• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Missy: das wollte ich eigentlich Marsh vorschlagen je nachdem wie ihre Antwort ausgefallen wäre, damit sie auch ja nichts vergisst;-D


    Für MICH ist ein Zettel notwendig, aber ich vergesse ihn ja ständig und ärgere mich schwarz wenn ich wieder daheim bin;-)


    Aber bei mir ist es ja nicht so dramatisch, aber Marshi hat ja schon wichtige Fragen auf die sie auch eine Antwort kriegen soll;-D

    Das einzige woran ich beim mumuTÜV nächsten Monat denken muss is der Chlamydien Test. Der soll ja jetzt für unter 25jährige zur normalen Vorsorge gehören.

    Zettel ist schon laaang geschrieben! Chlamydien will ich auch untersuchen lassen. Hab jetzt morgen früh den termin. die hat mich schon so angemotzt, weil ich so spät angerufen hab. Hab gedacht,ich könnte kommen, wann ich will...:-/

    Hab grad mit meinem Freund telefoniert. Der geht jetzt früher vom Bund weg weil das sonst mit seiner Anschlussschulung nich hinkommt.


    Ich wage grad zu hoffen das er ab März wieder da ist.

    @ Marsh

    Das Zeug allein wurde fest. Aber im Pudding nicht. Ich verwende schon tierische Produkte, aber keine in denen das Tier selbst drin steckt ;-)


    Das sollte ne >Torte werden mit ner Vanille-Sahne Pampe, Bananen und oben drauf noch Schoko. Hat meine Schwiegermama gemacht und soll einfach sein und schnell gehen. Aber irgendwas war falsch. Vielleicht auch zuviel Sahne.


    Muss man die Untersuchung auf Chlamydien selbst zahlen?

    Ich glaub schon wenn kein zwingender Grund besteht. Wenn man vorschwindelt das der aktuelle Freund nen bewegtes Vorleben hatte gibts nen medizinischen Grund. ;-)

    Nein, ich glaub nicht. ich habs damals, als ich den Abstrich machen ließ, nicht selbst bezahlen müssen.


    Ich meinte bei dir mit tierischen Produkten, die, in denen das Tier "selbst" drin ist. Wusste nicht, wie ich's sonst ausdrücken sollte.

    Ja, kann man mit Antibiotika behandeln, ich glaub so 3 Wochen lang.


    Oder man merkt es nicht und die Eileiter gehen kaputt.

    hi schnuffis! ich hab schon wieder nen krankenschein... {:(


    ich bin heute morgen aufgestanden und dachte, mich hätte ein traktor überrollt...