• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    keine Sorge, ich werd mich zusammenreißen ;-D Ich sehe Mittwoch eh als meinen Glückstag an

    deswegen MUSS der Test positiv sein ;-D ??auch wenn die Oma lieber hätte, dass wir noch ein paar Jahre warten, und nicht weil sie noch nicht Uroma werden will?? :=o

    Mein Unterleibsziehen wird immer schlimmer. Ich hab richtig Angst davor, meine Tage zu kriegen :-(


    Wärst du denn auch doll enttäuscht, wenn es nicht geklappt hätte?


    Wir mussten gerade ein Bettenlager im Wohnzimmer aufbauen, weil wir Schimmel im Kinderzimmer gefunden haben...So ein Scheiß! (Obwohl die Kinder ihren neuen Schlaf Platz toll finden, sieht echt gemütlich aus ;-D )

    So ein Ziehen hatte ich am Freitag und am Donnerstag - das kann ja auch die Einnistung sein - das dürfte doch bei dir zeitlich ganz gut passen, oder???


    Bei mir hat sich das jedenfalls auch so angespürt als wie wenn die Mens kommt, nur wär das viel zu früh gewesen und gekommen ist auch nichts, außer der Tropfen Blut... Das Ziehen ist mittlerweile auch wieder so ziemlich weg, nur manchmal merk ich es noch...


    Dafür ist mir grad wieder voll übel - hatte Hunger, aber gleichzeitig auf nichts so wirklich Lust, deswegen hat mir Schatz eine Karotte geschält (ein Riesending), aber ich hab nicht mal ein Drittel geschafft. Hab zwar immer ganz kleine Bissen genommen und echt gut gekaut, aber plötzlich gings nicht mehr - ein Bissen mehr wär wohl zu viel gewesen...


    Ein bisschen schon - vor allem jetzt, weil ich meiner Freundin gerne zeigen will, dass sie nicht Recht hat ;-D und weil ich dann nicht weiß, was die ganzen Anzeichen sollten, vor allem der Blutstropfen würde mich dann schon irritieren...


    und du?


    Oh voll blöd mit dem Schimmel - wir haben auch Schimmel in der Wohnung :(v im Schlafzimmer Gott sei Dank nicht, aber beim Küchenfenster, hinter der Haustüre und hinter dem Sofa (da ist ein Fenster, das bis zum Boden runter geht. Das Haus hier ist ziemlich schlecht gemacht, furchtbar feucht hier drinnen, etliche Wärme/Kältebrücken und zu gut isoliert - Feuchtigkeit kommt nicht nach draußen, lüften hilft nur kurzzeitig was... Das Bad ist bis zur Decke gefliest, sogar bis zum Fenster - wir lassen jetzt beim Duschen oft schon die Tür einen Spalt offen, weil sonst die Wände klitschnass sind... Ewig werden wir hier aber eh nicht mehr bleiben, ich denke mal max. noch 2 Jahre, eher weniger...


    Im Winter ists entweder furchtbar heiß oder eiskalt - die Heizkörper gehen nur, wenn sie vollaufgedreht sind (entlüftet haben wir) - war auch in der letzten Wohnung von diesem Vermieter so - und wenn ein der eine Heizkörper im Wohnzimmer aus ist, dann geht der beim Esstisch nicht - der im Esszimmer ist aber besser, der im Wohnzimmer verteilt die Wärme schlecht...


    Bettenlager fand ich als Kind auch immer toll, wenn sie richtig gemütlich gemacht werden, sogar jetzt noch ;-D

    Mim, kann dich gut verstehen....letzten Zyklus ging es mir ähnlich.


    War mir recht sicher, dass es geklappt hatte...hatte andauernd komische Gefühle


    im Bauch. Jetzt grad wieder...mache mir aber wenig Hoffnung. Hatten nur einmal geübt.in der wichtigen


    Zeit, da andauernd was anderes war... :-(


    Nähfee, wünsche dir schnelle Besserung! Warst schonmal bei einer Heilpramtikerin? Also, unterstützend zur Schulmedizin?


