• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    @ Cool

    Um zu wissen was du kaufst reicht ja ein altes Rezept.

    @Dini

    wieso bis zur 12. SSW? Steht das da? Bis dahin ist der Rücken doch längst geschlossen.

    @ Dini

    "Gesunde ENtwicklung" kann ja auch alles heißen :-/ Ich glaub das ist Geldmacherei. Ich hab gehört es kann offenen Rücken verhindern und dazu müsste man es ja nicht so lang nehmen.

    @Cooljinx

    Bei mynfp meinst du? Der Wert ist ausgeklammert, wird bei der Auswertung nicht berücksichtigt.

    Der Rücken bzw. das Neuralrohr schließt sich so ziemlich in den ersten Tagen. Auf jeden Fall kann es nicht schaden, dass noch ne Weile danach zu nehmen. Das vom DM kostet nur 4 Euro.


    cool: roter Wert heißt ausgeklammert bzw. nicht repräsentativ. Da wars mir nachts schlecht und hab somit nicht wirklich geschlafen. War im Urlaub.

    @ Marsh

    Mit dem "auf jeden Fall kann es nicht schaden" bin ich mir immer noch nicht so sicher, wegen dem Artikel den ich gelesen hab. Aber ich bin auch kein Mediziner und kann das nicht beurteilen. Ich denk wenn ich schwanger wär würd ich die Packung halt noch fertig nehmen. Und dann würd ich den Arzt fragen, ob man im Blutbild einen Mangel erkennen kann. Ich geh stark davon aus ich müsst wahrscheinlich Eisen nehmen.

    Ach da ist ja Marshs Kurve. Das sieht doch gut aus heut, wenn du auch keinen S+ mehr hattest könnt das ja passen :-)

    Ich hoffe ja einerseits nicht, dass das passt, andererseits schon. :-/ Muss man noch abwarten, was die Temp so weiter macht. Mit dem Schleim bim ich mir gerade nicht so sicher. Also ganz unfruchtbar ist der noch nicht.


    Wegen der Folsäure würde ich dann auch auf jeden Fall meinen FA fragen, wenn ich da irgendwann mal hingehen müssen sollte.

    Ne aber wenn er nicht mehr so gut ist wie gestern...


    Wegen der Folsäure, bin mir da nicht so sicher ob ich der FÄ vertrauen würde :-/ Ich frag halt nach nem Blutbild.

    Nee, ist nicht mehr so "gut". Aber mal schauen.


    Kannst ja nach nem Blutbild fragen, kann aber sein, dass du das selbst bezahlen musst, wenn's nicht medizinisch notwendig ist.

    Na bei Verdacht zahlt die Kasse doch normalerweise. Gut beim letzten Blutbild war ich privat versichert, aber bei Verdacht geht doch meistens was. Und in der Schwangerschaft wird doch eh Blutabnahme bezahlt, die checken doch sicher da Hämoglobin und/oder Eisen und so Zeugs sowieso denk ich mal.