• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Echt blöd, wenn die Thermometer nicht gescheit funktionieren. %-|


    Mein Kind verweigert heute den Schlaf. Es hat wohl gestern zu viel geschlafen. Jedenfalls tapst es jetzt im Schlafanzug durchs Wohnzimmer und ist glücklich, dass ich es aus dem Bettchen geholt habe. %:|

    Sag mal spinnt Med1 bei euch in den letzten Tagen auch so? Das braucht bei mir teilweise ewig zum laden, manchmal gehts gar nicht... alles andere geht aber super...


    Ich hab vorhin nochmal gemessen - 36,77 und 36,7 - also sollte das Thermometer okay sein und mein ES war wohl wirklich noch nicht... Stört mich nicht, dann haben wir nochmal eine Chance x:)

    Habt ihr bestimmte Thermometer und wo habt ihr sie gekauft?


    Ich glaube, die Störungen liegen am Forum, das spinnt seit gestern herum, habe ich gehört. Ich hab bisher noch keine Probleme.

    Meins heißt Geratherm, ebenfalls aus der Apo.


    Bei mir funktioniert med1 noch gut.


    Bin übrigens noch richtig sauer wegen gestern. ??Die Wunde hat heute total geklafft. Hab beim Kinderarzt angerufen und gleich nen Termin bekommen. Kinderärztin meinte, da hätte man gestern gleich was machen müssen. Kleben konnte sie schon nicht mehr, weil 24 Stunden natürlich schon rum waren. Kind hat jetzt Klammerpflaster und nen Verband drum. Soll wenn möglich das Wochenende über halten. Mal schauen. Die hätten das gestern echt gleich kleben können. War ja eh nix los im Krankenhaus.?? >:(

    Blöder Tag heute :-( . Meine Tempi ist um 0,24°C runter (hab zweimal gemessen) und ??das Kind hat seine Klammerpflaster über Nacht runtergerissen??. Zusätzlich hatte ich vorhin ein bisschen Bauchziehen. NMT ist etwa Montag oder Dienstag (ist bei mir ja nicht so sicher), aber es sieht ein bisschen danach aus, als ob dieser Zyklus trotz Tee sehr kurz wird. So ein Mist. Bin schon enttäuscht. Und mein Mann auch. Der kann das nicht verstehen, weils bei Nr. 1 ja auch gleich geklappt hat. Das mit meiner etwas kurzen Hochlage will er auch nicht verstehen. Er findet das ganze Fiebermessen etc. sonderbar.

    Verrückt

    Dass du da sauer bist, kann ich gut verstehen - das ist eigentlich verweigerte Hilfe...


    Ach nein, schade. Aber vielleicht ja auch nicht - hab auch schon öfter gehört, dass die Tempi mal kurz gefallen ist und dann wieder rauf ist. Ich drück also weiterhin die Daumen, denn verloren ist noch nichts :-)


    Mein Freund und ich haben die Bücher gemeinsam gelesen - das war super, jetzt kennt er sich auch total gut aus und versteht vieles besser. Vielleicht liest dein Mann ja auch mal rein...


    Ich hab die gestrige Tempi jetzt ausgeklammert - heute hatte ich wieder 36,12. Keine Ahnung, warum die gestern so tief war - manchmal spinnt das Thermometer eben.


    *


    ich hab gestern drei Stücke genäht :)= einen Loop-Schal für meine Mama, ein Stirnband für mich und ein Oberteil für mich - letzteres ist noch nicht ganz fertig, da wird jetzt dann gesäumt. Alle drei Sachen sind aus der gleichen Stoffkombi, schaut voll toll aus. Ich hab auch zum ersten Mal Interlock vernäht und bin so begeistert - hatschipu falls du auch Jersey vernähen willst, würd ich mit Interlock beginnen, der ist super für Anfänger - ich hatte leider bisher keine Möglichkeit, zu Interlock zu kommen. Aber der Stoff dehnt sich kaum beim Nähen und die Nähte wellen sich überhaupt nicht - ein Traum :)^ mit Baumwolljersey komm ich auch ganz gut zurecht, der ist auch ein bisschen kompakter. Aber dann gibts wieder welche, die so dehnbar sind, das das Nähen nicht so toll ist...

