• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Huhu!


    Ich war heute wieder arbeiten, meine Große war im KiGa - Fehler. Bei mir geht es, aber die Maus ist sooo krank {:( :-( Morgen kommt Opa für die 3h, die ich vormittags arbeiten muss, nachmittags geht es erstmal zum Arzt.


    Ansonsten steht diese Woche der ES an. Wir müssen also fleißig sein. :=o

    hatschipu

    Das ist ja wirklich günstig und lässt vermuten, dass wirklich noch sehr viel zu tun sein wird! Zumindest, wenn ich an die Preise hier denke... :-/ Ich hoffe auch, dass Deine Mann bei seiner Entscheidung bleibt :)*

    @hatschipu

    Hört sich echt günstig an. Ich glaube, für den Preis bekommt man hier kein Grundstück (also ohne Haus). Seid ihr handwerklich begabt oder müsstet ihr alles machen lassen?


    Wie geht es dir?

    @Nähfee

    Wie gehts deiner Großen?


    Viel Spaß diese Woche! ;-)


    Mein letzter Zyklus mit Verhütung ist angebrochen! ;-D


    Was schenkt ihr euren Männern zu Weihnachten? Die Zeit drängt und mir kommt nichts gescheites in den Sinn. |-o

    Hallo ihr Lieben!


    ZS ist schon gut und ich vermute mal, dass er Morgen sein wird. Das wäre ZT 13 und da war er die letzten beide Zyklen auch. Wir waren schonmal fleißig und werden versuchen, heute und Morgen so weiterzumachen. Dann hoffen wir mal, dass es diesmal reicht. :)z


    Die Große ist immer noch krank. Alles gar nicht so einfach zu organisieren, wenn man arbeiten gehen muss. :|N Morgen kommt Oma, gestern war Opa da (wenn wir den nicht hätten) und heute war mein Mann bis mittags daheim und ist dann erst ins Büro gefahren, als ich kam. %:|

    Mein Mann hat sich irgendso'nen switch gewünscht (PC Kabel/Anschluss Gedöns) - keine Ahnung, war das ist. Aber bekommt er

    @Nähfee

    Viel Erfol und viel Spaß ;-D !


    Gute Besserung deiner Großen! :)*


    Meiner wünscht sich auch manchmal Sachen, von denen ich nicht weiß, was sie überhaupt sind ;-) . Hab heute ein paar Kleinigkeiten gekauft ??ein schönes Öl für seinen Salat, Schoki und besondere Nudeln??.

    So, bin auch wieder da, derzeit bin ich etwas mehr eingespannt... ich werd jetzt nicht auf alles eingehen, weil ich da dann alles wieder durchlesen müsste. Wenn was direkt an mich gerichtet war und irgendwer sehnlichst auf eine Antwort wartet, bitte ich halt einfach drum, dass ich drauf hingewiesen werd - kann ja dann nochmal zurückschauen...

    hatschipu

    du hast glaub ich die Häkkelkostüme gepostet - die sind echt süß x:) Die Schildkröte gefällt mir extra gut und die Biene/Wespe war einfach nur genial mit dem süßen Stachel =D


    Ich hoffe, dass sich bei dir mittlerweile was getan hat! Und dein KH-Bericht klang furchtbar, tut mir leid, dass du das durchmachen musstest!

    Nähfee

    Gute Besserung deiner Großen!


    Und ich drück die Daumen, dass es diesen Zyklus klappt!

    Verrückt

    meiner bekommt einen genähten Schal (natürlich von mir gemacht), davon weiß er aber, weil er sich das gewünscht hat Und deswegen überlege ich noch für eine Kleinigkeit, die dann eine Überraschung sein wird...

    me

    mir gehts mal wieder nicht so besonders. Letzte Woche waren wir zum Nikolaus bei den Schwiegers und bis auf eine Schwester, waren alle da mit den Kindern. Ich bin mir so fehl am Platz vorgekommen - so zwischendrin.


