Arzt, eine Freude am Sonntag... Zum Glück nix Ansteckendes. Sie bekommt AB Tropfen fürs Auge und darf in den KiGa - PUUUH!

    @Nähfee

    Danke für die Info! *:)


    Alles Gute für die neue Schule. Warum hast du denn gewechselt (oder wechseln müssen)? Hoffentlich gehts deiner Kleinen wieder besser. Bist du denn wieder fit? Mein Kind hat seit heute Husten (bis jetzt hatte es nur einmal einen Schnupfen). Ich hoffe, es wird nicht schlimmer und wir müssen zum Kinderarzt. :-|

    Momentan sieht es hier mit festen Stellen düster aus >:( Deswegen bekommt man nur Vertretungsstellen. Meine alte Schule, an der ich seit dem Frühjahr war, hätte mich gerne behalten, hatte aber offiziell keinen Bedarf, zumindest fand das die Behörde %-| Also habe ich mir was anderes suchen müssen.


    Danke der Nachfrage. Es geht. Die "richtige" Erkältung ist weg, aber ich huste und schniefe noch. War doch ziemlich heftig diesmal. Vor allem in den Nebenhöhlen hat es sich hartnäckig gehalten. Ich war komplett die zwei Ferienwochen krank. Yeah >:( Heute im Wildpark mit den Kindern habe ich immer noch 2,5 Packungen Tempo Taschentücher verbraucht. *seufz*


    Naja, was soll's. Immerhin Kann ich Morgen wieder los.

    Bei mir nix Neues. NMT in 4-5 Tagen. Bisher habe ich weder PMS noch Anzeichen, bis auf die blöden Pickelchen, die ich sonst nie habe. Mal sehen, was draus wird.... :=o :)D

    @Nähfee

    Das mit den fehlenden festen Stellen habe ich schon von anderen auch gehört. Wie hat es dir in der neuen Schule gefallen? Bist du gut aufgenommen worden? Waren die Kinder nett zu dir?


    Nur noch 4-5 Tage. Da wird es ja bald schon richtig spannend. ;-) Ich würde am liebsten auch gleich loslegen (theoretisch dürfte ich ja - laut Hausarzt), aber ich hab keinen Bock auf hochwanger sein, Geburt und Krankenhaus im Hochsommer

    . Aber mein ES naht (wahrscheinlich habe ich deswegen gerade so Lust auf das schwanger werden ]:D) und dann kann ich den Tee ausprobieren. Da freue ich mich schon drauf und bin total gespannt, ob er was bringt. ;-D


    Das Kind hustet hin und wieder mal in Anfällen :-/, zum Glück aber nur ein paar Mal am Tag. Dafür quengelt es aber schon die ganze Zeit. Während des Spaziergangs war Ruhe, aber als wir wieder zuhause waren, fing es wieder an. ":/ Jetzt ist es vor Erschöpfung eingeschlafen.

    Moin!


    Heute bin ich irgendwie schon den 2. Tag in Folge aus dem Bett gefallen %-| Voll nervig. Ich bin aufgewacht mit UL- und Rückenschmerzen und dachte: "Toll! Die Mens kündigt sich an!". :(v Das sind typische Symptome. Bin ES +9 und da ich nur HL von 10-12 Tagen habe, würde das ja passen mit PMS. Meine Tempi hingegen sagt was ganz anderes. Die ging nochmal etwas hoch heute. ":/ Oh man, muss das immer alles so spannend sein? http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=52171,nummer=7


    Argh! ]:D :-p

    Verrückt

    Hm, naja. Meine alte Schule hat mir auf Anhieb besser gefallen. Aber erstmal eingewöhnen. DerSL ist komisch (verplant), das Kollegium scheint eher neben- als miteinander zu arbeiten – mein erster Eindruck. Mal sehen.


    Meine Kleine hustet auch. Dafür ist ihr Auge besser geworden. Ist ja immer was. Mir ist es egal, wann das Kind kommen würde. Männes Cousine hat extra einen Monat ausgesetzt mit Hibbeln, damit sie nicht so ss wird, dass das Kind im Dez. käme, weil das um Weihnachten rum ja sooooo schlimm ist, Geburtstag zu haben. Kann ich nicht bestätigen

    ;-) Nur für meine Mutter war es immer die Pest 3 Tage vor Weihnachten nochmal Kindergeburtstag zu feiern, wenn für SChwiegermuttern alles blitzeblank sein musste zum Fest ]:D ]:D

    @Nähfee

    Meine Güte, zu welcher Zeit postet du denn schon hier. Da schläft sogar mein Kind noch. ;-)


    Du fällst aus dem Bett? Macht sich dein Mann so breit oder träumst du schlecht (wäre beides blöd)? Es bleibt wohl spannend bei dir. Ich drück weiterhin die Daumen. Deine Kurve sieht jedenfalls top aus. @:) Ich hatte heute einen richtig tiefen Wert, hatte ich schon ein paar Mal vor dem ES. Mal schauen, was heute Abend die Schleim- und MuMu-Auswertung sagt.

