• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Ja, von mir aus gerne :-)


    Naja, ich nehm so gut wie nie Medikamente, mach sehr viel mit Globulis, Schüssler Salzen und Heilkräutern... und das wissen die alle ;-D


    ich auch, dabei sollte ich lernen...


    Ich hab grad festgestellt, dass wir bei einer Taufe nicht dabei sein können :/ Da ist die Erstkommunion von meinem Patenkind und da muss ich natürlich zur Erstkommunion. Dabei hätte ich bei der Taufe wieder singen dürfen, hat mir meine Schwägerin gesagt, mit der Cousine von meinem Freund - immerhin haben sie jetzt noch eine Sängerin. Echt doof, aber die haben halt auch noch keine Einladungen und nix ausgeschickt, ich habs auch nur zufällig über eine andere Schwägerin erfahren, dass das da ist... Sie hat dann gefragt, ob mein Freund zur Taufe kommt und ich hab gemeint, eher nicht, weil mein Patenkind sich immer so auf ihn freut, und weil ich außerdem jemanden brauch zum Autofahren... |-o Was ich nicht verraten hab, ist, dass wir es da meiner restlichen Familie sagen würden, weil das ist schon nach der 12. Woche und da möcht ich ihn natürlich dabei haben... Nur die erste Taufe ist noch vor der 12.Woche... aber das ist echt doof...


    Ich red ja wirklich schon so, als ob ich es genau wüsste... |-o

    Ui, ich bin wohl die einzige, die nicht so viel Geld für Kinderkleidung ausgibt (eigentlich so gut wie gar keins - das Kind hat ja Verwandte, die für uns einkaufen). |-o Uns sind Marken bei Kleidung aber für uns auch nicht wichtig. Wir hauen unser Geld woanders raus

    ;-D .

    @mim

    Vogerlsalat musste ich erst googlen. Wieder was gelernt. ;-)


    Als ich beim letzten Mal keinen Alkohol getrunken habe, hatte ich immer das Autofahren als Grund angegeben. Aber das fällt ja bei dir und auch hatschipu aus.

    @Nähfee

    Wärmelampe hatten wir auch keine. ;-) Für ganz kalte Zeiten haben wir mal kurz einen Heizlüfter geholt (z. B. nach dem Baden). Wickeltisch steht im Kinderzimmer und da war es wegen der Schlaftemperatur nicht sehr warm.


    Jako-o finde ich toll, aber auch so teuer. Deshalb hat das Kind bis jetzt noch nichts davon.


    Da muss ja auch endlich sein, dass es besser wird bei dir. Weiterhin gute Besserung! :)*

    @hatschipu

    Das mit den Katzen scheint ja ein Zeichen zu sein! ;-D

    Verrückt

    Nö, bist nicht die einzige - ich guck diese Sachen gerne an - aber ich kaufe fast nie - wird auch dann beim Kind so sein... ;-) Und wir werden auch viel von den Verwandten bekommen, die haben zum Teil auch echt schöne Sachen x:) und meistens merkt man gar nicht, dass das schon benützt. Könnte mir denken, dass wir vl auch was von unseren Freunden bekommen, die letztes Jahr im September Eltern wurden

    und meine Firmpatin hat mir auch schon mal versprochen, dass wir von ihr mal was bekommen können, wenns bei uns soweit ist...


    Hihi, deswegen hab ich es geschrieben, hab erst nämlich überlegt, ob ich "Feldsalat" schreiben soll, aber dann dachte ich mir, Verrückt wollte ja immer was lernen :-D


    Jep, Autofahren fällt in meinem Fall auch aus...


    Muss grad zugeben, dass ich seit ein paar Stunden, warum auch immer, plötzlich nicht mehr ganz so sicher bin... vielleicht hab ich mir alles nur eingebildet... ":/

    Es klebt schon wieder eine Katze an mir. %-| ;-D


    So vie Geld gebe ich für Kinderkleidung auch nicht aus. Kaufe viel im Sale, meine Schwiegermutter kauft auch viel zB Schuhe und Winterjacken/ Schneeanzüge. So was verkaufe ich sogar weiter. Und die paar Jako Sachen, die wir haben, habe ich in neutralen Farben gekauft und der Kleine trägt die von seiner Schwester auf. Das wird aber nicht mehr lange gehen, weil sie mittlerweile fast die gleiche Größe haben, trotz 4 Jahren Unterschied.


    Und bei Vertbaudet gibt's auch ziemlich gute Angebote. Da kauf ich meistens T- Shirts im Set und Sommerkleider. Die halten auch ein paar Jahre, weil sie daraus nicht so schnell herauswachsen.


