• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Steffi: vielleicht will er ja wieder so unvernünftig sein;-) weil er jetzt auf den Geschmack gekommen ist..


    Was hat er denn gesagt???

    Steffi: Nicht verzagen! Der nächste ES kommt bestimmt schneller!


    Ich krieg meine tage wahrschelnlich auch bald. Mein mumu ist schon wieder weich und ziemlich weit oben. Also alles so wie immer vor den tagen.

    @ Cool

    Ich will das aber nicht! Ab und zu mal unverhütet vögeln, weils dem Hernn grad in den Kram passt. Ich will nichgt vor jedem Sex drauf hoffen, dass er nicht verhüten will. Ich kann das nicht mehr.


    Er hat gesagt er will erst Mitte Februar nach den Prüfungen hibbeln, nächsten Zyklus noch nicht. Vielleicht schludern wir ja wieder mal.


    Das will ich nicht. Es macht mich fertig. Er sieht es als Entgegenkommen, weils ja besser wär als richtig verhüten.

    @Marsh

    Ich hoffe du hast Recht. Sonst geh ich nächstes Jahr nochmal zum Arzt.

    Dann kann er dir auch gleich richtig entgegenkommen und die Verhütung immer weglassen. Das bringt's ja auch nicht. Kommt doch aufs Gleiche raus, wenn er dann zufällig direkt vor dem ES die Verhütung weglässt., dann kann man's auch gleich immer so machen.

    Das finde ich auch, wenn er eh schon so schludrig ist kann er es ja auch ganz weglassen. Das meinte ich eigentlich mit unvernünftig sein, dass er die Verhütung weglässt.;-) Das würde mich auch fertig machen, nie zu wissen was Sache ist. Entweder ganz oder gar nicht...

    Steffi...ich kann dich verstehen....wir wollen alle schnellstmöglich Kinder...


    Aber bis zum Februar ist es doch nicht mehr lang....jeder weiß doch, wie schnell die Jahre immer vergehen...


    Erst hat man Weihnachten gerade rum und ZACK steht der Weihnachtsmann schon wieder vor der Tür.....es geht doch immer Ruck zuck....


    Und noch schneller gehts bis Februar....sind doch optimistisch gesehen nur noch 2 Monate! :)*

    Eben die Zeiut vergeht so schnell, wer weiß wie lang es dauert bis man schwanger ist. Vielleicht pendelt sich mein Zyklus nicht ein und ich muss wieder zum Arzt. Das kann sich hinziehen und die Zeit rennt davon. Und nachher werden wir uns ärgern, dass wir die Zeit nicht schon genutzt haben.

    Artemis, du hast schon recht, aber ich kann Steffi auch verstehen. Im Grunde lässt er sie immer im Ungewissen und das ist nicht fair. Entweder er sagt sie warten bis Februar und dann hält er sich auch dran oder er soll seine Verhütungspläne ganz über Bord werfen und es ihr sagen:-/

    Das schlimme ist, dass ich nie fordern würde "ganz oder gar icht", verhüten will ich ja auch nicht. So kann ich immer noch hoffen, auch wenn es mich fertig macht. Vielleicht gehts ja langsam in nicht verhüten über.

    ja, stimmt.


    Also: Steffi: Du solltest noch mal Tacheles reden mit ihm!


    Ist ja klar, dass du dich mies fühlst...ich weiß wie es ist, immer im Ungewissen zu leben....dazu müsst ihr euch einfach nur meinen damaligen Faden "Extremer Kinderwunsch" mal durchlesen...und ich würde fast sagen, dass es mir schlimmer ging als euch allen hier...


    Wichtig ist nur eins: Immer dran glauben und NIEMALS zum Pessimisten werden, denn damit macht man es sich nur unnötig schwer....

    Hab ich schon, das bringt alles nichts. Ich glaub ich werd einfach keinen Sex mehr haben in der fruchtbaren Zeit, wenn er verhüten will.


    Ich bin schon ein Pessimist.

    Kopf hoch!


    Rede nochmal mit ihm. Er weiß sicher gar nichts von deinem schlechten Gefühl bei der Sache...


    Du solltest dich bei ihm mal richtig "auskotzen", damit er weiß, wie es dir geht...

    Ich hab vorgestern über 3 Stunden am Stück geheult und am Ende hat er sogar mitgeheult und gestern gings mir auch noch schlecht, ich bin sicher er weiß von meinen Gefühlen jetzt.

    Ich stimme Artemis voll zu.


    Lass ihn ruhig wissen wie es dir geht damit.


    Ich kann dich sehr gut verstehen - du weisst gar nicht genau wo du dran bist und Unklarheit ist fast das schlimmste.


    Da kommen bei mir auch unliebsame Erinnerungen hoch :-|