• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Soooo....nun doch noch ein kleiner Beitrag von mir....(zweiter Versuch....1. ist irgendwo im WWW verschwunden!?!?!)


    Wir haben zwar geübt...aber leider recht spät in der fruchtbaren Zeit, da ich krank war. Laut Eisprungapp war es noch passend, mein Körper sagte eigentlich was anderes. Also heißt es abwarten. Ich hoffe, dass ich wirklich mit testen warten kann, bis ich eindeutig überfällig bin... :=o


    Das Problem mit der beruflichen Zukunft kenne ich. Ich habe zwar meinen Traumjob, aber bin ja momentan in Elternzeit. Und nun stelle ich fest, dass die meisten mir bekannten Möglichkeiten (auch von den Arbeitszeiten her) mit meiner Vorstellung der Kindererziehung etwas kollidieren. Also bin ich auch auf der Suche. Naja, ich habe ja nun Zeit, falls es mit Kind Nr. 2 klappt. ;-)


    Ich wünsche euch gute Besserung und natürlich frohes Hibbeln! Werde mich nun wirklich öfter über PC melden, meine Tochter kann es gerade gut akzeptieren, dass ich kurz beschäftigt bin. :)^

    Das waren hauptsächlich eineiige Zwillinge, also war es genetisch bedingt.


    Bei uns in der Familie gibt es auch Zwillinge väterlicherseits.

    schokomuffin,

    dann drücken wir mal die Daumen :)* :)*

    Hatschipu

    Hm, also meine FÄ meinte das wird über Körperflüssigkeiten übertragen und in der Grundschule wären Kinder einfach noch nicht so "hygienisch", was ja auch stimmt. Man wird ja doch oft angehustet, angeniest oder sie grabbeln einen mit den Fingern an, die sie gerade noch im Mund hatten (das machen noch erstaunlich viele Grundschüler). Wäre ich auf einer weiterführenden Schule, würde sie mich arbeiten gehen lassen.


    Ich warte momentan ungeduldig auf die Ergebnisse... %-|

    Oh...Nähfee, das ist echt blöd... :(v


    Hoffe, sie spannen dich nicht zu lange auf die Folter...


    Aber sonst hört sich ja alles prima an...


    (Habe mal im Septemberfaden gelesen... |-o )

    He he, ich lese auch in Schwangerschaftsfäden. Keine Ahnung warum ich mir das antue. ]:D


    Dann hoffe ich auch mal,dass du bald ein Ergebnis hast. Egal welches du du dir wünscht. ;-D

    Ist halt blöd, wenn man nicht weiß, woran man ist. Ich weiß auch nicht so recht, was ich mir da wünsche. Hätte alles seine Vor- und Nachteile... ":/


    Ich habe auch immer in SS-Fäden mit reingelesen. Ist einfach spannend.

    Drücke dir die Daumen, dass du egal mit welchem Ergebnis gut umgehen kannst. ICh war damals recht schnell im Beschäftigungsverbot. Ich wollte das zwar, aber es hatte auch Nachteile. Den ganzen tag zuhause und alle anderen sind arbeiten oder mit Kindern beschäftigt....


    Aber arbeiten hätte ich nicht wollen.


    Ich bin gerade etwas unentspannt... |-o


    Merke gerade sehr, dass ich mir unterbewusst doch mehr Druck gemacht habe und mache, als ich dachte...ET bis November 2015 wäre mir schon wichtig... ":/ %:|

    ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤ Hibbelnd ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤**


    FrauMiez87 – keine Kinder – 27 Jahre – Deutschland – Beginn: September 2014


    schokomuffin78 - 1 Kind - 36 Jahre - Deutschland - 1. ÜZ, NMT 22.1.2015


    Verrückt-nach-SC – 1 Kind – 34 Jahre – Deutschland – ÜZ: 1


    ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤ noch wartend, hoffentlich bald hibbelnd ¤*(¯'°♥—–♥°'¯)*¤


    hatschipu-2 Kinder- 29 Jahre- Deutschland (Brandenburg)- Juni 2015


    Mim90 – keine Kinder – 24 Jahre – Österreich – 2015?


    Verschollen


    ****


    DarkredSunshine – keine Kinder – 28 Jahre – Deutschland – gehoffter Beginn: März/April 2015


    Hasimuff 86 – keine Kinder – 28 Jahre – Deutschland (Bayern) – Start vermutlich Ende 2015


    **¤*(¯'°♥— –♥°'¯)*¤ Schwanger ¤*(¯'°♥— –♥°'¯)*¤ x *


    Nähfee – 2 Kinder – 30 Jahre – Deutschland – ET: 05.09.15

    Och nö, Mens da? :°_ Ja, kenne ich. Ich habe voll Stress gehabt, dass es spätestens Ende 2015 da sein sollte und jetzt habe ich auch Panik, dass es schiefgeht und dann der Abstand zu meinen Mäusen noch größer wird. :-/

    Schokomuffin, warum muss es bis November kommen? Hat es einen bestimmten Grund?


    Mir fällt das Abwarten gerade so schwer, könnt ihr euch das vorstellen? Mein Mann kommt heute und ich hab meinen Eisprubg und darf nicht... Ich dreh durch %:|


    Ich bin auch schon wieder zu Hause, Kind 2 ist gerade krank. Hat gestern in der Kita plötzlich Fieber und Kopfschmerzen bekommen und den ganzen Weg nach Hause geweint. Der arme Kerl!

    Das mit dem warten kann ich bestens verstehen. ..


    Gute Besserung für deinen sohn :)^


    das mit November idt nur so eine Spinnerei, die sich sicher legt...


    finde nur Dezember doof... %-| |-o

    Ich find Dezember auch blöd. Am liebsten würde ich auch schon heute losgehen, aber ich höre lieber auf die Ärztin. Ich finde eigentlich alles von Dezember bis März blöd. Deshalb warte ich auch bis Juni ;-D

    Ging mir auch so...Jetzt hab ich ein Januarkind, das ist aber auch ok...


    nur die Sache mit den Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken ist etwas blöd.