• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Hallo! *:)


    Amelie: Nee, diese Woche gab's noch keine Strafarbeiten. Hab montags keine Schule, dafür seminar. Und jetzt bin ich wieder so fertig, dass ich ins Bett muss zzz


    Cooljinx: Am Do. gehen wir in den Urlaub! :-D


    Na, das ist die frage, ob ich mich das traue. Das wären aber sowieso dann die ersten Zyklustage und da wird wohl nix passieren (wäre ca. ZT4-13, wenn meine tage heute kommen). Wie ich mich kenne, gehe ich aber doch noch ein paar Kondome kaufen... andererseits, was spräche denn dagegebn, wenn wir's einen Zyklus mal versuchen? wenn's nicht klappt, dann nicht. wenn's klappen sollte, dann bin ich wahrscheinlich in Totalpanik.

    @ Amelie:

    Das verstehe ich bestens, dass dich sowas ärgert!! :°_ Ist auch eine bodenlose Frechheit sowas zu sagen!! Ich wäre manchmal echt froh ich hätte mich nicht für diese lange Ausbildung entschieden!! Klar ist es eine sehr interessante Ausbildung und das Studium hat mir echt grossen Spass gemacht... Aber gerade als Frau finde ich einfach dauert es viiieeel zu lange wenn man nicht nur auf Karriere aus ist sondern vor allem eine Familie möchte! Manchmal bereue ich es echt dass ich nicht einfach eine kaufmännische Ausbildung gemacht habe - dann wäre ich jetzt nämlich schon seit mehreren Jahren am arbeiten und hätte vielleicht schon eine Familie! Aber tia, jetzt kann ich es nicht mehr ändern... Und ja genau, im nächsten Frühjahr habe ich meine Prüfungen. Die erste ist am 11. Januar, die letzte am 14. März 2008. Ich hoffe einfach sooooo sehr dass ich die Prüfungen dann auch bestehe und dann die ganze Ausbildung endlich VORBEI ist!!

    Zitat

    Ich wäre manchmal echt froh ich hätte mich nicht für diese lange Ausbildung entschieden!! Klar ist es eine sehr interessante Ausbildung und das Studium hat mir echt grossen Spass gemacht... Aber gerade als Frau finde ich einfach dauert es viiieeel zu lange wenn man nicht nur auf Karriere aus ist sondern vor allem eine Familie möchte! Manchmal bereue ich es echt dass ich nicht einfach eine kaufmännische Ausbildung gemacht habe - dann wäre ich jetzt nämlich schon seit mehreren Jahren am arbeiten und hätte vielleicht schon eine Familie!

    wieder mal ganz meine Meinung! ;-D


    Amelie: Ich finde das auch eine Frechheit! :(v

    Huhu Ihr Lieben!


    also mal kurz zu Persona und NFP. Hab ja im April mit NFP angefangen und bis September damit verhütet. Ich war begeistert!


    Eine Freundin von mir hatte mit Persona verhütet und ist dann schwanger geworden. Ungewollt. Und das hab ich auch schon von mehreren gehört, dass Persona nicht das sicherste ist ;-)


    Mein FA fand das gut mit NFP hat aber schon gemeint, dass es halt nicht so sicher sei wie Pille etc, aber das finde ich schon. Er hat mir das mit der Tempi alles genau erklärt und gleich Kurven mitgegeben und ein Prospekt.


    haben wir eigentlich unsere Liste noch!? muss ich gleich mal gucken.....

