• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    @ Marsh

    Ne die oberen sind gleich. Der unten sollte kleiner werden und das hat geklappt ;-D

    @Cool

    Dann strickst du nach ner anderen Anleitung vielleicht? Ich hab nach der hier gestrickt:


    http://www.viruscreativus.com/cms_view_article.php?aid=23


    das Bild sieht auch eher aus wie meine Socken.


    Ich find die eher vorne zu hoch, aber eigentlich schon ok. Ich strick da jetzt den zweiten. Dann strick ich welche für mich in grün. Und dann probier ich mal die andere Sockenanleitung aus dem Buch, die sehen ganz anders aus.

    Im Buch steht auch: Die Ferse immer 2 Reihen weniger hoch arbeiten, als Maschen auf der Nadel sind.


    Ich hab ja leider kein Baby zum testen :-(


    Und jetzt krieg ich grad Halsweh. {:(

    Oje Steffi, nicht dass du uns jetzt noch krank wirst, so kurz vor Weihnachten{:(


    Hier ein paar gesunde Sternchen:)*:)*:)*

    Oh danke. :-D@:)


    Weiß gar nicht wie das jetzt kommt. War nu heut morgen an der FH und dann einkaufen. Es war arsckalt und hat gewindet, aber ich hatte ne dicke Jacke und nen Schal an. Wie kann man denn da krank werden.

    Naja, das wirst dir schon vorher eingefangen haben. Inkubationszeit muss man ja auch noch dazu rechnen.;-)


    Warme Milch mit Honig soll ja helfen:)*:)*:)*

    Ich denk eher, dass du das vielleicht schon seit zwei Wochen hast und jetzt kommt es halt durch. Pack dich in dein Bett und mach dir einen Tee oder sowas, dann hast das doofe Halsweh im Nu wieder los:)^


    Heute haben wir den Christbaum gekauft. Hab das Teil noch von 20 auf 13 Euro runtergehandelt. Jetzt haben wir ihn aufgestellt und geschmückt:-D Sieht richtig schön aus, unser erster Weihnachtsbaum:-D

    He Cool jetzt werde ich neidisch, das ist ja schön :-)


    Ich geh jetzt wirklich ins Bett. Ich hab auch Kopfweh.


    Gute Nacht *:)

    Lolle: hab gerade mal ein wenig nachgelesen. Ich glaube, es kommt drauf an ob man eine Thrombose schon hatte oder nicht. Da ich es noch nie hatte, obwohl ich Pille und Stäbchen hatte, scheine ich keine besondere Risikogruppe zu sein. Und deshalb hat meine FÄ wahrscheinlich nur die Strümpfe erwähnt um mir vielleicht auch nicht unnötig Angst zu machen.


    "Frauen, die bereits selbst eine Thrombose hatten, werden sofort ab Feststellung der Schwangerschaft mit einem niedermolekularen Heparin einmal tgl. behandelt. Die Frauen erlernen, sich das Heparin selbst in die Bauchfalte zu injizieren (subcutan), dies ist nicht schwierig. Die Heparingabe muss auch im Wochenbett bis 6 Wochen nach Entbindung fortgesetzt werden, da im Wochenbett sonst oft Thrombosen auftreten. Das Heparin schadet dem Kind nicht, da es nicht plazentagängig ist, d.h. es geht nicht durch den Mutterkuchen.


    Ein erhöhtes Blutungsrisiko bei Entbindung besteht nicht.


    Stillen ist ohne Probleme möglich, da Heparin nicht in die Muttermilch übergeht.


    Frauen mit Faktor-V-Mutation ohne Thrombose in der Vorgeschichte bedürfen nur einer Gerinnungskontrolle während der Schwangerschaft und einer Heparinprophylaxe im Wochenbett."


    http://www.die-thromboseneigungen.de/index.php?id=227


    Hier hab ich die Info her.

    Einen schönen guten Morgen*:)


    Es ist arschkalt *woistderbibberndesmily* Bei uns hat es draußen im Moment -7,8°C.:-o:-o:-o Wie soll ich denn da mein Auto freikratzen?? Da frieren mir ja die Finger ab und ich hab keine Handschuhe>:(


    Und ich könnte echt wetten, dass meine Autotür dann wieder nicht geht, ich krieg sie auf, aber nicht zu.


    Ach mann, so hab ich schon gar keine Lust:°(. Naja, muss sein, also bis später, ich stürz mich mal ins Abenteuer "gefrorenes Auto"%-|

    @ Cool

    Zitat

    Da ich es noch nie hatte, obwohl ich Pille und Stäbchen hatte, scheine ich keine besondere Risikogruppe zu sein.

    Aber das wusstest du ja nicht, bevor du die Minipille oder das Stäbchen ausprobiert hast. :-/


    Mein Wecker hat heut morgen um halb sieben geklingelt. Da geht man mir Halsweh ins Bett und wacht mit Halsweh, Kopfweh und schnupfen wieder auf {:(


    Hab dann die ersten 2 Blöcke geschwänzt und war jetzt nur im 3. Jetzt bleib ich für heute daheim ich fühl mich furchtbar :-(