• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    lohnt nicht!!! wenn sie kein kind hätte, würde es dir auch nicht besser gehen!!!


    marshmallow, du schriebst "auch schon geschieden"... ist hier noch jemand schon geschieden? oder bezog sich das nur auf "inzwischen"?

    Aber sie hat was was ich nicht hab und ich frag mich dann immer womit sie das verdient hat und ichnicht. Ich weiß es ist nicht sehr christlich, ich arbeite dran :-(

    och steffi :°_


    mit solchen gedanken vergiftest du nur deine eigene laune!!! es sollte echt keinen einfluss auf deine stimmung haben, was sie hat, was du nicht hast. die ist doch völlig egal!!!


    und du musst ja nicht mehr sooooooooooooo lange warten.


    (und dann ist dein baby jünger=noch kleiner=niedlicher, wenn ihres schon unsinn im kopf hat...hihihi)

    Lolle: Mein Mann ist auch schon geschieden, aber mit Kind (leider).


    Was ist das für ein Hund?


    Ich bin übrigens auch im studivz.


    Steffi:

    Zitat

    Aber sie hat was was ich nicht hab und ich frag mich dann immer womit sie das verdient hat und ichnicht.

    Was glaubst du, wie oft ich das bei der Ex-Tussi gedacht hab. Ich finde das so was von ungerecht! :(v


    Aber andererseits bringen dich solche Gefühle überhaupt nicht weiter. ich gönn ihr das auch nicht (vor allem nicht von meinem Mann), aber was will man machen???

    Marsh du hast Recht. Man muss sich immer sagen, dass es vielleicht einen Sinn hat, dass wir noch nicht an der Reihe waren.

    Wollte mich anschließen

    Hallo zusammen,


    nun möchte ich mich auch zu Wort melden und mich anschließen. Nachdem ich mich zuerst in nem anderen Thread verlaufen hatte versuche ichs hier nochmal.


    Ich bin 24 Jahre alt und habe seit über einem Jahr den starken Kinderwunsch. Oder erstmal singular: Babywunsch


    Da mein Freund aber (noch) nicht so empfindet muss ich mich wohl oder übel noch in Geduld üben was mir immer schwerer fällt. Vorallem wenn ich mich dabei ertappe schwangeren neidisch hinterher zu schauen. Passiert euch das auch oder bin ich bescheuert?


    Verlobt bin ich leider auch noch nicht. Ich glaube auf nen Antrag kann ich auch noch ne ganze Weile warten. Da bin ich auch altmodisch. Der muss vom Mann kommen |-o


    lg kate

    Willkommen Kate @:)


    Ich glaub Schwangeren nachgucken tun wir fast alle hier. Wenn dann sind wir alle bescheuert ;-D Ne ich denk bei Kinderwunsch ist das normal. Selektive Wahrnehmung ;-)

    marschmallow, das ist ja doof (also für dich), dass dein mann schon eins hat. stell ich mir auch nicht soooooooooo leicht vor!


    wie alt ist denn dein mann (wenn ich das fragen darf!!!)

    Zitat

    Marsh du hast Recht. Man muss sich immer sagen, dass es vielleicht einen Sinn hat, dass wir noch nicht an der Reihe waren.

    genau!!!


    stimmt, das mit der selektiven wahrnehmung kann ich bestätigen.


    (von wegen studivz... ich würde mich vor euch glatt outen (per pn)... aber ich weiss ja nicht, ob ihr das wollt.... so wegen der anonymität hier und so. könnte ich verstehen, wenn man die wahren will)

    Hallo Kate*:)


    Wie lange musst du denn noch warten?? Oder steht das noch in den Sternen??? Schwangeren Frauen schaue ich auch immer nach|-o

    @ |Steffi:

    ich schließe mich den anderen an. Lass die doch und versuch dir keinen Kopf zu machen. Wer weiß, vielleicht bist du auch schon bald Mama und dein Baby wird dann sicherlich 1000 mal süßerx:)

    @ Lolle:

    du darfst dich ruhig outen. Wie wärs mit nem Foto;-D

    Wie lange ich noch warten muss steht wohl leider wirklich noch in den Sternen. Ich kanns und wills ja schlielich nicht alleine entscheiden. Da gehören ja zwei zu. Sollten zumindest im optimalfall :-/

    @lolle

    bin auch im studivz und fand das auch ne total super sache. Alte Freunde wiedefinden etc. Leider offenbahrt es einem auch das Glück anderer, vll sogar jemandem der man ein süßes Baby nicht so recht gönnt. Und dann strahlt einem ein Babyalbum nach dem anderen entgegen.


    *Grummel*