• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Ach, ich soll noch dies und das an zusätzlichen Nachmittagsterminen mit Eltern besprechen. An sich nicht das Problem, nur kann ich zu den Sachen nix sagen und mich damit vor Eltern zu stellen ist einfach ... :-X |-o :-X Davon war auch vorher keine Rede. Dann noch gefühlt 1000 Minijobs à la: Kannst Du mal eben bis Morgen ...?!!! %-| Ich will das jetzt nicht so ausbreiten, aber jedenfalls Sachen, von denen voher nicht die Rede war.


    Hm, naja, ich glaube die Spermien brauchen keinen Urlaub, um den Weg zu finden! ;-)

    Hallo mal wieder,


    Sorry, dass ich mich derzeit so wenig melde. Ich sitze viel vor der Nähmaschine oder mach was für die Uni. Grundsätzlich ging es mir ja die letzten Wochen viel besser mit meinem Kinderwunsch, nur seit einigen Tagen fühl ich mich ein bissl down. Keine Ahnung, am Sonntag soll meine Mens kommen und ich bin mir auch sicher, dass sie kommt, weil wir in der gefährlichen Zeit verhütet haben, aber ich wünsch mir grad echt, dass sie nicht kommt. Ich weiß auch nicht warum, aber derzeit fällt mir das Warten wieder schwerer, obwohl die Zeit nur so vorbeirast!


    Und ich interpretier halt jede Kleinigkeit als ein Zeichen, dass vielleicht ein kleines Schwimmerchen es zu meinem Ei geschafft hat, obwohl das einfach dumm ist. Nur weil meine Tempi mitten in der Hochlage wieder angestiegen ist, heißt das nichts... oder weil ich ca. fünf bis sieben Tage nach der eHm ein Ziehen im UL spürte - für mehrere Tage - als ob die Mens kommen würde/oder ich einen ES hätte, heißt auch nichts, oder dass ich andauernd müde bin oder dass ich gerade

    oder ??dass ich meinen Schatz am liebsten jeden Abend herzeln würde, wo wir in den letzten Monaten eher weniger gemacht hab (was an mir lag)?? oder oder oder...


    Sorry, ich musste mich mal wieder ausjammern, nachdem es mit jetzt wochenlang wirklich gut gegangen ist...


    ich hoffe euch geht es gut und eure Kinder sind (wieder) gesund.


    Das mit deinem Job klingt echt ein bisschen nervig, Nähfee. Hoffe, dass wird wieder besser.


    Verrückt: Ich bin mir sicher, dass es die Schwimmer auch so schaffen :-) Aja, tut mir leid, dass ich deine Pn noch nicht beantwortet habe, vielleicht schaff ich das in den nächsten Tagen mal. Sie wird sicher noch beantwortet, hatte mir nur noch nicht Zeit genommen. Nicht böse sein, aber manchmal freut es mich nicht, sofort zu antworten, obwohl ich mich natürlich jedes Mal über deine Nachricht freue. ist bei mir ähnlich wie bei Brieffreunden, da brauch ich auch immer ewig zum Antworten, vor allem bei der, mit der ich auf franz. schreibe... Da hab ich schon seit fast einem halben Jahr nicht mehr geschrieben :/


    Wünsch euch noch einen schönen Abend und bis bald - ich weiß nicht, wann ich das nächste Mal wieder schreiben werde, aber ich bin definitiv stille Mitleserin :-)

    @Nähfee

    Zitat

    nur kann ich zu den Sachen nix sagen und mich damit vor Eltern zu stellen ist einfach ...

    Das ist ja echt ätzend. :(v

    Zitat

    Hm, naja, ich glaube die Spermien brauchen keinen Urlaub, um den Weg zu finden!

    Die nicht, aber ich vielleicht. ;-)

    @mim90

    Zitat

    Ich weiß auch nicht warum, aber derzeit fällt mir das Warten wieder schwerer, obwohl die Zeit nur so vorbeirast!

    Du Arme! Lass dich mal drücken! :)_


    Ich hatte das mal im Mai (glaube ich). Da war ich mir fast sicher, schwanger zu sein, obwohl wir immer verhütet haben. Da hatte ich mir das auch so sehr gewünscht (obwohl es so viele Faktoren gab und es damals ganz schlecht gewesen wäre). Ich war kurz davor, einen Test zu machen. |-o Dann ist die Mens doch noch gekommen.