    Ansonsten geht Sommersweat auch gut, finde ich. Der ist fester als Jersey, aber nicht viel dicker und auch kompakt. *find*


    Verrückt, das ist ja ätzend :-/ :(v Hm, also es wäre auch schon ein große Zufall, wenn es 2x gleich im ersten Anlauf klappt ;-) Ich drücke trotzdem die Daumen :)* Mein Mann versteht das auch immer alles nicht so richtig. Der hat mich doch diesmal nach dem positiven Test ernsthaft gefragt, wie das überhaupt sein kann, der letzte GV sei ja schon 14 Tage her %-| Ich habe gesagt er hätte vom weiblichen Zyklus nicht so die Ahnung, da war er beleidigt. Also habe ich gesagt, er soll bitte nochmal recherchieren :-p ]:D


    Meine Tempi ist diesmal um den NMT rum übrigens abgesackt, aber nicht mehr gefallen ;-)

    Danke Ihr Lieben für den Zuspruch, aber leider umsonst. :-(


    Wollte nicht mit einer minikleinen Chance durchs Wochenende gehen und jedes Mal auf dem Klo nervös werden. Hab mir daher einen Frühtest geholt und der war absolut negativ. Meine körperlichen Wahrnehmungen waren also richtig. :°( Nicht mal der Hauch einer zweiten Linie. Sehr schade, gibts also kein zweites Oktoberkind.

    @Nähfee

    Dein Mann ist ja witzig! Der braucht wirklich mal Nachhilfe. ;-D

    @Nähfee

    So unwahrscheinlich wäre es gar nicht gewesen. Bei unseren Freunden ist es entweder so, dass es zweimal sofort geklappt hat oder zweimal eher lange gedauert hat.


    Blöd ist auch, dass ich vorhin eine E-Mail bekommen habe, dass eine alte Freundin ihr viertes Kind erwartet. Überall purzeln in meinem Umfeld die Schwangeren und ich mach mir echt Sorgen, dass es bei mir aufgrund der kurzen Hochlage überhaupt nicht klappen kann. Aber wahrscheinlich muss ich erstmal ein halbes Jahr oder länger probieren, bis ich überhaupt beim FA mit dem Hinweis ernst genommen werde.

    Verrückt, nicht traurig sein :)_ Klappt sicher ganz bald.


    Ja, er hat dann wohl tatsächlich nochmal recherchiert, jedenfalls war er plötzlich der Meinung, es könnte ja doch von ihm sein ;-D ]:D ;-)

    Zitat

    Ja, er hat dann wohl tatsächlich nochmal recherchiert, jedenfalls war er plötzlich der Meinung, es könnte ja doch von ihm sein

    ;-D


    Meine Güte bin ich gaga. Vorhin war ich total enttäuscht über den negativen Test. Und jetzt schießen mir die Tränen in die Augen, als ich mein Kind nach dem Mittagsschlaf aus dem Bett geholt hab. Grund: ich war erleichtert, dass es noch weiterhin mein Baby bleibt. %:|


    Den Tee hab ich für diesen Zyklus abgesetzt. Die Mens und der 2. ÜZ dürfen schnell kommen.


    Der letzte Satz steht auch gar nicht im Widerspruch zu dem letzten Satz des Absatzes davor. :=o

    Stimmt, Sommersweat geht auch gut. An den hab ich gar nicht mehr gedacht, weil das schon wieder einige Zeit her ist, seitdem ich den zum letzten Mal vernäht habe...


    *


    Schade, Verrückt. Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Wobei du ja grad so wirkst, als wärst du auf einer Achterbahn der Gefühle - das ist auch nicht lustig. Ich bin mir sicher, dass es bald klappen wird - zum richtigen Zeitpunkt eben :-)


    *


    Oje, diese Männer :-) Ich bin ja echt froh, dass meiner sich so gut auskennt - der kennt den weiblichen Zyklus fast genauso gut wie ich - nur die Empfindungen fehlen... Aber wir haben schon öfter mit anderen darüber geredet und da bin ich jedes Mal wieder überrascht, wie wenig die eigentlich wissen. Hatten da mal über Verhütungsmethoden geredet und dann wurden wir gefragt, wie wir verhüten und ich hab dann eben gesagt symptothermal und in der fruchtbaren Phase zusätzlich mit Kondom. Hab dann ein bisschen erklärt, aber überzeugt waren sie nicht - die waren sich sicher, dass Pille, Spirale, etc. viiiiel sicherer sein muss, selbst wenn man sich an die Regeln hält. Tja, wenn se meinen - wir haben uns immer an die Regeln gehalten bis jetzt ;-) und ich bin nie schwanger geworden...