    Und gestern hab ich dann noch eine schlechte Nachricht bekommen. Ich muss für meinen Master ein Praktikum im Ausland machen für 1 Monat (100 Arbeitsstunden) (Auslang - die Länder, wo meine Fremdsprachen gesprochen werden) - nur in Ausnahmefällen kann man das in Österreich machen. Und ich hätte gehofft, dass ich dann nächsten August für 1 Monat bei meiner ehemaligen Gastfamilie in Irland aushelfen könnte. Ich hätte nicht mal was verdienen wollen, nur ein Bett zum Schlafen. Leider wohnen die im Sommer über mittlerweile nicht mehr in ihrem Haus, sondern in einer Wohnung und vermieten das Haus. Und in der Wohnung gibts nur 3 Schlafzimmer... Also kein Platz für mich. :°( Das Problem ist, dass ich bei den meisten Gastfamilien mind. 2 Monate bleiben müsste, viele wollen auch 3Monate und das geht nicht, weil ich dann einige Sachen fürs Studium nicht im kommenden Semester machen könnte und somit mind. ein Semester verlieren würde. Ein Praktikum bei einer Firma ist aber einerseits schwer zu bekommen und meist auch noch unbezahlt - da müsst ich dann auch noch für 1 Monat eine Wohnung oder ein Zimmer suchen und gleichzeitig hier die Miete weiterbezahlen. Die Anreise kostet auch nicht wenig - und ehrlich gesagt hab ich keine Lust mehr ohne meinen Freund ins Ausland zu gehen und so viel Geld auszugeben. Ich war vor dem Studium ein Jahr weg und das kann ich mir hierfür nicht anrechnen lassen, weil es nicht direkt vorm Master war >:(


    Es ist einfach nur alles dumm. Ich möchte nicht noch länger studieren wegen einem blöden Auslandspraktikum, dieses Studium zögert sowieso schon alles raus...


    Bin dann gestern komplett zusammengebrochen, ich kann einfach nicht mehr. Ich hatte gehofft, dass mich das Nähen ablenkt, aber auch wenn es mir Freude macht, es macht mittlerweile alles schlimmer. Derzeit nähe ich Kleidung für die Kasperfiguren, die meine Schwiegermama unter den Christbaum legen möchte - für wen - na für die Nichten und Neffen. Wenn meine Kinder mal groß genug sind um damit zu spielen, sind die wahrscheinlich nicht mehr wirklich schön, haben ja mind.

    Kinder vor ihnen damit gespielt.


    Ich wünsch mir ja selbst, dass es anders wäre, dass ich damit nicht so zum Kämpfen hätte, weil es einfach nicht lustig ist, weil es mir nicht gut tut, aber ich kann nichts mehr dagegen tun. :°( Ich hab gestern gefühlt den ganzen Tag nur geheult...


    Und jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen, weil ich weiß, dass er unter Druck gesetzt ist und weil er jetzt am Freitag einmal laufen gehen wird und darüber nachdenkt. Einerseits möchte ich ja, dass er seine Meinung ändert, aber gleichzeitig möcht ich ihn ja auch nicht zwingen. Ich möcht ja auch nicht, dass er dann irgendwann sagt/denkt: Du wolltest dieses Kind so früh, nicht ich.


    ??Ich mag mich grad selbst nicht besonders, weil ich finde, dass ich egoistisch bin, aber ich weiß echt nicht mehr, was ich noch tun kann, damit ich so lange warten kann??


    so, ich muss weg, meine Schwägerin ist grad gekommen, mit unserer Nichte x:)

    @mim90

    Lass dich mal drücken! :)_


    Das mit dem Praktikum ist ja blöd. Du hast doch 2 Sprachen, oder? Musst du dann zweimal einen Monat weg? Hätte ich zu Beziehungszeiten auch nicht gewollt. Was musst du denn im Praktikum machen? Arbeiten? Übersetzen?

    Zitat

    Bin dann gestern komplett zusammengebrochen, ich kann einfach nicht mehr.

