• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ne, hab sie bekommen, ist auch schon wieder fast rum:-D


    Ich glaub mein Freund ist einfach noch nicht bereit den Schritt zu tun. Ich denke er hat einfach etwas Angst, weil eine Hochzeit ja was endgültiges ist, also soll er noch einfach etwas warten. Ich weiß dass er mich liebt und wir auf jeden Fall eine Familie gründen und das ist für mich das Wichtigste, dass wir uns gut verstehen und wissen dass wir zusammengehören. Der Antrag kommt eben, wenn er bereit dazu ist.

    Cooljinx das finde ich eine super Einstellung!!! :)^:)^ Das ist eigentlich genau auch meine Einstellung!! Nur dass ich vielleicht in letzter Zeit etwas ungeduldig bin.... ;-) ;-)

    Syd: ich denke wirklich, dass das einfach Phasen sind. Manchmal bin ich schier am Verzweifeln und denke, in unserer Beziehung gehts nicht weiter. Und ein paar Tage später ist wieder alles in Butter.


    Vielleicht nervt die einfach nur die Lernerei und du wärst froh, wenn es noch etwas anderes gäbe. Und das wär dann eine Hochzeit oder irgendwas anderes, mit dem du dich beschäftigen könntest:-/

    Hey Mädels!


    Danke! @:) Die feier war sehr schön. Bilder schick ich euch später mal eins oder zwei von denen, die wir haben. Wir haben ja noch gar nicht alle bekommen, auch die vom Photograph nicht. wetter war top! :)^ Und ich freu mich mitttlerweile auch.


    bericht geb ich euch später, muss mich erst mal noch ne Weile hinlegen, bin immer noch todmüde...


    LG@:)

    @ Petra

    Meiner sagt das auch. Wir waren ja neulich im Wald spazieren, total allein, an so nem wunderschönen See vorbei und quer durch die Pampa. Und er sagt nur "super Platz um Sex zu haben", später hab ich ihm gesagt das wär auch ein super Platz für nen Heiratsantrag, sagt er "ne dafür wärs zu langweilig" :-/

    @Cooljinx

    Danke schön, ist schon wieder zugeheilt und nur noch dick. Der weiß auch nicht was er will. KiWU ist jetzt grad wieder ok. Obwohl ich grad hier wieder Geburtssendungen im Fernsehen gucke. :-/

    @syd

    Naja 7 Jahre würd ich auch nicht warten wollen, bis dahin will ich schon 2-3 Kinder haben ;-D Ich glaub da hätte ich vorher gefragt ;-D


    Ich bin mir sicher, dass er drüber nachdenkt, weil wir schon öfter drüber gesprochen haben.


    Wir wollen in einem Jahr spätestens anfangen zu Hibbeln, wenns nach ihm geht, also muss er bis dahin auch nen ANtrag machen, wenn er da verheiratet sein will :-)


    Vor 7 Jahren warst du auch jünger als ich jetzt. In meiner ersten Beziehung hätte ich auch nach 3 Jahren nicht geheiratet. Wenn beide wissen wassie wollen, dann gehts irgendwie schneller alles. Die Liebe ist auch viel größer als damals. Da war ich jünger und das war so ein langsames annähern. Da hatte ich nach nem halben Jahr gerade mal das erste mal Sex.

    @Artemis

    Ich hätte damals ein Bild machen sollen, als ich ne Nagelbettentzündung hatte. So richtig schön seitlich alles voll Eiter und dann bis untern Nagel einen Bluterguss, das war erst rot und wurd dann dunkelblau ;-D

    @Marshmallow

    Ich warte gespannt auf die Bilder


    :-D

    Hi cool*:)


    mir gehts ganz gut!! Danke...


    Habe nur keine Lust zu arbeiten....wie gerne würde ich im Lotto gewinnen und einfach nur in den Tag hinein leben....x:)


    Und wie gehts dir?


    Habe gelesen, dass du deine Mens nun doch bekommen hast!


    Freut mich für dich! :)^

    ok ich hab gelogen, von wegen Kinderwunsch wegschieben :°( Ich hab im NFP Forum gelesen, wer nächstes Jahr "Hibbelstart" hat und ich weiß noch nicht mal wanns losgeht :-(

    @ Steffi

    ich weiß auch nicht, wann es bei mir losgeht.