    Zitat

    Sorry, ich musste mich mal wieder ausjammern, nachdem es mit jetzt wochenlang wirklich gut gegangen ist...

    Dafür sind wir ja da!

    Zitat

    Aja, tut mir leid, dass ich deine Pn noch nicht beantwortet habe, vielleicht schaff ich das in den nächsten Tagen mal.

    Öhm, ich komme auch nicht dazu, deinen Blog mal näher zu betrachten. |-o Das Kind und ich kränkeln noch immer. Bin überrascht, dass ich jetzt noch nicht eingeschlafen bin. Das Kind schafft mich den Tag über immer so, dass ich um 18 Uhr schon schlafen gehen könnte.

    Mim, ich habe vollstes Verständnis! :°_


    Ich habe mich auch lange gequält, als mein KiWu so groß war und ich wusste, es wird noch nichts.


    Verrückt, ach Quatsch! Das klappt auch so! Bei uns jedenfalls 2x, das dritte Mal im Urlaub, aber das Würmchen wollte leider nicht bleiben.

    Zitat

    Verrückt, ach Quatsch! Das klappt auch so!

    Im Urlaub gibt es nur mehr Gelegenheiten. ??Unser Kind ist tagsüber entstanden, also nicht morgens oder abends.?? Morgens werden wir normalerweise erst wach, wenn das Kind sich meldet (und sofort aufstehen will), abends sind wir meistens zu k.o. Kann nur hoffen, dass die fruchtbaren Tage auf ein Wochenende fallen. ]:D Zwanghaft (also: wir sind zwar hundemüde, aber wir müssen jetzt noch schnell, dass wir die Gelegenheit nicht verpassen) ist halt auch blöd, soll ja schon noch Spaß machen. ;-D

    Zitat

    Du Arme! Lass dich mal drücken! :)_


    Ich hatte das mal im Mai (glaube ich). Da war ich mir fast sicher, schwanger zu sein, obwohl wir immer verhütet haben. Da hatte ich mir das auch so sehr gewünscht (obwohl es so viele Faktoren gab und es damals ganz schlecht gewesen wäre). Ich war kurz davor, einen Test zu machen. |-o Dann ist die Mens doch noch gekommen.

    Danke =) Ich kanns ja eigentlich nicht glauben, aber ich hoffe es trotzdem. Einen Test werd ich erst machen, wenn sie nach 18 Tagen HL noch immer nicht da ist. Derzeit bin ich am Tag 14 und eigentlich sollte sie heute kommen. Aber ich hab kaum ziehen im UL, was eigenartig ist, weil ich ja sonst immer fast sterbe vor Schmerzen... Mal sehen, sie ist noch nicht da und ich hoffe immer noch, dass sich irgendwie ein Schwimmerchen durchgeschummelt hat und es bis zu meiner Eizelle geschafft hat... ]:D


    ich brauche irgendeine Änderung in meinem Leben. In den letzten Monaten hab ich zwar einiges geändert, aber es fehlt noch immer was. Das Nähen macht mir wirklich viel Freude, aber es ist nicht alles. Vor allem ist es schon ein bisschen schmerzhaft (mir ist kein besseres Wort eingefallen), wenn ich zwar Kindersachen nähe, allerdings nicht für mein eigenes Kind, sonder nur für fremde Kinder. Ich machs gern auch für andere, aber ich würd halt gern auch für unser Kind nähen und zwar jetzt und nicht erst in 2 Jahren...


    Und ich treff mich auch wieder mehr mit Freundinnen, vor allem mit meiner besten Freundin. Das ist wirklich toll und tut mir gut, aber es fehlt mir trotzdem noch was.


    Und auch die Tatsache, dass ich meinen Schatz fast jeden Abend x:) könnte, ist zwar toll aber irgendwas fehlt immer noch...


    Und die ganzen Kinder, die rundherum gezeugt und geboren werden, tragen natürlich auch was dazu bei... Ich bin einfach ein Familienmensch, war ich immer schon. Ich hatte nie wirklich einen Traumberuf, bin halt studieren gegangen, weil ich eine Ausbildung brauche und auch wenn mir das Übersetzen wirklich Freude macht, es macht mich nicht komplett.