    Oh je, ich würde dir so gerne helfen, aber ich fürchte, deinen Wunsch kann ich dir nicht erfüllen. :°(


    Das mit den Kasperlpuppen kann ich gut verstehen. Ist mit Kleidung ja nicht anders ??Ich habe keine Lust meiner schwangeren Schwägerin unsere Babykleidung zu leihen. Teilweise sieht man das viele Waschen den Sachen jetzt schon ein bisschen an. Wenn sie die Sachen dann viel nutzt und ich sie zurückkriege, dann sind sie bestimmt auch nicht mehr schön. Wenn ich mit meinen eigenen Kindern durch bin, dann verschenke, verleihe, verkaufe ich sie gerne. Aber jetzt möchte ich die Sachen noch für mich behalten. Sind halt auch teure Sachen dabei wie Alvi Mäxchen etc.?? :=o

    Zitat

    Und jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen, weil ich weiß, dass er unter Druck gesetzt ist und weil er jetzt am Freitag einmal laufen gehen wird und darüber nachdenkt.

    Glaubst du, er überlegt es sich anders? Ausland mit Kind wäre auch blöd. :-/ Das ist echt eine Schxxx Situation, in der du bist.


    Ich wünsche euch, dass ihr eine Lösung findet, mit der ihr alle beide gut leben könnt. Halt durch! :)*


    ??Hab übrigens auch mal wieder von einer neuen Schwangerschaft erfahren. Ich glaube, Deutschland stirbt auch nicht aus.??

    Danke :)_


    Gestern ist es mir dann zum Glück wieder etwas besser gegangen und heute auch.


    Ja, ich hab zwei Sprachen, glücklicherweise muss ich aber nicht für jede Sprache ein Praktikum machen. Eins für den Bachelor - hab ich schon - und eins für den Master. Ich kann im Grunde alles mögliche machen, es geht nur darum, dass ich eine meiner beiden Fremdsprachen dort regelmäßig nützen kann. Deswegen würd ich auch am liebsten Au Pair machen... Übersetzungspraktika bekommt man während dem Studium nur selten, die ganzen Praktika, die von Übsersetzungsbüros ausgeschrieben sind, wollen nämlich meistens nur Absolventen und sind dann oft auch noch unbezahlt :/


    Ich weiß halt noch wie ich vor zwei Jahren zwei Monate in Irland war. Klar, da waren wir grad mal zwei Monate zusammen als ich weggefahren bin und ich hab die zeit dort auch gut genützt und eine tolle Zeit gehabt, aber ich hab die Tage gezählt bis ich wieder heim konnte. Ich hab die standesamtliche Hochzeit meiner Schwägerin verpasst und einige andere Sachen. Ich weiß, dass ich ihn wieder furchtbar vermissen würde - war dieses Jahr für 3 Tage in München mit Freundinnen, klar war das toll, aber ich habs trotzdem nicht erwarten können, wieder daheim zu sein.


    Du bist lieb :)_


    Mein Freund hat mir heute zum Beispiel gesagt, dass er mit den Kasperlpuppen nie gespielt hat, weil die zu seinen Zeiten schon kaputt waren (nicht, dass er wirklich interessiert gewesen wäre ;-D)


    Ja stimmt, das mit der Kleidung kann ich verstehen, zumindest die ganz schönen Sachen, da würd ich mir auch schwer tun, ich glaub meine Mama hat auch nie alles verliehen, weil manchmal auch was verloren geht und manche Sachen wollte sie halt aufheben.


    Ich weiß es nicht, ob er es sich anders überlegt, aber für ihn ist das Ganze auch belastend. Ein Kind wäre so eine Ausnahmesituation, wo man dann hier das Praktikum machen könnte. Das ist natürlich nicht der Grund, warum ich ein Kind will, auch wenns vielleicht grad so klingt - wär halt ein praktischer Nebeneffekt ;-)


    Ich würde zwar auch mit Kind länger studieren, aber das wär es mir wert.


    Danke :)_ , das hoffe ich auch. Ich mag ihn ja echt nicht unter Druck setzen und zu etwas zwingen, das er nicht möchte, aber ich weiß auch, dass ich nicht mehr bis zum Ende des Studiums warten kann. Das wäre vielleicht möglich gewesen, wenn in den letzten zwei Jahren nicht 4 Babys zur Familie gekommen wären und 3 im Freundeskreis - denn dann wär ich mit dem Thema nicht ganz so konfrontiert. Denn auch wenn ich mich freue, jedes Baby macht das Warten schwerer.


