• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Hallo! *:)

    Zitat

    Gehts euch auch so, dass ihr irgendwie ein schlechtes Gewissen beim Arbeitgeber habt?

    Ja ich! Ich arbeite in der Firma meiner Eltern. Als Selbstständige ist das leider nicht so einfach wenn da mal einer weg ist. Ob nun wegen Krankheit, Urlaub oder Schwangerschaft/Geburt/Elternzeit.


    Meine Eltern haben mich damals extra wegen der Entlastung eingestellt. Sie haben die Arbeit Körperlich und Seelisch einfach nicht mehr alleine gepackt. Wenn ich dann irgendwann wieder ausfalle dann weiss ich das es für sie wirklich schlimm wird. Bevor ich anfing haben sie je 14Std. Täglich gearbeitet, das würde dann wieder auf sie zukommen. Das tut mir schon wahnsinnig leid für sie, besonders da mein Vater leider an Erschöpfungszuständen leidet.


    Aber ich will mein eigenes Glück auch nicht hinten anstellen. Blöde Situation, aber leider nicht änderbar.


    Ich weiss auch noch gar nicht ob ich hinterher wieder (wenns möglich wäre) zu ihnen zurück gehen würde oder ob ich in meinen alten Beruf gehe. Aber da habe ich ja noch mehr als genug Zeit um mir darum Gedanken zu machen.


    Diese Schwangerschaftssymptome habe ich übrigens auch immer mal wieder. Echt bekloppt manchmal. Das eine mal hätte ich schwören können mich hat was getreten – also im Bauch! Was man sich alles einbilden kann ist manchmal schon ganz lustig! :-D


    Bei mir ist es seit anfang des Jahres besonders schlimm mit dem Kinderwunsch.


    Erst hat im Januar meine Schwester ihr 3tes Kind bekommen, dann hat einige Tage später ein Freund meines Mannes sein erstes Kind bekommen und dann hat unser Nachbar anfang Februar sein erstes Kind bekommen.


    Überall Babys. Wohin man auch schaut! Eine Babyinvasion! :-o

    Stimmt, bei mir auch... eine Freundin vor 'nem halben Jahr, eine im April, meine Schwägerin im Mai und aktuell 4 Freundinnen schwanger.


    Zwar alle mit dem ersten Kind, aber trotzdem bin ich neidisch!


    Das werden deine Eltern aber sicher verstehen, dass du nicht auf ein Kind verzichten willst wegen der Arbeit.


    BreakingBad: Petze :-p

    Hier ist ja was los... ;-D

    @ Tasha

    da haben wir was gemeinsam, arbeite auch in der Firma meines Vaters und das schlechte Gewissen drückt auch, aaaaber ich habe seit April eine super nette Kollegin, die richtig fleißig ist und auf die ich mich verlassen kann, das hebt die Stimmung natürlich...auch wenn sie nur halbe Tage da ist, ist trotzdem eine Entlastung. Stelle aber mein Privatleben auch nicht mehr hinten an, zumal bei uns die Zeit etwas drängt, da mein Mann und ich 16 Jahre Altersunterschied hat und ich auch nicht möchte, dass wir unser erstes Kind mit 50 bekommen und alle dann sagen, er wäre mit seinem Enkel unterwegs... (ich bin 27, mein Mann 43). Er fühlt sich aber noch fit für sein 3. Kind und freut sich auch schon echt drauf :)_

    Ich bin froh, dass meine Kollegen von meinem Kinderwunsch wissen, so werden sie nicht ins kalte Wasser geschupst. Eine davon hat auch 3 Kinder, beim dritten haben ihre auch alle reingeredet, aber sie bereut es nicht. Gefehlt hat sie damals im Job sehr oft, weil die Kinder oft krank waren.


    Wir verstehen uns alle sehr gut in unserem Team und niemand redet schlecht über den anderen, das macht mir Hoffnung, dass sie es locker nehmen werden.

    Darf ich mit euch gemeinsam warten? Ich bin zwar schon in anderen Fäden unterwegs, aber in dem einen ist es derzeit ganz still geworden...


