• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    da passen wir ja zusammen wir altmodischen

    wir haben gott sei dank auch die gleichen träume aber bei der zeit haberts ;-D


    wobei sich die zeit alleine lösen kann - aber ungleiche träume ändern sich nicht - deswegen :)^:-D


    ich glaub ich muss meinen heute mal richtig knuddeln - er hat mir heute eine sms geschrieben - das er angst hat, dass ich ihm die zeit nicht gebe die ihr braucht u dass er angst hat ich könnte ihn verlassen um jemanden zu finden der meine träume mit mir schneller verwirklicht.


    da krieg ich fast schlechtes gewissen :-|


    ich lieb doch nur ihn x:)


    STEFFI


    konntest du eigentlich gefühlsschwankungen nach absetzen der pille feststellen???

    so ich verabschliede mich schon wieder


    wir fahren jetzt wieder zum flughafen weil die netten leute in italien haben es bei unserem umstieg in rom nicht geschafft unsere koffer in unser flugzeug zu laden desshalb müssen wir sie jetzt noch holen. Haben auch eine kleine Firmenfeier am flughafen das passt gut zam....und dann....


    .....fahren wir in den garten....dort wo mal das haus hinkommt und genießen den restilhcen tag.


    ich wünsche euch einen ganz ganz schönen tag

    @ Cooljinx

    Ich unterstelle ihm mal keine bösen Absichten, er schwärmt halt auch davon. Aber das macht es eben nicht leichter und das fällt ihm dann auch oft ein, nachdem er wieder was gesagt hat.

    @Amelie

    Nö die Gefühlsschwankungen hatte ich vor allem mit Pille. Nach Absetzen war ich wieder ein normalerer Mensch und kein Nervenbündel mehr ;-D Ich bemerke nur Gereiztheit und sowas in der Hochlage, also in der 2. Zyklushälfte nach dem Eisprung einige Tage. Da bin ich quasi so reizbar, wie mit Pille dauernd.

    @Petra

    Viel Spaß *:)

    huhu!


    achja, ich bin auch total altmodisch was das angeht. bei uns muss auch er nen antrag machen. und ich hab ihm schon gesagt, dass er sich da was besonderes einfallen lassen muss.


    bin mal gespannt. aber das ist ja eh noch hin, weil schließlich will er erst ein Butzl haben.


    ich bin auch altmodisch, was das heiraten angeht. es soll eigentlich schon so sein, dass er mich erst in der kirche dann im kleid sieht und mein dad mich zum altar bringt.


    wollt ihr eigentlich auch alle kirchlich heiraten? oder nur standesamtlich?


    grüßle

    Steffi

    Ich bin momentan EXTREM empfindlich - WIRKLICH EXTREM ... alleine die letzten Tage soviel hab ich seit Monaten / Jahren nicht geweint und wegen jedem Scheiß fühl ich mich angegriffen.


    Zitat Frauenarzt: Es kann sein, dass sie sich nach Absetzen für einige Wochen fühlen bzw. Sympthome haben wie in den Wechseljahren.


    Na super %-|


    Ich hab das Gefühl das trifft bei mir zu. Einmal BESTENS gelaunt dann zu TODE betrübt %-|


    Jetzt wart ich mal auf die richtige Mens und dann ändert sich das hoffentlich :)*

    Dini

    ich will defintiv KIRCHLICH - standesamtlich alleine ist für mich keine hochzeit :-/ *altmodisch bin*


    und ICH will das auch, dass mich mein dad zum altar begleitet :-D


    aber mitn heiraten haben wir es gar nicht eilig - das reicht auch in 5-10 jahren.

    Ich will nicht unbedingt kirchlich heiraten, ich glaub an Gott, aber mit der Kirche hab ich nicht viel am Hut, aber er willdas unbedingt. Das einzige wo ich mich durchsetzen kann ist eine kleine Hochzeit, statt die halbe Welt einladen. Aber dazu muss er mir eh erst mal einen Antrag machen.


    Gestern hat er verkündet, wenn man verlobt ist, kann man sich mit dem heiraten ja auch noch Zeit lassen :-/

    @Amelie

    Es kann viel sein nach der Pille, muss aber nicht. Wenn der Körper sich umgestellt hat sind die Nebenwirkungen auf jeden Fall wieder weg, wenn es welche waren und das klingt so.

    steffi

    ja ich denke mein körper stellt noch um ...

    Zitat

    Gestern hat er verkündet, wenn man verlobt ist, kann man sich mit dem heiraten ja auch noch Zeit lassen

    naja Zeit lassen und Zeit lassen sind zwei paar Schuhe.


    ich finde es ok bis zu 2 jahre verlobt zu sein aber es gibt ja paare die sind 10 jahre verlobt und das find ich persönlich dan blöd. :-|

    Ne bis zu 2 Jahre verlobt sein, find ich komisch, also für mich mein ich, soll keine Wertung sein. Verloben heißt für mich, dass man in absehbarer Zeit auch heiraten will und mit der Planung anfängt. So ein Jahr vorher ist noch ok.


    Wann hast du die Pille denn abgesetzt? Der Körper braucht schon ein paar Monate, aber Nebenwirkungen verschwinden meist trotzdem früher.

    Steffi

    Anfang August!


    Ja wie gesagt BIS zu 2 Jahren - kommt ja auch immer auf den Umstand drauf an.


    Aber zulange find ich auch blöd :=o


    Bzgl. große oder kleine Hochzeit - dass weiß ich noch gar nicht. Übers heiraten hab ich mir keine großartigen Gedanken gemacht bislang. Wir wollen beide, dass wissen wir aber wann steht in den Sternen.


    Wenn ich bloß beim Kiwu und beim Haus bauen auch so gelassen sein könnte :=o

    Anfang August war ja erst, dann mal nur Geduld :)*


    Bei uns steht ja fest, dass wir unbedingt vor dem schwanger werden heiraten müssen. Das will er auch so haben, bevor er dazu bereit ist.


    Manchmal frag ich mich, was eigentlich ich bestimme und wo er sich nach mir richtet.


    Extra wegen mir bewirbt er sich nur noch bis München/Stuttgart und nicht mehr in ganz Deutschland und meint das wär die große Rücksichtnahme.

    Wir haben uns zwar auch schon Gedanken über Hochzeit gemacht, aber ich kann trotzdem nicht so richtig sagen ob sie eher groß oder klein sein soll. Eigentlich will ich keine so riesige Hochzeit, aber es sollen halt schon alle Leute die mir wichtig sind dabei sein.


    Kirchlich heiraten gehört für mich auch dazu. Wir sind zwar nicht extrem gläubig, aber wir sind beide katholisch und es ist für uns schon ein Muss.

    Zitat

    Extra wegen mir bewirbt er sich nur noch bis München/Stuttgart und nicht mehr in ganz Deutschland und meint das wär die große Rücksichtnahme.

    Steffi, da spricht jetzt zwar der Sarkasmus aus dir, aber er könnte sich ja wirklich in Berlin bewerben und dann müsstest du noch weiter wegziehen. Von dem her ist er da schon einen Schritt auf dich zugegangen, auch wenn es nur ein kleiner war.:-/

    Hi Leute! *:)


    Oh Mann, ihr schreibt ja soooo viel! Komm gar nicht mehr zum Nachlesen...


    Hab heute meine Tage bekommen und hab jetzt Bauchweh wie die Sau!


    gestern hatten mein Freund und ich auch einen Riesenstreit wegen Thema Ehevertrag. :°( Bin mir nicht mal mehr sicher, ob das mit der hochzeit überhaupt was wird.