• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ne Quatsch bin nicht böse.


    ich glaub meinen Eltern ist das egal, die nehmen die Beziehung eh nicht ernst. Das ändert sich wohl erst, wenn wir heiraten.

    Wieso nehmen die das nicht ernst??? Hast du ihnen noch nichts von deinem Kinderwunsch erzählt oder von euren Plänen? Ich weiß jetzt ja nicht, ob du ein gutes Verhältnis zu ihnen hast, aber ich rede da oft mit meinen Eltern drüber:-/

    Nein ich hab nie was erzählt. Das hätte mir grad noch gefehlt darüber zu diskutieren. Nachdem sie sich über Leute ausgelassen hat, die unverheiratet schwanger werden und ohne Ausbilödung heiraten usw.


    Ich hab eigentlich ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern, nur nicht so wie Erwachsene miteinander, das kapiert meine Mutter wohl nicht so schnell. Es ist allerdings schon besser geworden, seit ich mit 19 ausgezogen bin.

    Aber ihr wollt doch heiraten, da ist das doch kein Problem. Und wäre es so schlimm für sie wenn du jetzt unverheiratet schwanger werden würdest???


    Kannst du denn wenigstens mit deiner Schwester darüber reden?

    Aber man heiratet im Weltbnild meiner Eltern nicht, wenn man kein abgeschlossenes Studium hat. Und man sollte keine Kinder vor 30 bekommen, bevor man nicht jahrelang gearbeitet hat. Daran hält meine Mutter fest, obwohl sie damit aufs Maul gefallen ist.


    Meine Schwester weiß es, aber ich red nicht groß mit ihr, sie kann es eh nicht nachvollziehen, sie hatt noch nie eine feste Beziehung.

    Nein hab ich nicht. Die haben alle Kinder oder wollen keine. Ich heul mich nur bei meinem Freund aus und das muss ich mir ja auch verkneifen :-(

    Oh Süße, das tut mir leid:°_. Dann heulst dich eben bei uns aus. Das ist ja doof, dass du mit niemandem richtig reden kannst. Aber die Freundinnen die schon Kinder haben müssen dich doch eigentlich verstehen:-o die hatten ja auch mal diesen Kinderwunsch. Ich meine, man kann nicht immer die komplette Haltung eines Menschen verstehen, so wie ich bei dir manche Sachen nicht verstehen kann aber den Grundgedanken, dass man sich ein Kind wünscht und noch warten muss, den teilen wir ja alle:°_

    Die Freundinnen die schon Kinder haben wohnen jetzt alle wo anders und haben ihre Familie und genug Arbeit damit :-/


    Die meisten hatten nicht lang Kinderwunsch. Das ging schnell, bei iner hat das schwanger werden länger gedauert, aber aufs Hibbeln musste sie nicht warten. Und eine ist schwanger geworden, nachdem sie einen Monat zuasmmen waren. Sie heiraten jetzt.

    steffi

    Zitat

    Ich versteh es auch nicht. Mir ist die Meinung von anderen da ziemlich egal.

    ja das ist auch gut, dass dir die meinung anderer egal ist :)^ schließlich gehts alleine um EUER glück und nicht um das der anderen :)*


    hast du den eine ahnung welche anderen dein freund da meint???

    steffi

    ich find das schade, dass du da mit deinen eltern nicht drüber reden kannst und das sie sich so gar nicht zu deinem freund äußern. :(v


    sie haben wohl ne sehr veralterte einstellung aber ich finds gut das du dich davon nicht beirren lässt :)^ schließlich schreiben wir das jahr 2007.


    bei uns war die umgebung auch defintiv nicht begeistert als wir nach 2 monaten schon das zusammen ziehen geplant haben, aber es ist UNSER leben - WIR haben das entschieden und wäre es falsch gewesen hätten WIR die verantwortung tragen müssen. deswegen höre ich mir andere meinungen zwar gerne an, weil sie oftmals über was zum nachdenken anregen wo man selber vielleicht nicht drauf gekommen wäre, aber im endeffekt entscheidet man (als paar) selber was man macht :)* und das ist ja auch gut so :)^