• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Er hat das mit Hawaii aber nicht mal als Stichelei gemeint. Ich bin heut wohl nur zu sensibel :-/ Ich geh mal schlafen. Gute Nacht ihr *:)

    Hallo ihr Lieben*:)


    Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr genießt euer Wochenende:-)


    Lolle: ich wünsch dir gute Besserung:)*


    Also irgendwie denke ich, meine Kurve stimmt gar nicht. Ich kann darin gar nichts erkennen. Gestern dachte ich noch, ich hätte die ehM, aber von wegen, heute ist die Temp wieder in den Keller%-|


    In 10-11 Tagen sollte ich meine Mens bekommen und es tut sich irgendwie gar nichts. Vielleicht wird die Kurve besser wenn ich nächsten Zyklus vaginal messe:-/ Aber vielleicht ist es auch einfach nichts für mich...

    @ Cool

    Du hast jetzt oral gemessen, oder? Bei manchen funktioniert das einfach nicht. Ich würds mal mit vaginal oder rektal probieren, du hast schon arg große Zacken drin. Vielleicht tut sich aber ja auch noch was.

    moin, schnuffis!


    steffi, ich kann verstehen, wenn jemand nicht gerne fliegen mag.


    und: nein. es ist kein neid, wenn man dem anderen das gönnt und nur selbst auch sehnsucht nach einem baby hat. neid bedeutet (in biblischem sinne), dass man des anderen besitz (oder in dem fall eben ss oder so) begehrt. dass man denkt: "der hat das nicht verdient, aber ich" und das macht man auch nicht. finde ich.


    sicher ist das schicksal manchmal ein arschloch. aber nur, weil eine andere frau gar nicht schwanger werden WOLLTE, heisst das ja nichts. meistens sind sie ja dann doch froh und freuen sich über ihr kind und dessen entwicklung genauso, als hätten sie sich jahrelang ein baby gewünscht.


    sicher gibt es auch solche fälle, wo man sich an den kopf fasst... aber sooo oft kommt das ja nu nich vor.


    hallo mondlicht! wie lange musst du denn noch warten?


    cool, ich glaube, meine kurve wird auch nix. aber da ist ja auch die krankheit mit drin.

    @ Lolle

    Es ist aber nicht nur so, dass ich dann denke ich hätte hern ein Baby, sondern dass es mich manchmal ein bisschen traurig macht, wenn die freudestrahlend erzählen. Ich weiß nicht, ob das nun Neid ist, aber mir kommt es falsch vor. Ich richte mich dabei nach meinen eigenen Vorstellungen, nicht genau nach der Bibel.

    Zitat

    meistens sind sie ja dann doch froh und freuen sich über ihr kind und dessen entwicklung genauso, als hätten sie sich jahrelang ein baby gewünscht.

    Ja das ist in dem Fall auch so. Ungerecht kommt es mir trotzdem vor, wenn es bei anderen die wollen 2 Jahre lang nicht klappt.

    Steffi: ja ich messe oral, die ersten paar Tage war die Temp ja auch recht gleichmäßig, aber jetzt siehts arg chaotisch aus:(v


    Hab ich das richtig verstanden, dass du nicht in die Flitterwochen fliegen magst? Das ist doch nicht schlimm, man kann soviele schöne Sachen machen. Und wenn man irgendwohin will, das sehr weit weg ist, dann kann man ja ne schöne Kreuzfahrt machen. Ausser natürlich, du wirst schnell seekrank. Aber die Welt ist ja nicht grad klein, da findet man sicher etwas, was beiden gut gefällt:)^


    Lolle: bei dir ist auch doof, mit der Krankheit, aber vielleich stabiliesiert sich deine Kurve noch:)* Wenn nicht war der erste Schuss für uns beide eben ins Blaue. Der nächste Zyklus kommt bestimmt;-)


    Hallo Mondlicht*:)

    Ich mag generell nicht fliegen und er will unbedingt mit mir nach Amerika. Ich hab ihm versprochen, dass ich dieses doofe FLugangst Buch lese und es versuche und sonst fahr ich halt Schiff. Dauert ein paar Tage und man muss ne Weile sparen aber irgendwie würd ich schon hinkommen ;-D Seekrank bin ich meines Wissens nicht, aber ich war nie mehrere Tage auf nem großen Schiff.