    Syd

    du sprichst mir aus dem herzen :-D:-x


    DANKE! das ich eine studierende gefunden hab die so denkt und ich nicht ganz hinterm mond lebe.


    darf ich kurz erzählen ...


    sie studiert eben und mit praktikumsjahre und abschließender prüfung wird sie bei ihrem tempo (nicht bös gemeint aber sie hinkt jetzt schon sehr hinter her) vermutlich mit 31 oder 32 zum ARBEITEN kommen und dann will sie aber nicht arbeiten sondern verständlicherweise eine familie - drei kinder will sie - also rechnen wir uns aus wenn sie die kinder 2 jahre abstand jeweils 2 jahre karenz dann sind wir eh schon bei 38 ungefähr und dann kann man eigentlich sagen das sie mit knapp 40 erst das erste mal arbeiten und richtig geld verdient und ich meine seid mir nicht böse aber dass kanns doch nicht sein oder???


    sie wusste doch vor 3 jahren schon das sie eine familie will und dann kann ich doch nicht ein studium wählen das so ewigs dauert und das keinesfalls familienfreundlich ist.


    nicht umsonst sind soviele ra frauen kinderlos.


    weißt du und da denk ich mir dann auch ich hab lieber keinen titel und geh dafür arbeiten und kann meine kinder dann auch ernähren.


    weil sie lebt ja dann quasi jetzt von ihren eltern und dann von ihrem freund und da muss ich sagen da find ich nicht das ich dann so hingestellt werde als wäre ich die dumme.


    schließlich bin ich selbständig und kann ohne mami und papi überleben und kann auch meine kinder mit meinem geld mitversorgen.


    och ich könnte ewigs da jetzt drüber schreiben.


    wisst ihr ich finds ja auch gut wenn man studiert und kinder hat aber das muss halt im rahmen bleiben.


    und ich will da jetzt nicht alle in einen topf werfen. weil es gibt viele studierende die zusätzlich arbeiten gehen und so, weil wie man merkt das ärgert mich auch.


    sie tun so als wär ich blöd und derweil kauf ich mir mein essen und meine kleidung selber und zahl mir auch den tank für mein auto selber genauso wie ich mir das auto selbst erarbeitet hab und dann brauch ich mir doch nicht von jemanden der sich von mama und papa ernähren lässt und von mama und papa die klamotten gekauft bekommt und von mama und papa ein auto geschenkt bekommen hat und x tankfüllungen sagen lassen ich wäre dumm, oder ???


    das seh ich nicht ein ...


    und syd ich finds super das du trotz kiwu das studium machst :)* nach der karenz ist so jemand wie du sicher klar im vorteil gegenüber mir. aber meine erfahrung bei arbeitsplätzen hat mir halt auch gezeigt, dass es nicht nur wichtig ist was im kopf zu haben, sondern eben auch, dass man praxis hat.


    deswegen alles hat vor und nachteile aber sowas wie da bei meiner freundin das ärgert mich >:(

    dini

    ja das was du erzählst von persona hab ich jetzt schon echt oft gelesen :=o bin gespannt ob sies macht - kind hätt ich gesagt ist bei ihr noch unpassend hat ihren freund grad mal wenige monate :=o und sie sagt ja defintiv sie will KEIN kind.

    marsh

    achso montag keine schule.


    na dann verkriech dich nochmal ins betti und genieß es - das wetter ist jedenfalls bei uns sehr nach bett und faulenzen ;-D

    so, ich hoffe, dass ist eine recht aktuelle, hab auch gleich was geändert, was ich grad wusste. den Rest bitte selbst ändern!


    Cooljinx, 24 J.


    6,5 J. liiert mit Freund 27 J.


    Warten noch ca. 1-2 Jahre


    Wohnort: Baden


    Beruf: Industriekauffrau


    Petra, 21 J.


    seit … liiert mit Freund 23 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf:


    Dinilein, 25 J.


    2 J. liiert mit Freund 35 J.


    Warten auf NMT am 03.11. ob schwanger


    Wohnort: Bayern


    Beruf:Fachinformatikerin


    Syd80, (fast) 27 J.


    Bald 7 J. liiert mit Freun 28 J.


    Warten noch ca. 1.5 bis 2 Jahre


    Wohnort: Schweiz


    Beruf: Juristin / bald Notarin


    Marshmallow, noch 27 J.


    seit 2,5 Jahre mit Freund zusammen, heiraten im Oktober


    Warten: bis zum Urlaub


    Wohnort: Ba-Wü


    Beruf: Referendarin


    Amelie, 24 J.


    seit 2,5 J. liiert mit Freund 28 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf: Bürokauffrau


    Die Steffi, 24 J.


    ein halbes Jahr liiert mit Freund auch 24 J.