    Wir haben uns jetzt doch entschieden, mit genauen Eisprungtests weiter zu machen. Sind schon bestellt.


    Von wegen locker....

    Schokomuffin

    Das, was für mich einfach am meisten dafür spricht, ist der kleine Tropfen Blut - ich hatte noch nie eine Zwischenblutung oder irgendwann mal Blut in der Hose, außer während der Mens... Alles andere kann man daher viel leichter als Einbildung einstufen, aber das hier... deswegen glaub ich irgendwie schon daran, aber Angst, dass ich dann doch einen negativen Test habe, hab ich halt trotzdem...


    GV hatten wir mind. 2mal in der fruchtbaren, vermutlich ist das dritte (eigentlich erste Mal) aber auch in die fruchtbare Phase gefallen, kommt drauf an, wann der ES war und wie lange seine Schwimmer überleben... Die paar Mal davor waren definitiv in der unfruchtbaren Zeit...


    ich bin ja immer noch im ersten Zyklus des Jahres :-D


    Drück dir die Daumen, dass es vl doch geklappt hat - kommt ja meistens wenn man es am wenigsten erwartet und einmal kann ja durchaus genug sein ;-) Wann hast du NMT?

    NMT ist bei mit der 18.2. :)z


    Das mit dem Blut ist allerdings schwer einzubilden! :)^ ;-)


    Ich bin ja nur so ein wenig der Einbilder.Jetzt könnte es Einbildung sein.aber letzten Zyklus ging es mir echt komisch.


    Drücke dir die Daumen für Mittwoch. :)^

    @mim

    Wenn Mittwoch dein Glückstag ist, dann muss der Test einfach positiv sein. :-D

    @hatschipu

    Unterleibsziehen hatte ich ja auch (und hab ich noch immer, das macht mich echt nervös) und bis jetzt kam keine Blutung. Von daher: positiv denken! :)*


    Schimmel im Kinderzimmer ist ja ätzend! :-(

    @schokomuffin

    Einmal kann auch gereicht haben. Es braucht ja nicht möglichst viele Schwimmer, sondern einen, der sich durchbeißt. Ich drücke dir die Daumen. Ist ja nur noch eine gute Woche bis zu deinem NMT! :)*

    Danke, verrückt!


    heute kam ein komisches Gefühl in der Brust dazu. Wie beim stillen.


    Kurz vorm anlegen. Mal abwarten...


    Schimmel ist echt daneben. Hoffentlich kriegt ihr ihn in den Griff.

    Guten Morgen @:)


    Ich war heute dann schon wieder beim HNO, der nochmal komplett das Gesicht geschallt hat. Die Stirnhöhle ist frei, in der Kieferhöhle ist noch Sekret, soll aber seit Freitag besser geworden sein. Tatsächlich halten sich meine Schmerzen (Kopf-, wie Kieferschmerzen) heute im Rahmen. Es ist erträglich. Er meint, es sei schon gut, dass ich heute nochmal krankgeschrieben bin. Ich soll weiter so fleißig inhalieren, Rotlicht nehmen und die Nase spülen, wie am WE, dann müsste es so weggehen. Gegen die Schmerzen könnte ich Paracetamol nehmen. Das habe ich aber bisher, trotz der quälenden Schmerzen vermieden und werde es auch jetzt nicht machen. :|N Sowas hebe ich mir in den SS immer für den absoluten Notfall auf.


    Ich bin froh, dass ich nochmal dort war. Nun habe ich zumindest Gewissheit, dass es nicht in die Stirnhöhle aufgestiegen ist. Vermutlich kamen die starken Schmerzen am WE davon, dass der Schmerz von der entzündeten Kieferhöhle gestrahlt hat, meinte der HNO.


