• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ich hab ein Auto. Das ist teuer genug, wenn wir die Versicherung übernehmen müssen, das läuft jetzt auf meinen Vater mit Versicherung bei 30 %.

    Wann jetzt? Er nimmt meins. Er braucht es ja nur um mal nach Hause zu fahren.


    Oder meinst du dann? Entweder wir ziehen da hin wo er arbeitet oder wo ich arbeite und je nach dem nimmt einer halt das Auto.

    Und wie wollt ihr das machen wenn ihr mal ein Kind habt? Also wenn er das Auto brauch um zum Geschäft zu kommen und dann dann mit dem Wurm daheim bist, und einkaufen musst oder zum Arzt? Stell ich mir halt irgendwie schwierig vor mit nur einem Auto:-/


    Ich könnte auf mein Auto nicht verzichten.|-o

    Wenn wir ein Kind haben sind wir mit dem Studium fertig und leben nicht mehr von ein paar hundert Euro im Monat.

    Aber du kannst ja auch nicht wissen, ob er sofort eine Stelle bekommt. Viele sind nach dem Studium arbeitslos, auch wenn man immer denkt, dass solche Leute gebraucht werden.


    Und wenn du jetzt schwanger werden würdest, wäret ihr ja noch nicht mit dem Studium fertig:-/

    Sicher bekommt er eine Stelle. Im letzten Semester haben alle eine Stelle gekriegt und er ist einer der besten, ich glaub sogar der beste im Semester. Und fast alle hatten eine Stelle vor Studiumsende. Und die Branche boomt.


    Jetzt werde ich eh nicht schwanger wir verhüten ja. Aber selbst wenn ich jetzt schwanger werden würde, würde er grad fertig werden ein paar Wochen nach der Geburt.

    Na dann drücke ich dir die Daumen, dass alles so kommt wie ihr es euch vorstellt:)*


    Und sonst? Wie geht es deinem Zeh?

    So wird es sicher nicht kommen, weil es nichts EInheitliches gibt, wie wir uns das vorstellen. Ich hab andere Vorstellungen als er :°(


    Meinem Zeh gehts gut, ist immer noch nix passiert.

    Hä? Inwiefern andere Vorstellungen??? Ihr wollt beide eine Arbeit an der selben Stelle, damit ihr zusammen ziehen könnt. Und danach wird geheiratet und gehibbelt.


    Ist der Nagel noch nicht rausgewachsen???

    Ich will nicht erst danach heiraten und hibbeln. Insofern andere Vorstellungen. Aber eine DA in der Nähe und zusammen ziehen, das wollen wir schon beide.


    Der Nagel ist immer noch drin :-/ Tut nicht weh, ist keine Veränderunge.

    Huhu! *:)


    Wie geht's euch? Hab jetzt nicht alles gelesen, gibt's was Neues? Steffi, schon was wegen deiner DA gehört?


    Cooljinx: Du bist auch eine Hübsche! Und wo bist du jetzt nicht schlank???


    Mir geht's übrigens immer noch richtig beschissen. So wie Steffi vorhin sagte, dass sie nach dem Studium nicht von ein paar Hundert Euro leben müssen, ja, das hab ich auch gedacht. Und jetzt müssen wir das für was weiß ich wie lang, obwohl wir beide arbeiten und mein Freund keinen schlechten Job hat. Ich überlege mir gerade ernsthaft´, ob mir auch alles scheißegal sein soll und wir im November schon mit üben anfangen sollen.

    Marshmallow ich denk dein Studium ist noch gar nicht beendet?


    Und was meinst du mit "auch alles scheißegal", wem ist denn alles egal?


    Wenn dein Freund keinen schlechten Job hat, verdient er sicher keine 700-1000 Euro Brutto, wie während der Diplomarbeit, oder?