• Wer versucht auch durch Insemination schwanger zu werden?

    Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier, und würde gerne nette Mädels kennenlernen die wie ich durch Insi versuchen schwanger zu werden. Test habe ich nächsten Freitag und bibber schon darauf hin.
  • 1 Antworten

    okay

    also. Als wir damals vor 4,5 Jahren die Pille abgesetzt haben, hatte ich drei normale Zyklen von 28 tagen. Dann wurden die aber immer länger, ich war dauernd überfällig, Regel kam nicht, aber schwanger war ich auch nie>:(


    Zu allererst wurden meine Hormone untersucht. Ich hatte zuviele männliche Hormone und daurch auch nie einen Eisprung. Durch diese ganzen männlichen Hormone hatte ich immer unzählige Follikel, die aber immer verkümmerten und nicht zum Eisprung kamen. Gut, dann bekam ich Clomifen und beim achten Versuch hatte es geklappt.


    Dann irgendwann wollten wir das zweite, aber mit Clomifen klappte es dieses mal nicht. Ich hatte zwar Eisprünge, aber es haute halt trotzdem nicht hin. Das Sperma ist ja mittlerweile noch ein wenig schlechter geworden als damals. Aber immer noch zeugungsfähig.


    Dann hab ich ins Endokrinologikum gewechselt, zu echten Kinderwunsch-Spezielisten. Die haben erstmal einen Insulinresistenz-Test gemacht. Das ist relativ neu. Frauen die das haben ( 80% der Frauen mit zuviel männl. Hormonen immerhin ) bekommen dann Metformin. Das ist ein Medikament für Zuckerkranke, aber Zucker in dem Sinne hab ich nicht. Naja und das ist gut gewesen, denn Eisprünge hab ich nun immer gehabt.


    Hast du denn immer Eisprünge wenn ihr gar nichts macht???

    Hi Nany*:)


    Ja ganz schön Schiete, gell. Wir haben jetzt schon 1000€ Insgesamt in den Sand gesetzt. Wo soll das noch hinführen???


    Dennis mußte heute dran glauben, er wurde fast Kaputt geknuddelt

  • Anzeige
  • Anzeige

    So, habe heute die erste von 5 Clomi Pillen geschluckt. Hoffe ja mal, das da jetzt ein schönes Folli wächst. Am besten gleich zwei;-D

  • Anzeige

    Ich drücke dir die Daumen, das es klappt mit dem schwanger werden.:)^


    Werde am Mo. mal in der anderen Klinik anrufen, mal schauen wann ich da einen Termin bekomme. Und was der über Clomi meint. Ob das bei mir etwas bringt.


    Hab den letzten Versuch jetzt abgeschrieben und werde mich mit Feuereifer auf das was da kommt stürzen;-D

    so ist richtig. Bin auch super gespannt was der zu Clomi sagt. Aber mal ernsthaft. Stell dir mal vor du bekommst für die nächste Insi nur Clomi, die Eisprungauslösende Spritze und das Vaginal Gel. Und bezahlst also im Höchstfall so wie ich 150 Euro für die Medis. Das wäre schon bald eine Überlegung wert die andere Praxis zu verklagen:-/

    *:) Das stimmt aber damit kommt man ja eh nicht durch. Das wäre echt nicht schlecht wenn das mit Clomi ginge. Bei 150€ Pro Versuch könnten wir uns auch noch ein paar Versuche leisten. Und Dennis würde sich freuen wenn er nicht mehr nur Waaser und Brot kriegen würde;-D


    Auf jeden Fall muß ich am 23.03. hin zum Blutabnehmen und dann am 30.03. Schilddrüsen Test. Mein Mann muß auch noch mal hin. Spermiogramm! Geht ja doch alles schneller als ich dachte:-D

  • Anzeige

    *:)@:):)* Schön das du wieder da bist.


    Das Nasenspray ist wohl auch ein Hormon das unterdrückt den eigenen Zyklus, oder so???


    Der smiley ist ja wirklich süß


    Wann ist es denn bei dir soweit mit der Insi? Warst du schon mal hin, wie groß sind denn die Follis ???

  • Anzeige