• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    ja, steffi, das könnte auch sein. aber ich hab mir schonmal völlig umsonst hoffnungen gemacht... trau ich mich jetzt nicht.


    die blutung ist jetzt voll da also ist heute ZT1. ab morgen früh mess ich die temperatur. bin echt gespannt.


    dass man während der mens keinen schleim beurteilen kann, sehe ich richtig, oder?


    ich geh jetzt zum sport, mich entspannen. bis später!

    Bei normal starker Mens nicht. Irgendwann wenn du vielleicht am Ende der Mens nur noch Schmierblutungen hast dann vielleicht schon, manche sehen da dann schon Schleim.

    Normalerweise macht die Temp. aber nicht solche Sprünge in der TL. Und 36,5 ist bei mir auch eher nicht mehr TL.


    schade! :°( Mach mir gleich auch noch was zu essen, hab noch Bagels.

    Sie war ja vorher auch schon unten und ging dann etwas hoch und jetzt wieder runter. Mal sehen, wann da ein ES kommt.


    Bin gerade am KA-Korrigieren. Das ist so ätzend und dauert so ewig! :(v

    Marsh: ich blick das jetzt nicht... Hat bei dir jetzt ein neuer zyklus angefangen? Dann müsstest du doch ein neues Zyklusblatt anfangen?

    Das weiß ich ja gerade nicht. Könnte schon sein. Oder was meint ihr, wann hat da der neue Zyklus angefangen? Soll ich den Tag der OP als ZT1 nehmen? Ich hatte ja nach der OP auch eine ziemliche Mensartige Blutung, also stärker als meine Mens normalerweise.

    Guten Morgen*:)


    Marsh: ich hätte die Blutung nach der OP als Zyklusanfang genommen, bzw den Tag der OP als ZT1. Ist halt nicht so einfach einzuschätzen wann der Zyklus aufgehört und ein neuer angefangen hat, wenn er mittendrin so gestört wird. Ich würd jetzt einfach OPTag als ZT1 machen. Und wenn du dann irgendwann deine Mens bekommst, dann siehst ja ob das gut oder schlecht war.


    Ich hab immer noch keine EHM. So langsam sollte sie dann aber schon kommen.

    Der Schlafmangel fordert seinen Tribut. Hab voll verpennt. Aber wenigstens verpisst meine Erkältung sich langsam.