    Warten noch bis Januar '08


    Wohnort: BaWü


    Beruf: noch 1 Jahr Studentin, mit bereits abgeschlossener Ausbildung zur Finanzassistentin


    BettyBlue77, 30 J.


    2 Jahre liiert mit Freund ...


    Warten ...


    Wohnort:


    Beruf: Studium (Lehramt)

    zum obigen text

    ich habs jetzt nochmal gelesen und irgendwie hab ich alles nur halb geschrieben also ich will nicht den eindruck erwecken ich wäre gegen studierende frauen.


    so ist es nämlich nicht.


    ich find aber halt schon dass man sich als frau immer noch entscheiden sollte zwischen Top-Karriere oder Familienleben.


    Weil Top-Karriere + Familienleben klappt aus meiner Sicht nur mit Einschränkungen auf einer Seite.


    Ist halt meine Meinung. :=o


    Am besten ist natürlich beruflich erfolgreich + Familienleben - so'n mittelmaß! Und mir ist schon klar das es halt bei jedem situationsbezogen ist.


    so punkt aus bevor ich mich verhaspel und ihr mich völlig falsch versteht :=o

    Amelie: Ja, bei uns auch. Soooo schweinekalt...brrrr. Hab mir schon eine Wärmflasche ins Bett gelegt. da bin ich auch gleich, kann mich nur irgendwie von euch nicht losreißen. ;-D


    Mit faulenzen wird's heute allerdings nicht viel, muss noch 2 Stunden vorbereiten.


    Hab gerade meine tage bekommen. Auf NFP ist eben verlass! :)^


    Bald bekomm ich wieder Bauchweh... Aber am Do. sind die Tage zum Glück wieder fast weg.


    Noch kurz zu deiner geschichte: Wie gesagt, ich finde das total :(v von deiner Bekannten. Es gibt aber auch das gegenteil. Ich musste mir schon oft blöde Kommentare anhören, weil ich studiere, von Leuten, dir mit mir Abi gemacht haben und dann eine Ausbildung gemacht haben. Das waren dann Kommentare: Waaas, du willst Lehrer werden? Das kann ich mir bei dir gar nicht vorstellen." Oder: Was, du bist immer noch nicht fertig???" Diese Leute waren sehr herablassend zu mir, nicht andersrum, und geben immer damit an, was sie sich alles leisten können und wie toll ihr job doch ist. so nach dem Motto, ich sitzt ja nur blöd an der uni rum. also, wie du siehst, die andere seite gibt's auch. ;-)

    Amelie: Ich hab's schon nicht falsch verstanden. es gibt eben auf beiden seiten sehr überhebliche Leute...


    Dinilein: ;-D Hast du bei mir gleich eine Änderung vorgenommen? Die ist aber noch nicht sooo sicher, weil ich so ein Schisshase bin und mich wahrschienlich eh nicht traue...


    Muss beimir noch kurz ein paar andere Änderungen vornehmen:


    Cooljinx, 24 J.


    6,5 J. liiert mit Freund 27 J.


    Warten noch ca. 1-2 Jahre


    Wohnort: Baden


    Beruf: Industriekauffrau


    Petra, 21 J.


    seit … liiert mit Freund 23 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf:


    Dinilein, 25 J.


    2 J. liiert mit Freund 35 J.


    Warten auf NMT am 03.11. ob schwanger


    Wohnort: Bayern


    Beruf:Fachinformatikerin


    Syd80, (fast) 27 J.


    Bald 7 J. liiert mit Freun 28 J.