    Ansonsten geht es mir gut. Ich habe eben erstmal in Ruhe gefrühstückt, gleich werde ich Rotlicht nehmen.

    Schokomuffin

    Dann hast du ja eh noch ein bisschen hin..

    Verrückt

    Ja, das hoffe ich auch :-D

    me

    Heute morgen war mir wieder übel, war auch stärker als gestern und ich habs dann auch nicht geschafft, vor der Prüfung was zu essen. Auf dem Weg zum Bus ist es dann etwas besser geworden. Aber heute wars echt kalt draußen...


    Als ich nach der Prüfung - die echt leicht war, wieder Multiple Choice und ich war nach 10min etwa fertig - auf den Bus wartete, hatte ich allerdings so ein mensartiges Ziehen im Bauch. Jetzt hab ich schon ein bisserl Angst, weil normalerweise fängt das ja auch zwei Tage vor der Mens an und NMT ist bei mir ja MI... Weiß auch, dass das natürlich nichts heißen muss, aber ein bissl Angst hab ich jetzt schon ;-)


    Tests hab ich jetzt auch gekauft, gab eh nur zwei Marken zur Auswahl, hab die mit Gehäuse genommen und da den frühsten Frühtest ;-) Der geht schon ab dem 8.Tag nach Befruchtung! Die Marke heißt Viola... Hab ich glaub ich die letzten Male auch genommen, nur nicht den ganz frühen. Da sind übrigens zwei drinnen :-)


    jetzt muss ich nur noch bis Mi durchhalten ;-D


    meine Brüste sind ja schon seit ein paar Tagen fester, größer und etwas schmerzempfindlich - aber heute morgen waren sie plötzlich riesig, haben gespannt (hatte Angst die würden gleich explodieren ]:D ) und haben echt weh getan - das ist doch eigentlich auch ein gutes Zeichen. Ich konnte nicht mal einen BH anziehen, weil der weh tat...


    Heute gibts Hühnchen bei uns :-q hatte gestern so Lust darauf, und heute auch noch, da hab ich noch schnell einen Abstecher zum Hofer - also Aldi - gemacht und gleich auch noch Vogerlsalat mitgenommen, den kann ich sowieso in Unmengen essen ;-D

    @schokomuffin

    Wenn du sonst nie Brustspannen hast, dann wird das ein gutes Zeichen sein. ;-)

    @Nähfee

    Das muss ja auch endlich mal besser werden! Klingt aber so, als wenn du morgen wieder arbeiten müsstest. Ich glaube ein paar Tage Ruhe und Rotlicht könnten nicht schaden, oder? Nicht dass du gleich wieder krank wirst.

    @ mim

    Mit den Tests bist du ja jetzt gut vorbereitet.


    Bei Übelkeit hat mir geholfen was zu essen. Musste mich nur überwinden. ;-) Dann wurde es echt besser.


    Das mit der Prüfung klingt gut. :)^


    Ich muss gestehen, dass du mich mit Feldsalat jagen kannst. ;-) Der ist mir einfach zu bitter.

    Mein Bauchziehen kommt immer wieder und jedesmal etwas stärker. ich glaub, das wurde echt nichts :°( Dabei hab ich mich jetzt schon so gefreut...


    Echt, ich bin ja normal sehr empfindlich, was bitter angeht, Radiccio-Salat kann ich zum Beispiel nicht essen, aber das Feldsalat bitter wäre, ist mir noch nie aufgefallen... Komisch...

    Ach mim, noch nicht aufgeben! 2 Tage noch, dann wissen wir mehr.


    Ich weiß gar nicht was ich tun würde, wenn es geklappt hat. Hätte sicher Angst mich zu freuen. (wegen der Fg im Dezember)


    Wenn es nicht geklappt hat, bin ich aber bestimmt auch richtig enttäuscht. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich kann mit der ganzen Sache einfach nicht locker umgehen, obwohl ich es mir so fest vorgenommen. :-/