    Am glücklichsten bin ich, wenn ich auf unseren Neffen aufpasse und irgendwas doofes mache und der Kleine einfach nicht mehr zum Lachen aufhören kann x:) das ist so süß... ??ich meine jetzt, am glücklichsten abgesehen von den Momenten der Zweisamkeit mit meinem Schatz??


    Und nachdem mein Liebster halt meistens fast den ganzen Tag auf der Uni ist, bin ich viel alleine - nicht das Schönste, wenn man gerne von Familie umgeben ist...


    Aber was soll ich machen. Ich kann nur warten bis er bereit ist oder bis sich vielleicht ein Schwimmerchen durchschummelt. Und so gewissenhaft wie wir verhüten, ist das einfach fast unmöglich...


    Gute Besserung, dir und eurem Kind! Aja und mach dir keinen Stress, mein Blog läuft nicht davon, er wird nur voller und das auch nur gaaaanz langsam =) Und das mit dem Schwangerwerden klappt bestimmt auch ohne Urlaub! :)*


    Danke euch beiden, das hilft mir hier wirklich viel! Ich hab niemanden, der mich wirklich so versteht wie ihr hier...

    @mim90

    Ich drück die Daumen! Halte uns auf dem Laufenden! Vielleicht gibts ja doch eine kleine Überraschung! Das wäre für deinen Freund aber schon okay, oder?

    Zitat

    ich brauche irgendeine Änderung in meinem Leben.

    Fühl dich mal gedrückt. Wie lange musst du "offiziell" noch durchhalten? Etwa ein Jahr? Wie wäre es, wenn du schon mal hin und wieder etwas für dein Kind machst. Farb- und jahreszeitenneutral. Vielleicht einen Body oder eine von diesen süßen Pumphosen? Das kannst du schon mal zurücklegen in eine Kiste. ??Ich hab damals, als der Kinderwunsch aufkam, ich aber aus gesundheitlichen Gründen noch warten musste, im Internet schon mal meinen Wunschkinderwagen ausgesucht. Und als wir dann ins Geschäft gingen, hab ich meinem Mann gesagt: der, in der Farbe usw. Den hab ich jetzt auch.?? ;-D

    Zitat

    Ich hatte nie wirklich einen Traumberuf, bin halt studieren gegangen, weil ich eine Ausbildung brauche und auch wenn mir das Übersetzen wirklich Freude macht, es macht mich nicht komplett.

    Geht mir genauso! ;-) Mein Beruf war mein Beruf, aber meine Freizeit war mir schon immer wichtiger. ??Hatte mal einen Job, der mich zeitlich sehr in Anspruch genommen hat. Das wollte ich danach nie wieder. Lieber deutlich weniger verdienen, dafür aber Zeit für andere Dinge haben.?? Und natürlich mein Mann und jetzt mein Kind. Ich vermisse meinen Job (noch) nicht. Andere mussten unbedingt nach einen Jahr wieder zurück, weil sie zuhause nicht zufrieden waren. Kann ich jetzt für mich nicht sagen. ??Auch wenn das Kind mich manchmal über meine Grenzen hinaus beansprucht. Momentan ist es ziemlich anstrengend.?? ;-D

    Zitat

    Danke euch beiden, das hilft mir hier wirklich viel! Ich hab niemanden, der mich wirklich so versteht wie ihr hier...

    :)_

    Noch bin ich noch am Warten, meine Mens ist immer noch nicht da. Ich war mir heute mehrmals sicher jetzt kommt sie - in der Früh war mir furchtbar übel, das ging aber dann weg als ich rausging. Die Kälte in der Früh am Weg zur Uni war heilend. Bin dann aber bis 2 auf der Uni gesessen und das Bauchweh wurde mehr. Dachte: jetzt ist sie da. Daheim - immer noch nichts. Hab dann was gegessen (Brownies) und das Bauchweh war weg.


    Hab immer wieder ein bissl ein Bauchziehen, aber weit nicht so schlimm wie sonst.


    Wenn sie bis Freitag nicht da ist, werde ich testen - da sinds dann 18 Tage HL... Und das ist auch unser Monatstag x:) Wär ein schönes Geschenk, zumindest für mich...


    Ich kanns mir aber fast nicht vorstellen, dass sie nicht kommt, wär quasi zu schön um wahr zu sein.

    Zitat

    Ich drück die Daumen! Halte uns auf dem Laufenden! Vielleicht gibts ja doch eine kleine Überraschung! Das wäre für deinen Freund aber schon okay, oder?

