• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten
    Zitat

    Bin nicht wirklich traurig drüber nix zu trinken

    Man kann ja auch ohne Alc gut drauf sein und Spaß haben:)^


    Was macht ihr denn alle an Silvester?

    ich glaube, männer mögen im allgemeinen nicht dauernd über das gleiche reden. sie haben es dann schnell über und es geht ihnen auf die nerven. sei klug und red nicht soviel darüber...sonst will er am ende noch wieder verhüten. klar stellt frau sich das hibbeln so vor, dass man gemeinsam hibbelt... aber männer sind nicht wie frauen. nimm es, wie es ist. und miss halt die tempi und sag nix darüber, bis du eine ahnung hast, was los ist. würde mir auch total schwer fallen...müsste ich aber wohl auch so machen.


    ich hab mich übrigens heute mit meiner "schwiegermutter" in die haare gekriegt. sie meinte, dass wir schatzis schwester unbedingt endlich mal einladen müssen... die lehnt mich aber ab und spricht hintenrum immer schlecht (ich bin die schlampe, die seine ehe kaputt gemacht hat), die kinder haben zu den weihnachtsgeschenken nichtmal danke gesagt, geschweige denn, ob es ihnen gefällt. ich hab dann so gesagt, dass es mir jetzt nicht einfallen würde, die einzuladen. da meint sie, wenn schatz seine schwester einladen würde, könnte ich wohl nichts dagegen tun!!! hab ich gesagt, dass er das erstens selbst gar nicht will und zweitens, dass das hier ebenfalls meine wohnung ist. dass die kinder nichtmal meinen namen wissen und weder hallo noch tschüß sagen. und was sagt die??? dass mein bruder an meinem geburtstag ja nur in die runde gegrüßt hätte und das jawohl viel schlechteres benehmen wäre...??? hat die noch alle tassen im schrank? ich könnte schon wieder ausrasten!

    Naja ist nur immer etwas irritierend, wenn alle anderen um einen rum trinken. Aber so wie´s aussieht werd ich eh mit Schatz daheim bleiben und nach Mitternacht in die Studentenkneipe gehen. Weil absolut überhaupt nichts los ist und keiner was machen will.

    wir werden mit meinen eltern "reinrutschen". ich hab extra noch zwei gesellschaftsspiele gekauft, damit es nicht so langweilig wird.

    @ Lolle

    Wieso versteht mich denn keiner? Er will gar nicht mehr drüber reden. Ich hab tagelang nicht drüber geredet und nur was zum Thema Alkohol an Silvester gesagt. Mehr nicht.


    Ich will gar nicht gemeinsam hibbeln. Ich will noch nicht mal selbst hibbeln.


    Ich find das irgendwie nicht normal, dass man während des Hibbelns nichts mehr davon hören will, aber auch überhaupt gar nichts.


    Er hat nur gesagt er fände es jetzt zu früh. Super Voraussetzungen. Ich weiß nicht ob es richtig ist was ich tu. Vielleicht sollte ich mich zwingen noch zu warten???

    @ Lolle:

    nicht aufregen. Schwiegermütter sind schon komische Wesen%-| Und wenn die Schwester so doof ist würd ich die auch nicht einladen. Im Übrigen geht es die Mutter doch nichts an%-|


    Wir bleiben an Silvester auch daheim. Vormittags holen wir noch die Möbel und werden auch gleich aufbauen.


    Wir sind beide auch etwas krank{:(, da macht dann groß Feiern eh keinen Spaß. Ich freu mich schon drauf an dem Abend auf der neuen Couch zu lümmeln und zum tausendsten mal Dinner For One anzuschauen;-D

    Das mit deiner Schwiegermutter ist schon ein bissl seltsam.


    Meine ruft grad jeden Tag an und fragt wann wir endlich zu ihnen kommen, weil seine Schwester ja grad da ist.

    hm... DA würde ich ihn dann doch nochmal drauf ansprechen... dass du jetzt das gefühl hast, er will JETZT doch kein baby... oder ihn echt einfach in ruhe lassen. wenn er wirklich kein baby wollen würde, würd er doch verhüten, oder?

    Steffi: ich finde es auch komisch, dass er gar nicht darüber reden will. Also meiner würde wahrscheinlich auch nicht jeden Tag das Thema anschneiden aber ab und zu würde er schon was dazu sagen.


    Und wieso meint er jetzt, dass es zu früh ist? Ihr habt euch doch auf Januar geeinigt. Dann kann er jetzt doch nicht sagen, es wär zu früh:-o

    Ich hab nicht das Gefühl. Er hat gesagt es wär ihm lieber erst Mitte Februar.


    Allerdings ist das doch ein Witz. Das wär ja eh der nächste Eisprung und jetzt hatten wir schon unegschützten Sex.


    Vielleicht will er mich auch nur glücklich machen und verhütet deswegenb nicht und hofft, dass es eh erst in ein paar Monaten klappt.

    Zitat

    Im Übrigen geht es die Mutter doch nichts an

    sie hat mir gesagt, dass es MICH nichts anginge... und dass ich gar nicht beurteilen könne, ob schatz eine super-beziehung zu seiner schwester hat... ich hab nur gesagt "nö...wir sprechen auch höchstselten miteinander" schatz hat ihr gesagt, dass er jetzt fast vier jahre keinen kontakt zu seiner ältesten schwester hat und davor auch nur wenig. aber sie meinte, es sei ihre aufgabe, die geschwister zusammen zu bringen. dass die schwester den kontakt meinetwegen abgebrochen hat (ohne mich je kennengelernt zu haben), wäre egal. jetzt wäre wichtig, dass alle sich vertragen und ich hätte da nicht im weg zu stehen. ich weiss schon, wer MICH erstmal laaaaaaaaaange nicht zu sehen kriegt.

    Zitat

    Solang wir noch verhütet haben hat er andauernd davon geredet und war voller Vorfreude.

    meinst du, er hat "kalte füße" gekriegt?


    aber vielleicht spricht da "nur" der stress aus ihm.

    Steffi: jetzt wart mal noch ab. Kann ja auch an seiner Tagesform liegen und morgen sieht's wieder ganz anders aus.


    Meiner redet da auch nicht dauernd davon. Das bin immer ich! ;-D Und er bremst mich da auch.


    Lolle: Oh, die Schwiegermütter! Die Schwester würd ich nie im Leben einladen. Wenn die sich so blöd verhält und ihre Kinder dich ignorieren.


    Von meinen Schwiegereltern bin ich auch mal wieder enttäuscht. Sie haben mir zu Weihnachten ein Buch geschenkt und das war's! Ich finde, dass wir da was zusammen bekómmen sollten, wenn wir schon verheiratet sind.


    Cool: Wir feiern Silvester mit dem Bruder meines Mannes und noch ein paar Leuten (weiß gar nicht, ob ich die kenn). Wollen Raclette machen. War recht spontan. Bis gestern wussten wir noch nicht, was wir machen.