    In den Flitterwochen fliegen kommt gar nicht in die Tüte, das soll ja was schönes sein und kein purer Stress. Also nicht der richtige Zeitpunkt um seine Flugangst zu überwinden.


    Er findet die Angst halt ziemlich lächerlich, weil fliegen ja was ganz alltägliches wär und man müsste sich seinen Ängsten stellen usw. :-/

    Zitat

    Ungerecht kommt es mir trotzdem vor

    dann solltest du darüber nachdenken, was gerechtigkeit ist. wer sein kind liebt, hat es verdient, eins zu bekommen. jede frau. scheissegal, wie lange sie dafür üben musste oder ob das kind geplant war. ich wüsste nicht, warum ich ein baby mehr verdienen sollte als sonst jemand. und auch nicht weniger.


    ich wäre sehr traurig, wenn sich nächstes jahr herausstellen sollte, dass ich keine kinder bekommen kann. aber es würde mir dann sicher auch nicht helfen, wenn andere auch keins bekommen können. verstehst du, was ich meine? was hätte ich davon, wenn eine andere dafür auch keins bekäme? genugtuung? ne. das wäre schon schäbig.


    ich selbst z.b. war überhaupt nicht geplant. soll ich das als ungerechtigkeit empfinden, dass es mich trotzdem gibt? kann ich nicht. ich sag immer:" ich bin von gott geplant" ;-) ist doch auch was. und wenn ich an ihm zweifeln wollte, hätte ich längst damit anfangen müssen (bei den schlimmen dingen, die ich schon erleben musste und bei den defekten, die ich so mit mir herumschleppe)


    zuversicht und der glaube daran, dass alles gut wird, lässt das leben doch beträchtlich positiver erscheinen als neid und eifersucht.


    sieh es mal so: alle kinder, die nicht DEIN kind sind, haben mit DIR und deinem kind NICHTS zu tun. sie spielen nicht die geringste rolle. sie sind nicht teil deines lebens. sie helfen dir nicht und sie schaden dir auch nicht. ob es sie gibt, beeinflusst dein leben zu 0,0%. es sind nur deine gedanken, die dich herunterziehen. und die kannst du sehr wohl beeinflussen.

    cooli, da hast du recht. wäre ja auch nicht schlimm, wenn der erste gemessene zyklus jetzt keine schöne kurve wird. wenn das jetzt gar nüscht wird, werd ich vielleicht beim nächsten auch vaginal messen (obwohl ich noch hoffe, das vermeiden zu können)

    @ Lolle

    Ich sag nicht, dass die Frauen es nicht verdient hätten. Ich finde nur nicht gerecht, dass manche Frauen einfach nicht schwanger werden, obwohl sie alles tun würden für das Kind.


    Natürlich haben die nichts mit mir zu tun. Aber sie lassen die Sehnsucht noch größer werden. Ist das bei dir nicht so?

    ich weiss nicht. nicht so richtig. ich bin mir eh jede sekunde dessen bewusst, dass ich JETZT gerne ein baby hätte. das fühlt sich sogar manchmal so an, als würde mir körperlich etwas fehlen.


    wenn ich draussen irgendwo ein baby sehe, denke ich nur "aaaaaaaaah, kreisch, wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß"


    das macht meinen eigenen kiwu aber nicht größer. er ist ja schon so groß. aber ich denke zuversichtlich. ich denke, dass meine zeit auch kommt und dass es schon einen sinn haben wird, dass es jetzt noch nicht soweit ist.