    Ein bissl was zu mir/uns. Wir sind beide 23 und noch im Studium. Nächstes bzw. übernächstes Semester beginnt dann der Master für uns.


    Wir (bzw. vor allem ich^^) müssen uns noch bis mind. Ende 2015 gedulden ??es sei denn es schleicht sich was ein, aber so wie wir aufpassen wohl nicht, außerdem passiert das kaum mal, wenn man sich das wünscht??


    Ich hab also noch eine relativ lange Wartezeit vor mir, die nicht immer einfach ist. Mein Schatz kommt aus einer großen Familie – er ist das jüngste von 7 Kindern. Er ist derzeit Onkel von 13 Kindern, im August kommt das 14. und im Dezember das 15. x:)


    Wir sind also umringt von Kindern in der Familie und auch im Freundeskreis gibts schon ein paar bzw. kommen bald welche. Ich freu mich zwar immer für alle, aber ein bisschen neidisch bin ich schon auch... Ich babysitte zwar immer wieder den noch jüngsten (9Monate alt, der im Dez ein Geschwisterchen bekommt) – aber es ist halt doch was anderes, wenn man dann endlich das eigene halten kann. x:)


    Ja, also würd mich freuen, wenn ich bei euch auch ein bisschen mitschreiben darf! :-)

    @ mim90

    Na klar darfst du das, was ne Frage... ;-D


    Ich werde auch von Woche zu Woche aufgeregter...mein Mann sagte gestern zu mir, was machst du da? Ich habe meinen Terminkalender aufgeschlagen und meine Einträge gecheckt und habe dann so in Gedanken überall Herzchen hingemalt und ne 36 rein geschrieben ;-D naja, wir haben ja beschlossen, das ich Anfang September eben meine Kupferspirale ziehen lasse und das wäre so demnach die 36 KW/2014 ;-D Eigentlich blöd, ich weiß, aber ich freu mich schon so und mein Mann findet es ja auch ganz süß x:) ich kanns kaum abwarten, ich bin ja immer so ungeduldig...habe schon alle Vorkehrungen getroffen, alle Impfungen sind aufgefrischt, Zahnarzt erledigt, Allergietests sind gemacht und fit bin ich auch...die Folsäure steht auch schon im Apothekerschrank parat zum Einnehmen...ach nur mal so am Rande...ist es sinnvoll, schon jetzt mit Folsäure anzufangen, obwohl ich halt noch bis September mit der Spirale verhüte? Diese greift ja nicht hormonell in das Geschehen des Körpers ein...


    :)_

    Danke! :-)


    Mein erstes Kind kam im letzten Herbst zur Welt. Eigentlich wollten wir einen eher kleinen Abstand zwischen unseren Kindern, aber leider geht das aus gleich mehreren Gründen nicht mehr. :°( Aktuell hoffe ich, dass wir Anfang 2015 wieder loslegen können und es wäre super, wenn es noch für ein 2015er-Baby reicht.


    Hab mich gerade erst hier angemeldet, lese aber schon einige Jahre mit. Insbesondere während der Schwangerschaft hab ich die entsprechenden Fäden mitverfolgt und fiebere auch jetzt noch mit den Juni- und Juli-Mamas mit (mein Kinderwunsch ist trotz unseres Babys aktuell ziemlich groß). |-o Ich hoffe, ich kriege das mit dem Zitieren hin, bin nämlich forenunerfahren.

    Zitat

    ach nur mal so am Rande...ist es sinnvoll, schon jetzt mit Folsäure anzufangen, obwohl ich halt noch bis September mit der Spirale verhüte?