    Zitat

    Mir ist es egal, wann das Kind kommen würde. Männes Cousine hat extra einen Monat ausgesetzt mit Hibbeln, damit sie nicht so ss wird, dass das Kind im Dez. käme, weil das um Weihnachten rum ja sooooo schlimm ist, Geburtstag zu haben.

    Beim ersten Kind hatte ich auch zu meinem Mann gesagt, wenn es nicht in den ersten zwei Monaten klappt, dann machen wir eine "Weihnachtspause". Wollte das mit einem Geburtstermin um Weihnachten herum auch nicht. Hatte sich dann aber erledigt, weils gleich beim ersten Versuch geklappt hat. ;-D Mittlerweile sehe ich das entspannter. Nur der Hochsommer kommt für nicht (erstmal) nicht in Frage. Auf Station in der Klinik hier ist es im Sommer so heiß, dass sie empfehlen, einen eigenen Ventilator mitzunehmen. :-o Und Kind 1 im Hochsommer hochschwanger auf dem heißen Spielplatz schwitzend hinterher zu rennen stelle ich mir auch blöd vor. Aber wenn wir im Januar beginnen, wäre Geburtstermin eh frühestens Ende September und bis einschließlich Mai (also Geburtstermin) hätten wir ja einige Zeit. Schon möglich, wenn es bis dahin nicht geklappt hat, dass mir das mit dem Sommer dann egal ist. ]:D Wir werden sehen.

    Zitat

    wenn für SChwiegermuttern alles blitzeblank sein musste zum Fest

    Bei Schwiegermuttern ist zum Glück selbst nicht alles blitzeblank, dafür aber bei Muttern. :=o

    Ich schlafe unter Stress immer sehr schlecht und wache dann zw. 4:30-5h morgens auf %-| zzz


    Da ich gerade den Job gewechselt habe, liegt es vermutlich daran. Wobei eigentlich nichts los ist. Ich denke mein Unterbewusstsein arbeitet...


    Ach, ich habe nicht vor lange im KH zu bleiben. Bei der Kleinen wollte ich eigentlich gleich wieder nach Hause. War das blühende Leben. ;-) Aber da sie um 20:00h pünklich zu den Nachrichten ;-) kam, musste ich noch bis 24h bleiben und dann habe ich gesagt ich bleibe bis Morgen früh. So konnte Männe nochmal ausschlafen und die Große war eh bei der Tante. Würde ich wieder so machen. Also mir egal, ob es heiß ist. In der blöden Wanne habe ich mich eh dumm und dusselig geschwitzt *ächz*Aber nach nicht mal 2h war es ja schon vorbei. :-p Das ist auszuhalten, auch bei Hitze ;-)

    Zitat

    Ach, ich habe nicht vor lange im KH zu bleiben.

    Hatte ich auch nicht.

    :-X

    Zitat

    Aber nach nicht mal 2h war es ja schon vorbei. Das ist auszuhalten, auch bei Hitze

    Ja, das wäre auch für mich kein Problem. ??Leider hat es etwa 18mal länger gedauert.?? %:|

    Oh, ups :-o Na, da hattest Du ja "Spaß". Ich hatte bei beiden echt Glück. Die Große war nach 6h da (allerdings hatte ich da 2 Tage echt super fiese, schlafraubende Vorwehen) und die Kleine, wie gesagt, nach nicht mal 2h. Bin sehr froh drum...

    Ja, hatte ich. ??Wenn ich es wenigstens hätte zu Ende bringen dürfen... Hätte dann zwar nochmal länger gedauert, aber das hätte ich gerne in Kauf genommen.?? :°(


    Beim nächsten Mal trinke ich täglich literweise Himbeerblättertee, drängel auf tägliche Akupunktur und esse ab ET nur noch Chilis. ]:D


    Irgendwas stimmt mit meinem Kind nicht. Es schläft seit fast 4 Stunden. :-o Und das, obwohl es heute Nacht etwa 10,5 Stunden durchgeschlafen hat.