    Als sie Babys waren, habe ich auch gerne bei Baby Walzz bestellt, vor allem Schlafanzüge, die hatten immer so tolles Material.


    mim, ihr habt auch 1000 Termine im Jahr bei eurer großen Familie, oder? ;-D


    Wir sind zur Zeit jedes We irgendwo zum Essen eingeladen. Find ich toll, da spart man schön ]:D


    Dafür bin ich heute schon wieder so satt, ich seh aus wie im 5. Monat.


    mim, dass du jetzt schon redest, als ob die Schwangerschaft schon sicher ist, ist ja nicht schlimm. Ich hab es beim letzten mal auch sehr früh gespürt, dass es so ist.

    Das ist schon seltsam, dass die Katzen grad so an dir kleben :-)


    Das muss ich mir merken, falls ich dann mal was kaufen will, wobei die Versandkosten nach Ö vermutlich wieder recht teuer sind :(v Baby Waltz haben wir sogar im nächsten Einkaufscenter, da werden wir sicher mal hinschauen für ein paar Kleinigkeiten...


    Ja und nein, normalerweise gar nicht soooo viele Termine und es ist sich bisher eigentlich immer gut ausgegangen, hat sich nie was überschnitten. Geburtstage werden sowieso nicht mehr mit der ganzen Familie gefeiert, weil das einfach nicht möglich ist - nur Paten und Großeltern kommen noch dazu. Außer es ist jetzt ein besonderer Geburtstag. Ich werd ja im Herbst 25 :-X ;-D da werden wir sicher was machen...


    Ich finds halt so doof. Die Kleine ist im August geboren und sie haben jetzt echt ewig gewartet mit der Taufe, die Einladungen noch nicht fertig und genau das muss sich jetzt überschneiden... Vor allem, sie wollten, dass ich singe und haben nicht irgendwann eine Andeutung gemacht. Hätte das schon gerne früher erfahren als nur zufällig, weil ich halt draufkomme, dass keine Zeit ist. Wenn ich erst in einem Monat draufgekommen wäre (wo dann wahrscheinlich erst die Einladungen kommen), hätten sie vermutlich schon fix mit mir gerechnet, da ists dann auch irgendwie schwerer abzusagen (hätt ich aber trotzdem getan) und selbst wenn ich Zeit gehabt hätte, hätt ichs halt gerne nicht nur zufällig erfahren, sondern früh genug, muss ja ein bisschen üben auch... ??aber diese Schwägerin ist generell eher chaotisch und unorganisiert, manchmal nervt das ein bisschen??


    Ich freu mich auch immer wenn ich bei meiner anderen Schwägerin nach dem Babysitten auch gleich Mittagessen darf :-D Die kocht auch noch echt gute Sachen und ich bin sowieso ein bisschen ein Kochmuffel - ich tu mir aber auch schwer die Menge für eine Portion richtig zu berechnen - entweder ist es viiiel zu wenig oder viiiel zu viel... Deswegen esse ich mittags meist kalt und abends kocht dann mein Schatz was leckeres... Wenn dann ein Kind da ist, wird das natürlich anders werden müssen, aber derzeit nutze ich das noch aus ]:D


    Ja, ist halt nur grad so, dass ich mir wieder gar nicht so sicher bin, keine Ahnung... Wär doch schon Mittwoch ;-D Kaufen werd ich den Test jedenfalls schon morgen nach der Prüfung...

    Ich habe welche hier, aber nur die doofen Streifen, mag die anderen aus Plastik lieber.


    Bei uns wird es dieses Jahr auch etwas komplizierter mit der Geburtstagsplanung, weil mein Neffe letztes Jahr am Geburtstag meiner Tochter geboren wurde. Jetzt wird er 1 und sie 10.


    Kannst du so gut singen, ja? Das kann ich ja wirklich überhaupt nicht. Leider muss ich das im Kindergarten oft tun, aber mittlerweile habe ich damit auch kein Problem mehr. Ich bin da eher der Typ für die kreativen Sachen. Das liebe ich.


    Ich hab heute so den ganzen Tag Rückenschmerzen. Das nervt!

    Ich würd grad am liebsten morgen testen - meine beste Freundin (die einzige, die es weiß), hat nämlich gerade ganz unverblümt gemeint, sie glaubt nicht, dass ich schwanger sei... Sie meint wir müssen es bestimmt noch länger probieren, da es ja nicht möglich ist, dass man gleich beim ersten Versuch schwanger wird... Klar ist die Wahrscheinlichkeit nicht so groß, aber schon mal das Wissen um die fruchtbare Zeit erhöht ja die Wahrscheinlichkeit... Und unmöglich ist es ja wirklich nicht, sieht man ja auch bei Verrückt und kenne auch ein paar andere, wo es sofort geklappt hat...


    Jetzt bin ich direkt ein bisschen beleidigt :-( und möcht ihr natürlich das Gegenteil beweisen ]:D


    Mein Cousin hat auch am selben Tag Geburtstag wie meine Brüder... und meine Mama ist seine Taufpatin - gar nicht so einfach...