    Bezüglich der Folsäure wurde mir empfohlen, drei Monate vor der möglichen Schwangerschaft damit anzufangen. Nach meinem Kenntnisstand könntest du also schon damit anfangen. ;-D

    Zitat

    ja fahrradhelm, cola ,frag mich mal echt wo das mal enden soll ..bald sollte man riskantes duschen ..also ohne Anti-rutsch-Matte verbieten oder der jenige muss sämtliche Ärztlichekosten selber tragen ..ist ja unverantwortlich zu duschen besonders wo man ja mit fahrradhelm baden könnte zur gefahrenabwehr (ich glaub das poste ich da auch nochmal ^^)

    Stimmt, das ist wirklich ungemein gefährlich und sollte schleunigst in einem Gesetzesentwurf verwurstet werden. Ich werde hier auch mal Helmpflicht ausrufen, am besten gleich im ganzen Haus! Wenn man mal überlegt, was einem auf der Treppe alles passieren kann. ;-D ;-D ]:D

    all

    Willkommen an die Neuen @:) *:)

    Verrückt nach...

    Du, das klappt eh nie so, wie man sich das vorstellt. Wir wollte keine 2 Jahre Abstand zwischen den Kinder, nun sind sie 2,5 Jahre auseinander. Ein guter Abstand! ;-) Das 3., auf das wir hin"arbeiten", wird mindestens 4 Jahre Abstand zur Kleinen haben. Ist dann so. Das Leben ist kein Streichelzoo ;-)

    Danke für das liebe Willkommen!


    Hab erst heute geantwortet, da ich gestern eine Prüfung hatte

    – am Montag gibts auch nochmal eine und dann muss ich noch vier englische Texte schreiben bis Di oder allerspätestens Fr und eine Seminararbeit mit ca. 10 Seiten und dann ist das Semester abgeschlossen :)^


    Heute sehen wir unseren jüngsten Neffen

    für ca. 2 Monate das letzte Mal :-( Sie fahren bis Mitte/Ende August auf Urlaub... Hab auf den kleinen öfters aufgepasst, weil wir in der gleichen Stadt wohnen – die anderen Geschwister sind etwas weiter weg – und werd ihn ziemlich vermissen – vor allem in seinem Alter tut sich halt noch voll viel in der Entwicklung und da ist 2 Monate schon eine lange Zeit...

    Bin ich hier eigentlich die einzige, die noch kein Lind hat?


    Was haltet ihr davon, wenn wir so eine Liste machen – also wer wann anfängt, wie viele Kinder schon hat, Alter, evtl (Bundes)Land und halt dann später, wer grade hibbelt bzw. wer schon schwanger ist? ich fang mal an und wenn ihr nicht wollt, dann einfach nicht weitermachen ;-)

    Wir warten noch

    Mim90 – keine Kinder – 23 Jahre – Österreich – voraussichtlicher Beginn: Ende 2015

    Mim90 – keine Kinder – 23 Jahre – Österreich – voraussichtlicher Beginn: Ende 2015


    FrauMiez87 - keine Kinder - 27 Jahre - Deutschland - Beginn: September 2015 x:)

    Neeiiinnnn oh Gott, voll vertan ;-D ich meine 2014...ich Schussel


    hier nochmal neu:


    Mim90 – keine Kinder – 23 Jahre – Österreich – voraussichtlicher Beginn: Ende 2015


    FrauMiez87 - keine Kinder - 27 Jahre - Deutschland - Beginn: September 2014 x:)

    @Nähfee

    Ja, wenns so einfach wäre... Aber ich werd auch nicht jünger (bin halt schon so alt) und dann wirds mit der Schwangerschaft auch immer schwieriger.


    Die Liste find ich super! :)^ Mir fehlt nur das richtige Wort vor Beginn. "Voraussichtlicher" ist ein bisschen zu fest, ist ja schon ziemlich unsicher bei mir. Ich probiere es mal mit "gehoffter" und ändere es dann ab, wenn ich ein besseres Wort gefunden habe.


    Mim90 – keine Kinder – 23 Jahre – Österreich – voraussichtlicher Beginn: Ende 2015


    FrauMiez87 – keine Kinder – 27 Jahre – Deutschland – Beginn: September 2014


    Verrückt-nach-SC – 1 Kind – 34 Jahre – Deutschland – gehoffter Beginn: Anfang 2015