    Danke :)_ Werd ich machen. Ja, das wäre natürlich okay, wäre es das nicht, dann würd ich mir das auch gar nicht wünschen. Wir haben das gleich zu Beginn unserer Beziehung besprochen, noch bevor wir überhaupt ans x:) gedacht haben... Wenns so kommen sollte, dann werden wir eben früher Eltern als geplant, haben wir gesagt.

    Zitat

    Wie lange musst du "offiziell" noch durchhalten? Etwa ein Jahr? Wie wäre es, wenn du schon mal hin und wieder etwas für dein Kind machst. Farb- und jahreszeitenneutral. Vielleicht einen Body oder eine von diesen süßen Pumphosen? Das kannst du schon mal zurücklegen in eine Kiste.

    Keine Ahnung. Er will, dass ich weiß, wann meine letzte Prüfung an der Uni ist und wann der Abgabetermin für MA-Arbeit ist. Sobald ich das weiß, werden wir so anfangen, dass das Baby danach kommt. Das kann in einem Jahr sein, aber auch erst in eineinhalb Jahren. Je nachdem, ob mein Plan aufgeht oder nicht... Mal davon abgesehen, dass die Chance, dass es gleich klappt, auch nicht unbedingt hoch ist...


    Ja, das hab ich auch schon überlegt, dass ich was vornähe - wenn ich schwanger werde, möchten wir uns sowieso überraschen lassen, deswegen werden die Sachen auch neutral sein - hab nichts gegen blau bei einem Mädchen, nur rosa wirds nichts geben... Die Babysachen auf meinem Blog sind zwar blau, aber sie wissen auch noch nicht, was es wird... Jedenfalls hab ichs halt bisher noch nicht gemacht, weil ich mir da ein bissl verrückt vorkomme, wenn ich jetzt schon anfange Sachen für mein Baby zu machen, dass frühestens in einem Jahr erst gezeugt werden soll ;-D Aber mal sehen, gibt ja auch so tolle Stoffe in meinem Lieblingsladen und von denen gibts nie lange was...


    Wir scheinen ja ein paar Ähnlichkeiten zu haben :-)


    So, ich muss wieder lernen. Hab morgen eine Prüfung (Multiple Choice) und noch nicht so wahnsinnig viel gelernt. Bevor mein Schatz heimgekommen ist, bin ich über dem Stoff eingeschlafen... Das ist mir seit der Matura nicht mehr passiert! Diese Woche ist sowieso furchtbar - am Mi hab ich ein Referat, dann muss ich noch einen Paragraph von einem Text übersetzen und einen Text für ein Seminar schreiben - alles bis Mi.... und das Referat ist noch nicht fertig. Bin grad furchtbar schlecht organisiert... und das warten auf die Mens, die wenns nach mir ginge, eh nicht kommen soll, macht es nicht besser. Da kann ich mich dann natürlich net gut konzentrieren...

    @mim90

    Ich drück dir weiterhin die Daumen! @:)

    Zitat

    wenn ich schwanger werde, möchten wir uns sowieso überraschen lassen

    Möchte ich beim nächsten auch, mein Mann aber nicht (er hat schon vorgeschlagen, dass er es sich sagen lässt ohne es mir weiterzusagen, das finde ich aber doof). Beim letzten wussten wir es ja (da wollte ich - und er auch - es unbedingt wissen).

    Zitat

    Jedenfalls hab ichs halt bisher noch nicht gemacht, weil ich mir da ein bissl verrückt vorkomme, wenn ich jetzt schon anfange Sachen für mein Baby zu machen, dass frühestens in einem Jahr erst gezeugt werden soll

    Es gibt Leute, die haben vor der Schwangerschaft schon das Babyzimmer eingerichtet (das finde ich krass). Aber ein paar Sachen nähen finde ich nicht verrückt. :-@

    Zitat

    Aber mal sehen, gibt ja auch so tolle Stoffe in meinem Lieblingsladen und von denen gibts nie lange was...

    Also, ran an den Stoff...


    Viel Spaß beim Lernen und viel Erfolg! @:)

    @Nähfee

    Wann ist denn eigentlich dein NMT? Müsste doch jetzt auch bald sein.