    Wichtig ist doch, dass es überhaupt irgendwann losgeht, oder??

    Artemis das ist das wichtigste, aber nicht das einzig wichtige. Ich würd schon gern genau wissen, wie lang das noch so weitergehen soll. Ich hab nicht das Gefühl, dass ich damit noch lang umgehen kann, so erfolgereich bin ich da ja jetzt schon nicht mehr. Ich würde keinen Tag mehr warten wollen. Ich hätte am Samstag schon wieder niht verhütet, ich hätte nicht mal dran gedacht.

    Steffi


    ja, das kenne ich.


    In der Zeit, als mein Freund seine Depris hatte und "auf keinen Fall" Kinder haben wollte, da fing ich schon an zu heulen, wenn ich in der TV Werbung für Pampers oder so ein Baby sah...


    Es schien auch so, als wäre JEDE FRAU schwanger (in Bus und Bahn) nur ICH nicht....:°(


    War echt ätzend.


    Ich will auch unbedingt Mama sein....am liebsten schon jetzt...


    Lass den Kopf nicht hängen....sprich nochmal mit deinem Freund...(ich kenne jetzt deine Hintergrund geschichte nicht soooo genau...)


    Drücke dir jedenfalls die Daumen:)^

    Ich hab schon öfter mit meinem Frend gesprochen. Die Sache ist klar, es ändert sich nichts. Er kann es noch nicht sagen. Spätestens 1 Jahr hat er gesagt. Aber selbst das ist nicht sicher, da er noch seine einmonatige Reise machen will direkt nach der DIplomarbeit. Und wenn er dann wirklich Hibbeln will, dann hätte er mich während der Diplomarbeit schon heiraten müssen dann. Er will abwarten das nächste Semester und kann sich jetzt nicht auf einen früheren Termin festlegen. Ich weiß nicht wie ich das aushalten soll.


    Die Phase, dass ich überall Babys sehe und mich Pampers Werbung mitnimmt hab ich eigentlich seit 5 Jahren schon.:-/

    oh je....ads ist tragisch....:°_


    Da kann man die Vorfreude auch nicht mehr genießen.....fünf Jahre sind eine lange Zeit...


    Ich kenne das, wenn man die Pille am liebsten NICHT schlucken würde...


    So gehts mir ja auch.


    Finde auch leider keinen Tipp für dich....


    Halt durch!! Bald wird es so weit sein....und 1-2 Jahre gehen auch noch um....


    Lenk dich ab mit Dingen, die du nicht mehr machen kannst, wenn ein Baby erstmal da ist....geh Feiern....shoppen....oder so

    Ich shcluck die Pille schon lang nicht mehr. Aber das Prinzip ist das gleiche, ich hab schon Gedanken wie ich die Verhütung manipuliere. Ich würds natürlich niemal machen, dazu wär ich wahrscheinlichnicht fähig, aber die Gedanken kommen einem schon manchmal :-/


    Shoppen war ich noch nie gern und feiern tu ich, das lenkt so lang ab während man feiert. Aber nicht länger. Weiß auch nicht mehr. In die Arbeit stürzen klappt auch nicht, ich war so fleißig die letzten Tage.


    Ich geh jetzt auch mal wieder studieren. Bis später vielleicht *:)

    Zitat

    Aber das Prinzip ist das gleiche, ich hab schon Gedanken wie ich die Verhütung manipuliere. Ich würds natürlich niemal machen, dazu wär ich wahrscheinlichnicht fähig, aber die Gedanken kommen einem schon manchmal

    das kann ich gut nachvollziehen...


    solche Gedanken hatte ich auch.


    Als mein Freund meinte, dass wir jetzt DOCH ein Baby bekommen werden irgendwann, da meinte ich nur im Spaß zu ihm:


    "Dann brauch ich dir ja doch keins unterzujubeln"...:-)


    Hatte den Gedanken auch...aber auch ich hätte es nicht tun können....sowas macht man einfach nicht....


    :=o