• Wo sind denn die ganzen Wartenden hin?

    Hey Mädels, kann es wirklich sein, dass schon alle am Hibbeln sind??? Gibts denn gar keine mehr die noch auf das Mutterglück warten muss?
  • 17 Antworten

    Ich glaub ich versuchs mal mit Homöopathie, obwohl ich da immer so skeptisch war. Aber vielleicht ist das gar nicht so blöd, wenn die Hormone nix verraten.

    Homöopathie kann gar nicht so schlecht sein, wenn man an einen gescheiten Homöopathen gerät. Mir hat damals, als ich einen Abszess am Hintern (furchtbar Aua!) hatte und nichts geholfen hat, weder Antibiotika noch Cremes, bin iahc aus Verzweiflung zu einer Homöopathin. Die hat mir eine Salbe aufgeschrieben und von der ging der Abszess weg! :-D Kann auch Zufall gewesen sein.


    Steffi: Wrst du vorher schon mal bei der FÄ?


    Lolle: :°_ Das ist ja doof! Der Infekt ist ja ganz schön hartnäckig!


    Hilfe, intubieren! das ist doch das, was man bei einer Narkose kriegt, so nen Schlauch in den Hals? Da hatte ich noch ewig danach davon Schleim im Hals und Husten. Bin ich froh, dass ich das nicht mitgekriegt hab, wie der da drinsteckte.

    Also, ich als Fachfrau für Biologie kan dir sagen, dass Mutationen erstmal spontan auftreten, bevor sie dann weiterverebt werden. Woher sollen sie denn sonst kommen?


    Und ich hab keinen medizinischen Beruf erlernt. Was für einen Beruf hat die erlernt? Krankenschwester?

    @ Marsh

    ja ich war schonmal bei der. Das war die, die die Untersuchung sehr gründlich gemacht hat, aber mir ein 3 cm Diaphragma empfohlen hat, was es ja gar nicht gibt.

    marsh, ja DAS ist intubieren. ne, das möchte ich auch nie bewusst miterleben...


    was die für nen medizinischen beruf erlernt hat? wüsste ich auch gerne... obwohl... eigentlich nicht einmal das ;-D


    steffi, homöopathie ist gar nicht so doof. "hormeel" von heel z.b. verwendet man gegen zyklusstörungen. hab ich schon oft gelesen. was es sonst noch homöopathisches gibt, weiss ich nicht (es sei denn, es geht um ein mittel gegen die beschwerden eines hundes ;-D )

    @ Lolle

    was homöopathisches kann man aber nicht einfach so nehmen, das Prinzip ist ja irgendwie, dass es bei jedem anders wirkt. Ich kenn mich da auch gar nicht aus, ist ja ein kompliziertes Thema.


    Ich hab rausgefunden, dass die TK das sogar zahlt, wenn man zu bestimmten Homöopathen geht, ich hab mal ne Mail geschrieben, ob ich da ne Liste krieg von welchen in der Nähe.

    steffi, bei der TK bin ich auch. das ist ja super, dass die da evtl was zahlen.


    naja, dass ALLE hom. mittel bei jedem anders wirken, glaub ich nicht. sonst wäre so ein mittelchen wie meditonsin nicht möglich.


    und dass alle homöopathen gut sind, kann man ja leider auch nicht sagen (die von bekannten legt die multivitamin-tabletten von aldi und von lidl irgendwo drauf und das schlägt dann aus und der patient soll dann die jeweiligen kaufen :-/ DAS überzeugt mich nicht.)


    aber versuchen würd ich es ganz sicher.


    mich interessiert dieses thema schon immer. wenn die ausbildung nicht soviel geld kosten würde, wäre ich heilpraktikerin geworden.

    Ja das klingt eigentlich schon gut. Aber bei Homöopathie soll man ja nix einfach so nehmen. Das ist was anderes wie rein pflanzliche Sachen. Aber wenn ich das in ANgriff nehm werd ich mal danach fragen, danke für den Link.


    Von so Komplexmitteln halten waschechte Homöopathen ja scheinbar gar nix.


    Natürlich sind nicht alle Homöopathen gut, da wirds genauso schwarze Schafe geben wie überall.


    Multivitamin Tabletten sind ja nicht homöopathisch.

    Hallöchen

    Steffi: kann irgendwie nicht so wahnsinnig viel dazu sagen, weil ich mich weder mit PCO auskenne noch etwas über Homoöpathie weiß:-|. Aber ich habe auch schon gehört, dass es manchmal helfen soll, und ich würde es an deiner Stelle auch ausprobieren. Natürlich kann man dabei auch an so ein schwarzes Schaf geraten, aber da kann man sich ja vorher umhören.


    Lolle: ich wünsch dir gute Besserung:)*. Da hast du dir ja was hartnäckiges eingefangen. Hoffe es geht dir bald besser. Hat das Geschäft noch nicht angerufen? Deine bekloppte Kollegin kriegt doch sicher schon die Krise...


    Marsh: Bist du noch diese Woche krankgeschrieben??

    Ich weiß nicht wo ich mich umhören soll, ich kenn nur eine die schon mal bei einem Homöopathen war und den fand sie nicht gut. Ich werd mal gucken, welche auf der Liste der Versicherung sind und dann noch 1-2 Zyklen abwarten.


    Cooljinx wie gehts denn dir? Du hast gar nix erzählt.

    Mir gehts gut. Wochenende war schön, aber anstrengend. Meine Freundin ist umgezogen und wir waren den ganzen Samstag helfen. Gestern sind wir auch sehr spät heimgekommen und ich bin schon etwas groggizzz


    Ansonsten ist hier alles beim Alten. Wir überlegen uns zur Zeit wie wir die Lohnsteuerverteilung machen, wenn wir heiraten. Aber das hat alles noch Zeit, Schatzi brauch sicherlich noch eine Weile bis er an einen Antrag macht.


    Also ist es bei mir grad ziemlich uninteressant.


    Meine doofe Kurve nervt mich, ich hoffe ich habe nächsten Zyklus etwas ruhigere Werte. Ich glaube nicht, dass ich diesen auswerten kann. Irgendwie hab ich mich so auf NFP gefreut und jetzt kann ich gar nichts aus dieser Kurve sagen. Aber es ist mir klar, dass das alles etwas Zeit und Geduld braucht. Naja, abwarten...

    Nee, nee, ich bin nicht mehr krankgeschrieben. Heute war ich erstmal von Schülern umringt, die mich ausquetschen wollten, was denn los war...:-/