    Mim

    War ja eigentlich zu erwarten. :-/ Tut mir aber voll Leid! :°_ Ich kann mir vorstellen, wie es Dir geht :°_

    Verrückt

    Ja, der ist am Donnerstag. Tempi sinkt auch schon und ich habe entsprechend PMS. Sie wird pünktlich am Donnerstag kommen, wenn nicht schon Morgen :(v :(v :-(

    @mim90

    Oh, das tut mir echt leid. Ein bisschen Hoffnung war ja da. Blöd, dass es dir zusätzlich zu der Enttäuschung auch noch schlecht geht. :)_

    @Nähfee

    Klingt auch nicht so doll. :-(:)_ Vielleicht klappts ja im nächsten Monat. Das wäre doch mal ein tolles Weihnachtsgeschenk!


    Bei den schlechten Nachrichten trau ich mich fast gar nicht zu erzählen, dass ich total happy bin, weil ich heute die Sachen für den Adventskalender, das Nikolausgeschenk und das Weihnachtsgeschenk für das Kind besorgt habe. x:) Schenken ist was tolles, hoffentlich freut sich das Kind auch über die Sachen, die ich ausgesucht habe. ;-D

    Die Enttäuschung ist zum Glück nicht so groß, weil ich es eh nicht wirklich geglaubt habe. Gefreut hätt ich mich natürlich trotzdem, zumal mir dieser Tag erspart geblieben wäre... Heute wars wirklich wieder schrecklich, Krämpfe bis zum geht nicht mehr, ich dachte echt nicht, dass es zu den letzten Malen noch eine Steigerung gibt... Und dann musste ich mich auch noch erbrechen %:| Das passiert leider auch ab und zu... Danach gings dann zum Glück aufwärts...


    Wenn ich mir vorstelle, dass ich noch mindestens ein Jahr so alle 1,5 Monate solche Schmerzen haben muss, wird mir ganz anders :°(

    Zitat

    Möchte ich beim nächsten auch, mein Mann aber nicht (er hat schon vorgeschlagen, dass er es sich sagen lässt ohne es mir weiterzusagen, das finde ich aber doof). Beim letzten wussten wir es ja (da wollte ich - und er auch - es unbedingt wissen).

    Das find ich nicht gut, er braucht sich nur mal zu verplappern. Vor allem, würd er es dir wahrscheinlich dann unbedingt sagen wollen. Entweder beide wissen es oder keiner. Mein Schatz ist da auch auf der Überraschungsseite - liegt in der Familie ;-D Mal sehen, ob ich das dann wirklich durchhalte, bei uns in der Familie war es zwar auch immer so, aber 9 Monate sind dann schon eine lange Zeit ;-D

    Zitat

    Es gibt Leute, die haben vor der Schwangerschaft schon das Babyzimmer eingerichtet (das finde ich krass). Aber ein paar Sachen nähen finde ich nicht verrückt. :-@

    Ernsthaft, das ist echt krass... Ja mal sehen, ich schlags meinem Schatz mal vor... Aber das zeig ich dir dann wieder so in Bildern, ich denk nicht, dass ich das in meinen Blog stellen würde :-D

    Zitat

    Viel Spaß beim Lernen und viel Erfolg!

    Ich bin dann beim lernen draufgekommen, dass ich fürs falsche Fach gelernt hab. Meine Freundin, von der ich die Unterlagen hatte, hat mich falsch verstanden und ich hab mir halt nicht die Mühe gemacht, das Titelblatt zu lesen %-| Naja, hätte auch ein Skriptum für die richtige Prüfung gehabt und wenns mir gut gegangen wäre,hätt ich das heute vormittag auch noch lernen können, aber in dem Zustand, in dem ich mich zur Prüfungszeit befand, hab ich net mal grade stehen können. Muss mir jetzt halt eine andere Prüfung suchen...


    Ich werd morgen auch noch daheim bleiben, habe heute nur geschafft, dass ich eine Gruppenübersetzung fertigstelle - also meinen Teil und dann mit einer meiner Freundinnen gemeinsam alles noch mal durchgehen. Aber eine andere Freundin und ich hätten morgen ein Referat und da wollte ich heute nachmittag meinen Teil fertig machen und ich war absolut unfähig und jetzt bin ich zu müde, die Mens mit solchen Krämpfen ist echt anstrengend. Ich habs der Leiterin dezent erklärt und darum gebeten, ob wir es verschieben können, weil ich nicht fähig bin unter Krämpfen ein Referat zu halten und ich möcht schon, dass das gut ist. Ich hoffe sie versteht das, sollte sie als Frau ja schon... Aber ist halt wirklich auf die letzte Minute... EInen Text hätt ich für dieses Fach auch noch schreiben sollen - wissenschaftlich - das schaff ich nicht mehr, den müsst ich in einer halben Stunde hochladen...


