• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Mittelschmerz ist doch gut! Dann geht die Temp. wohl bald hoch! :)^ Hab ich auch manchmal, aber so richtig fies, so dass ich mich kaum noch bewegen kann.


    Ist schon klar, dass das niemand haben will und auch keine Medikamente nehmen will, aber immerhin kann man was machen. Vielleicht ist es ja auch nicht so wild.

    Gegen das höhere Risiko einer Fehlgeburt kann man allerdings nicht viel machen. Man könnte Metformin weiter nehmen, das wird scon erfaolgreich gemacht, allerdings gibts keine ausreichenden Studien, dass es dem Kind nicht schadet.


    Ich glaub ich hatte auch schon mal nen Mittelschmerz, ohne dass ein ES hinterher kam. Aber das zieht grad schon heftig, so knapp überm rechten Beckenknochen, ähnliche Stelle wie wenn ich meine Tage krieg.

    Marsh

    mensch das ist echt ein scheiß :-|


    Steffi


    wenn ich beispielsweise wissen will wies bei mir mit den hormonen ausschaut ob ich beispielsweise zuviele männliche hormone hab, dann sollte eine blutabnahme am anfang des zyklus gemacht werden ???

    Bei mir kam da immer hinterher der ES.


    Vielleicht ist das ja auch der Einnistungsschmerz! ;-D


    Auch wenn das Risiko einer FG erhöht ist, heißt das nicht, dass du welche bekommst!


    Besprich das Ganze am besten, wenn du die Diagnose hast, mit deinem Arzt. Ich denke wirklich nicht, dass es bei dir wirklich was ernsthaft Schlimmes ist.

    @ Amelie

    Genau. Zyklustag 3-5 weil es da Refenrezwerte dafür gibt und man sagen kann passt oder passt nicht.


    Wenn man das an Tag 10 machen würde, wärs ja auch kaum noch vergleichbar, weil manche kürzere und manche längere Zyklen haben. Also so erklär ich mir das. Es gibt wohl auch für andere Zyklustage Referenzwerte aber die sind für einen 28 Tage Zyklus.


    Ich war halt grad da und da hat er gleich mal Blut abgenommen. Schilddrüse z.B. ist unabhängig vom ZT. Und vielleicht sieht er da ja was, warum ich da noch keinen ES hab. Aber ich nehm an man macht es bei mir auch nochmal am Zyklusanfang. Also wenns geht am besten gleich da machen lassen.

    @Marshmallow

    Ein Einnistungsschmerz ohne vorher einen Eisprung gehabt zu haben? ;-)


    Naja ich seh ja morgen was die Temperatur macht.


    Ja ich denk auch nicht, dass es was schlimmes ist, schließlich hatte ich immer einen ES und ein paar normale Zyklen. Das ist jetzt der 3. der zu lang wird.

    Steffi

    Achso ist das. Und du warst ja jetzt beim Endo weil du mit FA ja nicht zufrieden warst.


    Aber ansich kann das der FA ja auch machen. Muss man das vorher angeben oder kann der das dann kurzfristig bei der Kontrolle machen?


    Musst du morgen anrufen oder melden sich die bei dir???

    Ne ich war mit den letzten 2 Frauenärzten nicht zufrieden, weil die keinen blassen Schimmer hatten :-/ Und da meine aktuelle FÄ schon beim Dia anpassen versagt hat dacht ich mir, ich geh gleich zum Endo und versuch das da erst gar nicht.


    Der FA kann das an sich auch machen, aber ist halt nicht sein Spezialgebiet. Wenn du das machen möchtest solltest du darauf bestehen, dass der Arzt an ZT 3-5 Blut abnimmt. Das musst du natürlich vorher absprechen, sonst bist du wohl nicht am richtigen ZT, das wär ja eher Zufall.


    Ich muss morgen anrufen, aber hab einen Termin dafür. Ich glaub um halb drei oder so, ich berichte dann :-)

    Wenn die Temp. bald hoch geht, könnte das doch trotzdem ein Einninstungsschmerz sein. Wart mal noch 1,2 Tage ab.


    Noch 4 Klassenarbeiten...

    Die EInnistung ist einige Tage nach der Befruchtung (glaube 6-8). Der EIsprung ist meist 1-2 Tage vor der 1. HM oder am Tag der ersten HM. Das heißt wenn morgen die Temperatur hoch geht, dann hatte ich heute gestern oder morgen einen EIsprung und eine EInnistung in einer Woche.


    Es ist unmöglich gleichzeitig oder vor dem Temperaturanstieg eine EInnistung zu haben.


    Marsh du machst doch NFP?

    ich hab nächsten freitag termin da bin ich zt 8


    ich werd das mal ansprechen


    ja sag bescheid morgen :)^


    aja und ich find ja meinen mumu nicht |-o


    glaubt ihr sollt ich ihn da auch drauf ansprechen ???


    komisch das mir das alles peinlich erscheint - aber irgendwie reden wir nie viel - untersucht - alles ok und wieder raus :=o


    hmm

    aja


    und meine libido ist auch nicht zurück :°(


    ich weiß nicht ob ich das auch ansprechen soll |-o???


    ich hab schon soviele FA berichte gelesen die alle irgendwie negativ auf nfp und libido und so waren :-/

    Also ZT 8 würd ich gar nicht Blut abnehmen lassen vom FA. Frag mal nach ob er dir im nächsten Zyklus Blut abnehmen kann. Du müsstest ja dann am 1. ZT anrufen und sagen, dass du dann vorbei kommen willst. Da reichts ja dann wenn dir die Arzthelferin schnell Blut abnimmt, dazu brauchst ja keinen richtigen Temrin. Das müsst schon möglich sein.


    Mumu finden geht bei mir an manchen Tagen auch schwerer. Versuch mal in die Hocke zu gehen und leicht zu pressen.

    Steffi

    Das Problem ist, dass mein derzeitiger FA 150 km entfernt ist, aber vielleicht such ich mir hier mal einen :=o


    Am Freitag geh ich aber auf alle Fälle zu ihm.


    Seit 3 Monaten abgesetzt und Mumu find ich trotz Hocke nicht |-o|-o|-o


    Aber das mit Mumu wär mir ja noch egal aber meine Libido :°( Ich mein es ist schon besser aber halt ganz ganz ganz wenig und bei weitem nicht so wie früher - also da brauchts noch viel :°(


    Und ich lieb ihn doch so sehr aber die Lust >:(