    Ja, zumindest sagt es jeder ;-D hab in der Schulzeit im Chor gesungen und bei den Schulmusicals einige Solos. Hatte auch für 3 Jahre klassischen Gesangsunterricht. Und hab schon bei ein paar Hochzeiten und Taufen gesungen, bei verschiedenen Gottesdiensten (auch bei meiner Firmung) und beim Begräbnis eines Familienfreundes sowie bei der Erinnerungsfeier an den Sohn von Freunden... Bei den letzten beiden Taufen hab ich auch gesungen, deswegen bin ich fast schon davon ausgegangen, dass ich wieder singen soll - nachdem dann ich dann aber nur zufällig den Tauftermin erfahren habe, hab ich gedacht, sie wollen mich doch nicht...


    Oje, Rückenschmerzen nerven wirklich, hab ich auch immer wieder. Ich hab heute Nacken- bzw. Schulterschmerzen - kommt vom Sitzen...

    Na da hast du ja eine nette Freundin...und unrecht hat sie auch noch.


    Warum sollte es nicht beim ersten mal klappen?


    Meine Kinder sind beide absolute Zufallstreffer ;-D


    Mir fällt es auch super schwer bis Mittwoch zu warten, aber das ist ja schon abgekürzt. Eigentlich wollte ich erst am We testen. Ich denk mal, noch eher hat es einfach kein Sinn.

    Ich war doch noch los. Die Ärztin im KH meinte, es wäre nicht gut, wenn die Stirn schon druckempfindlich sei. Sie meinte auch, dass um die 10. SSW kein günstiger Zeitpunkt für AB Gabe sei Ich wurde jetzt für Morgen krankgeschrieben und soll mich nochmal beim HNO vorstellen. Sie meinte, ich kann Sinupret nehmen, der HNO und die Apothekerin meinten, das sei nicht gut. Jeder sagt was Anderes. Das ist doch Scheiße! Jetzt will ich natürlich erst Recht kein AB mehr nehmen, aber wenn es schon in der Stirnhöhle sitzt, komme ich vermutlich nicht drum herum, meinte sie. Ach man

    Manchmal redet sie einfach, ohne nachzudenken, was und wie sie etwas gerade sagt. Da kann sie teilweise sogar echt verletzend sein... Aber im großen und ganzen ist sie eine tolle Person, wir sind seit bald 15 Jahren befreundet und wissen so gut wie alles übereinander...


    Und ja, unwahr ist es auch. Hab ich ihr eh gesagt, aber sie glaubt trotzdem nicht wirklich, dass man beim ersten Versuch schwanger werden kann.

    Dabei ist sie sogar Arzttochter und ihr Bruder studiert auch Medizin ;-D Aber sie beschäftigt sich nicht mit solchen Dingen und kennt sich daher nicht wirklich aus... Sie hat auch geglaubt, dass die Temperaturmethode nichts bringt, wenn man zu unterschiedlichen Zeiten ins Bett geht - also dass man quasi immer um 10 ins Bett muss, damit die Temperatur stimmt...


    Bei mir ist es womöglich auch abgekürzt - weiß ja nicht genau, wann der ES war - nehme jetzt an, dass er am ZT. 28 war - dann wäre am Mi ES+14, kann aber auch sein, dass er an ZT 30 oder gar 31 war... Morgen kann ich dann sowieso nicht testen, weil ich den Test ja erst kaufen muss und so oft wie ich grad aufs Klo muss, ist mein Urin sicher nicht konzentriert genug, wenn ich am Nachmittag testen würde... ;-D

    Nähfee

    Ach Gott, du hast aber auch echt Pech... So eine blöde Situation - ganz ehrlich, ich wüsste auch nicht, was ich tun sollte. Kann dir daher auch nicht wirklich zu was raten... Hoffe nur, dass Besserung eintritt und zwar schnell :)* :)*

    @mim

    Danke für Lernenlassen! @:)


    Fürs Schwangerwerden muss man ja nicht üben. Daher eine etwas merkwürdige Aussage deiner Freundin. Man wird ja nicht mit jedem Versuch besser. ":/

    @hatschipu

    Die Schlafanzüge von BabyWalz hatte ich auch schon oft in der Hand. Allerdings trägt das Kind noch Schlafsack (also Innen- und Außenschlafsack), daher waren die Schlafanzüge noch nicht nötig.


    Bei BabyWalz haben wir fast alle großen Sachen gekauft (Kinderwagen, Matratze fürs Bett, Hochstuhl, Sack für den Kinderwagen, Reboarder). Da haben wir schon einiges an Geld gelassen. %:| Aber die Beratung war dort immer sehr gut.

    @Nähfee

    Das ist ja blöd! Gute Besserung weiterhin! :)*

    Verrückt

    Gerne doch :-)


    Jap etwas merkwürdig, wie gesagt, sie denkt oft nicht wirklich nach oder hat manchmal sehr unlogische Gedankengänge... Was solls, ich weiß, dass es möglich ist :-D und hoffe, dass sich eine SS bestätigt - wenns nur nicht noch ewig bis Mi wäre ;-D