    Naja, ich muss auf mich achten, sonst klapp ich zusammen...

    Zitat

    Ja, der ist am Donnerstag. Tempi sinkt auch schon und ich habe entsprechend PMS. Sie wird pünktlich am Donnerstag kommen, wenn nicht schon Morgen :(v :(v :-(

    Oje, schade, ich hätts dir sehr gewünscht. Aber noch ist nichts verloren, manchmal steigt ja die Tempi dann doch wieder an, oder? ich drück dir jedenfalls noch die Daumen.

    Zitat

    Bei den schlechten Nachrichten trau ich mich fast gar nicht zu erzählen, dass ich total happy bin, weil ich heute die Sachen für den Adventskalender, das Nikolausgeschenk und das Weihnachtsgeschenk für das Kind besorgt habe. x:) Schenken ist was tolles, hoffentlich freut sich das Kind auch über die Sachen, die ich ausgesucht habe. ;-D

    Ach geh, also mir macht das nichts ;-) Ich find schenken auch toll, es ist einfach so schön, wenn man die Freude des Beschenkten sieht! Sogar bei den Kleinsten - hab ich glaub ich auf meinem Blog auch mal wo beschrieben...


    ****


    Ich hab heute so nachgedacht, ich möcht irgendwie mal so heiraten, dass ich da ganz bestimmt meine Mens nicht habe, weil das Risiko, dass es mir dann an meinem Hochzeitstag so besch* geht wie heute, mag ich nicht eingehen.


    Zu dem Thema gibts übrigens auch nach wie vor keine Neuigkeiten. Wird wohl dieses Jahr auch nichts mehr werden...

    @mim90

    Zitat

    Und dann musste ich mich auch noch erbrechen Das passiert leider auch ab und zu...

    Das ist ja echt elend. Was frau alles ertragen muss. :|N %:|

    Zitat

    Wenn ich mir vorstelle, dass ich noch mindestens ein Jahr so alle 1,5 Monate solche Schmerzen haben muss, wird mir ganz anders

    Du hast ja vermutlich schon alle Mittel dagegen ausgeschöpft. Danach wird aber neu gemischt. Ich merke ja mittlerweile nicht mal mehr, wann die Mens kommt. :=o Das Argument würde bei deinem Freund aber wahrscheinlich nicht ziehen, oder?

    Zitat

    Ich bin dann beim lernen draufgekommen, dass ich fürs falsche Fach gelernt hab.

    Ups, das ist ja richtig ärgerlich.

    Zitat

    Naja, ich muss auf mich achten, sonst klapp ich zusammen...

    Auf jeden Fall! :)* :)_

    Zitat

    Ich hab heute so nachgedacht, ich möcht irgendwie mal so heiraten, dass ich da ganz bestimmt meine Mens nicht habe, weil das Risiko, dass es mir dann an meinem Hochzeitstag so besch* geht wie heute, mag ich nicht eingehen.

    Hm, wenn die Gefahr besteht, vielleicht mit Tee die Hochlage verlängern. ":/ Aber ob das dann wirklich nicht funktioniert, weiß ich nicht.

    Zitat

    Zu dem Thema gibts übrigens auch nach wie vor keine Neuigkeiten. Wird wohl dieses Jahr auch nichts mehr werden...

    Vielleicht kommt der Antrag ja bald. Und wahrscheinlich will er dich damit überraschen, dann sollst du vorher ja auch nichts merken. Vielleicht Weihnachten (ist dafür ja so ein Klassiker)?

    %:| :°(

    Zitat

    Das ist ja echt elend. Was frau alles ertragen muss. :|N %:|

    Ja, ist absolut elend. Deswegen nehm ich bei der Mens auch immer wieder ab. Alles was ich mir vor der Mens raufesse, verschwindet während der Mens wieder, eben weil ich am ersten Tag nur ganz selten was essen kann - und wenn ich was esse, bleibts nicht lange drinnen :-( Doofer Jojo-Effekt.

