• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Pfui referate mag ich gar nicht. Ich hab auch eines als Prüfung und hab noch keine Ahnung von dem Zeug. Muss endlich mal anfangen :-/ Aber muss jetzt erst mal einkaufen, damit die Kaninchen was zu essen haben. Und ich auch ;-D

    Steffi: ich weiß auch nicht warum ich so ungeduldig bin:-/ Vielleicht will ich jetzt einfach dass sich mal was tut. Ich denk dann irgendwie, wenn die Temp jetzt nicht bald hochgeht, dann hab ich doch so ne kurze Hochlage bei einem Zyklus von 29 Tagen, oder?

    Marsh: ich beschwer mich doch gar nicht;-) Bin doch einfach nur so gespannt.


    Missy: fängt die Hochlage mit der EHM an? Oder ab wann zählt man dann genau?

    Und je länger die Hochlage, desto besser oder? Was bedeutet das denn eigentlich genau? Dass die Schleimhaut länger Zeit hat sich aufzubauen, oder dass sie länger aufgebaut bleibt um die Einnistung zu ermöglichen?


    Also irgendwie spinnt die Seite gerade:-/

    Die Schleimhaut baut sich scon in der TL auf und bereitet sich in der HL auf die Einnistung vor. Eine längere HL heißt mehr Zeit für die EInnistung.

    Und weiß man wielange so ein befruchtetes Ei brauch um sich einzunisten? Oder ist das von Frau zu Frau unterschiedlich?

    Genau. Wenn das Ei sich eingenistet hat braucht es ein bißchen um genug Hormone zu produzieren um das nachlassen des Gelbkörpers auszugleichen. Hat das Ei nicht genug Zeit dazu (HL kleiner als ca 10 Tage) kann es sein das auch ein befruchtetes Ei mit abgeht.

    Das Ei braucht 4-6 Tage, um durch den Eileiter zu wandern. (Jaha, das weiß ich aber jetzt genau!). Danach kann erst die Befruchtung stattfinden, so ca. von Tag 5 bis Tag 8 würd ich sagen.