    ich dachte am anfang auch, als ich hörte, dass eine kollegin schwanger ist, dass das für mich ein problem sein könnte. ist es aber nicht. sie ist halt schwanger. und zwar im ersten üz schwanger geworden. manche haben halt mehr glück oder schneller glück als andere.


    letzten endes berührt es mich immer, wenn ich ein baby sehe. selbst tierbabies berühren etwas in meinem inneren.(dieses unschuldige muss es sein) das hat aber irgendwie nichts mit meinem kiwu zu tun. der brennt gleichmäßig.


    aber vielleicht bin ich auch unnormal... ich gebe viel von meiner liebe an mein fellkind. der macht so süße und lustige sachen... da geht mir auch das herz über. das ist schon ein kleines bisschen so, als hätte man ein kleinkind. (bzw als wir ihn mit acht wochen bekommen haben, war er ja ein baby). ich habe ihm die angst vor so vielen dingen da draussen genommen. alles, was er kann, habe ich ihm beigebracht. als ich gestern krank im bett lag, hat er sich immer auf der seite neben das bett gelegt, wohin mein gesicht zeigte. wenn ich ihn unter die decke lasse, seufzt er. das ist schon toll und gibt meiner seele sehr viel. dass da schon ein kleines wesen ist, dessen wohlergehen von mir abhängt und das sich mir voll anvertraut, ändert vielleicht etwas an der tragik des bisher unerfüllten kinderwunsches. natürlich kann man einen hund nicht wirklich mit einem menschen vergleichen. aber da ist schon eine wahnsinnig tiefe bindung zwischen uns.

    *:)

    Zitat

    ich gebe viel von meiner liebe an mein fellkind. der macht so süße und lustige sachen... da geht mir auch das herz über. das ist schon ein kleines bisschen so, als hätte man ein kleinkind. (bzw als wir ihn mit acht wochen bekommen haben, war er ja ein baby). ich habe ihm die angst vor so vielen dingen da draussen genommen. alles, was er kann, habe ich ihm beigebracht. als ich gestern krank im bett lag, hat er sich immer auf der seite neben das bett gelegt, wohin mein gesicht zeigte. wenn ich ihn unter die decke lasse, seufzt er. das ist schon toll und gibt meiner seele sehr viel. dass da schon ein kleines wesen ist, dessen wohlergehen von mir abhängt und das sich mir voll anvertraut, ändert vielleicht etwas an der tragik des bisher unerfüllten kinderwunsches. natürlich kann man einen hund nicht wirklich mit einem menschen vergleichen. aber da ist schon eine wahnsinnig tiefe bindung zwischen uns.

    Das ist sooo süß! x:)


    Merlin ist bestimmt voll der süße Hund, obwohl ich Hunde eigentlich eher nicht so mag. Bin eher der Katzentyp!

    HALLO IHR LIEBEN!!! @:)*:)


    Wie lange ich noch auf mein Mutterglück warten muss?! *grübel* hmmm, das wüsste ich auch gerne....%-|???:-/


    Hoffe mal, dass es dieses Jahr endlich erfüllt wird!! Bin fleißig am Hibbeln, hatte gestern (19.01.) NMT...*bibber*


    Und wie schaut's bei euch so aus mit dem Glück??


    Liebe Grüße da lass'*:)@:):)^;-D

    Ja mein Freund meint auch schon ich würde meine Kaninchen bemuttern. Nur dass die mich auch nicht so sehr brauchen und auch gern ihre Ruhe haben ;-D


    Es ist als hätte man viel Liebe noch übrig für jemanden, den es noch gar nicht gibt.

    @Mondlicht

    In dem Thread gehts nicht ums Hibbeln, sondern um das Warten aufs Hibbeln. Mittlerweile hibbeln hier natürlich auch schon welche. Ich hab mich davor auch scon in einem anderen Thread rumgetrieben, in dem es ums Warten aufs Hibbeln ging.