    Aber ich muss sagen, ich bin dankbar, dass mein Schatz immer noch bei mir ist, manch ein anderer wär bestimmt schon geflüchtet, wenn ich nur das Wort "Baby" in den Mund genommen hätte :-D


    @mim90

    Zitat

    Deswegen würd ich auch am liebsten Au Pair machen...

    Klingt cool, aber ich weiß nicht, ob ich die Verantwortung für ein oder mehrere fremde Kinder tragen wollen würde. Ich hätte da total Schiss, dass denen was passiert. ??Meine Oma war so eine Art Hausmädchen bei einer Familie und ist immer mit den Kindern zum Einkaufen. Einmal hat sich ein Kind von der Hand gerissen und ist überfahren worden. Zum Glück für meine Oma (klingt jetzt blöd) war ausgerechnet an diesem Tag die Mutter dabei und hatte das Kind selbst an der Hand.??


    Kann mir schon vorstellen, dass Leute jemanden nicht nur für einen Monat haben wollen. Bis sich die Kinder an einen Fremden gewöhnt haben, dauert ja auch. Aber vielleicht sucht jemand trotzdem nur für einen Monat. Zur Überbrückung zwischen zwei Dauer-Au Pair.

    Zitat

    Ich weiß, dass ich ihn wieder furchtbar vermissen würde

    Mach ich auch, wenn er mal nur für 2 Tage auf Fortbildung ist. |-o Weiß gar nicht, wie andere das machen, die öfter getrennt sind.

    Zitat

    Ein Kind wäre so eine Ausnahmesituation, wo man dann hier das Praktikum machen könnte. Das ist natürlich nicht der Grund, warum ich ein Kind will, auch wenns vielleicht grad so klingt - wär halt ein praktischer Nebeneffekt

    Das klingt doch nicht schlecht. ;-)

    Zitat

    Ja stimmt, das mit der Kleidung kann ich verstehen, zumindest die ganz schönen Sachen,

    Es gibt schon ein paar Sachen, die ich auch verleihen würde, die die ich selbst nicht schön finde oder die, die sowieso schon total verblasst sind. ;-) Da bin ich schon egoistisch.

    Zitat

    Ich mag ihn ja echt nicht unter Druck setzen und zu etwas zwingen, das er nicht möchte, aber ich weiß auch, dass ich nicht mehr bis zum Ende des Studiums warten kann.

    Das klingt jetzt so, als wenn es für dich keine andere Option mehr gibt.

    Zitat

    Ich würde zwar auch mit Kind länger studieren, aber das wär es mir wert.

    Hättest du eine Kinderbetreuung (Oma oder so)? Würdest du Pause machen oder gleich weiterstudieren wollen? Bin schon ganz gespannt, ob sich dein Freund es anders überlegt, wenn er sieht, wie schlecht es dir geht.


    Mein Kind schläft heute schon zum zweiten Mal. ":/ Einmal am Vormittag und einmal jetzt. Normalerweise macht es seit ein paar Wochen regelmäßig nur noch den Mittagsschlaf nach dem Mittagessen. Keine Ahnung, was da los ist.


    ??Im Hinblick darauf, dass wir ja nächten Monat schon anfangen, ist das okay für mich. Blöd ist nur, dass mir diejenige was geliehen hat, dass ich jetzt natürlich zurückgeben muss. Hätte das für Nr. 2 noch gebraucht. Das müssen wir jetzt wohl doch noch kaufen.??

    Die Große ist immer noch krank :-/ :(v Arme Maus!


    Ich vermute der ES ist durch. ZS stimmte, Tempi geht hoch, sogar Mittelschmerz hatte ich diesmal.

    mim

    Ach herrje :°_ Ich weiß, wie einen das quälen kann. :°_ Ich habe auch geheult und kam mir dann schäbig vor, weil ich wusste, ich setze ihn damit nur unter Druck und das fand ich fies. Er ist dann drauf eingegangen und auch froh, dass wir unsere zwei Mäuse haben aber ich muss Dir sagen, dass der Satz: " Du wolltest ja so früh Kinder!", hier tatsächlich schon gefallen ist. :-/ Unsere Freunde sind halt beruflich alle am Durchstarten und unanhängiger, als wir. Wir sind nicht so flexibel mit Kindern. Aber er sagt auch, er wäre froh, dass wir sie schon haben. Ich glaube er ist da mit sich selbst uneins. ;-D ]:D

    Verrückt

    Bald geht es los! ;-D :)^ :-D

    Hallo ihr lieben!