    Zitat

    Du hast ja vermutlich schon alle Mittel dagegen ausgeschöpft. Danach wird aber neu gemischt. Ich merke ja mittlerweile nicht mal mehr, wann die Mens kommt. :=o Das Argument würde bei deinem Freund aber wahrscheinlich nicht ziehen, oder?

    Ja, so ziemlich... Nein, dieses Argument zieht leider auch nicht - ist ja nicht er, der darunter leidet. ich denk, er kann es sich nicht wirklich vorstellen, wir schlimm das wirklich sein kann. Schade, dass es keinen Mens-Schmerzen-Simulator gibt - gibt ja nen Wehensimulator. Vielleicht würde er ja dann seine Meinung ändern... Ich hoffe sehr, dass sich das nach meiner ersten Geburt ändern wird, die Hoffnung ist da, da es bei meiner Tante auch so war. Wenn dem nicht so wäre, weiß ich nicht, wie ich das schaffen würde mit einem Kind...

    Zitat

    Ups, das ist ja richtig ärgerlich.

    Ja schon ein bisschen, aber die Prüfung zu dem Fach, für das ich gelernt hab, werd ich dann einfach auch machen. Halt erst im Februar, aber dann hab ich schon ein erstes Wahlfach für den MA, das ist auch ganz praktisch.

    Zitat

    Auf jeden Fall! :)* :)_

    Die Pause hab ich gebraucht. Ich hab heute sage und schreibe bis um halb 12 geschlafen. ich bin nicht einmal dazwischen wach geworden und normal merke ich immer, wann mein Freund aufsteht. Wir haben heute auch nicht Tempi gemessen, ich hab den Wecker nicht gehört und er hat darauf vergessen...


    Das Referat ließ sich ohne Probleme verschieben, sie hat mir sogar durch meine Kollegin gute Besserung ausrichten lassen :-) Ich denke, es war gut, dass ich ihr dezent erklärt hab, warum ich nicht kommen konnte.

    Zitat

    Hm, wenn die Gefahr besteht, vielleicht mit Tee die Hochlage verlängern. ":/ Aber ob das dann wirklich nicht funktioniert, weiß ich nicht.

    Oder mit Mönchspfeffer die erste zyklushälfte verlängern. Aber auch das muss nicht funktionieren... Muss ich wohl schwanger heiraten. Oder ein paar Wochen nach der Geburt - aber nachdem ich ja nicht sagen kann, wie es mir nach der Geburt geht, ist das auch schwierig. Und schwanger heiraten würd ich erst nach dem 1.Trimester, weiß ja nicht, ob ich dann unter Übelkeit leide. Und vor dem letzten Trimester. Ich denke eine Hochzeit ein paar Wochen vor der Entbindung würde schon anstrengend sein...


    Bei meiner Hochzeit aufs Sektanstoßen verzichten zu müssen, würde mich nichts ausmachen.Mir schmeckt Alkohol nicht wirklich, Sekt trinke ich meistens verdünnt mit Fruchtsaft und zwar gaaaanz wenig Sekt und dann alles auffüllen ;-D

    Zitat

    Vielleicht kommt der Antrag ja bald. Und wahrscheinlich will er dich damit überraschen, dann sollst du vorher ja auch nichts merken. Vielleicht Weihnachten (ist dafür ja so ein Klassiker)?

    %:| :°(

    ich weiß es nicht. er meint, er hat noch keinen Ring. Ich hab zwar mal gemeint, dass er mir den auch später geben könnte, aber ich denke, das ist für ihn nur eine gute Ausrede... Ich glaube eher nicht, dass er mich Weihnachten fragen will, keine Ahnung, hab so das Gefühl. Er meint halt immer, er wartet auf einen bestimmten Moment und weiß selber nicht so ganz, worauf eigentlich. Das ist schade :-( Tut mir leid für dich, scheint so als hättest du gerne einen gehabt Ist ja schon irgendwie romantisch...


    Ich mein, wir haben es im Grunde ja auch schon beschlossen ;-D Aber er besteht darauf, dass er mir einen Antrag machen will. Gehört für ihn dazu und ich denke auch, er will entscheiden, wann es ist und weil ich halt gern einen Antrag haben will, muss ich da nach seiner Pfeife tanzen ;-D auch wenns manchmal nervt ;-D