• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Das hab ich doch gesagt, dass ich ihn die ganze Woche nicht seh. Ich bin immernoch im Praktikum und immer noch bei meinem Eltern, wir wohnen ja nicht zusammen und es kotzt mich immer noch an, :°(

    Oh das hab ich irgendwie nicht so mitbekommen. Aber wenn er dann da ist, dann könnt ihr euch doch abends trotzdem sehen und beieinander schlafen. Das haben wir auch immer gemacht als wir noch nicht zusammen gewohnt haben.

    Ne er kann nicht bei mir schlafen, wenn ich bei meinen Eltern bin. Wie soll das gehen, da müsst er morgens wieder weg fahre um halb sieben. Und hier her mit dem Zug in 1,5 Stunden fahren. Um dann in meinem 90 cm Bett zu schlafen mit mir, weil ich abends nichts anderes mehr tu. Ne das bringts nicht :-/

    Ich hab meinen Eltern heut ernsthaft erklären sollen, warum ich ein neues Bett brauche, 90 cm reicht doch für einen %-|


    Es ist wirklich zum kotzen, wenn man seiut 5 Jahren ausgezogen ist und dann behandelt wird, als wär man 14.


    Hätte ich das früher gewusst, ich wär hier nie wieder eingezogen.

    Also irgendwie blick ich da gar nicht mehr durch%-||-o:-o:°(


    Ich dachte du wohnst mit deiner Schwester in einer WG nicht bei deinen Eltern. Und selbst wenn er nicht bei dir schlafen kann, dann kannst du doch bei ihm übernachten. Oder hat er auch so ein kleines Bett? Wenn ja, dann müsst ihr euch mal was größeres anschaffen.

    Ich hab doch erklärt ich wohne fürs Praxissemester bei meinen Eltern, weil das näher ist.


    Ich kann erst Recht nicht bei ihm übernachten, da müsst ich ja morgens über 2 Stunden zum arbeiten fahren. Und er wohnt grad bei seiner Mutter. Das Wohnheim Zimmer hat er ab Oktober erst.

    Äh ja mein ich doch|-o. Irgendwie bin ich heute nicht so auf der Höhe.


    Wie weit ist denn deine WG von deinen Eltern entfernt? Und von dem Wohnheim?