    Melde mich auch mal wieder.


    Leider gibt es noch nichts neues. Heute nehme ich Medikamente, da mein Körper keine Anstalten macht die Schwangerschaft abzubrechen. Der baut weiterhin alles auf.


    mim, das tut mir leid, dass es dir gerade nicht so gut geht. Vielleicht überlegt er es sich noch anders mit dem Warten. Das mit dem Studium macht es natürlich nicht leichter.

    Verrückt

    Die Bedenken kann ich Verstehen, aber ich habs schon zweimal gemacht. Einmal für ein ganzes Jahr - in einer Familie mit vier Kindern mit 2, 7, 10 und 11 und dann eben zwei Monate bei zwei Kindern mit 7 und 9. Ich hab beide Male einfach ein Riesenglück mit den Familien gehabt, auch wenn leider mittlerweile kaum mehr Kontakt besteht. Es gab natürlich immer wieder mal schwierige Situationen, aber die haben sich eigentlich immer schnell wieder aufgelöst. Ich hab dann sogar mal die kleinste (bei der ersten Familie) für eine Woche alleine gehabt, als sie mit den anderen Kindern Skiurlaub waren. Das hat mich sehr gefreut, dass sie so viel Vertrauen in mich gehabt haben. Für diese vier Kinder war ich eigentlich schon fast eine Ersatzmama, die Mutter hat zwar nicht gearbeitet, aber ich hab trotzdem das meiste gemacht, vieles hab ich freiwillig gemacht, es war mir einfach lustig. es ist natürlich eine große Verantwortung und manchmal war es echt nicht leicht, vor allem die mittlere hatte einen ziemlich Sturkopf, so wie ich und da wars manchmal gar nicht so leicht.


    Ich vermiss die Kinder ziemlich und finde es schade, dass ich schon seit langer Zeit nicht mehr wirklich was gehört hab. Die kleine ist mittlerweile 6 und ich hab keine Ahnung wie sie aussieht :-|


    Deine Oma hatte da wirklich Glück.


    Ich wüsste das auch nicht - ich wär auch absolut nicht der Typ für eine Fernbeziehung...


    Es ist schwierig, es gibt Tage, da kann ich ganz gut damit leben und dann gibts Tage, da gibts keine andere Option und in letzter Zeit häufen sich letztere an...


    Kinderbetreuung: Also meine Mama ist leider zu weit weg, aber die Schwiegermama auf die könnte ich in schwierigen Situationen zählen. Grad war unser Neffe ein paar Tage bei ihnen, weil Schwägerin und Schwager nicht ganz fit waren und sie ja auch noch hochschwanger ist. War auch die Idee von der Schwiegermama. Ich hab auch mindestens eine Freundin, die jetzt schon davon redet, dass sie ja "Tante" werden würde, wenn wir ein Kind bekommen. Auf die könnt ich auch zählen. Dann gibts auf der Uni auch die Möglichkeit, wenn man grad eine Prüfung hätte. Und mein Freund lernt zwar am liebsten auf der Uni, aber wenn ich zum Beispiel einmal die Woche einen Kurs hätte, wo er nichts hat, dann würd er da auch dableiben. Ich würde schon versuchen wollen, gleich weiterzumachen - zumindest ein bisschen was. So dass ich auch nicht den Anschluss verlieren würde. Und es haben auch schon öfter Studienkolleginnen, ihre Kinder mitgebracht, wenns bei denen gar nicht anders gegangen ist. Das ist der Vorteil an einem kleinen Institut, wo alles relativ familiär ist und einen die Lehrenden erkennen, wenn sie einem am Gang begegnen ;-)


    Bin auch schon gespannt, er meint ja auch immer, wenn es schief geht, dann würd er sich ja auch sofort freuen. Deswegen hab ich schon das Gefühl, dass es ihm hauptsächlich ums Studium geht. Dass es nicht leicht ist, während dem Studieren ein Kind zu bekommen, ist mir klar, aber ich denke auch nicht, dass es leichter wird, wenn das Studium abgeschlossen ist.


