• Wer muss noch warten? Lade zum Hibbeln ein

    Hallo zusammen, da wir mit unserem Dachausbau nun endlich in die "Endphase" kommen und unser Schlafzimmer bereit zum Abbau wird, darf es ab September nun ENDLICH losgehen... Mein Mann wollte immer noch warten, bis wir oben fast fertig sind, da er auch viel arbeitet und nicht so sehr in Zeitdruck geraten will...Gestern saßen wir auf unserer Terrasse und…
  • 1 Antworten

    Ich bestell immer bei shop-apotheke da kostet es 17,50€. Ich bestells mir für den nächsten Zyklus und versuche es mal ;-) Kann ja nicht schaden

    Ja er denkt, da wir jetzt beide durch den Test wissen dass wir Fruchtbar sind, sollten wir die Natur entscheiden lassen. Man kann nichts erzwingen. Die Tees und Mönchspfeffer muss reichen ;-D

    @Nähfee

    Ist ja blöd, dass deine Bekannte sich verplappert hat.


    Ist ja süß mit

    .

    @mim

    Immernoch fiese Schmerzen, das ist ja heftig. Du Arme. :)* :)_

    @nicimausi

    Du hast echt viel Sex. Selbst in kinderlosen Zeiten hatten wir das nicht. ;-D


    Eine Studienkollegin von mir hatte jeden Morgen Sex. Immer. :-o ??Die war sowieso extrem drauf. Haben so Sachen wie Partnertausch gemacht. Das wäre nichts für mich.??

    @hatschipu

    Schade, dass euer Wochenende nicht so der Hit war. Ist schon blöd, wenn dein Mann nur am Wochenende da ist und ihr euch dann auch noch streitet.

    Nicht wirklich. Also ich dachte schon auf diverse Körperanzeichen, aber messen zu ich nicht. Hab mir ja extra ein Thermometer bestellt, aber das geht nicht. Laut meiner lieben Mitschreiberinnen hier, könnte es an den Batterien liegen. Ich vergesse aber auch immer neue zu kaufen.

    Achso ok. Ja ich muss iwie Tempi messen da ich 1 Tag nach ES mit Utrogestan beginnen soll. Laut FA. Da ich aber immer unterschiedlich lange Zyklen habe, ist der ES auch immer unterschiedlich. Von daher kann ich ihn ohne NFP nicht genau bestimmen.

    Ich hatte vor der Fg einen Traumzyklus, immer 30 Tage, am 14., 15. oder 16. ES. Nach der Fg hatte ich schnell wieder einen ES, aber nur 4 Tage Hochlage und dann 10 Tage Periode. Wobei die letzten Tage eher Schmierblutungen waren. Ich glaube jetzt normalisiert sich wieder alles.

    Nicimausi

    Ja, genau 9 Monate ;-) Ich sag immer, er war mein Geschenk zur Geburt, nur dass ich erstmal 21 Jahre meines Lebens brauchte, um ihn zu finden. Aber das Warten hat sich gelohnt ;-)


    Das Gleitgel klingt ja witzig... Aber ganz schön teuer.

    hatschipu

    Nur am WE daheim? Boah, das würd ich auf Dauer nicht aushalten ;-D Bin absolut nicht der Typ für ne Fernbeziehung - er aber GsD auch nicht...


    Doof, dass ihr dann auch noch einen Streit hattet, wo er eh nur am WE da ist. aber das Tatoo läuft dir ja nicht davon ;-)

    Nähfee

    Das ist ja eine lustige Familienkonstellation - wer hat sich denn eher gekannt?


    Hab das irgendwie überlesen mit deiner Bekannten, weil du davor ja schon was geschrieben hast vom Fasching. Echt doof, dass die sich da nicht daran hält, wo du es ihr eh schon gesagt hast. Vor allem käme ich nie auf die Idee, das wem zu erzählen. Ne Studienkollegin von mir ist auch mit dem Studienkollegen von meinem Freund befreundet, der jetzt gerade Papa geworden ist. Und sie haben uns damals, als sie es uns erzählt haben, gesagt, dass es jetzt jeder weiß. ich hab halt dann nochmal nachgefragt, ob es die auch weiß, nicht dass ich mich dann womöglich verplappere. und auf die hat er vergessen. Wollte halt echt nicht, dass ich das erzähle

    Also find das schon ein bissl unverschämt von der Frau, dass die das einfach erzählt. Zumal ja immer noch - auch wenn wir das natürlich nicht hoffen!!! - was schief gehen könnte und wenns dann deine Eltern von irgendwem erfahren, wäre das echt doof :(v

    Verrückt

    Deine ehemalige Studienkollegin klingt ja auch lustig ;-D Für mich wär das auch nichts...

    Also ich lebe sehr gut in der Konstellation. Ich habe gern meine Ruhe und Freiheiten. Das muss man wirklich mögen. Er hat es da viel schwerer, finde ich.


    Ich bin zu Hause, bei meinen Kindern, arbeite nur Teilzeit. Er ist ständig unterwegs, arbeitet viel und muss oft mit seinen Kollegen in einem Pensionszimmer schlafen. DAS wäre nichts für mich.