    Warten noch ca. 1.5 bis 2 Jahre


    Wohnort: Schweiz


    Beruf: Juristin / bald Notarin


    Marshmallow, 27 J.


    seit 2,5 Jahre mit Freund zusammen, seit Oktober verheiratet


    Warten: bis zum Urlaub (großes Fragezeichen??? ;-D)


    Wohnort: Ba-Wü


    Beruf: Referendarin


    Amelie, 24 J.


    seit 2,5 J. liiert mit Freund 28 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf: Bürokauffrau


    Die Steffi, 24 J.


    ein halbes Jahr liiert mit Freund auch 24 J.


    Warten noch bis Januar '08


    Wohnort: BaWü


    Beruf: noch 1 Jahr Studentin, mit bereits abgeschlossener Ausbildung zur Finanzassistentin


    BettyBlue77, 30 J.


    2 Jahre liiert mit Freund ...


    Warten ...


    Wohnort:


    Beruf: Studium (Lehramt)

    Ich hab bei mir auch noch ein paar Änderungen vorgenommen!


    Cooljinx, 24 J.


    6,5 J. liiert mit Freund 27 J.


    Warten noch ca. 1-2 Jahre


    Wohnort: Baden


    Beruf: Industriekauffrau


    Petra, 21 J.


    seit … liiert mit Freund 23 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf:


    Dinilein, 25 J.


    2 J. liiert mit Freund 35 J.


    Warten auf NMT am 03.11. ob schwanger


    Wohnort: Bayern


    Beruf:Fachinformatikerin


    Syd80, 27 J.


    7 J. liiert mit Freun 28 J.


    Warten noch ca. 1 bis 1.5


    Wohnort: Schweiz


    Beruf: Juristin / bald Notarin


    Marshmallow, 27 J.


    seit 2,5 Jahre mit Freund zusammen, seit Oktober verheiratet


    Warten: bis zum Urlaub (großes Fragezeichen )


    Wohnort: Ba-Wü


    Beruf: Referendarin


    Amelie, 24 J.


    seit 2,5 J. liiert mit Freund 28 J.


    Warten noch ca. 4 Jahre


    Wohnort: Ö


    Beruf: Bürokauffrau


    Die Steffi, 24 J.


    ein halbes Jahr liiert mit Freund auch 24 J.


    Warten noch bis Januar '08


    Wohnort: BaWü


    Beruf: noch 1 Jahr Studentin, mit bereits abgeschlossener Ausbildung zur Finanzassistentin


    BettyBlue77, 30 J.


    2 Jahre liiert mit Freund ...


    Warten ...


    Wohnort:


    Beruf: Studium (Lehramt)

    @ Amelie:

    Ich habe dich auch nicht falsch verstanden! Du hast vollkommen recht mit dem was du sagst, ich bin ganz deiner Meinung! :)^ Es haben halt sicher beide Varianten ihre Vor- und Nachteile. Entscheidend ist nur was man aus der Sitautaion macht und auf alle Fälle ist es sch..... wenn man gegenüber denen, die die andere Variante gewählt haben überheblich wird!

    marsh

    ja das glaub ich dir das es die andere seite auch gibt. und ich glaub dir das das nervt oder genervt hat. ich bin ja auch nicht herablassen zu ihr. ich finds ja eh super das sie studiert und so aber warum können wirs nicht dabei belassen - warum müssen sie und eben auch ihr freund auf meiner berufsebene rumnörgeln.


    ich sag doch auch nix das sie studiert - ich bau sie sogar auf und sag ihr dass sie das schon schafft und sie sich nicht sorgen soll weil sie schon hinten ist und so - ich versuch verständnis für ihre situation aufzubringen aber das fällt halt dann schwer wenn sowas kommt ...


    aber wie gesagt ich glaub dir das dass man sich als student sicher auch einiges anhören muss. :-|

    Zitat

    Entscheidend ist nur was man aus der Sitautaion macht und auf alle Fälle ist es sch... wenn man gegenüber denen, die die andere Variante gewählt haben überheblich wird!

    da sind wir einer meinung :)^


    war betty eigentlich mal wieder da oder sollen wir sie aus der liste nehmen???