    Hmm, vielleicht liegt es am Wetter, gibt so Tage, da könnt ich auch den ganzen Tag schlafen.


    ??das ist gut! Ja, stimmt, das ist ein bissl doof, dass du das jetzt zurückgeben musst??

    Nähfee

    Oje, die Arme! Ich hoffe, es geht ihr bald besser!


    Und, schön ausgenutzt?

    Zitat

    Ich habe auch geheult und kam mir dann schäbig vor, weil ich wusste, ich setze ihn damit nur unter Druck und das fand ich fies.

    Ganz genau so fühl ich mich gerade. Es ist furchtbar.

    Zitat

    aber ich muss Dir sagen, dass der Satz: " Du wolltest ja so früh Kinder!", hier tatsächlich schon gefallen ist.

    Davor hab ich ein bisschen Angst. Wobei er eigentlich keiner ist, der einem Vorwürfe macht.


    Uneins ist meiner sich auch in solch großen Entscheidungen.

    hatschipu

    das tut mir leid, dass dein Körper keine Anstalten macht. Schon irgendwie eigenartig. Fühlst du dich auch noch schwanger? ??ich weiß nur aus einem anderen Faden, da wars so, dass es auch geheißen hat, die Fruchhülle ist leer und die hat dann GsD noch einmal vor der AS einen Ultraschall machen lassen und plötzlich war sie doch nicht leer.??


    danke :)_ Ich weiß gar nicht, was ich hoffen soll. Ich will ja, dass er es sich anders überlegt, möcht aber nicht, dass er es nur wegen mir tut. Und das Studium, ja, das machts nicht leichter. Es ist einfach alles so verdammt kompliziert. Manchmal wünsch ich mir, er wäre der älteste von seinen Geschwistern, dann wär das sicher viel leichter für mich, weil dann noch keine Kinder da wären. Aber ist halt nicht so.


    ****


    Heute hab ich übrigens mit einer Augenbinde drauf einen Ring probieren müssen. Leider ist er zu groß :-( Er hat jetzt einfach mal den Ring gekauft und wird irgendwann fragen, dass er fragen wird, weiß ich ja und wann, dass wird eine Überraschung sein, davon hab ich absolut keinen Plan, zumal ja jetzt der Ring eh nicht passt und er wahrscheinlich einen anderen suchen muss, weil es ihn nicht kleiner gibt. Ich hab halt auch wirklich dünne Finger, der war Größe 52... Gibts irgendeinen Trick wie man an den Fingern zunimmt ;-D Nimm ja nicht mal so zu, egal was ich esse, es wird nicht mehr, bleibt aber fast immer auch gleicht (außer während der Mens)


    Die Kasperlpuppen sind übrigens fertig, sie sind echt schön geworden, demnächst stell ich die Bilder auf meinen Blog :-)


    So, und jetzt werd ich mich mal schön machen, wir gehen heute Kino (Mockingjay auf Englisch) und davor noch essen =) Haben wir schon lange nicht mehr gemacht.


    Ich wünsch euch einen schönen Abend und danke, dass ihr immer zuhört und so geduldig mit mir seid. Ich weiß, ihr werdet sagen, dass das Forum dafür da ist, aber trotzdem ist es nicht selbstverständlich :)_

    Mein Thermometer hat heute Morgen irgendwie rumgesponnen. ":/ Ich habe nochmal gemessen und zwischen den Messungen lagen immerhin 0,14°C. Seltsam. Habe jetzt den niedrigeren Wert genommen, aber das wäre immer noch über der zu erwartenden CL. Die sollte Morgen erscheinen, wenn ich wieder höher messe.

    Mim

    Ja, haben wir ;-D Ich hoffe, es hat gereicht...