• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    @ cool

    ich schreibe gleich meinem direkten Chef. Der hat nämlich von der ganzen Sache überhaupt nichts mitbekommen.


    Wende mich gleich an ihn und beschwere mich. Hoffentlich verteidigt er mich.


    Aber noch ist er im Meeting...

    ja das hab ich wohl gemerkt. Hatte die Tage leider tagsüber keine Zeit und kein Internet um wenigtens bisschen zu lesen.


    Och mir gehts soweit prima. Sind auf Wohnungssuche und das zieht sich extrem in die Länge...

    *malkurzdurchdenschneestapf*


    und ein fröhliches Hallo an alle *:)*:)*:)


    Hab seit gestern wieder so ziehen im linken Leistenbereich. Ich glaube Baby baut grad wieder an ;-D


    Spätestens morgen mittag weiß ich ja mehr x:)


    wie gehts euch sonst so!?


    steffi und marsh, ich bin schon gespannt, ob hier nicht bald noch zwei weitere schwangere im Faden sind :-D

    @ Artemis:

    ich drück dir die Daumen, dass er dich in Schutz nimmt. Sowas ist ja ne bodenlose Frechheit>:(

    @Kate: wie lang sucht ihr denn schon???

    @ Dini:

    bin auch schon gespannt was mit Steffi und Marsh ist. Wär ja lustig wenn es bei den beiden jetzt auch eingeschlagen hat;-D

    @ cool:

    Danke fürs Daumendrücken...


    Mein Chef ist immer noch nicht da....:-(


    Hoffentlich kommt er gleich noch und hat überhaupt Zeit...

    ja, werde ich gleich tun.


    Ich überlege gerade, was ich ihm schreiben soll...


    Solche "aufregenden" Dinge sind ja doch immer etwas schwer rüber zu bringen auf Englisch...


    Im Deutschen hätte ich sofort die Richtigen Worte....

    Ja das glaub ich, man will ja auch, dass es dann richtig rüberkommt. Wieso kannst du nicht einfach mit ihm reden, anstatt es ihm aufzuschreiben???

    ja, beides mach ich...


    Habe ihm jetzt nur auf Englisch geschrieben, dass ich gestern für was beschuldigt wurde, was ich nicht getan habe, und dass ich mich unfair behandelt fühle.


    Wahrscheinlich reden wir um 11.


    Und dann sage ich alles mündlich.


    habe schon alle Emails als Beweismaterial ausgedruckt und lege es meinem Chef gleich vor.


    Ich bezweifele aber, dass er was unternimmt.

    Wieso???


    Na ja - wegen der japanischen Mentalität. Bei Japanern gilt, dass immer derjenige mit dem höchsten Titel recht hat...


    Sie wissen, dass er unrecht hat, aber lassen sich trotzdem auf dem Kopf rumtanzen.


    Na ja - habe gerade mit meinem Chef gesprochen. Er hat gelacht und hat mich beruhigt. Er meinte, dass er ganz klar erkennt, dass ICH nichts falsch gemacht habe, sondern der Typ.


    Er sagte - egal, wie es ausgeht, es wird meine alljährliche Beurteilung nicht beeinflussen. Ich soll so weiter machen wie bisher, denn was ich mache, ist immer gut und richtig.


    Er kümemrt sich jetzt darum und redet mit unserem höchsten Chef...